Die wandernden Elfen

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elfenkarte.png

Titel

Die wandernden Elfen

(Roving Elves]

W - Mitgliederabenteuer

Kategorie

Meister

Schwierigkeit

Mittel

Dauer

Kurz

Startpunkt

Erloschenes Feuer in Isafdar und anschließendem Gespräch mit Islwyn

Voraussetzungen

Abenteuer

  • Der Königsmord
  • Das Wasserfallabenteuer
  • Fertigkeiten

    Keine weiteren

    Empfehlungen

    Abenteuer

    Keine weiteren

    Fertigkeiten

    Keine weiteren

    Benötigte Gegenstände

    Goldmünzen für Schiffsreise

    Glarials Kiesel

    Glarials Amulett

    Spaten Werkzeuggürtel

    Seil

    Gegengift

    Kampftränke - Angriffs-, Verteidigungs- und Stärketrank

    Nahrung

    Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

    Ardougneteleport

    Ring des Rückschlags

    Gegner

    Moos-Riese Stufe (61), der ohne Rüstung und Waffe besiegt werden muss

    Das Abenteuer

    Abenteuerstart

    Nach dem Abenteuer Königsmord könnt ihr ein Schiff von Stans Crew nach Port Tyras chartern. Ohne Ring des Charos kostet euch diese Reise 1.600 Goldmünzen. Oder ihr benutzt das Magnetit-Netzwerk, sofern ihr den Zielort Tirannwn freigeschaltet habt.

    Die wandernden Elfen Islwyn und Eluned, die ihr nun suchen müsst, halten sich abwechselnd entweder nordöstlich von Tyras Lager oder südwestlich von Lletya auf.

    Solltet ihr sie an einem dieser Orte verpasst haben, könnt ihr entweder den anderen Ort aufsuchen oder etwa 5 Minuten warten, bis sie erneut erscheinen.


    Sprecht zuerst mit Islwyn, der in Ruhe gelassen werden will. Er habe genug von Ostländer, die nicht besser als die Gnomen seien. Einer eures Volkes habe die Überreste seiner Großmutter Glarial gestört, indem er ihre Asche aus dem Grab genommen habe.

    Gesteht ihm, dass ihr es gewesen seid, jedoch mit guter Absicht gehandelt hättet.

    Sie hätten immer die Asche dort hinbringen wollen, aber es nie geschafft, in die Höhle unter dem Wasserfall hineinzugelangen.

    Man sollte diese Ruhestätte segnen, meint er. Dazu müsstet ihr mit Eluned sprechen, die viel Erfahrung habe, wenn es um Rituale ginge.

    Wandernden - Islwyn.jpg

    Elfischen Traditionen zufolge pflanzten sie einen für diesen Anlass verzauberten Kristall-Samen auf den Gräbern ihrer Vorfahren.

    Ihr solltet in der Lage sein, den Weihe-Samen aus Glarials altem Grab holen zu können, meint Eluned weiter. Die Wächter des Grabes würden diesen Samen beschützen und ihr müsstet ihn besiegen.

    Sobald ihr den Samen hättet, solltet ihr wieder zu ihr kommen, damit sie ihn erneut verzaubern könne.

    Wandernden - Eluned.jpg

    Nun müsst ihr zu Glarials Gruft unter dem Monument nordwestlich der Gilde der Fischer.

    Ihr dürft weder Rüstung, noch Waffen, Pfeile oder Runen dabei haben. Gebetsschutz kann nicht genutzt werden. Schmuck ist gestattet.

    Ihr benötigt Glarials Kiesel, um die Gruft betreten zu können.

    Jetzt müsst ihr einen Moosriesen (61) ohne Waffen und Rüstung besiegen.

    Dieser lässt den Weihe-Samen fallen. Hebt ihn auf und lauft gleich weiter in den Westen bis zur Truhe. Entnehmt Glarials Amulett, denn das wird benötigt, um die Höhle unterhalb des Wasserfalls betreten zu können.

    Wandernden - Moosriese.jpg

    Macht euch auf den Weg zu den Elfen und sprecht Eluned an.

    Gebt ihr den Weihe-Samen, den sie für euch besingen wird.

    Nun sollt ihr ihn in der Nähe von Glarials Grabstätte in der Höhle unter dem Wasserfall pflanzen.


    Packt einen Spaten Werkzeuggürtel, Seil, Glarials Amulett und natürlich den Weihe-Samen ein und geht zur Höhle beim Wasserfall. (Das Wasserfallabenteuer)

    Wenn ihr den Schlüssel nicht mehr besitzen solltet, könnt ihr im Ostteil der Höhle einen neuen finden.

    Ansonsten lauft ihr an den Feuer-Riesen vorbei in die nordwestlichste Höhle.

    Klickt auf den Weihe-Samen und auf die Option: Einpflanzen.

    Ein kleines Kristallbäumchen wächst.

    Ihr solltet Islwyn die gute Nachricht mitteilen.

    Wandernden - Weihesamen.jpg

    Islwyn hat nun endlich Ruhe und überreicht euch zum Dank einen Kristallsamen, den ihr entweder zu einem Bogen oder einem Schild verwandeln lassen könnt. Islwyn erklärt euch die Besonderheiten dieser beiden Kristallgegenstände.

    Abenteuer abgeschlossen.

    Wandernden - Ende.jpg

    Belohnungen

    1 Abenteuerpunkt

    10.000 Erfahrungspunkte in Stärke

    Kristallbogen und Kristallschild kaufen und handhaben zu dürfen, wenn die erforderlichen Stufen erreicht wurden.

    Kristallbogen: Fernkampf Stufe 70 und Gewandtheit Stufe 50


    Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten

    Die Trauernden I

    Der Gefangene von Glouphrie