Kreaturen erschaffen

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorwort

Nach Abschluß des Abenteuers Der Turm des Lebens habt ihr Zugriff auf den Keller und könnt dort 6 verschiedene Kreaturen erschaffen, die ihr bekämpfen könnt. Diese lassen immer einen Bestandteil der Zutaten, (zum Teil in Zertifikaten) aus denen sie erschaffen wurden, und manchmal auch einen Ranzen bzw. eine Thermoskanne fallen.

Das Erschaffen von Kreaturen wir besonders für die Aufgabenlisten Ardougne: Schöpfer und Zerstörer, Da lacht das Huhn nicht mehr und Froaal-Massaker benötigt und kann als leichtes Kampftraining genutzt werden.

Die benötigten Gegenstände können entweder in der Markthalle gekauft oder selbst gesammelt werden.

Voraussetzungen

Empfehlungen

  • Abenteuer: Ein Feenmärchen II für die Benutzung der Feenringe
  • Gegenstände: Ardougne-Umhang, Lastenträger, schnelle Waffe, Ring des Reichtums, Rüstung bei niedriger Kampfstufe

Wegbeschreibung

Turm des Lebens - Umgebung.png

  • Von der Ostbank in Ardougne - Nach Süden laufen
  • Vom Kloster Ardougne - Nach Osten laufen
  • Von Ardougne - Vom Zoo aus südwestlich halten
  • Von Yanille/Port Kharzard - Nördlich laufen
  • Feenring: D J P


Ausrüstung

Rüstet euch für den Kampf entsprechend der Kampfstufe der Kreatur, die ihr erschaffen wollt. Füllt euer Inventar mit 5-8 der erstgenannten Zutaten und den Rest mit der Zweitzutat, die zur Kreaturen-Erschaffung benötigt wird (für Schwerthuhn im Verhältnis 1:1), optional könnt ihr einen Lastenträger-Vertrauten mitnehmen.

Kreaturen und ihre Belohnungen

Gegner Stufe Lebenspunkte Schwäche Benötigtes Material zur Erschaffung Belohnungen Sonderbelohnungen
Molchahn.png Molchahn 80 2000

Symbol Wasserzauberspruch.png

Wasserzauber

Feder.png Wassermolchauge.png

Feder eines Huhns und ein Wassermolchauge 1 - 17 Wassermolchaugen, Knochen Ranzen der Runen Thermoskanne
Einkuh.png Einkuh 82 2050

Symbol Bolzenschwäche.png

Bolzen

Horn vom Einhorn.png Kuhhaut.png

Horn vom Einhorn und eine Kuhhaut 2 - 9 Einhorn-Hörner (teilw. zertifiziert), Knochen Grüner Ranzen Thermoskanne
Spidine.png Spidine 90 2250

Symbol - Schmetternschwäche.png

Schmettern

Rotspinneneier.png

Rohe Sardine.png

Rotspinneneier und eine rohe Sardine 2 - 10 Rotspinneneier (teilw. zertifiziert), Knochen Roter Ranzen Thermoskanne
Schwerthuhn.png Schwerthuhn 90 2250

Symbol Wasserzauberspruch.png

Wasserzauber

Roher Schwertfisch.png Rohes Huhn.png

Roher Schwertfisch und ein rohes Huhn 2 - 50 Federn, Knochen Schwarzer Ranzen Thermoskanne
Batzmer.png Batzmer 98 2450

Symbol Wasserzauberspruch.png

Wasserzauber

Roher Batzi.png Roher Hummer.png

Roher Batzi und ein roher Hummer 2 - 10 rohe Batzis Knochen Goldener Ranzen Thermoskanne
Froaal.png Froaal 98 2450

Symbol - Schmetternschwäche.png

Schmettern

Riesenfrosch-Schenkel.png

Roher Höhlen-Aal.png

Riesenfrosch-Schenkel und einem rohen Höhlen-Aal 2 - 10 rohe Höhlen-Aale (teilw. zertifiziert), Knochen Einfacher Ranzen

Materialbeschaffung

Abb Material Einige Ideen zum Sammeln der Materialien
Mh-Preis in Gm
Feder.png Feder

Angelgeschäften, z B in Etceteria, Miscellania, Rellekka, Port Sarim, Lumbridge, Dorf Shilo sowie von Händlern am Shantaypass oder im Herrenhaus von Draynor und als Beute von besiegten Hühnern, die an zahlreichen Orten zu finden sind

53
Wassermolchauge.png Wassermolchauge

Pflanzenkundeläden in Port Sarim, Taverley und Entrana für 3 Gm oder als Beute von einigen Gegnern.

13
Horn vom Einhorn.png Horn vom Einhorn

Als Beute von besiegten Einhörnern. Einhörner halten sich in der Nähe von Edgeville, östlich von Rellekka und südöstlich von Varrock auf, jedoch nur in kleinen Gruppen. Schwarze Einhörner befinden sich in der Wildnis in der Nähe des Magnetiten. Im  Zoo von Ardougne über den Feenring-Code BIS könnt ihr ein weiteres Einhorn erreichen.

2220
Kuhhaut.png Kuhhaut

Als Beute von besiegten Kühen. Große Kuhweiden befinden sich nördlich und östlich von Lumbridge sowie in der Nähe der Gilde der Handwerker.

207
Rotspinneneier.png Rotspinneneier

Können u.a. im Verlies von Edgeville im Wildnisbereich gesammelt werden. Zahlreiche Rotspinneneier sind aber auch am Arandarpass zu finden. Die Seelen-Spinne sammelt Rotspinneneier und durch den Einsatz von Spinnenbrut-Zauberrollen werden Rotspinneneier von der Seelen-Spinne produziert, die aufgesammelt werden müssen

1648
Rohe Sardine.png Rohe Sardine

Ab Fischenstufe 5 können Sardinen mit Angel und Köder am Meer gefischt werden. Einige Angelgeschäfte verkaufen rohe Sardinen in kleinen Stückzahlen.

49
Roher Schwertfisch.png Roher Schwertfisch

Ab Fischenstufe 50 können Schwertfische mit einer Harpune aus dem Meer gefischt werden.

546
Rohes Huhn.png Rohes Huhn  Hühner findet man auf zahlreichen Bauernhöfen in ganz Gielinor. Neben dem rohen Huhn erbeutet ihr Federn und Knochen. 276
Roher Batzi.png Roher Batzi

Rohe Batzis könnt ihr nach dem Abenteuer Die große Schmatziejagd erlegen. (siehe Batzi & Schmatzie-Jagd)

716
Roher Hummer.png Roher Hummer

Ab Fischenstufe 40 könnt ihr mit einer Hummerreuse auf Hummerfang gehen. Gute Fischplätze findet ihr nördlich von Musas Idyll und in Catherby am Strand.

109
Riesenfrosch-Schenkel.png Riesenfrosch-Schenkel

Riesenfrosch-Schenkel können von besiegten Riesenfröschen im Verlies von Lumbridge erbeutet werden.

1324
Roher Höhlen-Aal.png Roher Höhlen-Aal

Ab Fischenstufe 38 können diese Aale mit einer Angel und Köder im Verlies von Lumbridge geangelt werden.

547


Durchführung

Erschaffungsaltäre

Im Keller des Turm des Lebens findet ihr sechs Altäre "Symbole des Lebens" mit entsprechenden Möglichkeiten Kreaturen zu erschaffen.

TurmdesLebensKeller.jpg TdL - Aktivieren Molchahn.jpg


Ihr benötigt für jede der 6 Kreaturen immer zwei Gegenstände, die ihr mit einem bestimmten Altar (oder besser: Symbol des Lebens) benutzen müßt. Danach aktiviert ihr den Altar und das Monster wird erscheinen und euch automatisch angreifen, wenn es nicht zu weit von euch entfernt oder hinter einem Hindernis erscheint. Welche Dinge ihr für welche Kreatur benötigt, seht ihr in der entsprechenden Tabelle.

Beispiel: Benutzt ihr das Horn eines Einhorns und eine Kuhhaut nacheinander mit dem Symbol (Altar) der Einkuh, wird eine solche erscheinen. Besiegt sie, um von ihr Hörner vom Einhorn und eventuell einen Ranzen oder Thermoskanne zu erbeuten.

Der Vorgang des Erschaffens

  • Die beiden benötigten Gegenstände mit dem Altar benutzen
  • Altar aktivieren.

Habt ihr alle Zweitzutaten verbraucht und nur noch Beute in eurem Inventar, sucht die nächstgelegene Bank auf und beginnt von neuem, wenn ihr mögt.

Besondere Belohnungen

Jedes Monster, das ihr im Turm des Lebens tötet, läßt eine seiner Baubestandteile, die ihr benötigt habt, um es zu erschaffen (siehe Liste Monster), fallen. Außerdem besteht die Chance, daß es einen der Ranzen oder eine Thermoskanne fallen läßt. In dem Ranzen könnt ihr geringe Mengen an Essen verstauen.

Läßt fallen Name Befüllbar mit
Molchahn.png Molchahn Ranzen der Runen Einer Banane, einer ganzen Torte und einem dreieckigen Sandwich
 
Einkuh.png Einkuh Grüner Ranzen
Spidine.png Spidine Roter Ranzen
Schwerthuhn.png Schwerthuhn Schwarzer Ranzen
Batzmer.png Batzmer Goldener Ranzen
Froaal.png Froaal Einfacher Ranzen
Jedem der 6 Monster Thermoskanne 5 Tassen normalem Tee


Ranzen

Ranzen der Runen.png

Alle Ranzen können mit einer  Banane, einer ganzen Torte und einem halben Sandwiches beladen werden.

Sie werden in der linken Hand getragen.

Achtung - Die Ranzen sind in der Bank nicht stapelbar!

Thermoskanne

Thermoskanne.png

Thermoskannen können mit normalem Tee bis zu fünf Tassen gefüllt werden. Jede Tasse Tee heilt 300 Lebenspunkte.

Fazit

Allgemein ist die Erschaffung von Kreaturen ein lustiger Zeitvertreib, der sich unter Umständen für euch lohnen kann.

  • Molchhahn: kein besonders lohnenswerter Zeitvertreib, seit es Molchaugen auch in großen Mengen beim Kräuter-Händler zu kaufen gibt.
  • Einkuh: schnellste und lohnenswerteste Methode an Einhorn-Hörner zu gelangen. Eine prima Alternative zum Schlachten von Schwarzen Einhörnern in der Wildnis.
    Absolut empfehlenswert!
  • Spidine: nicht eine der einfachsten Methoden an Rotspinneneier zu gelangen. Aber eine gute Alternative, wenn beliebte Sammel-Stellen mit anderen Spielern überlaufen sind. Auch für all jene geeignet, die etwas Abwechslung zum schnöden Aufsammeln der Spinneneier möchten. Empfehlenswert für niedrigstufige Pflanzenkundler, deren Stufe in Beschwörung noch nicht für Seelen-Spinnen ausreicht.
  • Schwerthuhn: Bedingt lohnenswert
  • Batzmer: Bedingt lohnenswert
  • Froaal: Bedingt lohnenswert

Tips & Tricks

Ardougne-Umhang 1.png Tragt ihr den Ardougne-Umhang, den ihr als Belohnung nach Erledigung der Aufgabenlisten Ardougne erhaltet, werdet ihr mit höherer Beute, die auf Zertifikat und lose fallen gelassen wird, zusätzlich belohnt. Je besser euer Ardougne-Umhang, desto höher die Beutemenge.

Knochenbrecher.png Besitzt ihr einen Knochenbrecher (Gegen Kerkerkundemarken beim Belohner in Daemonheim zu erwerben), verbetet dieser automatisch die Knochen, die eure Gegner hinterlassen.