Bearbeitung von Baum-, Obstbaum, Calquatbaum und Baum des Seins Parzellen

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Die Baumarten

Symbol Bäume.png Baumparzellen: Eichenbaum, Weidenbaum, Ahornbaum, Eibenbaum, Magiebaum und Holunderbaum

Symbol Bäume.png Calquatbaumparzelle: Calquatbaum

Symbol Bäume.png Baum des Seins Parzellen: Baum des Seins

Symbol Obstbäume.png Obstbaumparzellen: Apfelbaum, Banane, Orangenbaum, Currybaum, Ananas, Papaya und Palme

Vorgehensweise

Gefüllter Pflanzkübel.png Kauft in einem der Landwirtschaftsläden gefüllte Pflanzkübel oder füllt leere Pflanzkübel an einer Parzelle mithilfe der Gartenkelle im Werkzeuggürtel mit Erde.

Magiebaum-Samen.png Benutzt den Baum-, Obst- oder Calquatbaumsamen in eurem Inventar mit einem gefüllten Pflanzkübel. (1 Samen je Pflanzkübel und Parzelle)

Achtung: Habt ihr mehrere Baumsamen der gleichen Art und mehrere Pflanzkübel in eurem Inventar, werden alle Baumsamen in die vorhandenen Pflanzkübel gegeben. Wollt ihr also nur einen Baumsamen einpflanzen, müßt ihr die entsprechende Option im Fenster wählen.

Gießkanne.png Benutzt die Gießkanne im Inventar mit den Pflanzkübeln, um die Setzlinge zu gießen.

Wecker.png Die Wachstumsphase des Setzlings beginnt.

Rechen.png Befreit nun die Baumparzelle von Unkraut.

Eimer Kompost.pngDüngt die Parzelle.

Apfelbäumchen.png  Benutzt das Bäumchen im Pflanzenkübel mit der Parzelle, um es einzupflanzen. Für das Setzen eines Baumes erhaltet ihr eine geringe Menge Erfahrungspunkte in Landwirtschaft. Der leere Pflanzkübel bleibt im Inventar und kann an der Parzelle gleich wieder mit Erde befüllt werden.

Wecker.png Jetzt beginnt die Wachstumsphase des Baumes. In dieser Zeit können die Bäume erkranken oder sogar absterben.

Symbol Gärtnerbezahlung.png Wie bei den Nutzpflanzen empfiehlt es sich also einen Gärtner/Gärtnerin in der Nähe der Parzelle für die Pflege des Baumes zu bezahlen. Die Bezahlung kann als Zertifikat abgegeben werden. (Ausnahme: Baum des Seins)

Informationen, welche  Bezahlung die Gärtner für die Aufsicht über die Parzellen verlangen, findet ihr u.a. in der Fertigkeitsübersicht - Landwirtschaft.

Gartenschere.pngSollten Bäume erkrankt sein, müßt ihr sie mit einer Gartenschere beschneiden. Auch sie werden sich vorerst wieder erholen, die Wachstumsphase verlängert sich und sie können erneut erkranken.

Gesundheit prüfen

Nachdem die Bäume ausgewachsen sind, könnt ihr ihre Gesundheit prüfen und erhaltet dafür Erfahrungspunkte in Landwirtschaft. Je hochwertiger die Bäume sind, desto mehr Erfahrungspunkte bringt euch die Gesundheitsprüfung ein. Z.B. erhaltet ihr für die Gesundheitsprüfung bei einem Apfelbaum 1.199 Erfahrungspunkte, für eine Palme 10.100 Erfahrungspunkte.

Nutzen von Bäumen

Drachen-Axt.png Bäume können nach der Gesundheitsprüfung von euch gefällt werden. Ihr erhaltet entsprechende Scheite in zufälliger Anzahl. Der Baum wächst wie die anderen Bäume in RuneScape nach einer gewissen Zeit wieder nach. Beschleunigen könnt ihr das, indem ihr eine Hydra beschwört (Beschwörungsstufe 80) und ihre Verdopplungs-Zauberrolle auf den Baumstumpf anwendet. Der Baum wird sofort wieder ausgewachsen sein und kann erneut gefällt werden. Andere Spieler können eure Bäume weder sehen noch fällen. Der Bonus des Wichtels vom Bösen Baum gilt nicht für eigene Bäume. Die Scheite, die ihr von eurem eigenen Baum erhaltet, werden also während dieser Zeit nicht zur Bank gebracht.

Wollt ihr die Bäume nicht selbst fällen, könnt ihr den Gärtner in der Nähe bitte, es gegen Bezahlung von 200 Gm für euch zu tun, jedoch erhaltet ihr dann keine Scheite.

Nutzen von Obstbäumen

Kochapfel.pngObstbäume können nach der Gesundheitsprüfung abgeerntet werden. Ihr erhaltet immer sechs Ernteerträge. Begleitet euch ein Riesenent Beschwörungsstufe (78) erhöht sich dieser Ernteertrag. Laßt ihr den Obstbaum stehen, könnt ihr nach einer gewissen Zeit erneut abernten. Obst dient euch je nach Eigenart, als Gärtnerbezahlung, als Material für die Fertigkeiten: Kochen, Beschwörung, Pflanzenkunde und zur Herstellung von Kompost oder Superkompost.

Zertifikat.png Ihr könnt bei Gerd oder Gerda Geräteschuppen die Ernteerträge in Zertifikate umwandlen lassen.

Nutzen von Calquatbäumen

Calquat-Frucht.pngCalquatbäume können nach der Gesundheitsprüfung ebenfalls abgeerntet werden. Ihr erhaltet sechs Calquatfrüchte, die mit einem Messer im Werkzeuggürtel zu Calquatfässern weiterverarbeitet werden können. Nach einiger Zeit werden die Früchte nachgewachsen sein.

Zertifikat.png Ihr könnt bei Gerd oder Gerda Geräteschuppen die Ernteerträge in Zertifikate umwandeln lassen.

Nutzen von Bäumen des Seins

Bäume des Seins dienen euch nach der Gesundheitsprüfung als Teleportmittel.

Nicht als Zertifikat.png Achtung: Die Bezahlung für die Pflege an den Wichtel in der Nähe dieser Parzellen kann NICHT als Zertifikat abgegeben werden.

Parzellen freiräumen

Drachen-Axt.pngWollt ihr die Baumparzelle für eine neue Anpflanzung nutzen, müssen die Bäume gefällt (Axt im Werkzeuggürtel) bzw. die Obstbäume abgeerntet und gefällt werden. Danach könnt ihr die Option: Freiräumen Parzelle (Spaten im Werkzeuggürtel) nutzen und die Parzelle neu bepflanzen.

Goldmünzen 100.pngMöchtet ihr die Bäume, von denen ihr Scheite erhaltet, nicht selbst fällen, könnt ihr den Gärtner bitten, sie euch gegen Bezahlung von 200 Gm zu fällen. Ihr erhaltet dann jedoch keine Scheite. Wählt auch bei dieser Methode anschließend die Option: Freiräumen Parzelle.

Symbol Parzellen bearbeiten.png Jetzt kann die Parzelle neu bepflanzt werden.