Drachen-Metall - Verarbeitung

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baustelle.gif


Amboss.png
Habt ihr schon von der Überarbeitung von Bergbau und Schmieden gehört?

Wir haben es und müssen dementsprechend die nachfolgende Seite nach dem 7.1.2019 zunächst einmal überarbeiten.
Nehmt gerne Kontakt mit uns auf, wenn ihr uns dabei helfen möchtet:
Forum - Twitter - RS-Forum - oder im Spiel: Anna Nirak - Bowserkor
Baustelle.gif


Amboss.png

Aktuell kann Drachen-Metall nur in Form bestimmter, bereits bearbeiteter Fragmente gefunden und verarbeitet werden. Forcaes Tagebuch deutet an, dass es auf der Heimatwelt der Ahnendrachen mehr Orikalkum, eine andere Bezeichnung für Drachen-Metall, gefunden werden könnte.

Drachen-Vierecksschild

Der Drachen-Vierecksschild.png Drachen-Vierecksschild kann mit Stufe 60 in Schmieden zusammengefügt werden, sofern ihr im Besitz einer Rechten- sowie Linken Schildhälfte seid. Um ihn zu tragen, müsst ihr Das Legendenabenteuer abgeschlossen haben. An die Rechte Schildhälfte gelangt ihr, indem ihr sie Siegfried Erkle in der Gilde der Legenden für 750T Goldmünzen abkauft, oder sie euch zum aktuellen Preis von 529,6T in der Markthalle besorgt. Die Linke Schildhälfte hat einen Wert von aktuell 64,8T und ist als seltene Beute von Monstern erhältlich.

Der Gewinn / Verlust errechnet sich aus dem Preis des fertigen Schilds abzüglich des Markthallenpreises der Schildhälften

Abb. Name Ladenpreis MH-Preis
Rechte Schildhälfte.png Rechte Schildhälfte 750T 529,6T
Linke Schildhälfte.png Linke Schildhälfte 64,8T
Gewinn / Verlust: -4.000 Goldmünzen 10000.png

Drachen-Plattenpanzer

Aus einem Stück, Splitter und Klumpen Drachenmetall kann an der Ahnendrachenschmiede mit einem Hochfusionshammer ein Drachen-Plattenpanzer hergestellt werden. Die Einzelteile könnt ihr von Gepeinigten Dämonen nach Abschluss des Abenteuers Doch Guthix schläft erbeuten oder in der Markthalle erwerben.

Einen Hochfusionshammer erhaltet ihr von Hochofen-Vorarbeiter Michi am Hochofen in Keldagrim zum Preis von 1 Millionen Goldmünzen. Der Hammer nutzt sich bei der Herstellung des Plattenpanzers ab und kann kein zweites Mal verwendet werden.

Der Gewinn / Verlust errechnet sich aus dem Preis des Plattenpanzers abzüglich der Kosten für den Hammer sowie der Markthallenpreise des Drachen-Metalls.

Abb. Name MH-Preis
Splitter Drachen-Rüstzeug.png Splitter Drachen-Rüstzeug 159,9T
Klumpen Drachen-Rüstzeug.png Klumpen Drachen-Rüstzeug 198,8T
Stück Drachen-Rüstzeug.png Stück Drachen-Rüstzeug 164,2T
Drachen-Plattenpanzer.png Drachen-Plattenpanzer 1,2M
Gewinn / Verlust:

-322.900 Goldmünzen