Zusatzbelohnungen - Das Schicksal der Götter

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Engrammeter

Wenn ihr das mit 500 Splittern geladene Engrammeter auf Freneskae benutzt, erhaltet ihr einmalig 25.000 EP in Mystik. Es deformiert sich dabei und gibt euch einen kleinen Schutz innerhalb der Umgebung von Freneskae.

Engrammeter.png
Deformiertes Engrammeter.png

Aufwertung des Rings: Kreislauf des 6. Zeitalters

Zusätzliche Bedingung: Die Welt erwacht und alle empfohlenen Abenteuer, die zur vollständigen Belohnung dieses Abenteuers gehören.

Teleport-Option: Tor der Welten

für den Kreislauf des 6. Zeitalter Rings, den ihr vom Guthixischen Erzdruiden in Guthix' Schrein nordöstlich von Ost-Ardougne erhalten könnt.




Schicksal ZB - Guthix Schrein.jpg

Zugang zum Schattenreich ohne Ring der Sichtbarkeit

Zusätzliche Bedingung: Das Miniabenteuer:  Der Schatten des Generals was jedoch das Miniabenteuer: Der Fluch des Zaros - Erhalten der Geister-Robe und das Abenteuer: Das Ritual der Mahjarrat voraussetzt.

Mit der Einladungskiste könnt ihr in die empyreische Zitadelle teleportieren.

Betretet den Festsaal und verlaßt ihn wieder. Sliske erscheint aus dem Schattenreich. Wie immer gibt er euch schwammige Antworten auf eure Frage, was er eigentliche wolle.

Schicksal ZB - Sliske.jpg

Den Weltfrieden? Ein Hundebaby? Oder nur seine Ruhe?

Ausnahmsweise dürft ihr ihm eine Frage stellen, die er unumschweifend beantworten wird.

1. Sind sie ein Gott? (Nein und er will es auch gar nicht sein, aber er möchte die gleiche Kraft wie ein Weltenwächter beanspruchen können.)

2. Wessen Idee war es, Guthix zu töten? (Niemands, aber es mußte getan werden, um Zaros Rückkehr zu ermöglichen.)

3. Haben Sie den Stein von Jas? (Natürlich hat er ihn. Er will ihn aber nur für Wissen und nicht für Macht nutzen. Dieser Unterschied wird auch von den Ahnendrachen so gesehen.)

4. Welche Pläne haben Sie? (Den kriegerischen Wettkampf unter den Göttern aufrechterhalten, damit von Zaros Rückkehr weiter abgelenkt werden kann.)

5. Was.....ist Ihre Lieblingsfrage? (Blau und grün. Wenn er nur eine Farbe wählen kann, dann ist es Aquamarin.)

Er spricht einen Zauber, der es euch erlaubt, ins Schattenreich zu blicken, ohne Ring der Sichtbarkeit zu brauchen. Somit könnt ihr zukünftig alle Geister auch ohne den Ring der Sichtbarkeit sehen - auch den Geisterpinguin.

Kampflampe

Zusätzliche Bedingung: Der Senntisten-Tempel

Klettert die Winde im Nordwesten der Ausgrabungsstätte hinab und betretet den Senntisten-Tempel.

Sprecht Azzanadra an, der euch eine Kampflampe als Belohnung überreicht, die 3 mal 75.000 Erfahrungspunkte in einer Kampffertigkeit (80+), sowie Lebenspunkte liefert, allerdings sind Gebet und Beschwörung ausgeschlossen

Schicksal ZB - Azzanadra.jpg

Mittlere EP-Lampe

Zusätzliche Bedingung: Herz aus Stein

Klettert die Winde im Nordwesten der Ausgrabungsstätte hinab und betretet den Senntisten-Tempel.

Sprecht Azzanadra an, der euch eine Mittlere EP-Lampe als Belohnung überreicht, wenn ihr ihn an euren Erkenntnissen über die Aufenthaltsorte der Urgöttinen teilhaben lasst

Große prismatische Lampe

Zusätzliche Bedingung: Das Ritual der Mahjarrat

Ali der Weise in Nardah gibt euch eine große prismatische Lampe, aus der ihr Erfahrungspunkte nach Wahl erhaltet. 

Begebt euch nach Nardah. Alis Haus findet ihr ganz im Norden der Stadt.

Schicksal ZB - Ali.jpg

Das Metrum

Ihr könnt das Metrum insgesamt an vier verschiedenen Orten aufstellen, um jeweils 50.000 Erfahrungspunkte in Mystik zu erhalten.


Metrum.png

Beim Orakel auf dem eisigen Berg.

Stellt das Metrum in der Nähe des Orakels auf und fangt die Urerinnerung, die angelockt wird, ein. Ihr erhaltet 50.000 EP in Mystik.


Schicksal ZB - Orakel.jpg

Bei den Archäologen auf dem Gebirgsplateau südlich von Nardah.

Stellt auch hier das Metrum auf, um eine Urerinnerung anzulocken und einzufangen. Ihr erhaltet 50.000 EP in Mystik.

(Eine genaue Wegbeschreibung findet ihr unter Pakt mit Scabaras)

Schicksal ZB - Archäologen.jpg

Am Eingang der Tz-Haar Höhlen auf dem Vulkan auf Karamja findet ihr einen weiteren Punkt, auf dem ihr das Metrum aufstellen könnt.

Fangt die Urerinnerung ein und freut euch über 50.000 EP in Mystik.


Schicksal Zb - Tzhaar-Höhle.jpg

Bei der versunkenen Statue, die ihr im Abenteuer: Der Letzte seiner Art kennengelernen könnt, gibt es ebenfalls einen Ort, an dem ihr das Metrum aufstellen könnt.

Fangt die Urerinnerung ein und freut euch über 50.000 EP in Mystik.

Schicksal ZB - Entrana.jpg

Der Titel "Der Vernichter - die Vernichterin"

Titel "Der Vernichter"/"Die Vernichterin", wenn man die Nihil während oder nach dem Abenteuer alle gleichzeitig bekämpft und besiegt (mindestens einmal müssen alle vier euch gleichzeitig angreifen)


450

Memoriam-Kristalle - (Freneskae)

Zieranpassungen dafür, dass ihr alle Memoriam-Kristalle gefunden habt: Helm des Zaros und Krone der Seren. Durchsucht die Wandnischen im Westen und Osten des Allerheiligsten auf Freneskae, nachdem ihr alle Memoriam-Splitter des entsprechenden Gottes eingesetzt habt.

Auf der unteren Ebene findet ihr insgesamt 5 Memoriam-Kristalle. (Gekennzeichnet durch lila Punkte auf der nebenstehenden Karte)

Schicksal - Memoriam-Kristall-untere Eben.png
Auf den oberen Ebenen findet ihr auf dieser Plattform einen Memoriam-Kristall.
Schicksal - Memoriam-Kristall obere Ebene1.png
Zwei weitere findet ihr auf diesen beiden oberen Ebenen.
Schicksal - Memoriam-Kristall - obere Ebene2.png

Am Ausgang der Grube findet ihr in der linken Niche einen Memoriam-Kristall. Solltet ihr ihn nicht schon während des Abenteuers nach dem Kampf gegen die Nihil eingesammelt haben, könnt ihr die Grube auch von der Wiege aus betreten, indem ihr im Südosten der Höhle der Wiege den Abhang hinunterklettert.

Schicksal - Memoriam-Kristall-Grube.png

Memoriam-Kristall links von der großen Türe im Allerheiligsten.

(Womöglich habt ihr diesen Kristall schon während des Abenteuers gesammelt.)

Schicksal - Memoriam-Kristall-Allerheiligste.png

Memoriam-Kristall in den Urhallen.

Von der Wiege aus, könnt ihr in die Urhallen herunterklettern. Oder ihr betretet die Urhallen über das Tor der Welten direkt. Am Ende des südöstlichen Gangs findet ihr einen Memoriam-Kristall.

(Diesen Kristall habt ihr womöglich schon während des Abenteuers gefunden.)


Schicksal - Memoriam-Kristall-Urhallen.jpg

Memoriam-Kristall in der Wiege, nachdem ihr Mahs Alpträume besiegen konntet und sie erwacht ist, wodurch sie die Wiege verläßt. Diesen Kristall könnt ihr erst nach Abschluß des Abenteuers einsammeln.


Schicksal - Memoriam-Kristall Wiege.jpg

Das Schwierigste wird wohl das Einsammeln der letzten vier Memoriam-Kristalle werden. Dazu müßt ihr in die Mitte der unteren Ebene, die ihr erst nach Abschluß des Abenteuers betreten könnt, da Mutter Mah erst auf der Suche nach euch, hier einen Felsen umgeworfen hat, den ihr jetzt als Brücke passieren könnt.

Nehmt reichlich Nahrung und falls ihr habt einen deformierten Engrammeter, der einen Teil der Blitzschäden absorbieren kann, mit.

Ihr seht insgesam vier Säulen, von denen eine Säule heller leuchtet. Westlich von euch seht ihr eine Reihe von vier inaktiven Memoriam-Kristalle.  (Felsen mit einem Rautensymbol) Nun gilt es durch Berühren der jeweils aktiven Säule (die die heller leuchtet) die Memoram-Kristalle zu aktivieren. Lauft also zu einer hellen Säule, berührt sie und lauft zur nächsten leuchtenden Säule. Insgesamt müßt ihr die Säulen 80 mal berühren, bis alle vier Memoriam-Kristalle aus den Vorrichtungen herausgenommen werden können. Hört sich leichter an, als es ist, da sich während ihr zwischen den Säulen hin und her lauft, mächtige Blitze in diesem Gebiet entladen und euch heftig Schaden zufügen.

Schicksal - Die letzten vier Memoriam-Kristalle.jpg

Nachdem ihr alle Memoriam-Kristalle abgegeben habt, öffnen sich im Allerheiligsten jeweils eine Niche im Osten und eine im Westen, aus denen ihr eure Belohnung herausnehmen könnt. Die Tiara der Seren und der Helm des Zaros habt ihr nur in eurem Zieranpassungsmenue zur Verfügung.