Böser Baum

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit der Aktualisierung des Spiels am 26 Mai 2015 wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Die EP-Raten bei den wichtigsten Bäumen wurden erhöht.
  • Nach dem Event werden die Bäume zu einem Lagerfeuer, an dem ihr, basierend auf eurer Stufe, EP in Funkenschlagen bekommt.
  • Wurzeln können jetzt schneller besiegt werden, wenn alle vier aktiv sind.
  • Wurzeln erscheinen jetzt langsamer, wenn drei aktiv sind.
  • Die Belohnungen basieren nun auf eurer Stufe in Landwirtschaft/Holzfällerei.
  • Bäume des Seins und die Sfz-Übersicht sind jetzt genauer bei der Angabe, wo der Baum erscheinen wird.
  • Das Lagern von Scheiten im Bankschließfach durch Wichtel funktioniert jetzt sofort, und nicht erst, wenn das Inventar voll ist.
  • Das Herausfinden der ungefähren Gesundheit des Baums geht jetzt schneller, indem man ihn untersucht.


Wiki-Eule-Zufall.png

Diese Seite sollte aufgrund von Änderungen im Spiel überarbeitet werden. Habt ihr Interesse daran mitzuwirken, schreibt eine Bewerbung zum Wikiautor in unserem Forum oder teilt uns kleinere Korrekturen hier (benötigt keine Registrierung) mit.

Tragt euren Teil dazu bei, unsere Seite aktuell zu halten!

Wer bereits Autor ist, kann in diesem Unterforum bekanntgeben, dass er / sie sich dessen annehmen möchte.

Auch kleine Änderungen helfen!

Vielen Dank für eure Mithilfe!


Einleitung

Böse Bäume erscheinen ca. alle 2 Stunden irgendwo auf Runescape.

Ihr könnt pro Tag nur zwei böse Bäume großziehen bzw. bekämpfen!

Voraussetzung

Gute Kenntnisse in Holzfällerei und Funkenschlagen.

Guten Zugang zu den Regionen Runescapes.

Ausrüstung

  • Axt (Bronzeaxt im Werkzeuggürtel)
  • Zunderbüchse (Zunderbüchse im Werkzeuggürtel)
  • falls vorhanden böses Kleinholz
  • Teleportmöglichkeiten wie zum Beispiel das Teleportrunenpaket
  • Affen-Grigri
  • Elfenkristall mit mindestens einer Ladung
  • Duell-Ring
  • Ausgrabungshalskette
  • Für Spieler mit niedriger Kampfstufe empfiehlt sich Rüstung etwas Nahrung und Gegengift.

Der Baum des Seins informiert euch auch über die Dauer bis ein neuer böser Baum erscheint, sowie den ungefähren Standort.

Die Meldungen können wie folgt lauten:

  • in über einer Stunde
  • in knapp einer halben Stunde
  • in etwas weniger als 15 Minuten
  • Es wird bald ein seltsames Bäumchen erscheinen

Spätestens bei der letzten Meldung solltet ihr nun eure Ausrüstung einpacken.

Sobald ein seltsames Bäumchen erschienen ist, gibt euch der Baum des Seins einen Hinweis auf den Standort. Ihr könnt nun versuchen, das seltsame Bäumchen zu finden oder ihr wartet bis der Baum des Seins euch teleportiert.

Hegen und Pflegen

Wenn Ihr den bösen Baum im Wachstumsstadium gefunden habt, müsst Ihr ihn nur anklicken und Euer Charakter beginnt den Baum zu pflegen. Dafür bekommt Ihr eine kleine Menge an Landwirtschafts-Ep. Per Rechtsklick auf den Baum erfahrt ihr welcher Baum entstehen wird.

Nach 5 Wachstumsstadien zeigt das Bäumchen sein wahres Gesicht, und ihr werdet bemerken, dass seine Wurzeln euch daran hindern, ihn anzugreifen. Um an den Baum selbst heranzukommen, müsst ihr mit der Axt zuerst die Wurzeln abhacken.

Mit dem daraus entstandenen Kleinholz Böses Kleinholz.png könnt ihr den Baum an 8 Stellen per Rechtsklick anzünden (Zunderbüchse im Handwerksgürtel genügt)

Baumarten

Wie bei den Bäumen auf Runescape gibt es auch bei den Bösen Bäumen verschiedene Arten, für die ihr natürlich auch unterschiedliche Stufen in Holzfällerei, Funkenschlagen und in Landwirtschaft (zum hegen und pflegen) benötigt.

Art
Bild

benötigte Stufe zum pflegen

Logo-Landwirtschaft.png

benötigte Stufe zum fällen

Logo-Holzfällerei.png

benötigte Stufe zum anzünden

Logo-Funkenschlagen.png

EP

beim pflegen

EP

bekämpfen

EP

anzünden

Normaler Baum
Böser Baum.png
1 1 1 20

15 Baum

3 Wurzel

200
Eichenbaum
Böse Eiche.png
7 15 15 45

33 Baum

6 Wurzel

300
Weidenbaum
Böse Weide.png
15 30 30 66

45 Baum

9 Wurzel

450
Ahornbaum
Böser Ahorn.png
22 45 45 121

56 Baum

11 Wurzel

675
Eibenbaum
Böse Eibe.png
30 60 60 172

64 Baum

13 Wurzel

725
Magiebaum
Böser Magiebaum.png
37 75 75 311

71 Baum

14 Wurzel

1517
Baum des Unseins Böser Baum des Unseins.png 42 90 90 687

78 Baum

17 Wurzel

2000


Belohnungen

Neben den Erfahrungspunkten erwartet euch nach Umstürzen des Baumes auch noch eine weitere Belohnung.

Diese findet Ihr dann direkt unter dem Baum. (anklicken genügt)

Belohnungen können sein:

  • unterschiedliche Scheite als Zertifikat
  • Vogelnester
  • Baumsamen
  • Schlüsselhälften
  • Goldmünzen
  • Hinweisschriftrollen (leicht)

Verbleibendes Kleinholz könnt Ihr beim Wichtel gegen 25Goldmünzen je Kleinholz eintauschen oder für den nächsten Baum aufbewahren.

Zudem bekommt Ihr vom Wichtel Wichtel.gifje nach Baum und erarbeiteter Prozentzahl für eine bestimmte Zeit eine Verzauberung,

die es Euch ermöglicht, Holz zu fällen ohne zur Bank zu müssen.

Bei vollem Inventar werden die Scheite automatisch in die Bank gezaubert. (Dies gilt nicht bei allen selbst gepflanzten Bäumen und für Teak, Mahagoni oder Eukalyptus).

Maximale Belohnung bei 100%
Baumart Dauer des Bank-Teleports
Normaler Baum
6 Minuten
Eichenbaum
10 Minuten
Weidenbaum
14 Minuten
Ahornbaum
18 Minuten
Eibenbaum
22 Minuten
Magiebaum
26 Minuten
Baum des Unseins
30 Minuten

Standorte - Hinweise

Hier findet Ihr eine Übersicht der Hinweise und deren möglichen Standorten, wenn Ihr das Bäumchen suchen wollt.

"Westlich von Lumbridge"

westlich vom Schloss

in Lumbridge

Lumbi.png

südlich der Bank

im Dorf Draynor

Draynor.png

"Vor den Toren Varrocks"

nördlich des Palastes

in Varrock

östlich von Varrock

Startpunkt Der Seelenfluch

"Ein Dorf namens Draynor"

südlich der Bank

im Dorf Draynor

südlich des Herrenhauses

von Draynor

"Nahe Dorf der Seher"

südlich des Flachs

bei Catherby

nordwestlich der Bank

im Dorf der Seher

Mitten im

McGrubors Wald

"Nördlich Dorf der Seher"

nordwestlich der Bank

im Dorf der Seher

östlich vom Hausportal

in Rellekka

"Nördlich Marktplatz Ardougne"

Mitten im

McGrubors Wald

südlich der

Fernkampfgilde

"Nahe der Heimat der Legenden"

östlich der Bärenmine

nördlich der Legendengilde

beim Turm der Hexer

"Nahe Yanille"

westlich von Yanille
nördlich von Yanille

"Auf einer Insel namens Karamja"

zentral, an der Südküste

des Kharazi-Dschungels

nördlich vom

Dorf Shilo

"Nahe Verlieseingang im tropischen Dschungel"

Südwestlich von Brimhaven
nähe Verlieseingang
Südküste des Affenatolls

"Südküste einer tropischen Insel"

zentral, an der Südküste

des Kharazi-Dschungels

Südküste des Affenatolls

"Südlich einer Baumgnomen-Siedlung"

Am Außenposten
südlich der Gnomenfestung
westlich von Yanille

"In den Auen, in denen die Elfen wohnen"

nordöstlich des Tyras-Camps

östlich vom Katapult

südlich der Magiebäume neben Lletya

"In der Nähe eines Runenaltars"

südlich des Klosters
bei Edgeville
nördlich vom

Dorf Shilo

"Nahe einer Mine vor den Toren einer Stadt"

westlich von Falador

östlich der Bärenmine

"In der Nähe von Ogern und seltenen Bäumen"

südwestlich vom

Burgenkampf

Westlich von Oo'glog

"In einer großen Gruppe von Weidenbäumen"

südlich der Bank

im Dorf Draynor

nordwestlich der Bank

im Dorf der Seher

östlich der Bärenmine

im Westen

der Gnomen-Festung

"Nahe einer Gruppe von Eiben"

südlich des Flachs

bei Catherby

Flachscatherby.png
westlich vom Schloss

in Lumbridge

Lumbi.png