Parzellen auf RuneScape

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landwirtschaft - Gesamtkartenübersicht.jpg Landwirtschaft Legende zur Übersichtskarte.png

Parzellenanlagen (Nutzpflanzen, Blumen und Kräuter)

Es gibt insgesamt vier große Parzellenanlagen, mit je zwei Nutzpflanzenparzellen, einer Blumenparzelle in der Mitte und einer Kräuterparzelle am Rand. Hier findet ihr auch die Komposter, einen Gerd oder Gerda Geräteschuppen und einen Bauern oder Gärtner, den ihr gegen Bezahlung mit der Betreuung eurer Nutzpflanzenparzellen beauftragen könnt.

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung:

Befreit die Parzelle von Unkraut, düngt sie und bringt den entsprechenden Samen in die Erde.

  • Blumen und Nutzpflanzen müßen gegossen werden.
  • Kräuter hingegen benötigen kein Wasser.
  • Wenn ihr den Gärtner bezahlt, müssen Nutzpflanzen nicht gegossen werden und 
  • Beachtet, daß manche Blumen Nutzpflanzen beschützen können, was jedoch nicht heißt, daß sie nicht dennoch erkranken können. Die Wahrscheinlichkeit wird nur geringer.
  • Sollten eure Pflanzen erkrankt sein, könnt ihr sie mit Pflanzenheilmittel, welches ihr bei einem der Gärtner oder in einem Landwirtschaftsladen kaufen könnt, übergießen. Sie werden sich erholen, jedoch wird die Zeit, bis sie ausgewachsen sind, dadurch verlängert.
  • Nach einer gewissen Zeit, sind eure Pflanzen ausgewachsen und können geerntet werden. Dazu benötigt ihr einen Spaten, der im Werkzeuggürtel deponiert sein kann. Wachstumszeiten entnehmt bitte den entsprechenden Tabellen.
  • Ihr könnt die Ernte nun mit Gerd oder Gerda benutzen, um sie gegen ein Zertifikat einzutauschen.

Erfahrungspunkte in Landwirtschaft erhaltet ihr beim Säen und beim Ernten der Pflanzen. Je mehr Ernteerträge ihr erhaltet, desto mehr Erfahrungspunkte bekommt ihr.

Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzellen

Symbol Komposter.png Thema düngen

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Gerd und Gerda Geräteschuppen

Symbol Gärtnerbezahlung.png Gärtnerbezahlung

Symbol Nutzpflanzen.png Nutzpflanzen

Symbol Blumen.png Blumen

Symbol Kräuter.png Kräuter


Lwparzelle1.jpg

Parzellenanlage Falador.jpg

Catherby

Die Parzellenanlage liegt nördlich der Bank.

Direkt östlich der Parzellen gibt es einen Landwirtschaftsladen Nordöstlich der Bank findet ihr in einem Haus eine Wasserentnahmestelle.

Lage Link Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Komposter.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png

Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Nutzpflanzen.png

Symbol Blumen.png

Symbol Kräuter.png

  • Catherby ist schnell durch das Magnetit-Netzwerk zu erreichen.
  • Wenn ihr euer Zauberbuch auf Mondmagie eingestellt habt, könnt ihr euch mit Runen nach Catherby teleportieren.
  • Beim normalen Zauberbuch könnt ihr den Teleport nach Camelot wählen.


Falador

Diese Parzellenanlage liegt südöstlich von Falador und wird auch oft als Kohlkopfparzelle betitelt.

Der Landwirtschaftsladen und die Wasserentnahmestellen befinden sich im westlich gelegenen Bauernhof.

Lage Link Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Komposter.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png

Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Nutzpflanzen.png

Symbol Blumen.png

Symbol Kräuter.png

  • Kohlkopf-Teleport mit dem Ring des Erforschers, den ihr für die Erledigung der Aufgabenliste Lumbridge/Draynor Mittelschwere Aufgaben erhaltet.
  • Teleport mit einem Clanbanner ins Clancamp. Dazu müßt ihr natürlich einem Clan angehören. Die Parzellenanlage liegt östlich vom Clancamp.
  • Der am nächsten gelegene Magnetit-Landeort ist nördlich von Dorf Draynor oder nach Port Sarim

Ardougne

Die Parzellenanlage befindet sich nordöstlich von Ost-Ardougne. Der Meisterlandwirt und der Landwirtschaftsladen liegen nördlich von Ost-Ardougne und nördlich des Magnetiten.

Nordöstlich des Magnetit-Ankunftsortes gibt es einen Brunnen. Eine weitere Möglichkeit findet ihr im nördlich gelegenen Tempel von Ikov

Lage Link Anreise Link=Landwirtschaftsläden Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Komposter.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png

Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Nutzpflanzen.png

Symbol Blumen.png

Symbol Kräuter.png

Port Phasmatys

Diese Parzelle liegt westlich vom Ektobrunnus zwischen Port Phasmatys und Fenkenstrains Schloss.

Der Landwirtschaftsladen befindet sich östlich der Parzelle im Haus. Westlich der Parzellenanlage findet ihr einen Brunnen.

Lage Link Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Komposter.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png

Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Nutzpflanzen.png

Symbol Blumen.png

Symbol Kräuter.png

  • Schnellster Teleport ist mit dem Ektofläschchen zum Ektobrunnus. Dazu benötigt ihr jedoch das Abenteuer Geister Ahoi.
  • Sobald ihr Feenringe benutzen könnt, diese schaltet ihr während des Abenteuers Ein Feenmärchen II frei, könnt ihr zum südlich gelegenen Feenring Code: A L Q reisen.
  • Nordöstlich von Canifis befindet sich ein Magnetit.


Reine Nutzpflanzenparzellen

Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzellen

Symbol Komposter.png Thema düngen

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Gerd Geräteschuppen

Symbol Gerda Geräteschuppen.png Gerda Geräteschuppen

Symbol Nutzpflanzen.png Nutzpflanzen

Taverley - nur Kartoffeln

Diese Parzelle liegt nördlich des Magnetiten von Taverley.

Direkt nördlich der Parzelle gibt es einen Landwirtschaftsladen und südlich einen Brunnen.

Auf dieser Parzelle können nur Kartoffeln angepflanzt werden. Meister-Landwirt Jones kümmert sich persönlich um die Parzelle, sodaß ihr sie weder gießen noch einen Gärtner bezahlen müßt, der sich um die Pfleger der Kartoffeln sorgt.

Lage Link Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png Symbol Komposter.png Symbol Gerd Geräteschuppen.png

Symbol Nutzpflanzen.png
  • Mit dem Magnetit nach Taverley und von dort nach Norden laufen oder den Magnetiten nach Burthorpe benutzen und nach Süden laufen.

Insel Harmonie

Auf dieser Parzelle können alle Nutzpflanzen angebaut werden.

Die Anreise zur Insel Harmonie ist recht beschwerlich und somit ein Nutzen dieser Parzelle eher fragwürdig.

Während des Abenteuers: Der große Gehirnklau könnt ihr zum ersten Mal zur Insel Harmonie reisen.

Begebt euch nach Fas Tharmlos und sprecht dort in der Nähe der Schiffsanleger mit Bruder Beschaulich, der euch zur Insel Harmonie begleitet.

Lage Link Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png Symbol Gerda Geräteschuppen.png Symbol Nutzpflanzen.png
  • Von Fas Tharmlos aus - dort mit Bruder Beschaulich am Steg reden, der euch zur Insel Harmonie begleitet.
Keinen Keine

Blumenparzelle (nur Limpwurt) in der Wildnis

In der Wildnis

Diese Parzelle, auf der nur Limpurt angebaut werden kann, liegt im Westen der Wildnis südlich des vergessenen Friedhofs und westlich des Banditenlagers auf Stufe 29.

Hier kann ausschließlich nur Limpwurt angebaut werden.

Vornehmlich dient diese Parzelle dem Anbau einer Limpwurt während des Abenteuers: Sommer liegt in der Luft

Ein Gerd Geräteschuppen ist in der Nähe. Einen Bauern, den ihr bezahlen könntet, gibt es hier nicht.


Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzelle

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Gerd und Gerda Geräteschuppen

Symbol Blumen.png Blumen


Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Blumen.png
  • Man läuft von Edgeville in nordwestliche Richtung, an der Festung der dunklen Krieger vorbei.
  • Oder man teleportiert nach Trollheim und läuft zum Signalfeuer östlich vom Teleportlandeort. Dort kann man mit der entsprechenden Stufe zur Wildnis hinabklettern. Die Parzelle liegt von dort weiter in östliche Richtung.
Keinen Keine

Kräuterparzellen

Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzelle

Symbol Komposter.png Dünger

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Gerd und Gerda Geräteschuppen

Symbol Kräuter.png Kräuter

Krankheitsresistente Kräuterparzelle auf dem Dach der Trollfestung

Nach dem Abenteuer Mein Arm geht auf Reisen, in dem ihr Mein Arm helft, Geißfuß auf dem Dach der Trollfestung anzubauen, schaltet ihr diese Kräuterparzelle frei, auf der ihr alle Kräuter (ausgenommen die aus dem Rankenlebensraum) entsprechend eurer Stufe in Landwirtschaft anbauen könnt. In der Regel sind die Ernteerträge etwas geringer als auf den anderen Kräuterparzellen, jedoch können die Kräuter, die hier angepflanzt wurden, nicht erkranken. Gerd hat eine kleine Auszwahl an Landwirtschaftsgeräten.

Lage Link Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Kräuter.png
  • Teleportiert euch nach Trollheim und lauft den Berg in westliche Richtung herab. Folgt dem Weg zur Trollfestung in nördliche Richtung. Betretet die Trollfestung. Lauft den Höhlengang nach Süden bis ihr an eine Türe in der Westwand gelangt. Geht hindurch und lauft nach Norden, bis ihr eine Leiter seht. Steigt hinauf und lauft nach Norden zur Parzelle.
Wilfried Wichtel Nicht notwendig

Kräuterparzelle in Prifddinas

Nach dem Abenteuer Das Ende der Trauer könnt ihr diese Kräuterparzelle erreichen. Sie liegt nordöstlich des Turms der Stimmen in Prifddinas im Gebiet des Crwys-Clans.

Lage Link Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Kräuter.png Briallen Nicht notwendig


Blutkrautparzelle in der Wildnis

Dies ist die einzige Kräuterparzelle, auf der Blutkraut-Samen angepflanzt werden kann. Andere Kräuter können ebenfalls angebaut werden.

Lage Link Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Kräuter.png Keiner in der Nähe Nicht notwendig

Hopfenparzellen

Anbau von: Gerste, Hammersteiner Hopfen, Asgarnischer Hopfen, Jute, Yanillischer Hopfen, Krandorer Hopfen, Wildbluter Hopfen, Schilfrohr und Weintrauben.

Gerste und Hopfen wird zum Brauen von Bier benötigt, dient aber auch als Gärtnerbezahlung und zur Kompostherstellung.

Ausser Gerste und Hopfen kann Jute auf diesen Parzellen angebaut werden. Jutefasern werden u.a. zur Reparatur des Windschutz beim Signalfeuernetzwerk nördlich des Götterverlies benötigt. Aus ihnen können Säcke hergestellt werden und sie dienen als Gärtnerbezahlung.

Nach Einführung der Reiche Ernte - Hochstufige Landwirtschaft im Jahr 2013, dienen diese Parzellen auch zum Anbau von Schilfrohr und Weintrauben.

Die Gärtner an den Parzellen verkaufen Pflanzenheilmittel, Eimer Kompost, Rechen, Gießkanne und Pflanzer.

Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzellen

Symbol Weinanbau.png Besondere Bearbeitung von Hopfenparzellen, auf denen Wein angebaut werden soll

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Gerd und Gerda Geräteschuppen

Symbol Gärtnerbezahlung.png Gärtnerbezahlung

Symbol Hopfen.png Hopfenparzellen

Südlich von Varrock

Diese Parzelle liegt südöstlich der Gilde der Champions am Ufer der Lum.

Der Gärtner Vasquen kann euch eine mit Wasser gefüllte Gießkanne (8) für 25 Gm verkaufen

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Weinanbau.png Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Hopfen.png
  • Über das Magnetit-Netzwerk kann man zum Magnetiten südlich von Varrock teleportieren und an der Lum entlang nach Süden laufen.
  • Mit dem Armband der Kämpfer kann man sich zur Gilde der Champions teleportieren.
  • Von Lumbridge oder Edgeville aus kann man mit dem Kanu zu einer Station fahren, die etwas nordwestlich von der Parzelle liegt
Vasquen, der Gärtner

Entrana

Die Parzelle liegt im äußersten Südwesten der Insel.

Achtung: Ihr dürft keine Waffen oder Rüstung tragen. Dazu gehören auch der Ardougne-Umhang oder der Ring des Erforschers.

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle


Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Weinanbau.png Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Hopfen.png
  • Von Port Sarim aus mit den Mönchen nach Entrana segeln.
Francis, der Gärtner

Dorf der Seher

Diese Parzelle liegt nordwestlich vom Dorf der Seher.

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Weinanbau.png Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Hopfen.png
  • Mit dem Magnetit-Netzwerk zum Dorf der Seher teleportieren.
  • Weitere Möglichkeit ist der Camelot-Teleport aus dem normalen Zauberbuch.
Rhonen, der Gärtner

Yanille

Diese Parzelle liegt an der Nordmauer von Yanille neben einem Getreidefeld.

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle


Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Weinanbau.png Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Hopfen.png
  • Über das Magnetit-Netzwerk könnt ihr nach Yanille reisen. Der Landeort liegt westlich außerhalb von Yanille.
  • Weitere Möglichkeiten sind der Hausteleport, wenn euer Spielerhaus in Yanille steht oder
  • nach dem Abenteuer Der Wachturm von Yanille der Wachturmteleport aus dem normalen Zauberbuch.
Selena, die Gärtnerin

Buschparzellen

Von Büschen erhaltet ihr Beeren, die u.a. zur Herstellung von Färbemittel, zum Kochen von Kuchen oder für die Tränkeherstellung benötigt werden.

Büsche können wie Bäume erkranken, wenn ihr die Gärtner an den Parzellen nicht für die Obhut bezahlt. Benutzt ihr eine Gartenschere mit einem erkrankten Busch, schneidet ihr erkranktes Buschwerk heraus und der Busch kann genesen. Für die Pflege von Giftefeubüschen könnt ihr nicht bezahlen.

Besonderheiten:

  • Sauerdornbüsche

Seit Einfühurung des Themas Reiche Ernte - Hochstufige Landwirtschaft können auf den Buschparzellen auch Sauerdornbüsche angepflanzt werden, von denen ihr beim Gesundheitprüfen neben Erfahrungspunkten in Landwirtschaft, Gewandheitserfahrung jedoch keine Ernteerträge erhaltet.

  • Wunschbrunnenbüsche

werden ebenfalls auf Buschparzellen angepflanzt. Nachdem ihr die Gesundheit des Wunschbrunnenbusches geprüft habt, könnt ihr, gegen Zahlung eines bestimmten Betrags, der abhängig von eurer Stufe in Landwirtschaft ist, die Wunschbrunnenfrucht, die nicht gebankt werden kann, ernten. Zum Öffnen werden 8 freie Inventarplätze benötigt. Die Belohnung in Form von zertifizierten Gegenständen kann zwischen 25% und 300% des eingezahlten Betrags ausfallen.

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung:

Befreit die Buschparzelle von Unkraut, düngt das Beet und gebt den Samen hinein. Buschparzellen müssen nicht gegossen werden. Bezahlt ggf. den Gärtner.

Wenn der Busch ausgewachsen ist, prüft die Gesundheit, damit ihr Erfahrungspunkte in Landwirtschaft erhaltet. Anschließend könnt ihr in der Regel vier Beeren pflücken. Laßt ihr den Busch stehen, könnt ihr in regelmäßigen Abständen weitere Beeren pflücken.

Wollt ihr die Parzelle neu bepflanzen, räumt die Parzelle frei über die entsprechende Option.

Begleitet euch ein Riesenent erhöht sich der Ernteertrag.


Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzellen

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Gerd und Gerda Geräteschuppen

Symbol Gärtnerbezahlung.png Gärtnerbezahlung

Symbol Büsche.png Buschparzellen


Rimmington

Die Parzelle liegt südwestlich des Hausportals von Rimmington.

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Buschparzellen - Zahlen und Fakten
  • Mit dem Magnetit-Netzwerk nach Port Sarim reisen und von dort nach Westen in die Nähe des Spielerhausportals in Rimmington laufen.
  • Wenn das Spielerhaus in Rimmington steht, mit einem Hausteleport dorthin reisen.
Taria, die Gärtnerin
Nicht notwendig

Gilde der Champions in Varrock

Die Parzelle liegt an der Brücke, die über die Lum führt.

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Buschparzellen - Zahlen und Fakten
  • Mit dem Magnetit-Netzwerk nach Varrock reisen und von dort nach Westen, an der Gilde der Champions vorbei und kurz danach nach Süden zum Ufer der Lum laufen.
  • Das Armband der Kämpfer verfügt über einen Teleport zur Gilde der Champions.
Dreven, der Gärtner
Nicht notwendig

Kloster von Ardougne

Diese Parzelle liegt nördlich des Klosters von Ardougne.

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Buschparzellen - Zahlen und Fakten
  • Am leichtesten erreicht ihr sie mit dem Ardougne-Umhang, den ihr nach Erledigung der Aufgabenliste Ardougne Leichte Aufgaben erhaltet, da ihm mit ihm unbegrenzt zum Kloster teleportieren könnt.
  • Ansonsten bleibt die Möglichkeit nach Ardougne über das normale Zauberbuch zu teleportieren.
Torrell, der Gärtner
Nicht notwendig

Etceteria

Diese Parzelle liegt im Südwesten der Insel Etceteria.

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Buschparzellen - Zahlen und Fakten
  • Ihr könnt mit dem Schiff von Rellekka aus anreisen. Dazu müßt ihr Die Fremennik´schen Inseln gegonnen haben. Falls ihr die Aufgabenliste Fremennik-Provinz Mittelschwere Aufgaben erledigt habt, die Abkürzung zwischen Miscellania und Etceteria nutzen, um direkt über den kaputten Pier zu den Parzellen herüberzuspringen. Ihr müßt die Stiefel tragen, um das tun zu können.
  • Könnt ihr Feenringe benutzen, gelangt ihr über den Feenring Code: C I P nach Miscellania.
  • Eine weitere Möglichkeit ist es, mit dem selbstangepflanzten Baum des Seins nach Etceteria zu teleportieren.
  • Der Ring des Reichtums teleportiert euch zu Berater Ghrim im oberen Stockwerk des Schlosses von Miscellania. 
Rhazien, der Gärtner
Nicht notwendig

Prifddinas

Diese Parzelle liegt nordöstlich des Turms der Stimmen in Prifddinas im Gebiet des Crwys-Clans

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Buschparzellen - Zahlen und Fakten Briallen, der Gärtner
Nicht notwendig

Baumparzellen

Wir unterscheiden zwischen Baum-, Calquatbaum-, Baum des Seins und Obstbaumparzellen.

Die grundsätzliche Bearbeitung aller Baumparzellen ist gleich. Der Verwendungszweck unterscheidet sich jedoch und wird in den entsprechenden Themenbereichen erklärt.

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung aller Baumparzellen

Baumsamen werden in einen mit Erde gefüllten Pflanztopf gegeben und mit einer mit Wasser gefüllten Gießkanne gegossen. Dazu müßt ihr den Samen, Pflanzkübel und eine Gießkanne im Inventar haben. Es dauert eine Weile, bis der Samen zu einem Setzling heranwächst.

Die Baumparzelle wird von Unkraut befreit, gedüngt und der Setzling hineingegeben.

Bei hochwertigen Bäumen empfielt sich die Gärtnerbezahlung, da die heranwachsenden Bäume beaufsichtig werden und nicht erkranken können.

Wollt ihr nicht bezahlen, solltet ihr die Bäume selbst in regelmäßigen Abständen überprüfen und falls sie erkrankt sind, mit einer Gartenschere zurückschneiden. Dadurch verlängert sich jedoch die Zeit, bis er endgültig ausgewachsen sein wird. Sollte er bereits abgestorben sein, müßt ihr die Parzelle freiräumen, bevor ihr einen neuen Baum pflanzen könnt. Dazu benötigt ihr einen Spaten, der im Werkzeuggürtel deponiert sein kann.

Sobald der Baum ausgewachsen ist, kann seine Gesundheit überprüft werden, für diese Tätigkeit erhaltet ihr der Baumart entsprechende Erfahrungspunkte in Landwirtschaft.

Um die Baumparzelle neu zu bepflanzen, muss der ausgewachsene, geprüfte und ggf. abgeerntete Baum gefällt werden. Dabei erhaltet ihr der Baumart entsprechend eine zufällige Anzahl Scheite, bzw Ernteerträge von Obstbäumen.

Nach dem Fällen muß die Parzelle mit der entsprechenden Option frei geräumt werden .

Jetzt kann die Parzelle neu bepflanzt werden.

Baumparzellen (Scheitelieferanten)

Anbau von: Eichen-, Weiden-, Ahorn-, Eibe- und Magiebaum

Besonderheit bei Bäumen:

Grundsätzlich erhaltet ihr beim Fällen eurer eigenen Bäume der Baumart entsprechende Scheite.

Wollt ihr nach der Gesundheitsprüfung euren Baum nicht selbst fällen, um die Parzelle neu bepflanzen zu können, könnt ihr den Gärtner bitten, es für 200 Gm zu übernehmen, dabei erhaltet ihr jedoch keine Scheite.

Wollt ihr keinen neuen Baum setzen, sondern euren Baum weiterhin als Scheitelieferant nutzen, müßt ihr eine Weile warten, bis der Baum wieder ausgewachsen ist. Eine Hydra, die ihr durch die Fertigkeit Beschwörung herstellen und nutzen könnt, hat die Fähigkeit, euren Baum sofort wieder wachsen zu lassen, damit ihr ihn wieder fällen könnt.

Achtung: Der Bonus, den ihr durch den Wichtel  (Böser Baum) erhalten könnt und der eure Scheite direkt in eure Bank teleportiert, wirkt bei selbstangebauten Bäumen nicht.

Besonderheit:

  • Weidenbäume können, kurz nachdem ihr die Gesundheit geprüft habt, mit einer Gartenschere in regelmäßigen Abständen beschnitten werden, um Weidenäste zu erhalten, mit denen ihr in Verbindung mit grünen Siegeln ab einer Beschwörungsstufe von 78 Riesenents herstellen könnt. Für das Abenteuer Erleuchtete Reise werden Weidenäste zum Bau eines Ballonkorbes benötigt.


Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzellen

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Gerd und Gerda Geräteschuppen

Symbol Gärtnerbezahlung.png Gärtnerbezahlung

Symbol Bäume.png Bäume

Lumbridge

Die Parzelle liegt südlich des Schmelzofens in Lumbridge am Ufer des Flusses Lum.

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png Fayeth, die Gärtnerin Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Varrock

Diese Parzelle liegt südöstlich des Palastes von Varrock.

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png Treznor, der Gärtner Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Falador

Diese Parzelle liegt im Park von Falador.

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png
  • Teleport über das normale Zauberbuch nach Falador
  • Magnetit-Netzwerk nördlich von Falador
Heskel, die Gärtnerin Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Taverley

Diese Parzelle liegt im Südosten von Taverley in der Nähe des Stadttores

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png Alain, der Gärtner Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Gnomenfestung

Diese Parzelle liegt südwestlich des Baum des Seins in der Gnomenfestung

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png Prissy Scilla, die Gnomengärtnerin Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png


Prifddinas

Diese Baumparzelle liegt südöstlich des Turms der Stimmen in Prifddinas im Gebiet des Trahaearn-Clans. Ihr könnt sie nach dem Abenteuer Das Ende der Trauer erreichen.

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png Eifion, der Elfengärtner Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Prifddinas Holunderbaumparzelle

Diese Parzelle, auf der nur Holunderbäume gepflanzt werden können, liegt nordöstlich des Turms der Stimmen in Prifddinas im Gebiet des Crwys-Clans. Ihr könnt sie nach dem Abenteuer Das Ende der Trauer erreichen.

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png Sior, der Elfengärtner Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Obstbaumparzellen

Anbau von: Apfel, Banane, Orange, Curry, Ananas, Papaya und Palme

Besonderheit bei Obstbäumen:

Ist der Obstbaum ausgewachsen, kann seine Gesundheit überprüft und seine Früchte geerntet werden. Ihr erntet immer sechs Obsterträge. Ein Riesenent, das euch begleitet, erhöht den Ernteertrag.

Nun könnt ihr den Obstbaum in regelmäßigem Abstand abernten oder den Obstbaum fällen (ihr erhaltet keine Scheite) und die Parzelle für eine neue Bepflanzung freiräumen.

Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzellen

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Gerd und Gerda Geräteschuppen

Symbol Gärtnerbezahlung.png Gärtnerbezahlung

Symbol Bäume.png Obstbäume

Gnomenfestung

Diese Obstbaumparzelle liegt östlich vom Baum des Seins und gleich nördlich des Gewandtheitskurs in der Gnomenfestung.

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png

Anreise über den Baum des Seins in die Gnomenfestung
Gewaltige Samenhülse zum gewaltigen Baum in der Gnomenfestung

Bolongo, der Gnomengärtner
Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Baumgnomendorf

Diese Parzelle befindet sich westlich außerhalb des Baumgnomendorfes

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png
  • Anreise über den Baum des Seins zum Baumgnomendorf, von dort zum Durchlass im Zaun nach Südwesten laufen, Elkoy nach außerhalb des Gnomenlabyrinths folgen und nach südwesten zur Parzelle
  • Anreise über den Baum des Seins zum Schlachtfeld von Khazard, den Fluß überqueren und nach Südwesten laufen
  • Mit dem Gnomengleiter nach Priw Gnomo Andralo - nach dem Abenteuer Der Gefangene von Glouphrie
  • Mit dem Ardougne Umhang (1) zum Kloster südlich von Ost-Ardougne und von dort nach Südwesten
  • Magnetit-Netzwerk mit Reiseziel Yanille und von dort nach Nordwesten
Gileth, die Gärtnerin
Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Catherby

Diese Parzelle befindet sich am Strand von Catherby ganz im Osten

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png
  • Magnetit-Netzwerk nach Catherby
  • Zauberbuch auf Mondmagie und Teleport per Runen nach Catherby
  • Normales Zauberbuch per Runen nach Camelot
Ellena, die Gärtnerin
Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Brimhaven

Diese Parzelle liegt gleich im Nordwesten von Brimhaven in der Nähe des Schiffanlegers.

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png
  • Mit dem Schiff von Ardougne
  • Anreise über den Baum des Seins nach Brimhaven, wenn ihr dort einen Baum des Seins gepflanzt habt
  • Magnetit-Netzwerk mit Zielort Karamja
  • Hausteleport, wenn das Spielerhaus in Brimhaven angesiedelt ist
Garth, der Gärtner
Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Lleyta

Diese Parzelle liegt westlich der Bank von Lleyta

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png Amaethwr, der Elfengärtner
Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Ranken Lebensraum

Diese Parzelle liegt mitten im Ranken Lebensraum.

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png Zombie-Bauer
Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png


Stadtteil der Meilyr

Diese Parzelle befindet sich im Norden des Stadttteils der Meilyr in Prifddinas.

Abenteuer: Das Ende der Trauer wird benötigt.

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png Alfon, der Gärtner Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.png Gießkanne.png

Calquatbaumparzelle

Besonderheit

Calquatbäume könnt ihr ab einer Landwirtschaftsstufe von 72 anbauen. Wenn ihr die Früchte des Baums mit einem Messer (Werkzeuggürtel) bearbeitet, erhaltet ihr Fässen, in denen ihr Bier oder Apfelwein abfüllen könnt. Siehe dazu Bier brauen.

Ist er ausgewachsen, wird die Gesundheit überprüft, die Früchte abgeerntet, der Baum gefällt (ihr erhaltet keine Scheite) und die Parzelle für einen neuen Setzling freigeräumt. Oder ihr laßt ihn stehen, um weiter Calquatfrüchte zu ernten.

Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzellen

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Gerd und Gerda Geräteschuppen

Symbol Gärtnerbezahlung.png Gärtnerbezahlung

Symbol Bäume.png Calquatbaum

TaiBwoWannai

Die Parzelle liegt im Norden von TaiBwoWannai

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Nördlich des Tai Bwo Wannai Dorfs

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png Imiago, der Gärtner Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png


Baum des Seins Parzellen

Besonderheit

Einen Baum des Seins könnt ihr ab Landwirtschaft 83 an einer der drei möglichen Parzellen, auf denen nur Bäume des Seins angepflanzt werden können, setzen. Er dient euch als Teleportstation.

Ab einer Stufe von 86 und abgeschlossenes Abenteuer Der Gefangene von Glouphrie könnt ihr einen zweiten Baum des Seins pflanzen und Baum des Seins Samen bei Golrana im Gnomendorf einlagern.

Die Pflege des Baum des Seins übernimmt ein Gerd Geräteschuppen, der sich gleich in der Nähe der Parzelle aufhält. Er nimmt die Bezahlung NICHT als Zertifikat entgegen.

Sobald er ausgewachsen ist, kann seine Gesundheit geprüft werden und dient euch ab jetzt als Teleportstation zu den Bäumen des Seins.

Wollt ihr die Parzelle erneut bepflanzen, muss der Baum des Seins gefällt (ihr erhaltet keine Scheite) und die Parzelle freigeräumt werden.

Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzellen

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Gerd und Gerda Geräteschuppen

Symbol Gärtnerbezahlung.png Gärtnerbezahlung

Symbol Bäume.png Bäume

Brimhaven

Diese Parzelle liegt im Nordosten von Brimhaven

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png Keinen Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Port Sarim

Diese Parzelle befindet sich östlich der Kneipe Zum Rostigen Anker in Port Sarim

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png Keinen Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Etceteria

Diese Parzelle liegt ganz im Südosten von Etceteria

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Bäume.png
  • Mit dem Schiff von Rellekka nach Miscellania
  • Ring des Reichtums Miscellania Teleport - Schloss von Miscellania
  • Feenringe Code: C I P nach Miscellania
Keinen Gefüllter Pflanzkübel.png Baum des Seins-Samen.pngGießkanne.png

Kristall-Baum

Prifddinas

Diese Parzelle liegt direkt im Süden des Turms der Stimmen in Prifddinas.

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle



 


Keinen

Besondere Parzellen

Rüpel-Rübenparzelle

Rüpel-Rüben wachsen sehr schnell. Schon nach weniger als fünf Minuten könnt ihr eine Rüpel-Rübe ernten. Diese könnt ihr mit einem Messer Werkzeuggürtel bearbeiten, um eine Geschnitzte Rüpel-Rübe zu erhalten, die ihr ab Stufe 42 in Verbindung mit weinroten Siegeln für die Herstellung von Rüpel-Rüben Vertrauten verwenden könnt. Es gibt keinen Gärtner oder Bauer, der für die Pflege bezahlt werden könnte. Achtung: Rüpel-Rüben kann man essen.

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung:

Die Rüpel-Rübenparzelle muß von Unkraut befreit werden. Danach könnt ihr den Samen in die Erde geben. Diese Parzelle muss weder gedüngt noch gegossen werden.


Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzelle

Symbol Rüpelrübe.png Rüpelrübe

Herrenhaus von Draynor

Im nordwestlichen Bereich des Gartens

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Rüpelrübe.png
  • Hier empfiehlt sich die Reise über das Magnetit-Netzwerk zum Magnetiten nördlich von Dorf Draynor. Von dort lauft ihr einfach Richtung Norden zum Herrenhaus und in westliche Richtung um das Haus herum.
  • Mit dem Ring des Erforschers könnt ihr zum Kohlfeld südwestlich vom Herrenhaus teleportieren. Von dort lauft ihr Richtung Norden an den Pflanzparzellen vorbei zum Zaun, der das Herrenhaus umgibt. Hier gibt es kaputte Gitterstäbe, durch die ihr euch ab einer Gewandtheitsstufe von 28 hindurchzwängen könnt und so den Garten am Herrenhaus erreicht.
Keinen
Nicht erforderlich

Tollkirschenparzelle

Tollkirschen dienen zur Herstellung von Waffengift, sind also Zweitzutat beim Thema Pflanzenkunde.

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzelle:

Die Tollkirschenparzelle muss von Unkraut befreit werden. Sie kann gedüngt jedoch nicht gegossen werden.

Es gibt keinen Gärtner oder Bauer, der für die Pflege bezahlt werden könnte.

Besonderheit:

Zum Ernten der Tollkirsche müßen Handschuhe getragen werden, da ihr sonst Giftschaden erleiden werdet und die Kirsche nicht pflücken könnt.


Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzelle

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Gerd Geräteschuppen

Symbol Tollkirsche.png Tollkirsche

Herrenhaus von Draynor

Im westlichen Bereich des Gartens

Lage

Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png

Symbol Tollkirsche.png
  • Hier empfiehlt sich die Reise über das Magnetit-Netzwerk zum Magnetiten nördlich von Dorf Draynor. Von dort lauft ihr einfach Richtung Norden zum Herrenhaus und in westliche Richtung um das Haus herum.
  • Mit dem Ring des Erforschers könnt ihr zum Kohlfeld südwestlich vom Herrenhaus teleportieren. Von dort lauft ihr Richtung Norden an den Pflanzparzellen vorbei zum Zaun, der das Herrenhaus umgibt. Hier gibt es kaputte Gitterstäbe, durch die ihr euch ab einer Gewandtheitsstufe von 28 hindurchzwängen könnt und so den Garten am Herrenhaus erreicht.
Keinen
Nicht erforderlich

Pilzparzelle

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzelle:

Die Pilzparzelle muss von Unkraut befreit werden. Sie kann gedüngt werden. Gießen müßt ihr die Pilze nicht.

Ihr könnt keinen Bauern oder Gärtner beauftragen auf die Parzelle aufzupassen.



Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzelle

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Gerd Geräteschuppen

Symbol Pilze.png Pilze

In Morytania

Zwischen dem Paterdomus und Canifis

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png

Symbol Pilze.png Um überhaupt nach Morytania zu gelangen, ohne den ganzen Weg  von Varrock aus laufen zu müssen
  • könnt ihr nach dem Abenteuer: Die Ausgrabungsstätte und nach Säuberung der Proben im Museum von Varrock, bei der ihr erlernen könnt eine  Ausgrabungshalskette herzustellen, mit dieser an einen Ort im Norden der Ausgrabungsstätte teleportieren und so ein Stück Weg abkürzen.
  • könnt ihr ab einen gewissen Fortschritt des Abenteuers: Ein Feenmärchen II - Feenringe benutzen.
    • CKS - Feenring südwestlich von Canifis
  • Nach dem Abenteuer: Geister Ahoi mit dem Ektofläschchen nach Port Phasmatys zum Ektobrunnus teleportieren
  • Nach dem Abenteuer: Der Wüstenschatz und Magie auf Stufe 66 mit dem Kharyrll-Teleport nach Canifis teleportieren. (Portal im Spielerhaus oder Zauberbuch auf Ahnenmagie)
  • Nach dem Abenteuer: Viel Rauch um Nichts könnt ihr einen Berserkerring (Ladung mit 8 Teleports) bei einem der Berserkermeister  für 75 Berserkerpunkten erwerben, mit dem ihr euch vor den Turm der Berserker in Morytania teleportieren könnt. Für 300 Berserkerpunkte könnt ihr erlernen, diesen Ring mit einer Handwerksstufe von 75 selbst herzustellen.
  • könnt ihr mit einem Charterschiff nach Port Phasmatys reisen
  • nachdem ihr den Magnetit in Canifis freigeschaltet habt, könnt ihr ihn immer wieder nutzen, um nordöstlich von Canifis zu landen.
Keinen Nicht erforderich

In Tirannwn

Nach Erledigung der Aufgabenliste Tirannwn Mittelschwere Aufgaben steht euch eine Pilzparzelle südöstlich von Tyras Lager, nördlich der giftigen Einöde zu Verfügung.

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png

Symbol Pilze.png
  • Über das Magnetit-Netzwerk nach Tirannwn. In Richtung Westen durch den dichten Wald gehen und gleich nach Süden abbiegen.


Keinen Nicht erforderich

Kaktusparzelle

Auf der Kaktusparzelle in Al-Kharid könnt ihr Kakteen züchten, von denen ihr, nachdem ihr die Gesundheit einmalig überprüft habt, in regelmäßigen Abständen drei Kaktusstacheln ernten könnt. Nach Erledigung der Aufgabenliste Die Wüste - Schwere Aufgaben verdoppelt sich der Ernteertrag und die Kakteen können nicht mehr erkranken. Kaktusstacheln werden zur Tränkeherstellung (Waffengift (+) ) und für die Bezahlung beim Pflanzen von Eibenbäumen benötigt. Der aktuelle Preis der Markthalle je Kaktusstachel beträgt: 6541 Gm.

Ab Stufe 76 in Landwirtschaft kann auf dieser Parzelle Feigenkaktus angebaut werden. Neben Erfahrungspunkten in Landwirtschaft, erhaltet ihr bei der Überprüfung der Gesundheit Erfahrungspunkte in Verteidigung, jedoch keine Ernteerträge.


Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzelle

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Gerd und Gerda Geräteschuppen

Symbol Gärtnerbezahlung.png Gärtnerbezahlung

Symbol Kaktus.png Kakteen

Al-Kharid

Im Nordosten von Al-Kharid

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gerd Geräteschuppen.png Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Kaktus.png
  • Über das Magnetit-Netzwerk nach Al-Kharid und von dort in nordöstliche Richtung laufen.
  • Mit dem Duellring zur Duellarena und von dort in südliche Richtung nach Al.Kharid laufen.
  • Mit dem Amulett des Ruhms zum Shantay-Pass teleportieren und nach nordosten zur Parzelle laufen
Keinen Nicht erforderlich

Jadeweinparzelle

Während des Abenteuers: Zurück zu den Wurzeln findet ihr einen Jadeweinsamen, den ihr in die spezielle Jadeweinparzelle beim Herrenhaus in Ost-Ardougne einpflanzen müsst.

Dieser Jadewein bringt euch keine Ernteerträge, jedoch ist der tägliche Kampf gegen ihn für viele Spieler eine gute Möglichkeit Berserkererfahrungspunkte zu sammeln.

Nach dem Abenteuer könnt ihr die Parzelle düngen und den Jadeweinsamen in die Erde bringen. Der Gärtner kann bezahlt werden, um auf die Pflanze zu achten.

Der Jadebaumsamen wird zu einem Weinstock heranwachsen, dessen Gesundheit ihr überprüft, um Erfahrungspunkte in Landwirtschaft zu erhalten.

Anschließend verwildert er, was ihr daran erkennt, daß er wild um sich zappelt.  Nun kann er mit einer guten Axt (Werkzeuggürtel funktioniert NICHT) bekämpft werden, um Berserkererfahrung zu erhalten.

Nach dem Sieg über den verwilderten Jadewein hackt ihr noch einmal auf seine Äste, um einen neuen Jadeweinsamen zu erhalten.

Düngt die Parzelle und pflanzt den neuen Samen ein.

Sollte die Pflanze eingegangen sein, könnt ihr vom Gärter einen neuen Samen erhalten, wenn ihr ihn entsprechend ansprecht.


Folgende Symbole auf dieser Seite sind als Links angelegt und führen euch, wenn ihr auf sie klickt, schnell auf Seiten mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.

Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsläden

Symbol Parzellen bearbeiten.png Bearbeitung der Parzelle

Symbol Gärtnerbezahlung.png Gärtnerbezahlung

Symbol Jadewein.png Jadewein

In Ost-Ardougne

Die Parzelle liegt im Garten des Herrenhaus von Lord Handelmort in Ost-Ardougne. Lediglich die westliche Parzelle kann für den wilden Jadewein genutzt werden.

Lage Anreise Symbol Landwirtschaftsladen.png Landwirtschaftsladen Symbol Wasserquellen.png Wasserentnahmestelle
Symbol Parzellen bearbeiten.png

Symbol Gärtnerbezahlung.png

Symbol Jadewein.png
  • Ardougne-Teleport mit Runen (normale Magie)
  • Über das Magnetit-Netzwerk Zielort: Ardougne
Nicht notwendig