Kennith - Allein gegen alle - Kurzbeschreibung

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Titel

Kennith - Allein gegen alle - (Kennith´s Concerns)

K - Mitgliederabenteuer

Kategorie

Fortgeschrittene

Schwierigkeit

Mittel

Dauer

Mittel

Startpunkt

Kennith in Witchaven

Voraussetzungen

Abenteuer

  • Die Schneckenbedrohung
    • Invasion der Seeschnecken
    • Die Fahndung
    • Fertigkeiten

      Bergbau 46

      Empfehlungen

      Abenteuer

      Keine weiteren

      Fertigkeiten

      Nerven aus Stahl

      Benötigte Gegenstände

      Im Werkzeuggürtel:

      • Spitzhacke - Adamant, Runit oder besser empfehlenswert

      Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

      Keine weiteren

      Gegner

      Keine

      Das Abenteuer

      Abenteuerstart

      Sprecht mit Kennith in Witchaven.
      • Aber gerne.

      Im Schrein von Witchaven

      Geht zum Ruineneingang und steigt herunter.
      Betretet die Öffnung in der Ostwand.
      Folgt dem Verlauf des Ganges.

      Nutzt die Abkürzung, wenn ihr könnt.

      Klettert über die Steine, die euch den Weg versperren.

      Sprecht die Dorfbewohnerinnen an, die vor einem hastig gebauten Tunnel stehen.

      Sie lassen euch nicht hindurchgehen.

      Geht den Weg, den ihr gekommen seid, wieder ein Stück zurück.

      Klettert über die heruntergefallenen Steine.

      Es folgt eine Filmsequenz, in der ihr nur knapp einem Steinschlag entgehen könnt.

      Kehrt zurück zu Kennith und sprecht ihn an.

      Kenniths Eltern

      Östlich der Kirche unterhalten sich Kent und Karoline, die Eltern von Kennith. Sprecht sie an.

      Kent muss weg und steckt euch heimlich einen Zettel zu, den ihr lesen müsst.

      Kennith allein - Zettel.png

      Geht zum Eingangstor der Gilde der Legenden. Dort sprecht ihr Kent an.

      Kimberly

      Kimberly wohnt im nördlichsten Haus in Witchaven. Sprecht sie an.
      • Aber natürlich.
      Es folgt eine Filmsequenz, in der Dorfbewohnerinnen gegen die Fenster und Türen des Hauses schlagen.

      Geht einmal um das Haus herum, um die vier Dorfbewohnerinnen hinter euch aufzureihen und geht dann zur Kirche.

      Verlasst die Kirche und schließt die Türe, damit euch die Bewohnerinnen nicht weiter folgen können.

      Geht zurück zu Kimberly und sprecht sie an.
      • Okay, ich habe sie alle eingesperrt.
      Geht zu Kennith und sprecht ihn an.

      Wieder schlagen Dorfbewohnerinnen gegen das Haus.

      Geht um Kennith Haus, reiht die vier Dorfbewohnerinnen hinter euch auf, lockt sie in die Kirche und sperrt sie dort ein.

      Kehrt zurück zu Kimberly und Kennith und sprecht mit ihr.

      • Okay, ich habe sie alle eingesperrt.
      Sprecht mit Ezekial Lovecraft in seinem Fischereiladen.

      Die Mine unter dem Schrein

      Sprecht eine der Dorfbewohnerinnen am Mineneingang an.
      Ihr befindet euch in der Mine. Sprecht Ezekial an.

      Geht durch die hölzerne Türe im Norden der Ostwand.

      Erster Minentrakt

      Bild 1

      Durch den nächsten Raum müsst ihr euch hindurchschleichen, um die Wand im Osten freizuräumen. Dabei dürft ihr von den Dorfbewohnern nicht gesehen werde. Sollten sie euch erwischen, werdet ihr wieder in den Raum zu Ezekial gebracht.

      Ihr steht hinter einer Wand, die euch Deckung gibt, in einem Raum, in dem Dorfgewohner Gestein in Loren laden.

      Sobald die drei Arbeiter in Richtung der Wand gehen, an der sie das Gestein einsammeln und die beiden Wachen hinter dieser Wand verschwunden sind, könnt ihr zur ersten Lore laufen und dahinter in Deckung gehen.

      Kennith allein - Mine2.jpg
      Bild 2

      Geht hinter den Loren in Deckung. (Klick auf die Loren - in Deckung gehen)

      Ihr könnt versuchen direkt hinter die Wand im Süden zu laufen, jedoch ist die Gefahr groß, dass ihr entdeckt werdet.

      Kennith allein - Mine2-1.jpg
      Bild 3 Kennith allein - Mine2-2.jpg
      Bild 4 Kennith allein - Mine2-3.jpg
      Bild 5

      Die Wand bietet einen Sichtschutz.

      Kennith allein - Mine2-4.jpg
      Bild 6

      Sobald der südöstlichste Dorfbewohner Richtung Westen geht, könnt ihr es wagen, den Schutz der Wand zu verlassen, um in den Einbuchtungen der östlicheren Wand wieder einen sicheren Ort zu erreichen.

      Kennith allein - Mine2-5.jpg
      Bild 7 Kennith allein - Mine2-6.jpg
      Bild 8

      Gegenüber dieser Einbuchtung liegt eine Öffnung in der Ostwand, die ihr erst durchsuchen und abbauen könnt. Erst dann könnt ihr den Raum verlassen.

      Kennith allein - Mine2-7.jpg
      Taste-zurück.png  Taste-weiter.png

      Folgt dem Verlauf der Gleise und benutzt den Hebel, der kurz vor Ende des Schienenstrangs an der östlichen Wand angebracht ist.

      Dadurch öffnet ihr die Türe, durch die Ezekial zu euch kommt.

      Lauft entlang der Schienen wieder zurück und öffnet die Türe in der Ostwand.
      Im nächsten Raum trefft ihr auf Karoline und Kent.

      Sprecht Ezekial an, der euch den nächsten Raum erklärt.

      Verlasst den Raum durch die hölzerne Türe im Osten.

      Zweiter Minentrakt

      Bild 1

      Ihr befindet euch hinter einer Wand im Nordwesten des Raums.

      Kennith allein - Mine4.jpg
      Bild 2

      Sobald ihr die Gelegenheit habt, lauft zur Lore im Norden und geht in Deckung (Klick auf die Lore - in Deckung gehen).

      Kennith allein - Mine4-1.jpg
      Bild 3

      Lauft dann weiter hinter die Wand im Nordosten.

      Achtet auf eure Deckung und baut 3 Rubium ab. Solltet ihr entdeckt werden, müßt ihr wieder von vorne beginnen. Bereits abgebautetes Rubium verschwindet aus dem Inventar und bereits aktivierte Dampfabzüge müssen neu befüllt werden.

      Kennith allein - Mine4-2.jpg
      Bild 4

      Versucht den Dampfabzug im Nordosten mit Rubium zu befüllen (Klick auf den Dampfabzug) und geht hinter der nördlichen Lore in Deckung.

      Kennith allein - Mine4-3.jpg
      Bild 5

      Deckung hinter der nördlichen Lore.

      Kennith allein - Mine4-4.jpg
      Bild 6

      Sobald die Dorfbewohner zur Mitte gehen, klickt auf den nordwestlichen Dampfabzug und geht hinter der westlichen Lore in Deckung.

      Kennith allein - Mine4-5.jpg
      Bild 7

      Deckung hinter der westlichen Lore.

      Kennith allein - Mine4-6.jpg
      Bild 8

      Im Südwesten steht eine Wand, die euch vor den Blicken der Dorfbewohner schützt. Baut dort ein weiteres Rubium ab.

      Kennith allein - Mine4-7.jpg
      Bild 9

      Sobald der Dorfbewohner im Südosten nicht in eure Richtung schaut, versucht den Dampfabzug im Südwesten zu erreichen und geht hinter der südlichen Lore in Deckung.

      Kennith allein - Mine4-8.jpg
      Bild 10

      Deckung hinter der südlichen Lore.

      Kennith allein - Mine4-9.jpg
      Bild 11

      Nun müßt ihr noch den Dampfabzug im Südosten mit Rubium befüllen.

      Sobald euch das gelungen ist, steigt die Temperatur im Raum an und die Dorfbewohner brechen zusammen. Ihr könnt den Raum durch die Türe im Südosten verlassen.

      Sprecht mit Ezekial, der euch Tipps für den nächsten Raum gibt.

      Kennith allein - Mine4-10.jpg
      Taste-zurück.png  Taste-weiter.png

      Dritter Minentrakt

      Bild 1

      Ihr befindet euch wieder hinter einer Wand, die euch Deckung gibt.

      Kennith allein - Mine6.jpg
      Bild 2

      Als erstes müßt ihr nun die Steine in der Mitte des Raums durchbrechen, die den Raum in West und Ost trennen. Lauft also in die Mitte des Raums, wenn die beiden Dorfbewohner von der Lore nach Süden gehen und durchbrecht die Steine. Geht direkt einen Schritt weiter, um hinter der Wand verborgen zu sein.

      Kennith allein - Mine6-1.jpg
      Bild 3

      Der Dorfbewohner im Nordosten läuft um eine Art Säule herum und der Dorfbewohner an der Türe im Osten dreht sich um die eigene Achse, kann jedoch nur nach Osten oder Westen schauen. Wenn dieser zur Türe schaut und der im Nordosten gerade an euch vorbei ist, schleicht ihr ihm hinterher und baut nach und nach die vier Rubiumvorkommen ab.

      Achtet auf den Dorfbewohner an der Türe. Erst wenn er zur Türe schaut, schleicht ihr wieder hinter die Wand in der Mitte.

      Kennith allein - Mine6-2.jpg
      Bild 4

      Nun beobachtet den Dorfbewohner im Südosten. Er geht ebenfalls um eine Säule herum. Sobald er am Dampfabzug vorbei gelaufen ist, der Bewohner im Nordosten auf dem Weg nach Norden ist und der Bewohner an der Türe zur Türe schaut, könnt ihr den Dampfabzug im Südosten befüllen und wieder hinter die Wand in der Mitte laufen. Achtet dabei wieder auf den Bewohner an der Türe.

      Kennith allein - Mine6-3.jpg
      Bild 5

      Rennt von der Mitte aus in den westlichen Bereich des Raums an der Wand entlang Richtung Süden und versteckt euch hinter der Säule.

      Kennith allein - Mine6-4.jpg
      Bild 6

      Wenn die beiden Dorfbewohner zur Lore gehen, könnt ihr den Dampfabzug befüllen.

      Kennith allein - Mine6-5.jpg
      Bild 7

      Rennt nach Norden und versteckt euch dort hinter der Wand.

      Kennith allein - Mine6-6.jpg
      Bild 8

      Wenn die Luft rein ist, könnt ihr den Dampfabzug im Norden befüllen.

      Kennith allein - Mine6-7.jpg
      Bild 9

      Geht hinter die westliche Lore in Deckung.

      Kennith allein - Mine6-8.jpg
      Bild 10

      Befüllt den Dampfabzug nördlich davon, wenn die beiden Dorfbewohner nach Süden gehen.

      Die Temperatur steigt so hoch, das die Dorfbewohner zusammenbrechen. Ihr könnt den Raum durch die Türe im Osten verlassen.

      Kennith allein - Mine6-9.jpg
      Taste-zurück.png  Taste-weiter.png

      Unheimliche Mächte

      Sprecht Ezekial an und anschließend mit Katherina und Clive
      Geht durch die Mine zurück bis ihr auf Kennith trefft, den ihr ansprecht.

      Es folgt eine kurze Filmsequenz.

      Sprecht Kimberly, die in einem Zauber gefangen gehalten wird, an, um zu erfahren, wo sie das letzte mal mit der Spielzeugeisenbahn gespielt hat.

      Geht nach Witchaven und sucht die Spielzeugeisenbahn. (Von Spieler zu Spieler unterschiedlich.)
      Geht zurück zu Kennith und benutzt die Spielzeugeisenbahn mit ihm.

      Es folgt eine Filmsequenz.

      Abenteuer abgeschlossen!

      Belohnungen

      1 Abenteuerpunkt

      12.000 Erfahrungspunkte in Bergbau

      5.000 Erfahrungspunkte in Gewandtheit

      Fähigkeit Fischersprengstoff (+) herzustellen

      Freigeschaltete Gebiete

      Zugang zur Rubiummine in Witchhaven

      Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten

      Salz auf die Wunden

      Aufgabenliste Ardougne Mittelschwere Aufgaben