Die Fahndung

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fahndung Bild.png

Titel

Die Fahndung - (Wanted!)

F - Mitgliederabenteuer

Kategorie

Fortgeschrittene

Schwierigkeit

Leicht

Dauer

Mittel

Startpunkt

Sir Tiffy Cashien im Park von Falador

Voraussetzungen

Abenteuer

  • Ein Priester in Gefahr
  • Nachwuchsförderung
  • Der verschollene Stamm
  • Logo-Abenteuer.png 32 Abenteuerpunkte
  • Fertigkeiten

    Keine weiteren

    Empfehlungen

    Abenteuer

    Geister Ahoi, Nutzung des Ektofläschchen als Teleportmöglichkeit

    Ein Feenmärchen II begonnen, für die Erlaubnis, Feenringe nutzen zu können

    Fertigkeiten

    Magie 37 für Faladorteleport

    Benötigte Gegenstände

    10.000 Goldmünzen - oder 1 Gesetzes-Rune, 1 verzauberter Edelstein - (erhältlich bei einem Berserkermeister für 1 Gm) - und 1 geschmolzenes Glas

    20 Reine Runenessenzen oder Runenessenzen (nicht auf Zertifikat)

    1 Lichtquelle - Seherkopfschmuck aus Aufgabenlisten Dorf der Seher zu empfehlen

    1 Zunderbüchse - falls für die gewählte Lichtquelle benötigt

    Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

    Amulett des Ruhms, Duellring

    Teleportrunenpaket

    Rüstung - Waffen - Fernkampfausrüstung kann empfohlen werden

    Nahrung

    Gegner

    Schwarzritter - Stufe 30

    Schwarzritter - Stufe 23

    Solus Dellagar  - ein Kriegsmagier mit 3.400 Lebenspunkten

    Das Abenteuer

    Abenteuerbeschreibung

    Sir Tiffy Cashien.png

    Sprecht mit Sir Tiffy Cashien im Park von Falador. Es gäbe Probleme mit eurer Bewerbung zum Tempelritter, da ihr zuvor eigentlich erst ein "Weißer Ritter" hättet sein müssen. Doch Sir Tiffy hat einen Plan. Er möchte, dass ihr zu Sir Amik im Schloss der Weißen Ritter in Falador geht, um diesem mitzuteilen, dass ihr ein Mitglied der Weißen Ritter werden wolltet. Dieser würde euch dann vorschlagen als Knappe beizutreten, meint Sir Tiffy, doch das solltet ihr abschlagen und ihn bitten, zu einem Aushilfsritter ernannt zu werden.

    Fahndung - Start.jpg

    Sir Amik Varze.png

    Begebt euch also ins Schloss von Falador. Im Westflügel auf der zweiten Etage findet ihr Sir Amik Varze. Ihr berichtet ihm von eurem Entschluß doch kein Tempelritter zu sein und stattdessen unbedingt ein Weißer Ritter werden zu wollen. Dieser wundert sich zwar, aber bietet euch dann an, als Knappe für ihn tätig zu werden. Sagt ihm, dass ihr darauf keine Lust habt und macht ihm den Vorschlag, dass er euch zum Aushilfsritter ernennt. Er findet eure Idee gut, da es in Krisenzeiten durchaus möglich ist, Aushilfsritter zu ernennen. Doch derzeit sei keine Krise vorhanden.

    Ihr müsst zu Sir Tiffy.

    Fahndung - SirAmik.jpg

    Sir Tiffy Cashien.png

    Bittet Sir Tiffy eine kleine Krise für euch zu organisieren. Das sei gar nicht nötig, erklärt er euch, da ein besonders bösartiger und gefährlicher Verbrecher derzeit auf freiem Fuße sei. Er habe Sir Amik bereits informiert.

    Ihr solltet noch einmal zu Sir Amik gehen und dann zurückkehren, um die Jagd beginnen zu können.

    Sir Amik Varze.png

    Sir Amik ist froh euch zu sehen, denn seine Späher hätten berichtet, dass der böse Solus Dellagar nach Asgarnien zurückgekehrt sei. Er solle euch zum Aushilfsritter ernennen - dann wäret ihr bereit zu helfen. Natürlich ist er jetzt bereit, euch zu einem vollwertigen Aushilfsritter zu schlagen.


    Sir Tiffy Cashien.png

    Geht zurück zu Sir Tiffy.

    Sir Tiffy warnt euch vor Solus Dellagar, da dieser ein sehr schlauer Magier sei. Ihr dürftet euch unter keinen Umständen in einen Zweikampf verwickeln lassen. Euer Auftrag sei es ihn als Agent aufzuspüren und in die Enge zu treiben. Er würde dann ein Einsatzkommando schicken, das Solus dann festnehmen könne. Nochmal warnt er, dass ihr ihn aufspüren und beobachten solltet, nicht jedoch direkt mit ihm zu kämpfen.

    Nun müsst ihr ausgerüstet werden. Ihr habt zwei Möglichkeiten. Entweder ihr zahlt 10.000 Goldmünzen für eure Ausrüstung oder ihr besorgt drei notwendigen Komponenten.

    Benötigt werden: Eine Gesetzes-Rune, ein geschmolzenes Glas und ein verzauberter Edelstein (vom Berserkermeister).

    Sobald ihr die benötigten Gegenstände bringt, fertigt Sir Tiffy eine Kommunikations-Sphäre, kurz "Komm-Sphäre" genannt, an. Die Komm-Sphäre scannt Daten der Umgebung und liefert sie zu einem Agenten im Hauptquartier der Tempelritter. Eure zugeteilte Agentin heißt Savant. Ihr solltet mit ihr in Verbindung treten.

    Savant.png

    Klickt auf die Komm-Sphäre und wählt die Option: Kontakt aufnehmen. Savant erscheint im Chatfenster und klärt euch über die Funktion auf. Außerdem stellt sie euch alle bisher gesammelten Daten zur Verfügung. Der erste Mitschnitt einer Routineüberwachung zeigt Lord Daquarius. Dieser sei der Anführer der Kinshra - auch als Schwarze Ritter bekannt. Er würde als Feind der Weißen Ritter schon länger beobachtet, sagt sie euch. Es wäre ein Glück gewesen, dass Solus ausgerechnet Daquarius aufgesucht habe und man so einen Anhaltspunkt besäße.

    Lord Daquarius findet ihr im Verlies von Taverley im Trainingslager der Schwarzen Ritter.

    Der zweite Hinweis deutet auf den Zamorakmagier, der sich zwischen dem Schrein im Südosten von Varrock und der Wildnis nördlich von Varrock ständig hin und her bewegt.

    Ihr solltet sowohl Daquarius als auch den Zamorakmagier aufsuchen.

    Begebt euch jetzt zum Verlies von Taverley. Steigt die Leiter hinab und lauft nach Norden durch die Horde der Skelette (22). Durch das Tor in Richtung Osten und gleich im Süden durch das nächste Tor. (Ab Gewandtheitsstufe 70 könntet ihr auch die Röhre zu den Blaudrachen nutzen und etwas abkürzen).

    Nun den Gang entlang in östliche Richtung - hier befinden sich Geister (19) - bis zum Ende.

    Dort dann nach Süden abbiegen. Schwarze Ritter (33) erwarten euch.

    Durchlauft den Raum mit den magischen Äxten (42) und verlasst ihn in der Südwestecke.

    Jetzt lauft weiter Richtung Süden - Giftskorpionen (20) und Chaoszwerg (48).

    Durchlauft die Höhle der Hügelriesen (28) immer noch weiter Richtung Süden.

    Bis zum Lager der Schwarzen Ritter.

    Fahndung - Taverleyverlies.jpg

    Daquarius.png

    Lord Daquarius befindet sich im südwestlichsten Bereich des Lagers. Er will euch nichts über Solus verraten, da ihm außer dem Wohlergehen seiner Ritter nichts weiter am Herzen liegt. Auch Drohungen eurerseits lassen ihn nicht gesprächsbereiter werden. Tötet also einen Schwarzen Ritter in der Nähe. Jetzt ist er bereit, euch etwas über Solus mitzuteilen. Das letzte Mal als er Solus gesehen habe, hätte dieser ein Fell getragen. Es sei aber kein Bärenfell gewesen.

    Fahndung - LordDaquarius.jpg

    Savant.png

    Ihr benötigt weitere Informationen, teilt euch Savant mit, und ihr solltet mit dem Zamorakmagier sprechen.

    Diesen findet ihr nordöstlich von Edgeville in der Wildnis. (Stufe 7 etwa - Achung: Pker sind hier oft zu sehen. Nehmt besser nichts mit)

    Zamorakmagier.png

    Dieser meint, dies sei kein guter Ort für eine Unterhaltung und ihr solltet ihn im Südosten von Varrock aufsuchen.

    ( Hier könnt ihr auch das Miniabenteuer Höllenschlund - Kurzabenteuer starten)

    Fahndung - Zamorakmagier.jpg

    Zamorakmagier.png

    Geht in die Kirche südlich der Ostbank in Varrock und sprecht ihn dort auf Solus an. Solus habe sein ganzes Gold gestohlen, sagt er und um wieder auf die Beine zu kommen, würden ihm 20 Runenessenzen helfen können. Dafür wäre er aber bereit, euch mit Informationen über Solus zu dienen.

    Besorgt 20 Essenzen für ihn und erfahrt, dass Solus Richtung Osten gegangen sei. Savant weiß keinen Rat. Doch für euch ergibt sich aus den Informationen Wolfspelze und der Osten nur der Ort Canifis.

    Macht euch auf den Weg.

    Fahndung - Ostkirche.jpg

    Savant.png

    Kurz bevor ihr in Canifis ankommt, meldet sich Savant bei euch. Sie berichtet von Forschungsarbeiten, die allerdings abgebrochen worden wären, weil sie zu gefährlich gewesen seien. Es handele sich dabei um Versuche der langsamen Teleportation. Nun befürchte sie, dass das Forschungsmaterial an Solus geraten sei und er sich der langsamen Teleportation bedienen könnte, was eine Suche nach ihm aber wesentlich erschweren würde, da er sich unsichtbar an drei Orten aufhalten könnte.

    Ihr solltet auf der Komm-Sphäre die Suchfunktion betätigen. (Umgebung scannen)

    Wenn Solus in der Nähe wäre, würde er aus dem Zwischen-Zustand herausgerissen und sollte erscheinen, erklärt sie euch.

    Geht nach Canifis und betätigt die Option scannen auf der Komm-Sphäre.

    Für einen kurzen Moment könnt ihr Solus sehen. Savant meldet sich und sagt euch, dass Solus einen Gegenstand dabei gehabt hätte, der auf den tatsächlichen Aufenthaltort Rückschlüsse zulassen würde. Sie gibt euch diesen Gegenstand.

    Nun müsst ihr den Ort aufsuchen, der dem Gegenstand (nachfolgende Liste) zugeordnet ist und dort die Umgebung scannen. Ihr erhaltet wieder einen Gegenstand, der auf den nächsten Ort hinweisen soll. Die Reihenfolge ist bei jedem Spieler anders. Insgesamt müssen fünf der siebzehn möglichen Aufenthaltsorte gefunden werden.

    Gegenstand
    Gesuchter Ort
    Teleportmöglichkeiten
    Augenklappe
    Piratenwirtshaus in Brimhaven
    Banane
    Bananenplantage in Karamja - Musa´s Idyll
    Blauer Magierhut Turm der Magier südlich Dorf Draynor
    Blauer Umhang
    Gilde der Champions in Varrock
    Burgenkampfticket
    Burgenkampfarena
    Cremefarbener Hut oder Robe
    Gnomenfestung bei König Narode
    Fell Ardougne Marktplatz
    Femennikumhang
    Rellekka
    • Verzauberte Leier
    • Hausteleport, wenn das Spielerhaus in Rellekka platziert ist
    • Magnetit
    Gefälschter Bart
    Ali Morrisane in Al-Kharid
    Goblinrüstung
    Goblindorf nördlich Falador
    Grünmann Weißbier
    Wirtshaus in Yanille
    Große Froschbeine
    Lumbridge-Verlies in der Nähe der Riesenfrösche
    Rotwurm Mc Grubor´s Wald
    Knochenspeer
    Dorgeshuunmine
    Ihr benötigt das Abenteuer Der verschollene Stamm
    Ohrenschützer Berserkerturm in Canifis
    Spielzeugpferd
    Marktplatz Dorf Draynor
    Symbol des Bösen
    Nördlich des Observatoriums und östlich des Ourania Altars bei den Skorpionen

    Solus.png

    Sobald ihr ihn gefunden habt, folgt ein Dialog und als ihr ihn verhaften wollt, teleportiert er euch an einen anderen Ort.

    Savant hat den nächsten Gegenstand für euch, um Solus erneut aufzuspüren.

    Auch am nächsten Ort kann er euch wieder entkommen. Savant konnte jedoch einen Gegenstand erhaschen, der euch zum nächsten Aufenthaltsort führen sollte.

    Beim dritten Aufenthaltsort wird er einen kräftigen Zauber auf euch sprechen, der euch vierfünftel eurer Lebenspunkte kosten wird, doch Savant kann euch in letzter Sekunde nach Falador wegteleportieren. Heilt euch und begebt euch zum nächsten Aufenthaltsort, den ihr durch einen weiteren Gegenstand erkennen solltet.

    Savant sagt euch, dass ihr euch keine Sorgen machen solltet, die Tempelritter und sie würden sich um Solus kümmern, sobald man ihn festgesetzt hätte. Bleibt ihm also auf der Spur, auch wenn ihr es langsam leid seid.

    Fahndung - Turm der Magier.jpg

    Solus.png

    Nun geht zum fünften und letzten Ort.

    Diesmal wird er euch einen Schwarzen Ritter (32) auf euch hetzen, den ihr besiegen müsst.


    Savant.png

    Savant meldet sich und ihr findet gemeinsam heraus, dass Solus bei den Runenessenzen sein muss.

    Lasst euch jetzt zu einer der Runenessenzminen teleportieren. Hier findet ihr eine Liste der möglichen Orte: Höllenschlund - Kurzabenteuer

    Fahndung - SchwarzerRitter.jpg

    Obwohl Savant euch sagte, dass man sich um Solus kümmern würde, solltet ihr euch rüsten. Denn ihr werdet ihn letztendlich töten müssen. Fernkampfausrüstung kann hier empfohlen werden.

    Tatsächlich ist Solus bei den Essenzen. Eine Schar Weißer Ritter eilt herbei, um ihn zu verhaften. Doch Solus spricht einen mächtigen Zauber und alle werden getötet. Jetzt liegt es euch, ihn zu besiegen. Sobald ihr dieses geschafft habt, erhaltet ihr Solus Hut, den ihr als Beweis Sir Amik Varze überbringen solltet.

    Fahndung - Endkampf.jpg

    Sir Amik Varze.png

    Ihr werdet zum Weißen Ritter ernannt und habt Zugang zur Rüstungskammer.

    Abenteuer abgeschlossen.

    Fahndung - Ende.png

    Belohnungen

    1 Abenteuerpunkt

    Berserker 5.000 Erfahrungspunkte

    20 Reine Runenessenzen

    Freigeschaltete Gebiete

    Zugang zur Rüstungskammer der Weißen Ritter - Sir Vyvin im 2 ten Stock des Schlosses in Falador

    Transportsysteme

    Zusatzbelohnungen nach Abschluss des Abenteuers

    Mit Abschluss des Abenteuers könnt ihr euer Ansehen bei den "Weißen Rittern" steigern, indem ihr "Schwarze Ritter" besiegt. Im Abenteuerlogbuch unter dem Abenteuernamen: Die Fahnung - könnt ihr euren Rang bei den Schwarzen Rittern einsehen.

    Möchtet ihr wissen, wie viele Siege ihr über Schwarze Ritter zu verzeichnen habt, könnt ihr unter dem Direktchat, den Suchbegriff: Schwarz* eingeben. Im öffentlichen Chat lest ihr dann den Satz: Ich habe (Anzahl) Schwarze Ritter besiegt.

    Rang bei den Schwarzen Rittern

    Siege über Schwarze Ritter Titel/Rang Sir Vyvins Angebot
    Weniger als 100 Keinen Rang Keinen Zugriff auf die Rüstkammer
    100 - 199 Novize Kettenhemd und Plattenbeinlinge
    200 - 299 Arbeiter zusätzl. Dolch und Schwert
    300 - 499 Diener zusätzl. Helm, Plattenrock und Vierechsschild
    500 - 799 Edelmann zusätzl. Streitkolben, Magierstab und Langschwert
    800 - 1.299 Experte zusätzl. Vollhelm, Plattenpanzer, Pentaschild, Stiefel und Handschuhe
    1.300 und mehr Meister zusätzl. Zweihänder, Hellebarde, Krummsäbel, Kriegshammer, Streitaxt und Kampfklauen

    Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten

    Aufgabenliste Falador Mittelschwere Aufgaben

    Miese Absichten

    Die Schneckenbedrohung

    Die Ruhe vor dem Schwarm

    Doch Guthix schläft