Fallgruben

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search


Grundsätzliches:

Für die Fallgrubenjagd benötigt ihr eine Axt und ein Messer. Beides kann im Werkzeuggürtel verstaut sein. Außerdem braucht ihr einen Stichelstock, den ihr in den Jagdläden erwerben könnt. Stichelstock.png

Fällt ein paar Bäume, um Scheite zu erhalten. Klickt dann auf die Fallgruben, die ihr als rechteckige Vertiefungen am Boden erkennen könnt. Euer Charakter baut eine Bretterfalle über die Vertiefung. Nun müßt ihr die Kreatur, die ihr jagen wollt, mit dem Stichelstock auf euch aufmerksam machen. Einfach auf die Kreatur klicken. Sie muss euch zur Bretterfalle folgen. Eventuell erleidet ihr Schaden. Springt nun über die Bretterfalle. Die Kreatur sollte euch folgen und sobald sie die Falle betritt, einbrechen. Die Kreatur kann allerdings auch über eine Falle springen und nicht einbrechen. Aus diesem Grund ist es ratsam, gleich mehrere Bretterfallen aufzubauen und die Kreatur mit dem Stichelstock dazu bewegen, euch weiter zu folgen. Achtung: Die Kreatur wird kein zweites Mal über die gleiche Falle springen. Ihr müßt sie zu einer anderen Falle locken. Besonders, wenn ihr erst gerade die für die Jagd der Kreatur notwenige Stufe erreicht habt, wird dies häufig geschehen. Bretterfallen können zusammenbrechen, nachdem sie eine Zeit aufgebaut waren.

Eure Beute wird in der Vertiefung liegen. Sie besteht aus großen Knochen und entsprechenden Fellen. Diese Felle gibt es in zweierlei Form. Z.B. Als Kyatt-Fell oder als schäbiges Kyatt-Fell. Beide könnt ihr zu Tarnkleidung verarbeiten lassen. Schäbige Felle können nicht für die Beschwörung eines Seelen-Vertrauten verwendet werden. (Seelen-Kyatt, Graahk oder Larupiar)


Jagen - Sticheln.jpg

Stachel-Larupiar (31) Stachel-Larupiar.png

Feldiphügel-Jagdgebiet

Benötigte Gegenstände:

Axt, um Scheite zu erhalten und ein Messer. Beides kann im Werkzeuggürtel deponiert und genutzt werden.

Stichelstock im Inventar.

Riesiger Beutel.png Beute: 180 Erfahrungspunkte, Knochen, ein Larupiar-Fell oder ein schäbiges Larupiar-Fell, aus dem ihr Larupiar-Tarnkleidung herstellen lassen könnt. Larupiar-Felle können zur Beschwörung von Seelen-Larupiaren verwendet werden.


Jagen - Stachel-Larupiar.jpg


Langhorn-Graahk (41) Langhorn-Graahk.png

Karamja-Jagdgebiet

Benötigte Gegenstände:

Axt, um Scheite zu erhalten und ein Messer. Beides kann im Werkzeuggürtel deponiert und genutzt werden.

Stichelstock im Inventar.

Riesiger Beutel.png Beute: 240 Erfahrungspunkte, Knochen, ein Graahk-Fell oder ein schäbiges Graahk-Fell, aus dem ihr Graahk-Tarnkleidung herstellen lassen könnt. Graahk-Felle können zur Beschwörung von  Seelen-Graahks verwendet werden.


Jagen - Langhorn Graahk.jpg


Säbelzahn-Kyatt (55) Säbelzahn-Kyatt.png

Polar-Jagdgebiet

Benötigte Gegenstände:

Axt, um Scheite zu erhalten und ein Messer. Beides kann im Werkzeuggürtel deponiert und genutzt werden.

Stichelstock im Inventar.

Riesiger Beutel.png Beute: 300 Erfahrungspunkte, Knochen, ein Kyatt-Fell oder ein schäbiges Kyatt-Fell, aus dem ihr Kyatt-Tarnkleidung herstellen lassen könnt. Kyatt-Felle können zur Beschwörung von Seelen-Kyatts verwendet werden.

Jagen - Säbelzahn-Kyatt.jpg

Tabellarische Übersicht

Kreatur Stufe Jagdgebiet Köder Benötigte Gegenstände Tarnkleidung (*) EP Beute Sonstiges
Stachel-Larupiar
31
Feldip



Axt, um Scheite zu erhalten und Messer im Werkzeuggürtel sowie einen Stichelstock

Empfohlen: Knochenbrecher, damit die großen Knochen automatisch vergraben werden

Larupiar (28)
180
Große Knochen und ein Larupiar-Fell oder schäbiges Larupiar-Fell
Larupiar-Felle dienen als Zweitmaterial für Beschwörung. Aus schäbigen Fellen könnt ihr Tarnkleidung herstellen lassen.

Langhorn-Graahk
41
Karamja

Graahk (38)
240
Große Knochen und ein Graahk-Fell oder schäbiges Graahk-Fell
Graahk-Felle dienen als Zweitmaterial für Beschwörung. Aus schäbigen Fellen könnt ihr Tarnkleidung herstellen lassen.

Säbelzahn-Kyatt
55
Polar

Kyatt (52)
300
Große Knochen und ein Kyatt-Fell oder schäbiges Kyatt-Fell
Kyatt-Felle dienen als Zweitmaterial für Beschwörung. Aus schäbigen Fellen könnt ihr Tarnkleidung herstellen lassen.

(*) Die Zahlen in der Klammer geben an, ab welcher Jagenstufe ihr die Tarnkleidung tragen dürft.