Urlaub auf Ogrisch

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche
Urlaub - Übersichtskarte.jpg

Titel

Urlaub auf Ogrisch

(As a First Resort....)

U - Mitgliederabenteuer

Kategorie

Experten

Schwierigkeit

Mittel

Dauer

Lang

Startpunkt

Häuptling Tess in Oo´glog

Voraussetzungen

Abenteuer

  • Die Zoger-Fleischfresser
  • Fertigkeiten

    48 Jagen

    51 Funkenschlagen

    58 Holzfällerei

    Empfehlungen

    Abenteuer

    Keine weiteren

    Fertigkeiten

    Gewandtheit 29, um die Abkürzung in der Nordmauer von Oo'glog nutzen zu können

    Benötigte Gegenstände

    Gegenstände, die im Abenteuergebiet besorgt werden können:

    • 8 Auascheite Feldiphügel
    • 15 bis 35 Eucalyptusscheite (wachsen westlich von Oo'glog)
    • 4 Speere (Eisenspeere können von Oger Stufe 69 und 86 erbeutet werden - ihr könnt aber auch andere Speere nehmen - z.B. Bronzespeere, die leicht von Goblins zu erbeuten sind)
    • 2 rohe Schmatzies - (Ogerblasebalg, Ogerbogen und Ogerpfeile) können im Feldiphügelgebiet gejagt werden (in der Nähe von Rantz bis zum Gnomengleiterlandeplatz)
    • 8 gestreifte Federn - (Vogelfalle)
    • 4 Wolfsknochen Feldiphügel oder westlich von Oo'glog
    • 8 Larupiarfelle - (Stichelstock, Axt und Messer) nördlich von Oo'glog im Jagdgebiet
    • Verschiedene Kräuter, die westlich und nördlich von Oo'glog wachsen
      • Zitronengras, Primelkraut, Tansymum, Stickblume und Lavendel

    Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

    Gegner

    Keine

    Das Abenteuer

    Abenteuerstart

    Häuptling Tess.png

    Häuptling Tess in Oo'glog fragt euch, was ihr denn wolltet, sie hätten noch nicht geöffnet. Ein anderer Mensch, der in der Bank stünde, würde sie immer herumkommandieren und sagen, es sei noch viel zu tun. Die Dame würde sehr viel durcheinanderreden und Tess habe versprochen, ihr bei der Gründung eines Geschäftsunternehmens behilflich zu sein, dabei wisse sie noch nicht einmal, was das sei. Die Dame habe ihr gesagt, dass viele Kreaturen nach Oo'glog kommen würden, um die Becken und den Schlamm zu nutzen und sie so viele Glänzies verdienen könnte. Bisher sei das aber noch nicht der Fall, da sie nicht verstünde, was die Dame eigentlich vor habe.

    Ihr bietet eure Hilfe an und versprecht mit der Dame zu reden.

    Urlaub - Start.jpg

    Das Kurbad sei noch nicht eröffnet, meint Häuptlich Tess in Oo'glog.

    Etwas südlicher befindet sich die Bank von Oo'glog. Hier trefft ihr Balnea, eine geschäftstüchtige Dame, die sich freut, endlich einen Menschen mit Initiativdenken und Tatendrang zu treffen.

    Balnea..png

    Sie berichtet euch, dass sie immer schon sehr geschäftstüchtig gewesen sei und bei einem Jagdurlaub dieses Ogerinnendorf mit seinen Becken und Quellen entdeckt habe. Sie wolle einen ultimativen Ferien- und Kurort daraus machen und würde euch eine Teilhaberschaft anbieten.

    Willigt ein, ihr dabei zu helfen. Ab jetzt könnt ihr die Bank in Oo'glog nutzen.

    Urlaub - Balnea.jpg

    Balnea ist eine Geschäftsfrau - durch und durch

    Gastronomie

    • Benötigte Gegenstände:
    • 8 Aua-Scheite
    • 10 Eukalyptus-Scheite
    • 4 Speere
    • 2 Schmatzies

    Als Erstes soll eine Gastronomieeinrichtung eröffnet werden.

    Die Köchin solle mit einem Drehrost und einem Kochfeuer ausgestatten werden, mehr sei derzeit leider nicht möglich. Sie bittet euch mit Kohloo zu reden und sie mit den benötigten Gegenstände ausstattet. Gleich nördlich der Bank seht ihr Kohloo an einer erloschenen Feuerstelle stehen.

    Kohloo.png

    Sprecht sie an und erfahrt, dass sie viele Scheite, einen langen Speer und rohe Schmatzies bräuchte.

    Auf die Frage, wie viele Scheite sie denn benötigte, antwortet sie: So viele Aua-Scheite wie ihr Finger hättet, die Daumen zählten nicht mit - also acht Aua-Scheite. Und zusätzlich würden soviele Eukalyptus-Scheite benötigt, wie ihr Zehen hättet - also zehn. Besorgt die Scheite und legt sie auf die erloschene Feuerstelle.

    Sprecht sie wieder an. Bringt ihr als nächstes vier Speere und zwei Schmatzies. Sprecht sie wieder an.

    Abschließend müsst ihr das Feuer anzünden.

    Urlaub - Kohloo.jpg

    Kohloo, die Köchin des Ortes.

    Kameraperspektive verstellt - Norden nach Süden

    Übernachtungseinrichtung

    • Benötigte Gegenstände:
    • Vogelfallen für die Jagd auf Dschungelstelzen, um gestreifte Federn zu erbeuten

    Balnea..png

    Kehrt zurück zu Balnea, die eine weitere Aufgabe für euch hat. Ihr sollt mit der Managerin der Übernachtungseinrichtung namens Molliga reden und herausfinden, ob die vorhandenen Entspannungsmethoden ausgebaut werden könnten.

    Molliga.png

    Ihr findet sie im südöstlichsten Gebäude in Oo'glog. Balnea habe ihr gesagt, sie solle gemütliche Kopfkissen für kleine, weiche Menschenköpfe machen, deshalb habe sie sich für rohes Fleisch entschieden. Ihr schlagt ihr stattdessen Federn vor. Das sei eine gute Idee, meint sie und möchte acht Federn von Stelzenflatterern, da diese besonders weich seien.

    In der Nähe des Magnetiten von Oo'glog gibt es Dschungelstelzen, die ihr mit Vogelfallen einfangen könnt und von denen ihr gestreifte Federn erbeutet. Besorgt ihr also acht gestreifte Federn.

    Urlaub - Molliga.jpg

    Kissen aus rohem Fleisch erscheinen Molliga als sehr gemütlich

    Der Salon

    • Benötigte Gegenstände:
    • 4 Wolfsknochen
    • 8 Larupiar-Felle, die ihr von Stachel-Larupiare, nördlich von Oo'glog erbeuten könnt. Dazu werden Scheite und ein Stichelstock benötigt.

    Balnea..png

    Berichtet Balnea vom Fortschritt.

    Nun sollt ihr euch um den Salon kümmern. Eure Ansprechpartnerin sei Kringk.

    Kringk.png

    Wie solle sie nur die Haare gut frisieren, wenn sie keine Geräte habe, fragt sie euch.

    Wenn ihr ihr vier Wolfsknochen und acht Stachel-Larupiar-Felle besorgen würdet, könne sie Bürsten daraus herstellen.

    Wölfe findet ihr westlich und nördlich von Oo'glog. Besiegt vier Wölfe, um die Knochen zu erhalten.

    Stachel-Larupiare werden mit Stichelstöcken provoziert und sobald sie euch folgen, über eine von euch aus Holzscheiten errichtete Fallgrube gelockt. Wenn sie in die Falle stürzen, erbeutet ihr Larupiar-Felle und Knochen. Benötigte Scheite könnt ihr mitbringen oder Bäume in der Nähe der Fallgruben fällen.

    Besorgt ihr das gewünschte und berichtet Balnea vom Fortschritt.

    Urlaub - Kringk.jpg

    Kringk benötigt Bürsten. Wie soll sie sonst frisieren können?

    Die Insekten müssen weg

    • Benötigte Gegenstände:
    • Mehrere Eukalyptus-Scheite
    • Zitronengras, Primelkraut, Tansymum, Stickblume und Lavendel - diese Kräuter wachsen westlich von Oo'glog

    Balnea..png

    Als nächstes sollt ihr euch mit Sietgut, die nordöstlich der Bank zu finden ist, kurzschließen.

    Sietgut.png

    Nun geht es darum, die Insekten an den Becken zu vertreiben. Jedes Becken habe einen anderen Inhalt und zöge dementsprechend andere Insekten an, erfahrt ihr.

    Neben jedem Becken sei eine Feuerstelle, die ihr entfachen könntet, wobei ihr neben Scheiten Kräuter benutzen müsstet, deren Rauch die jeweiligen Insekten in den Becken besonders hassen und sie somit vertreiben würden.

    Sie habe Steinstapel neben jedes Becken aufgebaut, die ihr zeigen würden, welches Kraut am jeweiligen Becken verwendet werden müsse, um die Insekten zu vertreiben. Dann erklärt sie euch ihre Verteilung.

    Urlaub - Sietgut.jpg

    Sietgut erklärt euch, wie ihr die Insekten vertreiben könnt.

    Brauner langer Stein.png langer, brauner Stein Eukalyptus-Scheite.png Eukalyptus-Scheite.
    Grüner bonbonförmiger Stein.png grüner, klumpenförmiger Stein Zitronengrass.png Zitronengras
    Roter runder Stein.png roter, runder Stein Primelkraut.png Primelkraut
    Gelber eiförmiger Stein.png gelber, eiförmiger Stein Tansymum.png Tansymum
    Orangener rechteckiger Stein.png oranger, eckiger Stein Stinkblume.png Stinkblume
    Lila hoher Stein.png hoher, lila Stein Lavendel.png Lavendel
    Sammelt jetzt ein paar der zuvor genannten Kräuter, die ihr westlich von Oo'glog finden könnt und besorgt euch einige Eukalyptus-Scheite von den Eukalyptus-Bäumen, die ebenfalls westlich von Oo'glog wachsen.

    Geht zu einer Feuerstelle eurer Wahl und probiert die Kräuter nach Sietguts Erklärung aus.

    Das bedeutet: Legt einen Eukalyptus-Scheit in die Feuerstelle, gebt nach Sietguts Erklärungen das Kraut (die Kräuter) hinzu und zündet das Feuer an.

    Irgendwas scheint nicht zu stimmen, denn obwohl ihr die richtigen Kräuter verwendet habt, bleiben die Insekten über dem Becken.

    Sietgut.png

    Redet noch einmal mit Sietgut.

    Sie vermutet einen Streich der Ogerkinder, die die Steine offensichtlich vertauscht hätten.

    Urlaub - Probefeuer.jpg

    Hier stimmt was nicht!

    Welcher Stein - welches Kraut?

    Nun müsst ihr herausfinden, welcher Stein nach dem Vertauschen für welches Kraut steht.

    Die Lösung ist von Spieler zu Spieler unterschiedlich.

    Der lange, braune Stein steht auf jedenfall weiterhin für den Eukalyptus-Scheit. Die anderen Steine können jetzt jedoch für anderen Kräuter als die von Sietgut zuvor genannten stehen.


    Thermalbad

    Gelber eiförmiger Stein.png Gelber, eiförmiger Frage.png
    Am Besten beginnt ihr am Thermalbad, da sich dort außer dem braunen, langen Stein nur ein gelber, eiförmiger Stein befindet.

    Benutzt einen Eukalyptus-Scheit mit der Feuerstelle und legt ein Kraut hinzu. Zündet die Feuerstelle an.

    Solltet ihr das richtige Kraut gefunden haben, verschwinden die Insekten. War es nicht das richtige Kraut, werden die Insekten weiterhin um das Becken herumschwirren. Nehmt einen weiteren Eukalyptus-Scheit und probiert ein anderes Kraut.

    Macht das solange, bis ihr das richtige Kraut für den gelben, eiförmigen Stein gefunden habt.

    Schlammbad

    Gelber eiförmiger Stein.png Gelber, eiförmiger Grüner Haken.png

    Roter runder Stein.png Roter, runder Frage.png

    Danach solltet ihr zum Schlammbecken gehen, da dort ein brauner, langer Stein, ein gelber, eiförmiger Stein (beide sind jetzt bekannt) und zusätzlich ein roter, runder Stein liegen.

    Probiert auch hier, wie oben erklärt, welches Kraut zu dem roten, runden Stein passen könnte.

    Dazu legt wieder einen Eukalyptus-Scheit auf die Feuerstelle, benutzt das bereits herausgefundene Kraut und ein anderes zusätzliches Kraut aus. Zündet die Feuerstelle danach an.

    Wenn ihr die Lösung für den roten, runden Stein herausgefunden habt, geht ihr weiter zur Salzwasserquelle.

    Salzwasserquelle

    Roter runder Stein.png Roter, runder Grüner Haken.png

    Grüner bonbonförmiger Stein.png Grüner, bonbonförmiger Frage.png

    Hier liegt neben dem braunen, langen Stein ein roter, runder und ein grüner, bonbonförmiger Stein.

    Das Kraut für den roten, runden Stein hattet ihr zuvor herausgefunden. Benutz also wieder einen Eukalytus-Scheit und das Kraut für den roten, runden Stein sowie eines der noch verbleibenen drei Kräuter. Probiert solange, bis ihr die Lösung für den grünen, bonbonförmigen Stein gefunden habt.

    Nun könnt ihr schon drei der fünf Kräuter einem Stein zuordnen.

    Schwefelquelle

    Grüner bonbonförmiger Stein.png Grüner, bonbonförmiger Grüner Haken.png

    Lila hoher Stein.png Lila, hoher Frage.png

    Jetzt kommt das Schwefelbecken hinzu. Dort liegt neben den schon bekannten Steinen ein lila, hoher Stein. Nehmt also wieder einen Eukalyptus-Scheit, das Kraut, welches ihr dem grünen, bonbonförmigen Stein zugeordnet habt und eines der beiden noch verbleibenden Kräuter.

    Bandos-Becken

    Lila hoher Stein.png Lila, hoher Grüner Haken.png

    Roter runder Stein.png Roter, runder Grüner Haken.png

    Orangener rechteckiger Stein.png Orangener, rechteckiger Frage.png

    Als Letztes müsst ihr das Kraut für den orangen, rechteckigen Stein am Bandosbecken herausfinden. Das ist zweifelsohne nicht schwer, da ihr nur noch ein nichtherausgefundenes Kraut habt.

    Lösungsbeispiel

    Mit Hilfe einer solchen Tabelle lässt sich das Ausschlussverfahren übersichtlich ordnen. Die Lösung ist von Spieler zu Spieler verschieden, weshalb hier keine endgültige Lösung angegeben werden kann. Der braune, lange Stein steht für alle Spieler als Symbol für einen Eukalytus-Scheit.

    Stein
    Eukalyptus-Scheit
    Zitronengras
    Primelkraut
    Stinkblume
    Lavendel
    Tansymum
    Brauner langer Stein.png brauner, langer
    Eukalyptus-Scheite.png
    -
    -
    -
    -
    -
    Gelber eiförmiger Stein.png gelber, eiförmiger
    -
    Zitronengrass.png
    -
    -
    -
    -
    Roter runder Stein.png roter, runder
    -
    -
    -
    -
    -
    Tansymum.png
    Grüner bonbonförmiger Stein.png grüner, bonbonförmiger
    -
    -
    Primelkraut.png
    -
    -
    -
    Lila hoher Stein.png lila, hoher
    -
    -
    -
    Stinkblume.png
    -
    -
    Orangener rechteckiger Stein.png oranger, rechteckiger
    -
    -
    -
    -
    Lavendel.png
    -

    Sietgut.png

    Geht, wenn alle Insekten vertrieben wurden, noch einmal zu Sietgut und berichtet ihr von eurem Erfolg. Hier erhaltet ihr später auch Informationen über die Eigenarten der jeweiligen Becken.

    Schädlingsbekämpfung

    Balnea..png

    Kehrt zurück zu Balnea, die euch sagt, dass noch eine weitere Angelegenheit nicht bearbeitet worden sei.

    Es trieben sich giftige, infektiöse Schädlinge in Oo'glog herum, die man dringend beseitigen müsse, da man es den zukünftigen Gäste nicht zumuten könne, in deren Gegenwart die Bäder zu nutzen.

    Als Erstes solltet ihr die Siech-Kebbits einfangen, aber euch vor deren Bissen in acht nehmen.

    Danach solltet ihr euch um die "feigen" Vögel kümmern, die ganz schön auf euch einhacken würden, wenn ihr sie verärgerten.

    Und als Letztes gäbe es noch eine Schnabeltierfamilie im Nordenwesten des Ortes, die umgesiedelt werden müsse.

    Um die speziellen Jagdmethoden zu erfahren, solltet ihr vorher mit Häuptlich Tess reden, die eine gute Jägerin sei.


    Häuptling Tess.png

    Häuptling Tess erklärt euch nun, dass die Tiere hier in der Gegend sehr schlau seien und herkömmliche Jagdmethoden nicht ausreichen würden.

    Ihr müsstet bestimmte Kräuter anzünden, deren Geruch die Tiere besonders mögen würden.

    Ihr könnt sie nun zu den einzelnen Tieren befragen.


    Siech-Kebbits

    • Benötigte Gegenstände:
    • Holzscheite
    • Zitronengras

    Siech-Kebbits können euch krank machen, wenn sie euch beißen. Sobald sie Tansymum riechen werden sie böse, jedoch Zitronengras lieben sie.

    Nehmt also Holzscheite und Zitronengras und geht zur Salzwasserquelle. Stellt dort eine Felsbrockenfalle auf. Zündet das Zitronengras an, das ihr automatisch handhabt. Fangt insgesamt vier Siech-Kebbits ein. Aus den Fellen könnt ihr euch im Laden westlich der Bank eine Mütze schneidern lassen.

    Urlaub - Siechkebbit.jpg

    Siech-Kebbits fängt man mit Felsbrockenfallen und angezündetem Zitronengras

    Schnabeltiere

    • Benötigte Gegenstände:
    • Kastenfalle
    • Lavendel

    Um die Schnabeltiere zu fangen, benötigt ihr Kastenfallen. Schnabeltiere mögen Lavendel, bei dem Geruch von Zitronengras werden sie jedoch böse.

    Nehmt eine Kastenfalle und ein paar Lavendel und geht in den Nordwesten des Ortes. Beim Schwefelbecken könnt ihr Penelope, Peter, Patrick und Dreikäsehoch, die vier Schnabeltiere einfangen. Wenn ihr sie eingefangen habt, geht in den Nordosten bis zur Küste und lasst die Schnabeltier beim Schilf ins Wasser. Ihr werdet mit Austern und Schatullen belohnt.

    Urlaub - Schnabeltiere.jpg

    Siedelt die Schnabeltiere an die Küste im Osten des Ortes um

    Feige Vögel

    • Benötigte Gegenstände:
    • Vogelfalle
    • Tansymum

    Die feigen Vögel lieben Tansymum. Bei dem Geruch von brennendem Zitronengras verschwinden sie. Bei brennendem Lavendel beißen sie hart zu.

    Nehmt eine Vogelfalle und begebt euch etwas westlich der Bank. Zündet Tansymum an und fangt fünf feige Vögel ein.

    Urlaub - Feige Vögel.jpg

    Feige Vögel lieben brennendes Tansymum

    Abenteuerabschluss

    Balnea..png

    Sprecht erneut mit Balnea, die euch jetzt sagt, wer alles zur Eröffnungsfeier geladen werden soll.

    Es folgt eine kurze Filmszene, in der ihr der Eröffnungsfeier beiwohnen könnt.

    Urlaub - Eröffnung.jpg

    Der weise alte Mann lässt es sich im Kurbad gut gehen

    Balnea..png

    Redet noch einmal mit Balnea.

    Abenteuer abgeschlossen.

    Urlaub - Ende.jpg


    Belohnungen

    1 Abenteuerpunkt

    Je 15.000 Erfahrungspunkte in Funkenschlagen, Jagen und Holzfällerei

    Schnabeltier als Haustier ab Beschwörungsstufe 10

    Freigeschaltete Gebiete

    Zugang zu den Kurbädern und dem Jagdgebiet in Oo´glog

    Transportsysteme

    Zugang zur Charterschifflinie in Oo´glog

    Zusatzbelohnungen nach Abschluss des Abenteuers

    Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten