Die Trauernden II

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Titel

Die Trauernden II

(Mourning´s Ends Part II)

T - Mitgliederabenteuer

Kategorie

Meister

Schwierigkeit

Sehr schwer

Dauer

Sehr lang

Startpunkt

Arianwyn in Lleyta

Anführer der Trauernden in Westardougne

Voraussetzungen

Abenteuer

  • Die Trauernden I
  • Ihr müsst Arianwyn von den Plänen der Trauernden erzählt haben
  • Fertigkeiten


    Empfehlungen

    Abenteuer

    Urlaub auf Ogrisch

    Fertigkeiten

    Kampfstufe 85

    Gewandtheit 60 oder höher

    Gebet 43 - Nahkampfschutzgebet

    Benötigte Gegenstände

    Vollständige Trauerndenausrüstung

    Meißel (Werkzeuggürtel funktioniert)

    Seil

    Elfenteleportkristall

    Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

    Ardougneteleports, Ardougneumhang oder Zugang zum Magnetit-Netzwerk Ardougne

    Elfenteleportkristal

    Jenseitstalisman (gegen Ende des Abenteuers)

    • ist handelbar
    • Kann während des Abenteuers erhalten werden, allerdings ist der Aufwand recht hoch, da ihr 50 Gegenstände für Thorgel besorgen müsst
    • (Jenseits-Tiara, Jenseits-Talismanstab, Omni-Talisman, -Tiara oder -Stab, oder Kultkapuze mit entsprechender Bestückung können ebenfalls benutzt werden)

    Nahrung

    Gebetstränke und Ausrüstung mit geringem Gewicht aber gutem Gebetsbonus - wie Mönchsrobe, Götterbuch, Predigerrüstung oder Faladorschild

    Gewandtheitsanhebende Tränke oder Sommerkuchen, Leichtfussaura

    Eventuell Magiezauber (Luftzauber)

    Eventuell Notfallteleport

    Gegner

    Keine - aber Schatten Stufe (95), die permanent stören und angreifen

    Das Abenteuer

    Abenteuerstart



    Bevor ihr das Abenteuer beginnt, sprecht mit Arianwyn in Lleyta und informiert ihn, falls ihr es noch nicht gemacht habt, über die Pläne der Trauernden.

    Ihr berichtet ihm, dass die Trauernden nach irgendeinem alten Tempel suchen würden, der unter den Bergen westlich von Ardougne läge.

    Arianwyn ist entsetzt und fragt euch, ob sie den Tempel des Lichts wiederentdeckt hätten. Entdeckt hätten sie ihn noch nicht, könnt ihr ihn beruhigen, aber sie wüßten, dass er sich dort unten befände.

    Arianwyn sorgt sich, ihr müsstet die Trauernden um jeden Preis aufhalten. Wenn sie die Macht nutzen könnten, die dem Tempel innewohne, würden sie in der Lage sein, die Endphase zu beginnen, bevor die Elfen bereit wären.


    Haus nördlich der Bank von Lleyta Trauernden II - Arianwyn.jpg

    Arianwyn bittet euch erneut, ihm zu helfen. Die Trauernden müssen aufgehalten werden

    • Benötigte Gegenstände:
    • Trauerndenausrüstung
    • Seil
    • Nahrung und/oder Gebetstränke

    Gegenstände, die euch das Abenteuer erleichtern können:

    • Da ihr gegen Ende des Abenteuers 18 freie Inventarplätze benötigt, solltet ihr nicht zu viel mitnehmen.

    Eine Leichtfuss Aura, die ihr ausrüsten könnt, hilft euch auch weniger oft an den Wandhalterungen hinunterzufallen und nimmt keinen Inventarplatz ein.


    • Damit ihr nicht zu schwer werdet, könnt ihr auf Rüstung verzichten. Wollt ihr euch dennoch schützen, kann eine Predigerrüstung (Helm, Plattenpanzer und Plattenbeinlinge oder Rock) empfohlen werden, da eure Gebetspunkte, wenn ihr sie tragt langsamer verbraucht werden.
    • Eine Waffe ist ebenfalls nicht zwingend notwendig, jedoch könnt ihr euch einiger Schatten entledigen, wenn sie euch zu sehr behindern.

    Bedenkt, dass ihr im Lager der Trauernden weder Rüstung, noch Waffe oder Schild tragen dürft.


    Begebt euch jetzt nach West-Ardougne zum Lager der Trauernden. Steigt die Falltüre hinunter und redet mit dem Anführer der Trauernden im südöstlichen Raum im Keller. Achtet darauf, dass ihr außer der Trauerndenausrüstung nichts am Körper tragt. (Ausgenommen Ringe)

    Wie ihr bereits wüßtet, würden sie schon seit einer Weile tief unter den Bergen graben und nach einem alten Tempel suchen, erklärt euch der Anführer. Eine ihrer Grabungsmanschaften sei seit Kurzem jedoch verschollen. Eure Aufgabe sei es, nach dieser zu suchen und herauszufinden, was mit ihr geschehen sei.

    Er gibt euch einen Schlüssel zur Ausgrabungsstätte, die westlich von dort liegt.

    Das Lager der Trauernden in West-Ardougne

    Trauernden II - Anführer der Trauernden.jpg

    Der Anführer der Trauernden hat eine weitere Aufgabe für euch

    Verlasst den Raum des Anführers und geht in westliche Richtung bis ihr auf eine Türe stoßt, die ihr nun mit dem Schlüssel öffnen könnt.

    Schreitet hindurch.



    Trauernden II - Türe zur Ausgrabungsstätte. jpg.jpg

    Mit dem Schlüssel könnt ihr die Türe zur Ausgrabungsstätte der Trauernden öffnen

    Trauernden II - Weg zur Grabungsmanschaft.jpg

    Nun könnt ihr eure Rüstung, Schild, Waffe und dergleichen anziehen.

    Tipp: Deaktivert während des gesamten Abenteuers den Autokampf.

    Lauft nach Westen, bis ihr auf einen Höhlengang Richtung Süden stoßt. Hier trefft ihr auf Dunkelbestien. Um euch zu schützen, könnt ihr Nahkampfschutzgebet einschalten. Nehmt den Weg Richtung Süden und folgt dann dem Verlauf weiter in Richtung Westen.

    Ihr findet mehrere Leichen von Trauernden-Wachen und Sklaven, die ihr durchsuchen müsst.

    Achtung: Ihr werdet unter Umständen von Schatten (95) angegriffen.

    Ihr findet ein Farbrad und ein Tagebuch bei einem der toten Trauerndenwachen (er ist an der Felswand angelehnt). Lest das Tagebuch und beschäftigt euch mit dem Farbrad Farbrad.png, indem ihr euch die jeweils gegenüberliegenden Farben anschaut.

    Aus dem Abenteuerlogbuch erfahrt ihr, dass ihr die Grabungsmanschaft gefunden habt. Sie wurden offensichtlich vor dem Eingang des Tempels von Schatten getötet.

    Ihr sollt Arianwyn in Lleyta davon unterrichten.

    Trauernden II - Leichen.jpg

    Die Grabungsmanschaft wurde von Schatten getötet

    Teleportiert mit dem Elfenteleportkristall nach Lleyta und berichtet Arianwyn, dass ihr den Eingang zum Tempel gefunden hättet.

    Da die Schatten außerhalb des Tempels herumlaufen könnten, müssten die Schutzvorrichtungen des Tempels wohl versagt haben, schlußfolgert er und bittet euch, die Schutzvorrichtung am Tempel des Lichts wiederherzustellen.

    Der Tempel des Lichts sei vor Tausenden von Jahren erschaffen worden, um den altehrwürdigen Altar zu beschützen. Dieser Altar stamme aus einer Zeit, noch bevor sie dieses Land überhaupt betreten hatten. Er gäbe den Lebenden die Kraft des Todes, klärt er euch auf.

    Irgendwo im Inneren des Tempels würdet ihr einen riesigen, schwarzen Kristall im Boden finden. Er bittet euch ihm einen Splitter dieses Kristalls zu bringen.

    Trauernden II - Arianwyn zweite Unterhaltung.jpg

    Die Schutzvorrichtung des Tempels hat versagt, teilt euch Arianwyn mit

    Ebene1.jpg

    Teleportiert euch nach Ardougne (z.B. über das Magnetit-Netzwerk) und geht durch das  Lager der Trauernden zur Ausgrabungsstätte, um wieder zum Eingang des Tempels zu gelangen.

    Trauernden II - Weißer Kristall.jpg

    Der weiße Kristall beim Eingang zum Tempel ist die Energiequelle des Schutzschildes des Tempels (Erste Ebene)

    Ebene1.jpg

    Betretet den Tempeleingang (Erste Ebene des Tempels).

    Hier erwarten euch auf allen Ebenen aggressive Schatten (95).

    Lauft Richtung Westen an dem großen, weißen Kristall vorbei, wo ihr gleich eine große Treppe hinaufgehen könnt.

    Trauernden II - Erste Ebene Treppe.jpg

    Große Treppe auf der ersten Ebene westlich des Eingangs zum Tempel

    Ebene2.jpg

    Von dort (Zweite Ebene) lauft ihr den Gang Richtung Süden überquert eine Kreuzung und steigt kurz dahinter eine enge Treppe im Westen in die dritte Ebene hinauf.


    Trauernden II - Zweite Ebene Treppe.jpg

    Südlich der großen Treppe führt eine Treppe in Richtung Westen zur dritten Ebene

    Ebene3.jpg

    Jetzt lauft ihr ein kurzes Stück nach Norden, wo ihr, leicht nach Osten versetzt, eine Treppe seht. Steigt sie hinab.

    An dieser Stelle, an der insgesamt drei Treppen sind, könnt ihr einen Moment verschnaufen, da sich hier keine Schatten befinden.

    Steigt dann die Treppe in Richtung Norden hinauf.

    Geht nach Osten über die Kreuzung hinweg bis es nicht mehr weiter nach Osten geht. Von dort ist es nur noch ein kurzes Stück Richtung Süden, bis ihr auf den schwarzen Kristall trefft.

    Trauernden II - Dritte Ebene Treppen.jpg

    Der schwarze Kristall ist im Osten der dritten Ebene oberhalb des weißen Kristalls auf der ersten Ebene

    Klickt diesen an und versucht, einen Splitter vom Kristall abzuspalten.

    (Meißel im Werkzeuggürtel funktioniert)

    Ihr erhaltet einen geschwärzten Kristall, den ihr nun zu Arianwyn in Lleyta bringen müsst.

    Trauernden II - Schwarzer Kristall.jpg

    Spaltet einen Kristallsplitter vom geschwärzten Kristall ab (Dritte Ebene)

    Teleportiert euch mit dem Elfenkristall nach Lleyta.

    Ihr zeigt ihm den geschwärzten Kristall, der nun von einer guten Stimme besungen werden muss, um ihn in einen Ersatzkristall zu verwandeln. Er ruft Eluned herbei.

    Sobald sie hinzugekommen ist, benutzt ihr den geschwärzten Kristall mit ihr. Es würde einen Moment dauern, sagt sie euch.

    Sprecht sie erneut an und sie gibt euch einen neu hergestellten Kristall.

    Danach verabschiedet sie sich.

    Sprecht noch einmal mit Arianwyn.

    Zuerst müsstet ihr den neuen Kristall zum Tempel bringen und ihn auf dem altehrwürdigen Altar platzieren. So würde der Kristall mit der Energie aufgeladen werden, die er benötige, um den Tempel zu beschützen. Sobald der Kristall aufgeladen sei, müsstet ihr ihn nur noch dorthin bringen, wo ihr den geschwärzten Kristall gefunden hättet und ihn zwischen den anderen Kristallsplittern platzieren.

    Trauernden II - Eluned.jpg

    Eluned besingt den geschwärzten Kristallsplitter

    Achtet auf die Ladungen eures Elfenteleportkristalls

    lasst ihn gegebenfalls von Eluned neu besingen.

    Aufenthaltsorte von Eluned

    Nordöstlich von Tyras Lager

    Südwestlich von Lleyta

    Grundsätzliches zur Aufgabenstellung



    Bevor ihr euch jetzt dieser Aufgabe stellt, lest erst einmal Grundsätzliches zur Aufgabe.

    Der Tempel besteht, wie ihr bereits gesehen habt, aus drei Ebenen, die über Leitern und Treppen verbunden sind.

    Ihr solltet euch vielleicht erst einmal mit den Örtlichkeiten beschäftigen, damit ihr später den Überblick behaltet.

    Schaut euch die Treppen und Leitern an, über die ihr die Ebenen wechseln könnt.

    Ebene1.jpg Erste Ebene  Ebene2.jpg Zweite Ebene Ebene3.jpg Dritte Ebene

    Trauernden II - Erste Ebene Treppe.jpg

    Trauernden II - Zweite Ebene Treppe.jpg Trauernden II - Dritte Ebene Treppen.jpg/

    mit einer großen zentralen Treppe, die in die zweite Ebene führt und einer westlicher gelegenen Treppe, die die zweite Ebene mit der erste Ebene verbindet, jedoch nur von der dritten Ebene begehbar ist.

    mit je einer Leiter im Norden und Süden, die in die dritte Ebene führen.

    Die große Treppe, die die erste Ebene verbindet und eine enge Treppe, die in die dritte Ebene führt.

    Hier gibt es außerdem einen Raum, mit drei Treppen, den ihr aber nur über die dritte Ebene erreichen könnt.

    mit je einer Leiter im Norden und Süden, die in die zweite Ebene führen.

    Einen Raum mit drei Treppen, in dem zwei Treppen jeweils hinab zur zweiten Ebene bzw. wieder herauf zur dritten Ebene führen. Die westliche Treppe der drei Treppen führt hinab auf die erste Ebene.

    Nun folgen weitere Erklärungen zu den Ebenen

    Ebene1.jpg Erste Ebene

    Trauernden II -Ebene1 Beschriftung.jpg

    Der große, weiße Kristall beim Eingang strahlt weißes Licht nach oben in die zweite Ebene und trifft dort auf eine Lichtsäule. Er ist der Dreh- und Angelpunkt der Aufgabe, die euch bevorsteht.

    Neben den zuvor erklärten Treppen befinden sich hier fünf Lichttüren, hinter denen ihr Truhen findet, aus denen ihr Spiegel oder Kristalle erhaltet.

    • Südosten - violett, gelb.
    • Nordwesten - gelb, gelb,
    • Südwesten - blaugrün

    Ihr könnt diese Lichttüren jedoch noch nicht passieren.

    In der Mitte findet ihr eine weitere blaugrüne Lichttüre, die die Zielsäule abtrennt und eine weiße Lichttüre, die euch den Zugang zum Jenseitsrunenaltar im Westen versperrt.


    Ebene2.jpg Zweite Ebene

    Trauernden II -Ebene2 Beschriftung.jpg

    Auf der zweiten Ebene findet ihr den Kristallsammler, der euch anfänglich mit einigen Spiegeln und Kristallen versorgt. Auf die Lichtsäule westlich von ihm tifft das weiße Licht des großen, weißen Kristalls.

    Es gibt zwei Lichttüren, hinter denen sich Truhen verbergen.

    • die violette im Nordosten und
    • die blaue im Südosten.

    Um die blaue Türe öffen zu können, benötigt ihr die vorausgesetzte Stufe in Gewandheit, da ihr euch an Wandhalterungen entlanghangeln müsst.

    Auf dieser Ebene findet ihr auch die Möglichkeit ein Seil anzubringen, um euch in den südwestlichen Bereich der ersten Ebene herunterzulassen.

    Außerdem befindet sich hier ein fest eingesetzter, grüner Kristall nordwestlich der südlichen Treppe.

    Ebene3.jpgDritte Ebene

    Trauernden II -Ebene3 Beschriftung.jpg

    In die dritte Ebene gelangt ihr einmal über die Leiter im Norden der zweiten Ebene. Westlich dieser Leiter befindet sich ein fest eingesetzter roter Kristall, durch den ihr Licht in die nordwestlichste Ecke der dritten Ebene umlenken könnt. Von hier aus könnt ihr jedoch keine weiteren Bereiche der dritten Ebene erreichen, da die Wege blockiert sind.

    Um weitere Bereiche der dritten Ebene ereichen zu können, müsst ihr die südliche Treppe oder die südliche Leiter der zweiten Ebene benutzen.

    Im zentralen Mittelpunkt der dritten Ebene befindet sich ein Raum, in den eine Treppe von Süden herunter und direkt gegenüber in nördliche Richtung wieder herauf führt. Zugleich führt eine Treppe in westliche Richtung hinab auf die erste Ebene, wobei diese Treppe die einzige Möglichkeit ist, zur Zielsäule zu gelangen.

    Die Fallen, die euch erwarten, wenn ihr nach Nordwesten oder Südwesten geht, werden euch keinen Schaden zufügen jedoch zeitlich etwas behindern.




    Die Lichttüren können erst durchschritten werden, wenn der passend eingefärbte  Lichtstrahl auf sie trifft. Hierbei kommen die Informationen, die ihr über das Farbrad erhaltet, zum Tragen.

    Hinter den Türen verbergen sich einerseits Truhen, aus denen ihr weitere Spiegel und Kristalle erhalten könnt und schlußendlich der Eingang zum Jenseitsrunenaltar, an dem ihr den von Eluned neu hergestellten Kristall aufladen müsst, um damit den geschwärzten Kristall wieder als Schutzvorrichtung des Tempels zu aktivieren.


    Trauernden II - Blaue Türe.jpg


    Auf die Zielsäule (Erste Ebene), durch die die Türe zum Jenseitsaltar geöffnet wird, müssen drei verschieden farbene Lichtstrahlen (rot, grün und blau) aus unterschiedlichen Richtungen treffen. Um dieses erreichen zu können, werden insgesamt 5 Kristalle und 13 Spiegel benötigt, die ihr erst einmal  aus den Truhen im Tempel besorgen müsst.

    Trauernden II - Tor zum Jenseitsaltar.jpg


    Farbrad gross.png
    Farbkreis nach Johannes Itten.png

    RuneScape Farbrad

    Die jeweilige Komplementärfarbe (gegenüberliegende Farbe auf dem Farbrad) öffnet die entsprechende Tür des Lichts.

    Beispiel: Trifft ein grüner Strahl auf eine violette Türe des Licht, öffnet sich diese und kann durchschritten werden. Ein gelber Lichtstrahl öffnet eine blaue Türe und ein blauer Lichtstrahl eine gelbe Türe.

    Farbkreis (nach Johannes Itten)

    Für die Lösung des Lichträtsels ist es u.a. wichtig zu wissen, dass wenn ein  Lichtstrahl durch einen farbigen Kristall geschickt wird, sich der Lichtstrahl entsprechend verändert.

    Beispiel: Trifft ein gelb eingefärbter Lichtstrahl auf einen blauen Kristall, wird der Lichtstrahl grün. Ebenso verhält es sich mit einem blauen Strahl, der auf einen gelben Kristall trifft.


    Um das Licht, das von dem großen, weißen Kristall ausgeht, entsprechend umleiten oder umfärben zu können, benötigt ihr, wie bereits erklärt, Spiegel und Kristalle, die ihr in Lichtsäulen einsetzen müsst.

    Einige erhaltet ihr anfänglich beim Kristallsammler und weitere beim Durchsuchen von Truhen, die ihr hinter geöffneten Türen findet.

    Trauernden II - Spiegel und Kristalle.jpg


    Auf der zweiten Ebene im Osten mittig findet ihr den bereits erwähnten Kristallsammler.

    Das ist ein Hebel, den ihr umlegen könnt und der alle Spiegel und Kristalle, die in den Lichtsäulen eingesetzt wurden, wieder einsammelt. Ihr könnt die Spiegel und Kristalle, die ihr in die Lichtsäulen eingesetzt habt, auch manuell wieder herausnehmen, indem ihr auf die Säule klickt. Doch an manchen Stellen des Abenteuers ist das Umlegen des Hebels am Kristallsammler einfacher und zeitsparender.

    Unterhalb des Kristallsammlers könnt ihr die Option: Sammeln Kristallsammler -wählen und Spiegel sowie Kristalle von einem Tablett nehmen.

    Da ihr manche Türen nur durchschreiten müsst, um aus einer Truhe weitere Kristalle und/oder Spiegel zu entnehmen, müsst ihr den Fortschritt einige Male durch das Umlegen des Hebels am Kristallsammler zurücksetzen, damit ihr weitere Türen an anderen Orten im Tempel öffnen könnt.

    Trauernden II - Kristallsammler Karte.jpg


    An fast allen Knotenpunkten im Tempel stoßt ihr auf Lichtsäulen, in denen entweder ein Spiegel oder ein Kristall eingesetzt werden kann und durch die der Lichtstrahl meist bis zur nächsten Lichtsäule weitergeleitet wird. An manchen Stellen wird der Lichtstrahl durch Wände weitergeleitet.

    Die Lichtsäulen haben je nach Standort unterschiedliche Formen. So gibt es Lichtsäulen, in der ein Strahl eintrifft und nur in eine Richtung weitergeleitet werden kann, andere haben die Möglichkeit, den Lichtstrahl in alle vier Richtungen weiterzuleiten.

    Die Kristalle, die ihr bei manchen Lichtsäulen einsetzen müsst, färben den eigentlich weißen Lichtstrahl, der von dem weißen Kristall am Eingang zum Tempel ausgeht, ihrer Farbe entsprechend um. Es gibt einen fest eingesetzten grünen Kristall auf der zweiten Ebene und einen fest eingesetzten roten Kristall auf der dritten Ebene.

    Ihr könnt die Spiegel bzw. die Kristalle per Klick auf die Lichtsäule wieder entnehmen, falls es notwendig ist.

    Trauernden II - Lichtsäule.jpg

    Die Spiegel, die ihr in die Lichtsäulen eingesetzt habt, können gedreht werden, sodass sie das eintreffende Licht in verschiedene Richtungen umlenken. Klickt auf die Lichtsäule, um diese Option zu erhalten.

    Das Licht kann in die Richtungen: Norden, Osten, Süden, Westen, oben und unten abgelenkt werden, je nachdem wie ihr den Spiegel dreht und welche Option die Lichtsäule zulässt. Während ihr das Fenster "Spiegel drehen" geöffnet habt, werdet ihr nicht von Schatten angegriffen.


    Das Fenster mit dem Bild der Spiegeleinstellung zeigt immer den Spiegel wie er in einer dreidimensionalen Ansicht aus der Draufsicht aussehen würde.

    Trauernden II - Spiegeleinstellung.png

    Die Einstellung für diesen Spiegel würde z.B. folgende Möglichkeiten ergeben:

    Ein ankommender Lichtstrahl 

    • aus Norden würde nach Unten abgelenkt werden.
    • aus Süden würde nach Oben abgelenkt werden.
    • aus Osten würde unterbrochen und nicht weitergeleitet werden.
    • aus Westen würde unterbrochen und nicht weitergeleitet werden.
    • von Oben würde nach Süden abgelenkt werden.
    • von Unten würde nach Norden abgelenkt werden.

    Blaue Lichttüre im Südosten der zweiten Ebene




    Begebt euch also wieder durch das Lager der Trauernden (Achtung ihr müsst die Trauerndenausrüstung tragen, damit euch die Trauernden nicht angreifen) zum Tempel des Lichts.

    Trauernden II - Weg zur Grabungsmanschaft.jpg

    Ebene1.jpg

    Betretet den Eingang zum Tempel und steigt die große Treppe im Westen hinauf.

    Trauernden II - Erste Ebene Treppe.jpg


    Ebene2.jpg

    Lauft um die Treppe herum Richtung Osten.

    Trauernden II - Zweite Ebene Treppe.jpg


    Ebene2.jpg

    Dort seht ihr eine Säule des Lichts, aus der ein weißer Lichtstrahl in Richtung Norden strahlt. Gespeist wird dieses Licht von dem großen, weißen Kristall, der sich westlich des Eingangs zum Tempel auf der ersten Ebene befindet. Durch einen Spiegel, der bereits in der Säule liegt, wird das Licht nach Norden gelenkt.

    Trauernden II - Blaue Türe1.jpg

    Trauernden II - Einstellung 1.1.jpg

    Ebene2.jpg

    An der Wand im Osten seht ihr einen Hebel (Kristallsammler), den ihr jetzt umlegen müsst.

    Klickt etwas unterhalb des Hebels auf die Wand, damit ihr aus dem Kristallsammler vier Handspiegel und einen gelben Kristall entnehmen könnt. (Sammeln Kristallsammler)  

    Der weiße Lichtstrahl aus der Säule des Lichts strahlt jetzt nach oben gegen die Decke, da durch das Umlegen des Hebels, der Spiegel aus der Säule entfernt wurde.

    Ihr müsst nun mit der blauen Türe im Südosten der zweiten Ebene beginnen, da ihr nur einen gelben Kristall aus dem Kristallsammler erhalten habt und laut Farbrad der gelbe Lichtstrahl die blaue Türe öffnen kann.

    Trauernden II - Kristallsammler Karte.jpg
    Gelber Kristall Lichträtsel.png

    Handspiegel.pngHandspiegel.pngHandspiegel.pngHandspiegel.png

    Trauernden II - Kristallsammler.jpg

    Der Kristallsammler auf der zweiten Ebene versorgt euch mit Handspiegel und Kristallen. Legt ihr den Hebel um, werden alle Spiegel und Kristalle, die bereits platziert wurden, entfernt und liegen auf einem Tablett unterhalb des Hebels


    Ziel:
    Blaue Türe im Südosten der zweiten Ebene zu öffnen.

     

    Farbrad.png

    Der gelbe Strahl öffnet eine blaue Lichttüre.

    Trauernden II - Blaue Türe mit gelben Kristall.jpg

    Durchführung:

    Ebene2.jpg

    1.1) Nachdem ihr euch die ersten Spiegel und den gelben Kristall aus dem Kristallsammler besorgt habt, benutzt nun einen Handspiegel mit der Säule des Lichts westlich des Kristallsammlers.

    Sollte der Lichtstrahl nicht automatisch nach Norden zeigen, klickt erneut auf die Säule.



    Ihr erhaltet nun folgende Optionen: 

    1) Den Spiegel nehmen.

    2) Den Spiegel drehen.

    3) Den Spiegel lassen, wo er ist. 

    Dreht den Spiegel in dem kleinen Fenster, welches sich nun geöffnet hat solange, bis der Lichtstrahl der Säule Richtung Norden strahlt.

    Spiegel Unten nach Norden.png

    Trauernden II - Blaue Türe1.jpg

    Spiegeleinstellung

    Bei dieser Einstellung wird das von unten ankommende Licht nach Norden umgelenkt.

    Trauernden II - Einstellung 1.1.jpg

    1.1 Erste Einstellung: Lichtstrahl nach Norden

    Ebene2.jpg

    1.2) Folgt dem Lichtstrahl nach Norden bis zur nächsten Säule des Lichts.

    Benutzt einen Handspiegel mit der Säule und klickt auf die Säule.

    Dreht den Spiegel solange, bis der Lichtstrahl nach Westen zeigt.

    Spiegel Süden nach Westen.png

    Folgt dann dem Lichtstrahl nach Westen bis zur nächsten Säule

    Trauernden II - Blaue Türe2.jpg

    Trauernden II - Einstellung 1.2.jpg

    1.2 Lichtstrahl nach Westen

    Ebene2.jpg

    1.3) Benutzt einen Handspiegel mit der Säule und klickt auf sie.

    Dreht den Spiegel solange, bis der Lichtstrahl in Richtung Süden umgelenkt wird.

    Spiegel Westen nach Süden.png

    Trauernden II - Blaue Türe3.jpg

    Trauernden II - Einstellung 1.3.jpg

    1.3 Lichtstrahl nach Süden

    Ebene2.jpg

    1.4) Folgt dem Strahl Richtung Süden bis zur nächsten Säule. 

    Hier benutzt ihr jetzt den gelben Kristall mit der Säule. Gelber Kristall Lichträtsel.png

    Der Lichtstrahl, der Richtung Süden zeigt, verfärbt sich gelb.



    Trauernden II - Blaue Türe4.jpg

    Trauernden II - Einstellung 1.4.jpg

    1.4 Gelben Kristall platzieren

    Ebene2.jpg

    1.5) Folgt nun dem gelben Strahl bis zur nächsten Säule, die ganz im Süden steht.

    Benutzt einen Spiegel mit ihr und klickt sie erneut an, um durch Drehen des Spiegels den Strahl in Richtung Osten umzulenken.

    Der gelbe Lichtstrahl muss jetzt nach Osten zeigen.

    Spiegel Norden nach Osten.png

    Trauernden II - Blaue Türe mit gelben Kristall.jpg

    Trauernden II - Einstellung 1.5.jpg

    1.5 Lichtstrahl nach Osten

    Ebene2.jpg

    1.6) Nun müsst ihr euch an den Wandhalterungen an der Südwand Richtung Osten über das Loch im Boden entlanghangeln.

    Achtet darauf, dass ihr volle Laufenergie habt.

    Vermutlich werdet ihr abstürzen und auf die ersten Ebene des Tempels herunterfallen.

    Schaut euch schon vorher den nachfolgend beschriebenen Weg zurück zu den Wandhalterungen an, da euch auf der ersten Ebene ebenfalls aggressive Schatten erwarten.

    Trauernden II - Wandhalterungen Karte.jpg

    Trauernden II - Wandhalterung.jpg

    1.6 Hangelt an den Wandhalterungen Richtung Osten zur blauen Türe (Zweite Ebene)

    Solltet ihr auf die erste Ebene heruntergefallen sein, folgt den nachfolgenden Anweisungen:

    Ebene1.jpg Erste Ebene:

    Lauft den Gang nach Westen und die erste Möglichkeit nach Norden. Nehmt die zweite Möglichkeit nach Osten und von dort die zweite Möglichkeit nach Norden. Ihr erreicht wieder die große Treppe die gegenüber des Tempeleingangs auf die zweite Ebene des Tempels führt. Steigt hinauf.

    Trauernden II - Erste Ebene Fluchtweg.jpg

    Ebene2.jpg Zweite Ebene:

    Von der Treppe aus, lauft ihr bis ganz nach Süden und versucht euer Glück erneut, an den Wandhalterungen entlangzuhangeln.Wichtig ist, dass ihr euch vor dem nächsten Versuch erst ausruht, damit eure Laufenergie voll aufgeladen ist.


    Trauernden II - Zweite Ebene Fluchtweg.jpg

    Ebene2.jpg

    1.7) Konntet ihr euch erfolgreich herüberhangeln, steht ihr nun vor einer blauen Tür des Lichts, welche durch den gelben Lichtstrahl passierbar wird. Durchschreitet die Türe und öffnet die Truhe im Raum. Ihr erhaltet zwei weitere Spiegel und einen blaugrünen Kristall.

    (Vermeidet den Kampf mit dem Schatten und schaltet ggf. Nahkampfschutzgebet ein)


    Handspiegel.png Handspiegel.pngBlaugrüner Kristall.png

    Trauernden II - Blaue Türe.jpg

    1.7 Öffnet die Truhe und entnehmt den Inhalt

    Violette Lichttüre im Nordosten der zweiten Ebene

    Da ihr nun einen gelben und einen blaugrünen Kristall besitzt, könnt ihr eine violette Türe öffnen, indem ihr gelbes Licht auf den blaugrünen Kristall lenkt, damit sich der Lichtstrahl grün färbt. Ihr könntet auch blaugrünes Licht auf einen gelben Kristall treffen lassen. Beide Möglichkeiten sind gegeben, wobei wir uns für die erste Varianten entschieden, da sie das Abenteuer minimal verkürzt.


    Ziel:

    Violette Türe im Nordosten der zweiten Ebene mit Hilfe des gelben und blaugrünen Kristalls zu öffnen.

    Farbrad.png 

    Ein grüner Strahl kann die violette Türe öffnen.

    Trauernden II - Violette Türe zweite Ebene.jpg

    Ziel ist es, die violette Lichttüre im Nordosten der zweiten Ebene zu öffnen

    Durchführung:

    Ebene2.jpg

    Alle bisherigen Einstellungen müssen nun erst einmal zurückgesetzt werden.

    Dies erreicht ihr, wenn ihr den Hebel des Kristallsammlers umlegt.

    Ihr benötigt jetzt 5 freie Inventarplätze, um alle Spiegel und den gelben Kristall aus dem Kristallsammler entnehmen zu können.

    Ihr solltet jetzt einen gelben und einen blaugrünen Kristall sowie sechs Spiegel im Inventar haben.


    Trauernden II - Kristallsammler Karte.jpg

    Gelber Kristall Lichträtsel.png Blaugrüner Kristall.pngHandspiegel.pngHandspiegel.pngHandspiegel.pngHandspiegel.pngHandspiegel.pngHandspiegel.png

    Trauernden II - Kristallsammler zweite Einstellungen.jpg

    Geht zurück zum Kristallsammler und betätigt den Hebel, um die bisherigen Einstellungen zurückzusetzen. Entnehmt Spiegel und Kristalle vom Tablett unterhalb des Hebels

    Ebene2.jpg

    2.1) Stellt jetzt die Säule westlich des Kristallsammlers so ein, dass der Strahl nach Norden zeigt und folgt dem Strahl in diese Richtung bis zur nächsten Säule.

    Spiegel Unten nach Norden.png

    Trauernden II - Blaue Türe1.jpg


    Trauernden II - Einstellung 2.1.jpg

    2.1 Lichtstrahl nach Norden

    Ebene2.jpg

    2.2) Legt einen Spiegel in die Säule und dreht ihn so, dass der Strahl nach Westen zeigt. (Klick auf die Säule, wie ihr es zuvor auch schon gemacht habt)

    Folgt dem Strahl bis zur nächsten Säule in westliche Richtung.

    Spiegel Süden nach Westen.png


    Trauernden II - Blaue Türe2.jpg


    Trauernden II - Einstellung 2.2.jpg

    2.2 Lichtstrahl nach Westen

    Ebene2.jpg

    2.3) In diese Säule legt ihr nun den gelben Kristall, was zur Folge hat, dass sich der Lichtstrahl, der ab hier weiter in Richtung Westen führt, gelb einfärbt.


    Trauernden II - Violette Türe1.jpg


    Trauernden II - Einstellung 2.3.jpg

    2.3 Gelben Kristall platzieren

    Ebene2.jpg

    2.4) Folgt dem gelben Lichtstrahl in westliche Richtung bis zur nächsten Säule. Benutzt einen Spiegel mit dieser Säule und dreht ihn so, dass der Lichtstrahl nach Norden umgelenkt wird.

    Spiegel Westen nach Norden.png


    Trauernden II - Violette Türe2.jpg

    Trauernden II - Einstellung 2.4.jpg

    2.4 Lichtstrahl nach Norden 

    Ebene2.jpg

    2.5) Geht nach Norden, dem gelben Lichtstrahl folgend, bis zur nächsten Säule.

    Benutzt einen Spiegel mit ihr und dreht ihn so, dass der Strahl nach Osten führt.

    Spiegel Süden nach Osten.png

    Trauernden II - Violette Türe3.jpg

    Trauernden II - Einstellung 2.5.jpg

    2.5 Lichtstrahl nach Osten

    Ebene2.jpg

    2.6) Folgt diesem Strahl nach Osten bis zur nächsten Säule und benutzt den blaugrünen Kristall mit ihr. Der Lichtstrahl zeigt weiter Richtung Osten, hat sich aber grün verfärbt, da der gelbe Lichtstrahl verbunden mit dem blaugrünen Kristall, die Farbe grün ergibt.


    Trauernden II - Violette Türe zweite Ebene.jpg


    Trauernden II - Einstellung 2.6.jpg

    2.6 Blaugrünen Kristall platzieren

    Ebene2.jpg

    2.7) Nun geht ihr dem grünen Lichtstrahl folgend in Richtung Osten.

    Er stößt auf die violette Türe, die ihr nun durchschreiten könnt.

    Hier findet ihr eine Truhe, die ihr öffnen und durchsuchen müsst.

    Ihr findet zwei Spiegel.


    Handspiegel.pngHandspiegel.png

    Trauernden II - Violette Türe.jpg

    2.7 Geht durch die violette Türe und durchsucht die Truhe

    Blaugrüne Lichttüre im Südwesten der ersten Ebene



    Ziel:

    Blaugrüne Türe im Südwesten der ersten Ebene zu öffnen.

    Es gibt einen fest eingesetzten Kristall auf der dritten Ebene, der eintreffendes gelbes Licht in einen roten Strahl verfärbt. Diesen Aspekt müsst ihr nun nutzen.

    Ihr könnt den Südwesten der ersten Ebene nur über ein Seil, dass in der zweiten Ebene angebracht wird, erreichen.



    Farbrad.png

    Ein roter Strahl kann die blaugrüne Türe öffnen.

    Trauernden II - Blaugrüne Türe7.jpg


    Durchführung:

    Ebene2.jpg

    3.1) Geht jetzt nach Westen zur Säule, in der ihr den blaugrünen Kristall gelegt hattet, zurück und entnehmt den blaugrünen Kristall.

    Der Lichtstrahl ist wieder gelb.

    Benutzt jetzt einen Spiegel mit der Säule und dreht diesen so, dass der gelbe Lichtstrahl nach oben also gegen die Decke auf die dritte Ebene  zeigt.

    Spiegel Westen nach Oben.png

    Trauernden II - Blaugrüne Türe1.jpg


    Trauernden II - Einstellung 3.1.jpg

    3.1 Geht zurück zur Lichtsäule westlich der violetten Türe, entnehmt den blaugrünen Kristall und lenkt den gelben Lichtstrahl nach oben gegen die Decke

    Ebene3.jpg

    3.2) Steigt die Leiter (Steintreppe) gleich nördlich der Säule hinauf.

    Oben angekommen, benutzt ihr einen Spiegel mit der Säule, die ihr gleich vorfindet.

    Dreht sie so, dass der gelbe Lichtstrahl nach Westen zeigt.

    Spiegel Unten nach Westen.png


    Trauernden II - Blaugrüne Türe2.jpg


    Trauernden II - Einstellung 3.2.jpg

    3.2 Geht die Leiter hinauf und dreht den Spiegel der Lichtsäule, die gleich bei der Leiter ist, bis der Lichtstrahl nach Westen weitergeleitet wird

    Ebene3.jpg

    Durch einen fest eingesetzten Kristall in der westlicher gelegenen Säule färbt sich der weiter nach Westen fortlaufende Lichtstrahl rot.

    Ihr selbst könnt ihm auf dieser (dritten) Ebene nicht direkt folgen. Euer nächstes Ziel ist es, in die nordwestlichste Ecke des Tempels auf der dritten Ebene zu gelangen wo der rote Lichtstrahl auf eine Lichtsäule trifft. Dies geht nur über den Umweg über die zweite Ebene.

    Geht die Leiter wieder herab.

    Trauernden II - Roter fester Kristall.jpg

    Der gelbe Lichtstrahl wird durch den fest eingesetzten Kristall rot

    .Ebene2.jpg

    Lauft nach

    Westen - Süden - Osten - Süden jeweils eine Säule weiter bis ihr wieder bei der Eingangstreppe zur zweiten Ebene angelangt seid. Lauft nach Süden weiter über die Kreuzung und steigt kurz danach westlich die Treppe zur dritten Ebene hinauf.

    Trauernden II - Blaugrüne Türe3.jpg


    Ebene3.jpg

    3.3) Geht ein kleines Stück nach Westen und dann nach Norden und wieder nach Westen. Überquert den schmalen Steg Richtung Norden an einer Säule vorbei und biegt dann nach Westen ab. Durchlauft einen schmalen Gang Richtung Norden. Folgt dem Gang nach Westen und schließlich nach Norden. Ihr seid im nordwestlichsten Bereich der dritten Ebene, wo der rote Strahl aus Richtung Osten auf die Säule dort trifft.

    Benutzt einen Spiegel mit der Säule und dreht ihn so, dass der rote Strahl nach Süden abgelenkt wird.
    Spiegel Westen nach Süden.png

    Trauernden II - Blaugrüne Türe4.jpg


    Trauernden II - Einstellung 3.3.jpg

    3.3 Dreht den Spiegel bis der Lichtstrahl nach Süden zeigt

    Ebene3.jpg

    3.4) Folgt diesem Strahl in Richtung Süden. Er sollte durch die nächste Säule weiter nach Süden zeigen. Folgt dem roten Strahl weiter nach Süden bis ihr zur Säule im äußersten Südwesten gelangt.

    Benutzt einen Spiegel mit ihr und dreht ihn so, dass der Lichtstrahl nach unten abgelenkt wird.

    Spiegel Unten nach Norden.png

    Lauft jetzt nach Norden und die erste Möglichkeit nach Osten. Im Zickzack weiter nach Norden und Osten. Dann die erste Möglichkeit nach Süden und die ein kleines Stück entfernte Treppe östlich hinunter auf die zweite Ebene.

    Trauernden II - Blaugrüne Türe5.jpg


    Trauernden II - Einstellung 3.4.jpg

    3.4 Dreht den Spiegel bis der Lichtstrahl nach unten auf die untere Ebene geleitet wird.

    Ebene2.jpg

    3.5) Von dort geht es weiter nach Süden bis zum Ende des Gangs und dann nach Westen.

    Nehmt die erste Möglichkeit nach Norden und direkt wieder nach Westen. Dort überklettert ihr die niedrige Mauer.

    Befestigt euer Seil an dem Stein westlich des Lochs im Boden und klettert hinunter.

    Trauernden II - Blaugrüne Türe6.jpg


    Trauernden II - Seil.jpg

    3.5 Befestigt ein Seil an dem Stein und klettert hinunter

    Ebene1.jpg

    3.6) Geht nach Westen und ein kleines Stück nach Süden bis ihr zu einer blaugrünen Türe gelangt.

    Geht hindurch und öffnet die Truhe, die ihr anschließend durchsuchen müsst.

    Ihr findet einen blauen Kristall. Blauer Kristall.png

    Lauft zurück zum Seil und klettert es hinauf.

    Hier könnt ihr euch erst einmal von den Schatten erholen.

    Trauernden II - Blaugrüne Türe7.jpg


    Trauernden II - Blaugrüne Türe.jpg

    3.6 Der rote Lichtstrahl öffnet die blaugrüne Türe. Geht hindurch und durchsucht die Truhe

    Gelbe Lichttüren im Nordwesten der ersten Ebene



    Ziel:

    Die gelbe Türe im Nordwesten der ersten Ebene zu öffnen.

    Farbrad.png 

    Ein blauer Lichtstrahl kann die gelbe Lichttüren öffnen.

    Trauernden II - Gelbe Türe7.jpg


    Durchführung:

    Ebene2.jpg

    4.1) Steigt über die niedrige Mauer im Osten, nachdem ihr das Seil hochgeklettert seid, und lauft dann im Zickzack Norden - Osten - Norden weiter an der großen Treppe vorbei bis zur nächsten Säule, an der der weiße Strahl aus Richtung Osten ankommt. Entnehmt den gelben Kristall und ersetzt ihn durch den blaugrünen.Blaugrüner Kristall.png

    Der Lichtstrahl in Richtung Westen ist jetzt blaugrün gefärbt.

    Dadurch, dass alle weiteren Spiegeleinstellungen den blaugrünen Lichtstrahl in die dritte Ebene leiten, sind keine weiteren Veränderungen notwendig. Auf der dritten Ebene wird der blaugrüne Strahl durch den festgesetzten Kristall im Westen als blauer Strahl weitergeleitet in Richtung äußersten Nordwesten.


    Trauernden II - Gelbe Türe1.jpg


    Trauernden II - Einstellung 4.1.jpg

    4.1 Entnehmt den gelben Kristall und ersetzt ihn durch den blaugrünen

    Ebene2.jpg

    Nun müsst ihr wieder in den äußersten Nordwesten der dritten Ebene.

    Lauft nach Süden über die nächste Kreuzung hinweg und steigt die Treppe im Westen hinauf.


    Trauernden II - Gelbe Türe2.jpg

    Ebene3.jpg

    4.2) Rennt im Zickzack ein kleines Stück nach Westen dann nach Norden - Westen - Norden - Westen - Norden - Westen - Norden in den Bereich, den ihr bereits kennt und wo nun ein blauer Lichtstrahl aus Richtung Osten eintrifft. Klickt auf die Säule und dreht den Spiegel so, dass der Strahl in die untere Ebene gelenkt wird.
    Spiegel Westen nach Oben.png


    Trauernden II - Gelbe Türe3.jpg


    Trauernden II - Einstellung 4.2.jpg

    4.2 Dreht den Spiegel so, dass der blaue Lichtstrahl in die erste Ebene nach unten weitergeleitet wird

    Ebene3.jpg

    Lauft im Zickzack wieder zurück bis zur Treppe die zur zweiten Ebene hinab führt.

    Süd - Ost - Süd - Ost - Süd - Ost - Süd - Ost.

    Steigt die Treppe hinab.

    Trauernden II - Gelbe Türe4.jpg


    Ebene2.jpg

    Lauft nach Norden, überquert die Kreuzung und steigt die Treppe im Osten in die erste Ebene herab.


    Trauernden II - Gelbe Türe5.jpg

    Ebene1.jpg

    Lauft nach Norden und im Zickzack weiter nach Westen - Norden - Westen bis ihr zur gelbe Türe im äußersten Nordwesten der ersten Ebene gelangt. Dort öffnet der blaue Lichtstrahl von oben (der Decke) kommend die gelbe Türe. Geht hindurch.

    Trauernden II - Gelbe Türe6.jpg

    Ebene1.jpg

    4.3) Dreht den bereits eingesetzten Spiegel in der Säule so um, dass der blaue Lichtstrahl nach Süden umgelenkt wird und die nächste Türe, die südlich liegt, passierbar macht.

    Spiegel Unten nach Norden.png

    Trauernden II - Gelbe Türe7.jpg

    Trauernden II - Einstellung 4.3.jpg

    4.3 Lenkt den blauen Lichtstrahl nach Süden, damit die gelbe Türe geöffnet wird

    Ebene1.jpg

    Geht ein Stück nach Süden und dann nach Osten und öffnet die Truhe, die ihr anschließend durchsuchen müsst.

    Ihr findet zwei Spiegel und einen zerkratzten Kristall.

    Geht zurück zur Säule im äußersten Nordwesten.


    Handspiegel.pngHandspiegel.pngTrauernden II - Grau nach Norden.png

    Trauernden II - Gelbe Türe.jpg

    Durchsucht die Truhe

    Ebene1.jpg

    4.4) Dreht den Spiegel so, dass er die gelbe Türe im Osten wieder angestrahlt wird und ihr sie passieren könnt.

    Spiegel Unten nach Westen.png


    Trauernden II - Einstellung 4.4.jpg

    4.4 Dreht den Spiegel so, dass der blaue Lichtstrahl nach Osten zeigt und ihr die Türe passieren könnt

    Violette und gelbe Lichttüre im Südosten der ersten Ebene




    Ziel:

    Die violette und die dahinter liegende gelbe Lichttüre im Südosten der ersten Ebene zu öffnen.

    Da der Bereich, in dem die Truhe im Südosten der ersten Ebene steht, erst durch eine violette Lichttüre und danach durch eine gelbe Lichttüre abgeschottet ist, müsst ihr nun gleichzeitig zwei Lichtstrahlen in den südöstlichen Bereich der ersten Ebene schicken.

    Das Ziel wird in mehrere Teilbereiche gegliedert.

    Farbrad.png 

    Die violette Türe kann durch einen grünen Strahl geöffnet werden und die gelbe Lichttüre durch einen blauen.

    Trauernden II - Gelb Violette Türe14.jpg


    Erstens Teilziel:

    Ein gelber Strahl soll die blaue Türe im Südosten der zweiten Ebene öffnen, damit dort der blaue Kristall platziert werden kann.

    (Dieser Arbeitsschritt sollte euch bekannt vorkommen, da ihr ihn zu Beginn der Aufgabe bereits gemacht habt. Lediglich das Einsetzen des blauen Kristalls kommt nun hinzu.)


    Trauernden II - Blauen Kristall einsetzen.png


    Durchführung:

    Ebene2.jpg

    Geht zurück zum Kristallsammler auf der zweiten Ebene und legt den Hebel um. Eure bisherigen Einstellungen werden zurückgesetzt. Entnehmt Spiegel und Kristalle vom Tablett unterhalb des Hebels. (Ihr benötigt insgesamt 14 Inventarplätze)

    Nun habt ihr 10 Spiegel
    Einen blauen, einen gelben, einen blaugrünen und einen zerkratzten Kristall.


    Trauernden II - Inventar.jpg

    Ebene2.jpg

    5.1) Beginnt wieder mit der Lichtsäule westlich des Kristallsammlers.

    Legt einen Spiegel hinein und lenkt den Lichtstrahl nach Norden.

    Spiegel Unten nach Norden.png

    Folgt ihm bis zur nächsten Säule.

    Trauernden II - Blaue Türe1.jpg


    Trauernden II - Einstellung 5.1.jpg

    5.1 Spiegel beim Kristallsammler nach Norden

    Ebene2.jpg

    5.2) Legt einen Spiegel ein und lenkt den Lichtstrahl nach Westen.

    Spiegel Süden nach Westen.png

    Folgt dem Lichtstrahl bis zur nächsten Säule.

    Trauernden II - Blaue Türe2.jpg


    Trauernden II - Einstellung 5.2.jpg

    5.2 Spiegel nach Westen

    Ebene2.jpg

    5.3) Legt einen Spiegel ein und lenkt den Lichtstrahl nach Süden.

    Spiegel Westen nach Süden.png

    Folgt dem Lichtstrahl nach Süden.

    Trauernden II - Blaue Türe3.jpg


    Trauernden II - Einstellung 5.3.jpg

    5.3 Spiegel nach Süden

    Ebene2.jpg

    5.4) Bei der nächsten Lichtsäule legt ihr den gelben Kristall hinein und folgt dem gelben Lichtstrahl nach Süden. Gelber Kristall Lichträtsel.png

    Trauernden II - Blaue Türe4.jpg


    Trauernden II - Einstellung 5.4.jpg

    5.4 Gelben Kristall einlegen

    Ebene2.jpg

    5.5) Der Lichtstrahl in der südlichen Säule muss nun nach Osten umgelenkt werden.

    Spiegel Norden nach Osten.png

    Hangelt euch Richtung Osten an den Wandhalterungen hinüber zur blauen Türe.

    Geht durch die blaue Türe

    Trauernden II - Blaue Türe mit gelben Kristall.jpg


    Trauernden II - Einstellung 5.5.jpg

    5.5 Spiegel nach Osten richten

    Ebene2.jpg

    5.6) Legt nun den blauen Kristall in die Lichtsäule und verlasst diesen Bereich wieder durch die blaue Türe.

    Trauernden II - Blauen Kristall einsetzen.png


    Trauernden II - Einstellung 5.6.jpg

    5.6 Wandhalterung entlanghangeln und blaue Türe durchschreiten - Blauen Kristall einlegen

    Zweites Teilziel:

    Nun muss der weiße Lichtstrahl von der zweiten Ebene in die dritte Ebene umgelenkt werden,



    Trauernden II - Gelb Violette Türe3.jpg


    Durchführung:

    Ebene2.jpg

    5.7) Hangelt euch von der blauen Lichttüre aus an den Wandhalterungen zurück zur westlich gelegenen Lichtsäule.

    Hier entnehmt ihr jetzt den Spiegel aus der Lichtsäule.

    Folgt dem gelben Strahl Richtung Norden.


    Trauernden II - Gelb Violette Türe1.jpg

    Trauernden II - Einstellung 5.7.jpg

    5.7 Spiegel entnehmen

    Ebene2.jpg

    5.8) An der nächsten Säule entnehmt ihr den gelben Kristall.

    Folgt dem weißen Lichtstrahl nach Norden.


    Trauernden II - Gelb Violette Türe2.jpg

    Trauernden II - Einstellung 5.8.jpg

    5.8 Gelben Kristall entnehmen

    Ebene2.jpg

    5.9) Dreht den Spiegel an der nächsten Säule so, dass der weiße Lichtstrahl nach oben gegen die Decke geleitet wird.

    Spiegel Unten nach Westen.png


    Trauernden II - Gelb Violette Türe3.jpg

    Trauernden II - Einstellung 5.9.jpg

    5.9 Spiegel drehen - weißer Lichtstrahl nach oben gegen die Decke

    Drittes Teilziel:

    Die Einstellungen auf der dritten Ebene müssen nun vorgenommen werden.

    Weißes Licht muss auf den Spiegel im Südosten der dritten Ebene umgelenkt werden, damit es von dort durch den blauen Kristall im Südosten der zweiten Ebene strahlt und als blau gefärbter Lichtstrahl im Südosten der ersten Ebene einfällt.

    Der Spiegel westlich vom zerkratzten Kristall muss so gedreht werden, dass er ebenfalls den Lichtstrahl in die erste Etage umlenkt. Durch einen festgesetzten grünen Kristall in der zweiten Ebene, trifft er dann als grüner Strahl auf eine Lichtsäule in der ersten Ebene.


    Trauernden II - Gelb Violette Türe10.jpg


    Ebene2.jpg

    Lauft nun nach Süden über die nächste Kreuzung hinweg und geht die Treppe gleich ein kleines Stück weiter in westlicher Richtung in die dritte Ebene hinauf.

    .

    Trauernden II - Gelb Violette Türe4.jpgWeg zweite Ebene



    Ebene3.jpg

    Dort erst ein kleines Stück nach Westen, dann Norden und die leicht versetzte Treppe nördlich hinunter.

    Sogleich die nächste Treppe nördlich wieder hinauf und zur Säule, die gleich östlich steht.

    Trauernden II - Gelb Violette Türe5.jpg

    Weg dritte Ebene


    Ebene3.jpg

    5.10) Legt einen Spiegel in die Säule und lenkt den weißen Lichtstrahl durch die Wand nach Süden.

    Spiegel Unten nach Süden.png
    Geht ein kleines Stück zurück nach Westen.

    Die Treppe Richtung Süden hinab, gleich die nächste Treppe wieder hinauf. Geht nach Osten bis ihr den weißen Lichtstrahl seht.


    Trauernden II - Gelb Violette Türe6.jpg

    Trauernden II - Einstellung 5.10.jpg

    5.10 Spiegel nach Süden ausrichten

    Ebene3.jpg

    5.11) Legt den zerkratzten Kristall in die Säule, auf die der weiße Lichtstrahl trifft. Trauernden II - Grau nach Norden.png

    Nun muss der weiße Lichtstrahl in alle vier Richtungen strahlen.


    Trauernden II - Gelb Violette Türe7.jpg

    Trauernden II - Einstellung 5.11.jpg

    5.11 Zerkratzten Kristall hineinlegen

    Ebene3.jpg

    5.12) Folgt dem weißen Lichtstrahl nach Süden.

    Legt einen Spiegel in die Säule und lenkt den Lichtstrahl nach Osten.

    Spiegel Norden nach Osten.png

    Folgt dem Lichtstrahl nach Osten.


    Trauernden II - Gelb Violette Türe8.jpg

    Trauernden II - Einstellung 5.12.jpg

    5.12 Spiegel nach Osten ausrichten

    Ebene3.jpg

    5.13) Legt einen Spiegel in die nächste Säule (Südosten) und lenkt den Lichtstrahl nach unten in die erste Ebene.

    Spiegel Unten nach Westen.png


    Trauernden II - Gelb Violette Türe9.jpg

    Trauernden II - Einstellung 5.13.jpg

    5.13 Spiegel nach unten in die unteren Ebenen ausrichten

    Ebene3.jpg

    5.14) Geht wieder zurück - also nach Westen und Norden, bis ihr bei der Säule ankommt, von der das weiße Licht in alle vier Richtungen abstrahlt.

    Folgt dem Strahl nach Westen bis zur nächsten Säule.

    Legt einen Spiegel hinein und dreht diesen so, dass der Strahl nach unten in die erste Ebene abgelenkt wird.

    Spiegel Westen nach Oben.png


    Trauernden II - Gelb Violette Türe10.jpg

    Trauernden II - Einstellung 5.14.jpg

    5.14 Spiegel nach unten ausrichten

    Viertes Teilziel und Abschluss dieser Aufgabe:

    Die Einstellungen auf der ersten Ebene müssen vorgenommen werden. Grünes Licht aus Osten öffnet die violette Lichttüre im Südosten der ersten Ebene und der von oben kommende blaue Lichtstrahl die dahinter befindliche gelbe Lichttüre.


    Trauernden II - Gelb Violette Türe14.jpg

    Durchführung:

    Ebene3.jpg

    Geht nun nach Süden und die östlich gelegenen Treppe hinab auf die zweite Ebene.

    Trauernden II - Gelb Violette Türe11.jpg

    Weg hinunter zur zweiten Ebene


    Ebene2.jpg

    Lauft nach Norden, über die Kreuzung hinweg und steigt die östlich gelegene Treppe hinuter auf die erste Ebene.

    Trauernden II - Gelb Violette Türe12.jpg

    Weg hinunter zur ersten Ebene


    Ebene1.jpg

    5.15) Es geht weiter nach Süden und dann Westen bis zur übernächsten Säule. Hier trifft ein grüner Strahl von oben auf die Säule.

    Legt einen Spiegel hinein und lenkt den Strahl nach Süden.

    Spiegel Unten nach Norden.png

    Folgt dem grünen Strahl nach Süden.

    Trauernden II - Gelb Violette Türe13.jpg


    Trauernden II - Einstellung 5.15.jpg

    5.15 Spiegel nach Süden

    Ebene1.jpg

    5.16) An der nächsten Säule legt ihr wieder einen Spiegel hinein und lenkt das Licht nach Osten.

    Spiegel Norden nach Osten.png

    Trauernden II - Gelb Violette Türe13a.jpg


    Trauernden II - Einstellung 5.16.jpg

    5.16 Spiegel nach Osten

    Ebene1.jpg

    5.17) Folgt dem grünen Strahl nach Osten und geht durch die violette Türe.

    Hier muss der blaue Lichtstrahl von oben auf die Säule treffen.

    Legt einen Spiegel hinein und lenkt das blaue Licht nach Norden auf die gelbe Türe.

    Spiegel Unten nach Süden.png

    Trauernden II - Gelb Violette Türe14.jpg


    Trauernden II - Einstellung 5.17.jpg

    5.17 Spiegel nach Norden

    Ebene1.jpg

    Geht durch die gelbe Türe und durchsucht die Truhe im Raum.

    Ihr erhaltet einen weiteren zerkratzten Kristall und drei weitere Spiegel.

    Trauernden II - Grau nach Osten.pngHandspiegel.pngHandspiegel.pngHandspiegel.png

    Trauernden II - Gelbe Truhe.jpg

    Durchsucht die Truhe

    Die Zielsäule




    Ziel:

    Die Zielsäule auf der ersten Ebene, die die weiße Lichttüre zum Jenseitsaltar öffnet.

    Farbrad.png

    Wird ein blauer, ein roter und ein grüner Lichtstrahl an der Zielsäule, in der sich fest eingesetzte Kristalle befinden, gebündelt, erhält man weißes Licht, welches die weiße Lichttüre öffnet.

    Trauernden II - Zielsäule Karte.jpg

    Ebene2.jpg

    Nun müsst ihr zum Kristallsammler auf der zweiten Ebene zurück und den Kristallsammlerhebel umlegen. Insgesamt benötigt ihr jetzt 18 Inventarplätze für Kristalle und Spiegel.

    Entnehmt sie vom Tablett unterhalb des Hebels.

    Ihr habt jetzt je einen gelben, blaugrünen und blauen Kristall, zwei zerkratzte Kristalle und 13 Spiegel.

    Gelber Kristall Lichträtsel.pngBlaugrüner Kristall.pngBlauer Kristall.pngTrauernden II - Grau nach Norden.pngTrauernden II - Grau nach Osten.png

    13Handspiegel.png

    Trauernden II - Kristallsammler Karte.jpg

    Ebene2.jpg

    6.1) Geht zur Säule westlich des Kristallsammlers und legt einen Spiegel hinein, den ihr so dreht, dass der weiße Lichtstrahl nach Norden zeigt.

    Spiegel Unten nach Norden.png
    Folgt ihm nach Norden zur nächsten Säule.

    Trauernden II - Blaue Türe1.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.1.jpg

    6.1 Spiegel in der Säule westlich vom Kristallsammler nach Norden 

    Ebene2.jpg

    6.2) Legt einen Spiegel in die nächste Säule und lenkt den Lichtstrahl nach unten in die erste Ebene.
    Spiegel Unten nach Süden.png

    Trauernden II - Zielsäule1.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.2.jpg

    6.2 Spiegel nach unten

    Ebene2.jpg

    Geht nach Süden und die erste Möglichkeit nach Westen, wo ihr die große Treppe zur ersten Ebene heruntergeht.

    Trauernden II - Zielsäule2.jpg


    Ebene1.jpg

    6.3) Dort angekommen lauft ihr nach Norden bis zur nächsten Säule, an die der weiße Strahl von oben trifft.

    Legt dort einen Spiegel ein. Dieser Spiegel kann nicht gedreht werden und das Licht strahlt automatisch nach Westen.

    Trauernden II - Zielsäule3.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.3.jpg

    6.3 Das weiße Licht fällt von oben ein. Der Spiegel ist automatisch nach Westen ausgerichtet

    Ebene1.jpg

    6.4) Folgt dem weißen Lichtstrahl nach Westen bis zur nächsten Säule. Legt hier nun den zerkratzten Kristall, dessen glatte Seite nach Osten zeigt hineinTrauernden II - Grau nach Osten.png.

    Der weiße Lichtstrahl muss nach allen vier Seiten strahlen. 

    Trauernden II - Zielsäule4.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.4.jpg

    6.4 Zerkratzten Spiegel mit glatter Seite nach Osten

    Ebene1.jpg

    6.5) Folgt dem weißen Strahl nach Westen und nehmt die erste Möglichkeit Richtung Norden. Biegt nach Osten ab und geht zur Säule, an welcher der weiße Lichtstrahl aus Süden durch die Wand kommend trifft.

    Legt einen Spiegel hinein und lenkt den Strahl nach oben gegen die Decke.
    Spiegel Unten nach Norden.png

    Trauernden II - Zielsäule5.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.5.jpg

    6.5 Spiegel nach oben

    Ebene1.jpg

    6.6) Lauft zurück zur der Säule, in die ihr den zerkratzten Kristall gelegt habt. (Westen, Süden, Osten)

    Von dort folgt ihr jetzt dem weißen Strahl nach Süden bis zur nächsten Säule.

    Hier legt ihr jetzt den anderen zerkratzten Kristall, dessen klare Seite nach Norden zeigt, hinein.Trauernden II - Grau nach Norden.png

    Das weiße Licht strahlt in alle vier Richtungen.

    Trauernden II - Zielsäule6.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.6.jpg

    6.6 Zerkratzten Spiegel mit klarer Seite nach Norden

    Ebene1.jpg

    6.7) Folgt dem weißen Strahl nach Westen zur nächsten Säule.

    Legt einen Spiegel hinein und lenkt das Licht nach oben gegen die Decke.

    Spiegel Unten nach Westen.png

    Trauernden II - Zielsäule7.jpg


     Trauernden II - Einstellung 6.7.jpg

    6.7 Spiegel nach oben

    Ebene1.jpg

    6.8) Geht wieder zurück nach Osten bis zur Säule mit dem zerkratzten Kristall. Von dort weiter nach Osten bis zur nächsten Säule, in der ihr einen Spiegel hinein legt. Dieser Spiegel kann nicht gedreht werden und der Strahl geht automatisch nach oben gegen die Decke.

    Trauernden II - Zielsäule8.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.8.jpg

    6.8 Spiegel lenkt den Strahl automatisch nach oben

    Ebene1.jpg

    Rennt nun nach Norden bis zum großen weißen Kristall und dort die große Treppe hinauf auf die zweite Ebene.


    Trauernden II - Zielsäule9.jpg



    Ebene2.jpg

    6.9) Lauft nach Norden. An der nächsten Säule nach Westen. Nächste Möglichkeit nach Norden und schließlich nach Osten zur Säule, aus der der weiße Lichtstrahl nach oben gegen die Decke strahlt.

    Legt hier den gelben Kristall hinein.Gelber Kristall Lichträtsel.png

    Nun strahlt ein gelber Lichtstrahl nach oben gegen die Decke.

    Steigt die Leiter gleich nördlich der Säule hinauf.

    Trauernden II - Zielsäule10.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.9.jpg

    6.9 Gelben Kristall einlegen

    Ebene3.jpg

    6.10) Legt einen Spiegel in die Säule und lenkt das Licht nach Westen.

    Spiegel Unten nach Westen.png
    Der Strahl wird durch den fest eingesetzten Kristall in der Säule im Westen rot gefärbt und strahlt weiter in den Westen.

    Nun geht es wieder die Leiter hinab.

    Trauernden II - Zielsäule11.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.10.jpg

    6.10 Spiegel nach Westen ausrichten

    Ebene2.jpg

    Lauft nach Westen, erste Möglichkeit nach Süden, dann erste Möglichkeit nach Osten und wieder nach Süden, an der großen Treppe, die in die erste Ebene führt vorbei, über die nächste Kreuzung zur Treppe, die in westliche Richtung zur dritten Ebene führt. Steigt hinauf.

    Trauernden II - Zielsäule12.jpg


    Ebene3.jpg

    6.11) Hier geht es jetzt ein kleines Stück nach Westen und dann nach Norden bis zur Säule.

    Legt einen Spiegel hinein und leitet das Licht, das durch den fest eingesetzten Kristall auf der zweiten Ebene grün eingefärbt ist, in Richtung Westen.

    Spiegel Unten nach Westen.png

    Dort trifft der grüne Strahl auf ein Lichtsäule, die ihr nicht verdrehen könnt und wird automatisch auf die erste Ebene weitergeleitet.

    Trauernden II - Zielsäule13.jpg

    Trauernden II - Einstellung 6.11.jpg

    6.11 Spiegel nach Westen

    Ebene3.jpg

    6.12) Lauft nach Osten an der nächsten Säule vorbei bis zur weiteren Säule, in der ihr einen Spiegel einlegt.

    Der weiße Lichtstrahl zeigt automatisch nach Westen, da der Spiegel nicht gedreht werden kann.

    Trauernden II - Zielsäule14.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.12.jpg

    6.12 Spiegel zeigt automatisch nach Westen

    Ebene3.jpg

    6.13) Folgt dem weißen Lichtstrahl zur Säule nach Westen und legt einen Spiegel hinein.

    Dreht ihn nun so, dass der weiße Lichtstrahl nach Norden durch die Wand strahlt.

    Spiegel Westen nach Norden.png

    Trauernden II - Zielsäule15.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.13.jpg

    6.13 Spiegel nach Norden

    Ebene3.jpg

    Lauft nach Westen und gleich nach Norden und steigt die Treppe dort hinunter. Steigt die nächste Treppe in nördlich Richtung wieder hinauf.

    Geht ein kleines Stück nach Norden und dann nach Osten zur Säule, an der der der weiße Lichtstrahl aus Richtung Süden ankommt.

    Trauernden II - Zielsäule16.jpg


    Ebene3.jpg

    6.14) Legt einen Spiegel hinein und lenkt das Licht nach Westen um.

    Spiegel Süden nach Westen.png

    Trauernden II - Zielsäule17.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.14.jpg

    6.14 Spiegel nach Westen

    Ebene3.jpg

    6.15) Folgt dem weißen Strahl nach Westen bis zur nächsten Säule.

    Legt nun den blauen Kristall hinein. Der Strahl, der weiter nach Westen zeigt, ist jetzt blau gefärbt. Blauer Kristall.png

    Trauernden II - Zielsäule18.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.15.jpg

    6.15 Blauen Kristall einlegen

    Ebene3.jpg

    6.16) Folgt dem blauen Strahl in westiche Richtung. Dort befindet sich einen Säule, in der ein fest eingesetzter Spiegel ist, der sich nicht drehen lässt. Der blaue Lichtstrahl wird automatisch in die erste Ebene geleitet.

    Geht von dort aus nach Norden  und im Zickzack in die nordwestlichste Ecke.

    Hier trifft der rote Strahl aus Richtung Osten auf die Säule.

    Legt einen Spiegel hinein und dreht ihn so, dass er nach Süden zeigt.

    Spiegel Westen nach Süden.png

    Trauernden II - Zielsäule19.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.16.jpg

    6.16 Spiegel nach Süden

    Ebene3.jpg

    6.17) Folgt dem roten Strahl nach Süden bis zur nächsten Säule, in die ihr einen Spiegel legt und nach Osten dreht.

    Spiegel Norden nach Osten.png

    Trauernden II - Zielsäule20.jpg


    Trauernden II - Einstellung 6.17.jpg

    6.17 Spiegel nach Osten

    Ebene3.jpg

    Lauft jetzt nach Süden, die erste Möglichkeit nach Osten im Zickzack nach Norden und wieder nach Osten weiter. Dem grünen Strahl folgend bis zur Treppe nach Norden. Steigt sie hinab und nehmt sogleich die nächste Treppe, die in Richtung Westen hinunterführt.

    Trauernden II - Zielsäule21.jpg


    Ebene1.jpg

    Ihr steht nun vor einer blaugrünen Türe. Geht hindurch.

    Der rote Lichtstrahl, der von oben auf die Säule trifft, strahlt in Richtung Osten auf die blaugrüne Türe, die dadurch für euch passierbar wird.

    Trauernden II - Zielsäule22.jpg


    Achtung:

    Ebene1.jpg

    Merkt euch diese Einstellung, bevor ihr gleich den Spiegel in der Säule verdreht. Denn, wenn ihr den Tempel verlasst, ohne dass der rote Strahl auf die blaugrüne Türe triff, könnt ihr diesen Bereich nicht mehr durch die blaugrüne Türe betreten. Ihr seid dann gezwungen, das komplette Lichträtsel noch einmal zu machen oder den Weg durch den unterirdischen Pass zu gehen.

    • Nach Abschluss des Abenteuers habt ihr diese Möglichkeit nicht mehr; Ihr könnt dann weitere Möglichkeiten nutzen: Den Gang durch den Höllenschlund zum Jenseitsaltar,
    • ein Teleporttab aus dem Minispiel Das Große Rumkugeln
    • oder die entsprechend gefüllte Kultkapuze

    Trauernden II - Türkise Türe.jpg

    Der rote Strahl öffnet die blaugrüne Türe

    Ebene1.jpg

    6.18)  Dreht nun den Spiegel in der Säule, auf die der rote Lichtstrahl von oben trifft, so, dass er nach Westen abgelenkt wird.

    Spiegel Westen nach Oben.png



    Trauernden II - Einstellung 6.18.jpg

    6.18 Spiegel nach Westen

    Ebene1.jpg

    Geht in Richtung Westen.

    Hier treffen jetzt der blaue, der rote und der grüne Lichtstrahl auf die Zielsäule und öffnen somit die Türe zum Jenseitsaltar.

    Betretet sie.

    Trauernden II - Zielsäule Karte.jpg


    Trauernden II - Tor zum Jenseitsaltar.jpg

    Die Zielsäule vor der Türe zum Jenseitsaltar

    Der Jenseitsrunenaltar



    Thorgel, ein Zwerg ist überrascht und fragt euch, wie ihr denn hier reingekommen wäret.

    Ihr habet euch durch ein Labyrinth von Lichtstrahlen bis zu ihm durchgeschlagen, antwortet ihr ihm.

    Er sei durch einen Spalt vom unterirdischen Pass aus in den Tempel gekommen, erfahrt ihr und dass er ein Freund von Klank sei. Da ihr ihnen geholfen habt, bietet er euch jetzt einen Jenseitstalisman an, jedoch müsst ihr ihm zuvor ein paar Sachen besorgen. Er schreibt euch eine Liste, auf der 50 Gegenstände aufgeführt sind, die ihr ihm besorgen könnt. Im Gegenzug erhaltet ihr dann einen Jenseitstalisman von ihm.

    Thorgels Besorgungsliste könnt ihr euch anschauen, wenn ihr dem Link folgt.

    Natürlich müsst ihr diese Sachen nicht unbedingt besorgen. Ihr könnt euch mit einem Jenseits-Talisman, einer Omni-Tiara oder Talisman oder mit der Kultkapuze ebenfalls zum Jenseitsrunenaltar befördern.

    Trauernden II - Thorgel.jpg

    Thorgel, der Zwerg kennt einen anderen Weg

    Benutzt also den Jenseits-Talisman mit dem Altar und ihr werdet zum Runenaltar teleportiert.

    Benutzt nun euren neu hergestellten Kristall mit dem Runenaltar. Er beginnt, mit einem seltsamen Licht zu leuchten.

    Verlasst das Gebiet durch das Portal im Südosten.

    Trauernden II - Jenseitsrunenaltar.jpg

    Ladet den neu hergestellten Kristall am Jenseitsrunenaltar auf




    Ebene1.jpg

    Geht durch die weiße Türe im Osten und dreht den Spiegel an der östlichen Säule so, dass der rote Strahl wieder auf die blaugrüne Türe trifft.

    Spiegel Unten nach Westen.png

    Geht durch diese Türe und die Treppe hinauf.


    Trauernden II - Zielsäule22.jpg


    Ebene3.jpg

    Weiter geht es über die nördliche Treppe. Von dort ein kleines Stück nach Norden und anschließend ganz in den Osten.

    Nun wieder nach Süden bis zum geschwärzten Kristall.

    Benutz den geladenen neu hergestellten Kristall mit dem geschwärzten Kristall, um ihn zwischen den anderen Stücken zu platzieren.

    Nun ist die Schutzvorrichtung des Tempels wieder intakt und ihr solltet Arianwyn davon in Kenntnis setzen.


    Trauernden II - Geschwärzter Kristall Karte.jpg


    Trauernden II - Geladener Kristall.jpg

    Repariert die Schutzvorrichtung bei geschwärzten Kristall



    Teleportiert euch mit dem Elfenteleportkristall nach Lleyta und geht zu Arianwyn im Haus nördlich der Bank.

    Ihr berichtet ihm, dass die Zwerge Zugang zum Tempel hätten. Er würde einen Gesandten zu ihnen schicken, um herauszufinden, ob der Tempel sicher sei.

    Als Dank für eure Arbeit übergibt er euch ein Schmuckstück, welches, wenn ihr es tragt, euch ermöglicht, die Vordertüre des Tempels passieren zu können.


    Trauernden II - Ende.jpg



    Belohnungen

    2 Abenteuerpunkte

    20.000 Erfahrungspunkte in Gewandtheit

    Jenseitstalisman

    Kristallschmuckstück

    Freigeschaltete Gebiete

    Zugang zum Jenseitsaltar - und die Möglichkeit Jenseits-Runen herstellen zu können

    Zugang zur Höhle der Dunkelbestien

    Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten

    Doch Guthix schläft

    Im Inneren des Lichts