Die Schneckenbedrohung - Kurzbeschreibung

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search
Abenteuer Ku Be.png

Dies ist die Kurzbescheibung des Abenteuers.

Eine ausführliche Beschreibung findet ihr unter folgendem Link:

Die Schneckenbedrohung



Titel

Die Schneckenbedrohung - (The Slug Menace)

S - Mitgliederabenteuer

Kategorie

Fortgeschrittene

Schwierigkeit

Mittel

Dauer

Mittel

Startpunkt

Sir Tiffy Cashien im Park von Falador

Voraussetzungen

Abenteuer

  • Invasion der Seeschnecken
  • Die Fahndung
  • Fertigkeiten

    Handwerk 30

    Runenfertigung 30

    Berserker 30

    Diebstahl 30

    Empfehlungen

    Abenteuer

    Keine weiteren

    Fertigkeiten

    Keine weiteren

    Benötigte Gegenstände

    • KommSphäre - solltet ihr keine mehr besitzen, erhaltet ihr von Sir Tiffy eine neue
    • 1 Sumpfpaste - Gemischtwarenladen in Port Khazard, bei Rasolo und Stan´s Crew - oder selbstherstellbar - benutzt dazu einen Topf Mehl und Sumpfteer miteinander und kocht es auf einem offenen Feuer (keinen Herd)
    • 5 Runenessenzen oder reine Runenessenzen (besser ist es, 10 - 15 zu haben, da die Essenenzen beim Modifizieren zerbrechen könnten)
    • Kult-Kapuze mit freigeschalteten Teleporten zum Luft-, Wasser-, Erd-, Feuer- und Geistes-Runenaltar
      • oder je 1 Luft-, Wasser-, Erd-, Feuer- und Geistes-Talisman
      • oder entsprechende Tiaren
      • oder Omni-Talisman oder Tiara
      • oder Zugang zum Höllenschlund
      • oder alternativ dazu könntet ihr auch eine Runde Rumkugeln spielen

    Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

    • Nahkampfrüstung, Waffe und Nahrung

    Gegner

    Prinz der Seeschnecken Stufe (51), der mit Nahkampf angreifen wird und nur mit Nahkampf besiegt werden kann

    Das Abenteuer

    Abenteuerstart

    • Benötigte Gegenstände
    • KommSphäre, die während des gesamten Abenteuers benötigt wird. (Sollte ihr diese nicht mehr besitzen, wird euch Sir Tiffy eine neue geben.)

    Sprecht Sir Tiffy Cashien im Park von Falador an.

    • Die Schneckenbedrohung.

    Oberst O'Niall in Witchaven

    Sprecht Oberst O'Niall, der auf dem Bootssteg in Witchaven auf einem Schaukelstuhl sitzt, an.
    • Wo brennts denn?
    • Wer sind die wichtigen Leute in Witchaven?

    Bürgermeister Hobb

    Sprecht Bürgermeister Hobb in seinem Haus an.
    • Ich schaue mich bloß um.

    Bruder Maledict

    Sprecht mit Bruder Maledict in der Kirche von Witchaven.

    Holgart, der Fischer

    Sprecht Holgart, den Fischer, an.

    Bericht an Oberst O'Niall

    Kehrt zurück zu Oberst O'Niall und erstattet Zwischenbericht.

    Der Schrein von Saradomin

    Geht zum Verlieseingang westlich von Witchaven. Steigt den Ruinen-Eingang runter.
    Drückt die Wand in der Ostwand, um einen Geheimeingang zu öffnen.
    Folgt dem Verlauf des Ganges, nutzt die Abkürzung, wenn ihr könnt und geht bis zur massiven Doppeltüre.

    Savant meldet sich und bittet euch, die Türe zu scannen. Option: Umgebung scannen mit Klick auf die KommSphäre.

    Ihr erhaltet von Savant eine Notiz. (Abschrift der Türe)

    Hebt die tote Seeschnecke, die in der Nähe der Türe auf dem Boden liegt auf. (Roter Punkt auf der Minikarte)

    Jorral am Außenposten

    Geht zu Jorral, am Außenposten nordwestlich von Ardougne und sprecht ihn an.
    • Übersetzungen.

    Sprecht mit Savant, die euch mehr über Mutter Mallum erklärt.

    Kehrt zurück zu Oberst O'Naill.

    Die drei Seiten des heiligen Buches von Saradomin

    • Benötigte Gegenstände
    • Sumpfpaste
    • Die zuvor aufgehobene tote Seeschnecke

    Geht zur Kirche von Witchaven.

    Es folgt eine Filmsequenz.

    Betretet die Kirche und sprecht Bruder Maledict an.

    Durchsucht den Schreibtisch im Haus des Bürgermeisters.

    Ihr findet Seite 1 des Buches.

    Sprecht mit dem Fischereiladenbesitzer Ezekial Lovecraft.

    Ihr erhalte Seite 2 des Buches.

    Sprecht mit Oberst O'Naill.

    Von ihm erhaltet ihr Seite 3, jedoch ist diese Seite in drei Stücke zerrissen.

    Versucht diese Seite mit Sumpfpaste zu kleben.

    Savant meldet sich. Ihr müsst geeigneteren Kleber finden.

    Sprecht mit Jeb am Strand von Witchaven, um zur Fischerplattform gebracht zu werden.
    Sprecht mit Bailey auf der Fischerplattform.

    Er stellt euch Seeschneckenkleber her.

    Benutzt den Kleber mit einem Stück der Buchseite.

    Es öffnet sich ein Rätselfenster, in dem ihr die Buchseiten richtig zusammensetzen müsst.

    Setzt die Häkenchen und schiebt, dreht oder spiegelt das Seitenstück, bis es die richtige Postition erreicht

    Bild 1
    Schneckenbedrohung - Puzzlesteuerung.jpg Schneckenbedrohung - Puzzle.jpg
    Bild 2
    Schneckenbedrohung - Puzzlesteuerung1.jpg Schneckenbedrohung - Puzzle1.jpg
    Bild 3
    Schneckenbedrohung - Puzzlesteuerung2.jpg Schneckenbedrohung - Puzzle2.jpg
    Bild 4
    Schneckenbedrohung - Puzzlesteuerung3.jpg Schneckenbedrohung - Puzzle3.jpg
    Taste-zurück.png  Taste-weiter.png

    Runen modifizieren

    • Benötigte Gegenstände
    • Mindestens 5 besser 10 Runenessenzen oder reine Runenessenzen (beim Modizifieren können Essenzen zerbrechen)
    • Die drei Buchseiten
    • Möglichkeit die Ruinen zu den Runenaltären betreten zu können. (Talismane, Tiaren oder die Kult-Kapuze)

    Empfehlenswert: Die Kult-Kapuze, mit der ihr schnell zu den jeweiligen Runenaltären teleportieren könnt, sofern ihr die erforderlichen Teleporte mit der Kapuze freigeschaltet habt.

    Jetzt müsst ihr folgenden Runenaltäre besuchen und Runen modifizieren.

    Luft, Erd, Wasser, Feuer und Geistes.

    Ihr könnt auf herkömmlich Art und Weise zu den Ruinen der Runenaltäre gehen oder aber durch den Höllenschlund oder beim Minispiel: Das Große Rumkugeln teilnehmen und dabei die Runen modifizieren.

    Beispiel:

    Luft-Runenaltar

    Klickt auf Seite 1 und wählt Luft-Rune modifizieren.

    Ihr erhaltet eine modifizierte leere Rune.

    Benutzt diese mit dem Luft-Runenaltar.

    Ihr erhaltet eine (modifizierte) Luft-Rune.

    Fahrt nach diesem Schema fort, bis ihr je eine modifizierte Rune der geforderten Runenarten hergestellt habt.

    Luftrunenaltar

    Erdrunenaltar

    Wasserrunenaltar

    Feuerrunenaltar

    Geistesrunenaltar

    Taste-zurück.png  Taste-weiter.png

    Prinz der Seeschnecken

    • Benötigte Gegenstände
    • Die fünf modifizierten Runden
    • Die KommSphäre
    • Nahkampfrüstung und Waffe

    Geht wieder in das Verlies von Witchaven bis zur massiven Türe.

    Benutzt nacheinander die modifizierten Runen mit der massiven Türe.

    Die Türe öffnet sich und es folgt eine Filmsequenz.

    Besiegt den Prinz der Seeschnecken.

    In letzter Minute werdet ihr zu Sir Tiffy in den Park von Falador teleportiert, bevor euch Mutter Mallum töten kann.

    Abenteuerabschluss

    Sprecht Sir Tiffy an.

    • Die Schneckenbedrohung.

    Ihr habt das Abenteuer abgeschlossen.

    Schneckenbedrohung - Ende.jpg

    Belohnungen

    1 Abenteuerpunkt

    Je 3.500 Erfahrungspunkte in Handwerk, Runenfertigung und Diebstahl

    Beförderung zum Prediger der Tempfelritter und die Erlaubnis Predigerrüstzeug zu tragen

    Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten

    Aufgabenlisten Falador Schwere Aufgaben

    Kennith allein gegen alle