Meine malträtierte Mumie

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Titel

Meine malträtierte Mumie - (Missing my Mummy)

M - Mitgliederabenteuer

Kategorie

Fortgeschrittene

Schwierigkeit

Mittel

Dauer

Mittel

Startpunkt

Leela im Dorf Draynor

Voraussetzungen

Abenteuer

  • Der Golem
  • Icthlarins Helferlein
  • Fertigkeiten

    Kochen 35

    Baukunst 35

    Handwerk 35

    Gebet 35

    Magie 35

    Empfehlungen

    Abenteuer

    Um das Abenteuer komplett abschließen zu können:

    Fertigkeiten

    Um das Abenteuer komplett abschließen zu können:

    Diebstahl 25

    Handwerk 45

    Gebet 45

    Magie 50

    Benötigte Gegenstände

    Im Werkzeuggürtel:

    • 1 Messer
    • 1 Hammer
    • 1 Säge

    Weitere Gegenstände:

    • 1 Weiden-Scheite
    • 20 Feuer-Runen
    • 1 Krug Wein - selbstherstellen Weintrauben mit Krug Wasser - oder Weinhändler in Dorf Draynor
    • 1 Gewürz - Marktplatz in Ardougne oder Truhe des Ausgekochten im Keller von Schloss in Lumbridge
    • 1 Getreide - vom Kornfeld pflücken
    • 1 Leeren Topf - töpfern oder Gemischtwarenladen

    Um das Abenteuer komplett abschließen zu können:

    Im Werkzeuggürtel:

    • Mörser und Stößel, um die Squörkfrüchte zerquetschen zu können

    Weitere Gegenstände:

    • Ring des Charos (vz)
    • Flugblatt aus Al Kharid von Ali, dem Zettelverteiler im Norden der Wüste
    • 1 Leeres Bierglas, um ein Glas Squörksaft aus dem Garten der Zauberin zu besorgen (nicht handelbar)

    Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

    Gegner

    3 - 9 Skelette Stufe (42)

    Golemwächter Stufe (37)

    5 Tumekens Schatten Stufe (42, 49, 56, 63, 70)

    Das Abenteuer

    Abenteuerstart

    Um das Abenteuer beginnen zu können, müsst ihr mit Leela, die nördlich des Gefängnisses von Dorf Draynor am Zaun steht, sprechen.

    Sie dankt euch noch einmal für eure Hilfe aus vergangenen Abenteuern. Al-Kharid stünde ewig in eurer Schuld. Da ihr euch gut mit Wüstenreligionen und Grabstätten auskennen würdet, könntet ihr ihr bei einem neuen Projekt behilflich sein. Ein neues Abenteuer sei genau das Richtige für euch, da ihr endlich euer Wissen über Pyramiden einsetzen könntet, antwortet ihr und beginnt somit das Abenteuer.

    Ihr müsstet zu einer uralten Pyramide an der Küste in der Nähe von Uzer reisen und dort mit der Bewohnerin sprechen, erklärt euch Leela. Damals hätten die Pyramiden noch keine Spitzen gehabt und wären Mastabas genannt worden. Die Bewohnerin, die Mumie einer weisen Pharaonin der Antike, sei schon lange tot, aber, so würde sie hoffen, könnten Teile von ihr noch ansprechbar sein. Vermutlich sei sie durch einen teuflischen Zauber geschützt.

    MMMumie - Start.jpg

    Mastaba

    • Benötigte Gegenstände
    • Wasserschlauch oder verzauberte Wassertiara
    • Goldmünzen für Teppichreise oder andere Teleportmöglichkeiten
    • Waffe, um Skelette (42) besiegen zu können
    • eventuell etwas Nahrung


    Begebt euch also zu dieser Pyramide, die nordöstlich von Nardah bzw südlich von Uzer an der Küste steht.

    Mögliche Anreisewege:

    • Ab dem Shantay-Pass mit dem Teppich zu den Ruinen von Uzer fliegen und von dort nach Südosten laufen.
    • Mit dem Feenring Code D L Q in die Wüste reisen und von dort nach Osten zur Küste laufen.

    MMMumie - Mastaba.jpg

    Kameraperspektive verdreht - Norden nach Westen

    Übersichtskarte der ersten Ebene.

    MMMumie - Karte Mastaba.png

    Betretet die Mastaba und durchsucht die Räume.

    Durchwühlt das auf dem Boden liegende Skelett (42) im Raum gleich östlich des Eingangs. Es wird dadurch zum Leben erweckt und greift euch an. Ihr erbeutet einen Begräbniskrug, den ihr aufhebt.

    Untersucht nach und nach die auf dem Boden liegenden Gegenstände in allen Räumen, wie eine zerfledderte Tasche, zerbrochene Äxte, einen kaputten Spaten, suboptimale Flasche, unzulängliche Verpflegung und eine suboptimale Lampe. Diese Gegenstände werden nicht für das Abenteuer benötigt, jedoch müsst ihr sie untersuchen, um Ali Morrisane in Al-Kharid damit später konfrontieren zu können.

    MMMumie - Skelett1.jpg

    Geht nun weiter in östliche Richtung eine Art Gang entlang. Hier findet ihr zwei weitere Skelette, die ihr durchwühlen müsst. Von ihnen könnt ihr u. a. Hammer und Säge erbeuten. Durch den Werkzeuggürtel sind diese Gegenstände jedoch nicht mehr für das Abenteuer notwendig.

    Hier findet ihr auch Überreste eines Golem, den ihr ansprechen könnt.

    Ihr hättet hier nichts zu suchen, sagt er euch, doch es stünde nicht in seiner Macht, euch gewaltsam zu vertreiben. Er erklärt euch, dass die Pyramide der Pharaonin gehöre, die sich im Untergeschoss aufhielte und durch einen Fluch beschützt sei. Abschließend garantiert er euch ein böses Ende.

    MMMumie - Golemübereste.jpg

    Geht nun in den großen Raum nördlich des Eingangs und durchwühlt auch hier das Skelett gleich im Eingangsbereich des Raumes.

    Ihr solltet hier ein Pyramiden-Tagebuch erbeuten.

    Lest es euch durch.

    Durchwühlt auch die anderen Skelette im Raum. Achtung im Nordosten und im Nordwesten des Raums befinden sich Fallen in den Wänden.

    Hier findet ihr eine suboptimale Flasche und unzureichende Verpflegung.


    MMMumie - Tagebuch1.jpg

    MMMumie - Tagebuch2.jpg

    MMMumie - Tagebuch3.jpg

    MMMumie - Tagebuch4.jpg

    MMMumie - Tagebuch5.jpg

    MMMumie - Tagebuch6.jpg

    MMMumie - Tagebuch7.jpg

    Backward.png  Forward.png

    MMMumie - Schiff.jpg

    Geht nun in den Nordwesten des Raums und öffnet die imposante Steintüre in südliche Richtung.

    Hier liegt wieder ein Skelett auf dem Boden, welches ihr durchwühlt.

    Gleich drei Skelette erwachen. Diese heißt es jetzt zu besiegen. Achtung hier ist nach der Kampfevolution Multikampfgebiet. Sie können euch also alle drei gleichzeitig angreifen. Reiht sie, wenn ihr es schafft, auf und besiegt sie hintereinander. Ihr erbeutet eine Mumienhand, die ihr mitnehmt.

    Hier findet ihr eine suboptimale Laterne.

    MMMumie - Steintüre.jpg

    Geht weiter nach Süden und durchwühlt das Skelett im Südosten des Raums. Von ihm erbeutet ihr ein antikes Totenblatt. Ihr erhaltet eine Botschaft, dass das genau das ist, wo nach Leela gesucht hat und dass ihr sie informieren solltet. Lest euch dieses Totenblatt durch.

    MMMumie - Totenblatt1.jpg

    MMMumie - Totenblatt2.jpg

    MMMumie - Totenblatt3.jpg

    MMMumie - Totenblatt4.jpg

    MMMumie - Totenblatt5.jpg

    MMMumie - Totenblatt6.jpg

    Backward.png  Forward.png

    Zurück zu Leela

    Über das Magnetit-Netzwerk seid ihr schnell wieder in Draynor, wo Leela bereits auf euch wartet. Ihr hättet eine mumifizierte Hand gefunden, die vermutlich der Bewohnerin gehöre, berichtet ihr Leela. Das sei schlecht, meint diese entsetzt, den wenn die Mumie zerstückelt oder gar zerstört worden sei, würde das ihren Plan um Monate zurückwerfen. Ihr müsstet unbedingt herausfinden, wie es zu der Zerstückelung gekommen wäre und ob sich der Rest der Mumie noch in der Pyramide befände.

    Nun berichtet ihr von dem leeren Begräbniskrug, den ihr gefunden habt. Das sei kein gutes Zeichen, jammert Leela, da es bedeuten würde, dass die Pyramide zumindest teilweise geplündert worden sei.

    Ihr berichtet jetzt von dem Tagebuch, aus dem ihr erfahren habt, dass die Grabräuber in der Pyramide eingesperrt wurden und einem Fluch zum Opfer gefallen seien. Leela beruhigt euch, ihr bräuchtet keine Angst vor dem Fluch haben, da ihr kein Grabplünderer wäret.

    Zuletzt erzählt ihr ihr von einem übersetzten Text, den Leela lesen möchte.

    Anscheinend wäre die Pharaonin bei ihrem Begräbnis in mehrere Einzelteile aufgeteilt worden, schließt Leela aus dem Text. Ihr müsstet sie wieder zusammensetzen, damit ihr mit der Pharaonin in Kontakt treten könntet. In der Schriftrolle stünde, dass man den Körper, den Stellvertreter, die Seele, den Schatten, die Persönlichkeit und den Namen der Pharaonin wieder zusammenbringen müsse.

    Nun könnt ihr Leela Fragen stellen:

    Körper und Stellvertreter:

    Alle Körperteile der Mumi müssen gesammelt werden, um den Körper zu rekonstruieren. Danach sollen die Mumie und alle dazugehörigen Begräbniskrüge wieder an ihren Ursprungsort zurückgestellt werden. In ihnen befinden sich die Organe, die bei der Mumifizierung entnommen wurden.

    Die Verstorbene ist mit Uschebtis ausgestattet worden, die ihr die harte Arbeit im Nachleben abnehmen sollten. Beschädigte oder fehlende Grabbeigaben müssen repariert bzw ersetzt werden.

    Seele:

    Alle religiösen Stätten in der Pyramide müssen für die Kommunion mit Tumeken und Konsorten bereit sein.

    Persönlichkeit und Namen:

    Der vollständige Name der Pharaonin steht irgendwo geschrieben. Es muss Aufzeichnungen über ihre großen Taten geben.

    Schatten:

    Darüber weiß Leela nichts.

    MMMumie - Leela.jpg

    MMMumie - Abenteuerlogbuch.jpg

    Abenteuerlogbuch

    Mit einem Rechtsklick auf das antike Totenbuch könnt ihr euren Fortschritt verfolgen.


    MMMumie - Erneuerung der Mumie.jpg

    Der Name und die Persönlichkeit

    • Benötigte Gegenstände:


    Besucht Ali Morrisane auf dem Markt im Norden von Al-Kharid und stellt ihm ein paar Fragen über ein Grab. Ihr hättet ein Tagebuch gefunden, aus dem klar hervorgehe, dass er eine Grabplünderung organisiert habe, werft ihr ihm vor. Ihr müsstet die Mumie in der Pyramide restaurieren und bräuchtet dazu Informationen über den Namen der Mumie und ihren Charakter. Die Dokumente, die er Reldo verkauft habe, gäben euch vielleicht Aufschluss über den Charakter der Mumie, antwortet er euch. Den Namen könntet ihr von ihm erfahren, da er eine Kopie von Senlitens vollständiger, offizieller Namensurkunde angefertigt habe. Ihr würdet die Kopie erhalten, wenn ihr ihm ein Glas Squörk-Saft besorgtet, das er gewinnbringend an Osman verkaufen wolle. Von dem Original würde er sich jedoch nicht trennen wollen, auch wenn ihr ihn noch zu sehr dazu überreden wolltet.


    MMMumie - Ali Morrisane.jpg

    Geht in den Garten der Zauberin und besorgt entsprechend eurer Stufe in Diebstahl ein Glas Squörk-Saft. Sollte euch ein Bierglas fehlen, könnt ihr im Regal im Haus der Auszubildenen, die euch in den Garten der Zauberin teleportiert, Biergläser entnehmen. Dank des Werkzeuggürtels benötigt ihr keinen Mörser und Stößel im Inventar.


    MMMumie - Garten der Zauberin.jpg

    Kehrt zu Ali Morrisane zurück und benutzt das den Squörk-Saft mit ihm. Achtung: Nicht selbst trinken.

    Er gibt euch die Kopie.

    MMMumie - Kopie.jpg

    Zieht jetzt euren Ring des Charos (vz) an und sprecht ihn erneut auf das Grab und den Namen an.

    Ihr erhaltet jetzt die Option: (Bann) und könnt ihn so überredet, euch das Original zu überlassen.

    MMMumie - Original.jpg

    Bevor ihr euch jetzt auf den Weg nach Reldo, dem Bibliothekar im Varrocker Palast macht, lauft in den Norden der Wüste bis ihr auf Ali, den Zettelverteiler trefft und lasst euch einen Zettel geben.

    (Spart Zeit)


    MMMumie - Ali der Zettelverteiler.jpg

    Geht nun in die Bibliothek im Palast von Varrock und sprecht Reldo auf die Pyramide an. Ihr erklärt ihm, dass ihr die Dokumente dringend benötigen würdet. Die Dokumente enthielten die Lebensgeschichte der Mumie und würden euch bestimmt Auskunft über ihre Persönlichkeit geben, erklärt euch Reldo. Wenn er die Dokumente kopieren könnte, würde er euch das Original überlassen, aber er benötige ein Hilfsmittel dazu. Jetzt kommt der Zettel, den euch der Zettelverteiler gegeben hat zum Einsatz. Ali Morrisane habe das Papyrus der alten Dokumente nur dürftig gereinigt, um sie dann als Werbezettel verteilen zu lassen. Reldo ist begeistert, man könne die alte Schrift noch erkennen und er könne anhand dieser Symbole sicher stellen, dass er eine richtige Kopie anfertigen könne. Er übergibt euch die originalen Lobpreisungen, die ihr allerdings nicht lesen könnt, da sie in uralter Sprache verfasst wurden.


    MMMumie - Reldo.jpg

    Die Mumie

    • Benötigte Gegenstände:
    • Topf Getreide - Benutzt Getreide mit einem leeren Topf
    • Gewürzter Wein - Benutzt einen Krug Wein mit einem Gewürz
    • 1 Weiden-Scheite
    • 20 Feuer-Runen
    • Antikes Totenbuch
    • Lobpreisungen
    • Namesurkunde der Mumie
    • Kopie der Namensurkunde
    • Die Mumienhand
    • Begräbniskrug mit der Milz
    • Runen für Luftzauber, damit ihr den Golemwächter bekämpfen könnt
    • Rüstung, Waffe, Nahrung
    • Gebetstrank
    • Reisemöglichkeit in die Wüste
    • Wasserschlauch oder Wassertiara, verzaubert

    Begebt euch nun in eine Bank, um euch vorzubreiten und auszurüsten.

    Geht, wenn ihr euch vorbereitet habt, zur Pyramide (Mastaba) und lauft zur Treppe im Südwesten der Pyramide. Der Golemwächter hält euch wieder auf, ihr dürft die Treppe nicht benutzen.

    Greift ihn also mit einem Luftzauber an.

    MMMumie - Luftzauber.jpg

    Steigt die Treppe hinab. Hier erwarten euch kleine Skarabäen (42), die ihr einfach ignoriert oder mit Luftzauber (Schwäche) bekämpfen könnt.

    Durchsucht die Höhle. Ihr findet insgesamt 3 weitere Begräbniskrüge (Zu der Milz, die ihr bereits hattet: Knochenmark, Galle und Zungenfollikel) und eine Mumie ohne Hand.

    Geht in den Raum, der der Treppe südlich gegenüber liegt.

    MMMumie - Karte Untere Ebene.png

    Fliesenrätsel

    Hier erwartet euch ein Rätsel.

    Ziel ist es, über die farbigen Fliesen hinweg einen Weg Richtung Süden zu finden. Die Fliesen liegen bei jedem Besuch und jedem Besucher anders, somit kann kein Weg angegeben werden, den ihr am besten nehmen könnt.

    Tretet ihr auf eine Fliese, werden sich alle Fliesen einer bestimmten anderen Farbe zu Säulen erheben und können eventuell euren Weg versperren. Tretet ihr auf eine Fliese der selben Farbe, verändert sich nichts.

    MMMumie - Rätselraum.jpg

    Hierbei gibt es folgende Regelmäßigkeit:

    MMM - blaue Fliese.png MMM - rote Fliese.png Tretet ihr auf eine blaue Fliese, erheben sich die roten Fliesen zu Blöcke.
    MMM - rote Fliese.png MMM - grüne Fliese.png Tretet ihr auf eine rote, erheben sich grüne Fliesen.
    MMM - grüne Fliese.png MMM - gelbe Fliese.png Eine grüne hebt gelbe Fliesen an
    MMM - gelbe Fliese.png MMM - blaue Fliese.png Eine gelbe hebt alle blauen Fliesen.

    Ihr erleidet Schaden, wenn ihr von bestimmten Fliesen auf eine anders farbige tretet:

    MMM - grüne Fliese.png MMM - rote Fliese.png Von grün nach rot zu gehen, fügt Schaden zu.
    MMM - rote Fliese.png MMM - blaue Fliese.png Von rot nach blau zu gehen, gibt Schaden.
    MMM - blaue Fliese.png MMM - gelbe Fliese.png Von blau nach rot zu gehen, wird Schaden zufügen.
    MMM - gelbe Fliese.png MMM - grüne Fliese.png Von gelb nach grün zu gehen, fügt Schaden zu.
    MMMumie - Wegbeispiel.jpg
    Tipp: Am besten sucht ihr euch einen Weg, bei dem ihr nur auf blaue und grüne Fliesen tretet oder nur auf rote und gelbe.
    Blaue und grüne
    MMM - grüne Fliese.png
    MMM - blaue Fliese.png MMM - grüne Fliese.png
    MMM - grüne Fliese.png
    MMM - blaue Fliese.png
    Gelbe und rote
    MMM - gelbe Fliese.png MMM - gelbe Fliese.png
    MMM - rote Fliese.png
    MMM - gelbe Fliese.png MMM - rote Fliese.png
    MMM - gelbe Fliese.png

    Wandleuchter und Schatten

    Nun solltet ihr euch erst einmal um die Schatten kümmern.

    Geht in den Raum östlich der Grabkammer.

    Hier findet ihr ein Statue von Tumeken, dem Sonnengott.

    An jeder der vier Wänden befindet sich ein verzauberter Wandleuchter, die ihr nur anzünden könnt, wenn kein Schatten im Raum ist.

    Ein Tumekens Schatten (42) läuft im Raum herum. Greift ihn an. Sobald ihr ihn besiegt habt, könnt ihr den Wandleuchter im Süden des Raumes anzünden. (Feuerrunen im Inventar)

    Nun erscheint ein Tumekens Schatten (49), den ihr ebenfalls besiegen müsst. Zündet den Wandleuchter im Norden an, nachdem er besiegt wurde.

    Ein weiterer Schatten (56) erscheint im Raum und muss besiegt werden. Zündet den Wandleuchter im Westen an, nachdem ihr ihn besiegen konntet.

    Ein Schatten (63) erscheint im Raum. Auch er muss besiegt werden. Zündet den Wandleuchter im Osten an, nach eurem Sieg.

    Nun kommt der letzte Schatten (70), der besiegt werden muss.

    Die Pharaonin möchte jetzt mit euch sprechen.

    MMMumie - Schatten60.jpg

    Die Grabkammer

    Geht zurück zur Grabkammer und sprecht die Pharaonin, die nur vor ihrem Sarkophag steht, an. Ihr fragt sie, ob sie mit dem Papyrus etwas anfangen könne. Es erinnere sie an ihren Namen, bestätigt sie, allerdings hätten sich in dieser Version viele Fehler eingeschlichen. Gebt ihr das Original und richtig, diese Version ist absolut fehlerfrei. Nun gebt ihr ihr das Dokument, welches ihr von Reldo erhalten hattet, die Lobpreisungen. Damit könne sie sich an ihre Persönlichkeit und ihre großen Taten erinnern, meint sie und bedankt sich für diese Geschenke bei euch.

    Ihr könnt ihr nun Fragen stellen, was ihr als nächstes machen müsst.

    MMMumie - Pharaonin.jpgKamerapersektive verdreht - Norden nach Osten


    Es erwarten euch jetzt allerei Aufgaben:

    • Betet an den fünf kaputten Säulen. Dabei werden euch Gebetspunkte abgezogen. Betet abschließend an Icthlarins Statue und ihr erhaltet eure Gebetspunkte zurück.
    • Ersetzt den kaputten Topf und den kaputten Krug.
    • Füllt den leeren Sarkophag.
    • Repariert den kaputten Stuhl.
    • Ersetzt den kaputten Tisch.
    • Stellt die vier Begräbniskrüge in das Regal.
    • Als letztes könnt ihr eine Statue herstellen und auf den vorgesehenen Sockel stellen. Klickt anschließend noch zweimal auf die fertige Statue, um sie weiter zu verfeinern.
    MMMumie - Grabraum.jpg

    Ein Blick in das antike Tagebuch zeigt euch, dass ihr die Mumie zu 100% vervollständigt habt.

    MMMumie - 100Prozent.jpg

    Abenteuerabschluss

    Kehrt nach Draynor zurück und sprecht mit Leela. Sie übergibt euch die verdiente Belohnung.

    Abenteuer abgeschlossen.


    MMMumie - Ende.jpg

    Belohnungen

    1 Abenteuerpunkt

    7.000 Erfahrungspunkte in Lebenspunkten

    5.000 Goldmünzen

    Freigeschaltete Gebiete

    Zugang zur Grabkammer der Pharaonenkönigin

    Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten

    Arrav´s Fluch

    Affentheater

    Aufgabenliste Die Wüste - Mittelschwere Aufgaben