Die Goblin-Hohepriester

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Titel

Die Goblin-Hohepriester

(Hopespear's Will (Goblin High Priest miniquest))

Kategorie

Miniabenteuer

Schwierigkeit

Leicht

Dauer

Kurz

Startpunkt

Die Gruft in der Goblinhöhle östlich der Gilde der Fischer

Voraussetzungen

Abenteuer

Fertigkeiten

Gebet 40

Empfehlungen

Abenteuer


Fertigkeiten


Benötigte Gegenstände


Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

  • Ggf Gebetstränke

Gegner

Ihr dürft weder Waffen, Rüstzeug noch Runen verwenden

Hohepriester
Stufe
Lebenspunkte
Schwäche
Angriff
Rotzkopf
28
700
Erdzauber
Nahkampf
Schneckenfuß
36
900
Schmettern
Nah- und Fernkampf
Mooskinn
44
1100
Wurfgeschosse
Nah-, Fern- und Magiekampf
Rotauge
52
1300
Wurfgeschosse
Nah-, Fern- und Magiekampf (senkt Angriff, Stärke und Verteidigung)
Kraftknochen
52
1300
Wurfgeschosse
Nah-, Fern- und Magiekampf (senkt Angriff, Stärke und Verteidigung und beschwört vier Skoblins (20), die ihr aber nicht beachten solltet)

Das Miniabenteuer

  • Benötigte Gegenstände
Im Inventar - ihr könnt keinen Schmuck am Körper tragen, wenn ihr euch in einen Goblin verwandeln wollt
  • Amulett der Geistersprache
  • Ring der Sichtbarkeit
  • Goblin-Trank
  • Nahrung
  • Gebetstränke

Packt die benötigten Gegenstände ins Inventar und begebt euch zur Goblinhöhle östlich der Gilde der Fischer. Ihr könnt eine Reichweitenüberwindungskugel zur Schlammebene nutzen oder eine Fertigkeits-Halskette für den Teleport zur Gilde der Fischer oder das Magnetit-Netzwerk nach Ardougne.


Betretet die Goblinhöhle und lauft in den Nordwesten zur Treppe, die zum Tempel der Goblins führt. Trinkt den Goblin-Trank erst, wenn ihr an der Treppe angekommen seid, um euch dort in einen Goblin zu verwandeln. Wie beim Abenteuer Land der Goblins auch, würde eure Verwandlung zurückgesetzt, solltet ihr in einen Kampf verwickelt werden.

Betretet den Tempel und lauft nach Norden zur großen Türe.

Öffnet sie und betretet die Gruft.

Land der Goblins - Stämmekarte.png

Zieht den Ring der Sichtbarkeit und das Amulett der Geistersprache an.

Nun seht ihr einen Geist, der in der Gruft umherschwebt, sprecht ihn an.

Er sei Naselhoff, vom Stamm der Narogoshuun. Er sei tot, würde aber nicht gehen. Vor langer Zeit habe er eine Vision vom hohem, großem Kriegsgott gehabt. Er sei der auserwählte Prophet des großen, hohen Kriegsgotts, welcher ihn zur Belohnung nach Yu'biusk bringen würde. Der hohe, große Kriegsgott sei bisher noch nicht gekommen, doch er vertraue darauf, daß dies eines Tages geschehen würde.

Erzählt ihm von eurem Besuch in Yu'biusk und das es nur noch eine triste Einöde sei, die durch den Krieg derart verwüstet worden wäre, daß nichts mehr dort überleben konnte. Er mag euch nicht glauben. Na und wenn schon, meint er schließlich, es sei dennoch das Land des hohen, großen Kriegsgotts und Goblins würden dort hingehören. Dann bittet er euch um einen Gefallen.

Die Priester in der Gruft glaubten, daß sie wenn sie sterben, sie nach Yu'biusk gehen würden. Doch ihre Geister seien immer noch in der Gruft.

Wenn ihr nach Yu'biusk gehen könntet, könntet ihr ihre Knochen mitnehmen und dort begraben.

Ihr müßtet jedoch erst jeden Priester nach einem uralten Kampfritual der Goblins ohne die Hilfe von Ausrüstung oder Zaubersprüchen besiegen.

Willigt nun seiner Bitte um einen Gefallen ein.


Goblin Hohepriester - Geist.jpg

Kämpft am besten zuerst gegen Kraftknochen, dessen Namen ihr am Grab gegenüber des Eingangs an der Nordseite der Gruft sagt, da er euch, am meisten Nahrung kosten wird und ihr so Platz im Inventar für die Knochen erhaltet. Schutzgebete können verwendet werden.

Kraftknochen erhebt sich aus dem Boden und beschwört zusätzlich 4 Skoblins (20), an denen ihr euch nicht stören solltet, da, wenn ihr sie besiegt, Kraftknochen weitere beschwören wird.

Nutz eure Fähigkeiten Rückhandschlag und Tritt, um den Kampf zu verkürzen.

Hebt seine Knochen auf, die er fallen läßt, sobald ihr ihn besiegt habt.

Land der Goblins - Gruft.png

Goblin Hohepriester - Kraftknochen.jpg

Wählt nun einen weiteren Hohepriester aus. Nennt seinen Namen am entsprechenden Grab und besiegt ihn und hebt seine Knochen auf.

Tipp: Nutzt die Fähigkeit Regeneration um durch überschüßiges Adrenalin, eure Lebenspunkte zu heilen.



Teleportiert oder geht jetzt zu einem Feenring.

Wählt den Feenringcode B L Q und teleportiert euch nach Yu'biusk.

Begrabt die Knochen der Goblin Hohepriester.


Belohnungen

Knochen Ep in Gebet
Rotzkopf 1.750
Schneckenfuß 2.250
Mooskinn 2.750
Rotauge 3.250
Kraftknochen 3.750