Origamiballons

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorbereitung

Während des Abenteuers "Erleuchtete Reise" wird das Wissen zur Herstellung von Origamiballons vermittelt, gerät aber leider oft wieder in Vergessenheit, obwohl sie bei vielen Anlässen, wie 99ger Parties, Hochzeiten, Geburtstagsfeiern oder einfach nur mal so zum Einsatz kommen können.
Origamiballon.jpg
Benötigt werden:
  • Papyrus Papyrus.png
    • in verschiedenen Läden erhältlich
  • Wollknäuel Wollknäuel.png
    • Schafe scheren und zu Wollknäueln am Spinnrad verspinnen, als Drop auf Zertifikat von den Eistrollen auf Neeisnich oder im Laden kaufen
  • Kerze Kerze.png
    • gibt es in verschiedenen Läden zu kaufen
  • Farbe Rotes Färbemittel.png
    • grosses Angebot an Farben gibt es in Lleyta. Lila Färbemittel liegt in der Nähe des Baums des Seins gegenüber der Turmuhr südlich Ardougnes
  • Zunderbüchse Werkzeuggürtel


Herstellung

Papyrus wird mit dem Wollknäuel und anschließend mit einer Kerze benutzt und es entsteht ein cremfarbener Origamiballon. Dieser wiederum kann eingefärbt werden, indem er mit einem Färbemittel benutzt wird. Leider gibt es keine X- benutzen Option.


Jetzt nur noch mit der Zunderbüchse in Brand setzen und auf Reise schicken.

Mögliche Farben

  • rot- blau- grün- orange- gelb- lila und schwarz

Schwarze Farbe ist nicht handelbar. Sie kann nur selbst hergestellt werden. Während des Abenteuer "Der Golem" findet man in den Ruinen von Uzer schwarze Pilze, die mit Mörser und Stößel zerkleinert und in leere Fläschchen gefüllt werden, wodurch schwarze Tinte entsteht. Diese Pilze kann man auch weiterhin pflücken und verarbeiten - eben zu seltenen schwarzen Origamiballons.

Im Kerzenladen in Catherby kann man neben weißen auch nach/während des Abenteuers "Merlins Kristall" schwarze Kerze kaufen. Diese sind nicht handelbar, können aber zu Herstellung von Ballons verwendet werden.