Königinnen-Schwarzdrache - Kampf

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche


Baustelle.gif Diese Seite befindet sich noch im Aufbau


Voraussetzungen/Empfehlungen

  • Die einzige Voraussetzung stellt Beschwörung Stufe 60 dar.
  • Bevor man den Kampfplatz betritt erscheint jedoch die Empfehlung, mindestens bis Kampfstufe 120 zu warten, bevor man sich zu dem Kampf entschließt.
  • Nach dem Abschluss des Abenteuers Gesang aus der Tiefe wird der Schaden, den der Drache verursacht, reduziert.
  • Sehr empfehlenswert ist auch Gewandheit Stufe 50, da man damit eine Abkürzung zum Drachen benutzen kann.

Das Höhlensystem vor dem Königinnen-Schwarzdrachen

Anreise

Der Eingang zum Königinnen-Schwarzdrachen befindet sich westlich vom Port Sarim, südlich vom Clan Camp und nordöstlich von Rimmington.

  • Remoras Halskette befähight euch einmal täglich zum Teleport zum Lager der Weißen Ritter (Nach Gesang aus der Tiefe).
  • Der Magnetit von Port Sarim befindet sich direkt südöstlich vom Eingang zur Höhle.
  • Der Rimmington-Teleportfokus teleportiert zum Haus Portal bei Rimmington (Nach Liebesgeschichte)
  • Das Kapitäns-Logbuch kann euch zum Portal des Spielerhafen, östlich des Höhleneingangs zum Königinnen-Schwarzdrachen teleportieren. (Nachdem man den Hafen übernommen hat.)
  • Das Clan-Feldzeichen kann euch zum Clan-Camp, nördlich vom Eingang, teleportieren
  • Der Ring des Erforschers 3 kann euch zum Kohlkopffeld, nordöstlich des Eingangs, teleportieren


Nach betreten des Eingangs vom Grottenwurm-Verließ (siehe Karte), besteht die Möglichkeit eine Abkürzung zur untersten Ebene (siehe 2. Karte, ab Stufe 50 in Gewandheit) zu nehmen. Von hier liegt nur ein kleines Stück südlich der eigentliche Eingang in die Kammer des Königinnen-Schwarzdrachen. Sind die Stufenvoraussetzungen für das Benutzen der Abkürzung nicht erfüllt, ist man gezwungen, den langen Weg durch die anderen Höhlen zu benutzen.

Vorbereitung

Empfohlene Stufen

  • Bei Magie: Magie und Verteidigung auf Stufe 85+
  • Bei Fernkampf: Fernkampf und Verteidigung auf Stufe 85+
  • Bei Nahkampf: Angriff, Stärke und Verteidigung auf Stufe 85+
  • Pflanzenkunde 85 für Antifeuer-Tränke(+) - Sehr wichtig, da der Schaden durch die Feuerangriffe der Königin ohne Schutz immens ist
  • Beschwörung 67 für Kampf-Schildkröte, alternativ sind auch andere Lasttier-Vertraute möglich
  • Gebet 95 und Abschluss des Abenteuers Der Senntisten-Tempel wäre stark von Vorteil, da die Flüche Seelenschmerz und Qual/Pein/Krawall den Kampf wesentlich erleichtern, sind aber nicht erforderlich.


Diese Empfehlungen sind lediglich, was der Name impliziert, Empfehlungen. Es ist auch mit niedrigeren Stufen möglich, aber hierfür fehlen uns aktuell weitere Informationen. Wenn ihr etwas dazu liefern könnt, teilt uns bitte eure Ergänzungen in unserem Forum oder unter den Erfahrungsberichten mit.

Empfohlene Ausrüstung

Ausrüstung für Fernkämpfer Beschreibung Ausrüstung für Magier Beschreibung Ausrüstung für Nahkämpfer Beschreibung
Karils Nackenschutz.png
Avas Alarmator.png
Saradomins Murmeln.png
Royale Bolzen.png
1000
Chaos-Armbrust.png
Karils Leder-Harnisch.png
Drachenfeuer-Schild.png
Karils Leder-Rock.png
Schlangenleder-Stiefel.png
Ring des Bogenschützen.png
Vorzeichen der Bewahrung.png

-Vampir-Aura
-Karils Nackenschutz
-Avas Alarmator
-Saradomins Murmeln
-Royale-Bolzen
-Chaos-Armbrust
-Karils Leder-Harnisch
-Drachenfeuer-Schild (Fk.)
-Karils Leder-Rock
-Ganodermische Handschuhe
-Schlangenleder-Stiefel
-Ring des Bogenschützen
-Vorzeichen der Bewahrung

Ganodermischer Hut.png
Guthix-Umhang.png
Saradomins Zischeln.png
Ganodermischer Poncho.png
Drachenfeuer-Schild.png
Ganodermische Leggings.png
Ring des Sehers.png
Vorzeichen der Bewahrung.png

-Vampir-Aura
-Ganodermischer Hut
-Götter-Umhang
-Saradomins Zischeln
-Zauberstab des Verrats
-Ganodermischer Poncho
-Drachenfeuer-Schild (Mag.)
-Ganodermische Leggings
-Ganodermische Handschuhe
-Ganodermische Stiefel
-Ring des Sehers
Vorzeichen der Bewahrung

Veracs Helm.png
Obsidian-Umhang.png
Saradomins Flüstern.png
Chaos-Degen.png
Veracs Schulterpanzer.png
Drachenfeuer-Schild.png
Veracs Plattenrock.png
Drachen-Stiefel.png
Vorzeichen der Bewahrung.png

-Vampir-Aura
-Veracs Helm
-Obsidian-Umhang
-Saradomins Flüstern
-Chaos-Degen
-Veracs Schulterpanzer
-Drachenfeuer-Schild
-Veracs Plattenrock
-Ganodermische Handschuhe
-Drachen-Stiefel
-Blutrausch-Ring
-Vorzeichen der Bewahrung


Auch dies sind lediglich Vorschläge für eine mögliche Ausrüstung im Kampf gegen den Drachen. Es sollte aber auf jeden Fall beachtet werden, dass das Drachenfeuer-Schild - sofern vorhanden - bei einer Pflanzenkunde Stufe von 85 (Antifeuertränke (+)), durch eine Schildhandwaffe oder einen Zweihänder ersetzt werden sollte um ein höheres Schadenspotential zu erreichen. Ist kein Drachenfeuer-Schild vorhanden, sollte auf ein normales Antidrachenschild in Kombination mit einem normalen Antifeuertrank ausgewichen werden.

Die hier gegebenen Rüstungsbeispiele sind nach einem möglichst guten Verhältnis von Kosten und Leistung gewählt, können aber bei vorhandenen Mitteln selbstverständlich verbessert werden. Letzten Endes kommt es auch ein gutes Stück darauf an, was der Spieler mit den gegebenen Mitteln machen kann und was nicht. Ein Spieler mit mehr Kampfgeschick kommt möglicherweise mit einer weniger guter Ausrüstung aus und Spieler mit weniger Kampfgeschick werden vielleicht sogar mit besserer Ausrüstung an dem Drachen verzweifeln.

Es ist auch möglich Zu der Nahkampf/Fernkampf Variante eine Magie-Ausrüstung mit sich zu tragen, um in Phase 3 und 4 evtl. mehr Schaden anzurichten.

Empfohlenes Inventar

  • 1 Antifeuer-Trank(+) - Wichtig: Sollte mehrere Dosen enthalten, im Idealfall 4.
  • 8 Wiederherstellungs-Flaschen(+)
  • 1 Notfall-Teleport (zb. Ektofläschchen oder Zauberfoki)
  • Rest Haie oder andere hochstufige Nahrung

Zusätzlich beschwört eine Kampf-Schildkröte (oder ein anderes Lasttier) und stopft auch diese mit Essen voll.

Starker-Antifeuertrank.png Ektofläschchen.png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png
Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png
Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Hai.png Hai.png
Hai.png Hai.png Hai.png Hai.png
Hai.png Hai.png Hai.png Hai.png
Hai.png Hai.png Hai.png Hai.png
Hai.png Hai.png Hai.png Hai.png


Optimierung der Ausrüstung für hochstufige Spieler

Hier wird direkt erstmal auf eine Fernkampf-Art die Königin zu bekämpfen hingewiesen. Sobald ihr das Abenteuer Das Ritual der Mahjarrat abgeschlossen habt, bzw. in der Höhle mit den Schlüsseln angekommen seid könnt ihr euch aus einem Bücherregal dort eine Rolle zum Erlernen des Fluch-Zaubers (Mondmagie) entnehmen. Wenn ihr anschließend aus Fluch-Erz Drachenfluch-Erz herstellt (den Fluch-Zauber auf ein Gegenstand eines Drachen z.B. Haut/Knochen, während ihr das Erz im Inventar habt), und anschließend auf übliche Art und Weise Bolzen daraus. Auch wenn das erstmal nach viel Arbeit klingt, ist es richtig lohnenswert, ihr erhaltet je Barren 50 Bolzen, welche den Schaden um einiges erhöhen, gegen Drachen natürlich nur.

Mit Nahkampf und Magie könnt ihr trotzdem noch einen hohen Schaden austeilen, unterschätzt diese Arten nicht.

Desweiteren solltet ihr sofern ihr Schwarzdrachen als Berserkerauftrag habt einen Berserkerhelm anziehen, da dieser euch ebenfalls 10% Zusatzschaden geben wird, die Königin gehört zu dem Schwarzdrachenauftrag.

Für längere Aufenthalte sollten möglichst Gebetsauffrischungstränke mitgebracht werden, da diese euren Gebetsverbrauch deutlich reduzieren, und somit auch den Kampf angenehmer machen, da ihr weniger stark auf euer Gebet achten müsst.

Zusätzlich sollten die möglichst hohen Kampftränke mitgebracht werden, die ihr besitzt.

Euer Inventar könnte nun folgendermaßen aussehen: Dabei variert die Menge an Wiederherstellungsflaschen, Essen und Kampftränken je nachdem wie sehr ihr euch an die Königin gewöhnt habt, und eventuell sogar die Fluch-Wechselmethode, die noch im weiteren erläutert wird.

Starker-Antifeuertrank.png Extrem-Fernkampftrank.png Extrem-Verteidigungstrank.png Gebetsauffrischung (4).png
Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png
Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Felsflosse.png
Felsflosse.png Felsflosse.png Felsflosse.png Felsflosse.png
Felsflosse.png Felsflosse.png Felsflosse.png Felsflosse.png
Felsflosse.png Felsflosse.png Felsflosse.png Felsflosse.png
Felsflosse.png Felsflosse.png Felsflosse.png Felsflosse.png

Fluch-Wechselmethode

Diese Methode ermöglicht einem einen deutlich längeren Aufenthalt bei der Königin, bei dem ihr weniger Essen zu euch nehmen müsst. Man kann sie auch nur mit Fernkampf und Magie nutzen, da im Nahkampf nicht klar ist, ob sie mit Fernkampf oder Nahkampf angreift.

Sofern ihr euch die Königin noch nicht richtig vertraut gemacht habt solltet ihr es nicht versuchen, da das höstwahrscheinlich stark nach hinten losgehen wird!

Hierbei schaltet ihr immer wieder zwischen den Flüchen Seelenschmerz und Fernkampf-Rückschlag wieder. Das hat die Folge, dass ihr euch durch eure Angriffe heilt, als auch durch ihre deutlich weniger Schaden bekommt. Fernkampf-Rückschlag solltet ihr immer kurz vor ihrem nächsten Angriff anschalten, und je nachdem was nun folgt Seelenschmerz entweder nach ihrer normalen Fernkampf-Attacke oder sofort, wenn sie mit dem Drachenfeuer angreift aktivieren. Dies benötigt etwas an Übung, lohnt sich aber zu nutzen, da sofern ihr entweder die Vampir-Aura tragt, oder ansonsten die Defensiven Fähigkeiten richtig nutzt kein Essen verbraucht! Mit der Vampir-Aura reicht selbst so was einfaches wie Armadyl, Chaos Armbrüste und Drachenfluch-Bolzen und ihr könnt eigentlich alles einstecken, ohne auf Feuerwände etc. achten zu müssen.

Kleine Kniffe

Rechtsklick auf das Beschwörungssymbol neben der Mini-Karte -> Linksklick-Option wählen -> Lasttier entladen (Dies sorgt für schnelles und einfaches Nachfüllen eures Inventars mit dem Essen eures Begleiters)

Es ist empfehlenswert, eure Gebete auf Flüche umzustellen, sofern ihr Gebet Stufe 95 habt. Ansonsten benutzt das normale Gebetsbuch und nutzt euer bestes Fernkampf-steigerndes Gebet. Rechtsklick auf das Gebetsymbol neben der Mini-Karte -> Fluch-Schnellauswahl -> Wählt hier Seelenschmerz und Pein an (oder das beste Fernkampf-steigernde Gebet, falls ihr unter Gebet 95 seid)


Die Vorbereitung der Aktionsleiste

Eure Kampffertigkeiten vorzubereiten, steigert die Wahrscheinlichkeit eines Sieges. Eure Aktionsleiste könnte folgendermaßen aussehen:

1. Durchschlagschuss
2. Fesselschuss
3. Betäubungsschuss
4. Abpraller
5. Splitterschuss
6. Schnellfeuer
7. Blitzschuss
8. Bombardement
9. Brandgeschoss
10. frei
11. Guthix' Segen (nach Die Welt erwacht)
12. Vertrauter (Das Beschwörungssymbol neben der Mini-Karte lässt sich auf die Aktionsleiste ziehen, um schnell die Linksklickoption ausführen zu können)

0 %
1
1
Fähigkeit Durchschlagschuss.png
2
Fähigkeit Fesselschuss.png
3
Fähigkeit Betäubungschuss.png
4
Fähigkeit Abpraller.png
5
Fähigkeit Splitterschuss.png
6
Fähigkeit Schnellfeuer.png
7
Fähigkeit Blitzschuss.png
8
Fähigkeit Bombardement.png
9
Fähigkeit Brandgeschoss.png
0
Fähigkeit Guthix' Segen.png
Logo-Beschwörung.png

Euer Ziel sollte sein, euer Adrenalin mit Hilfe der Fertigkeiten möglichst schnell aufs Maximum zu heben, und dann Brandgeschoss auf die Königin zu benutzen. Dies fügt ihr nach wenigen Sekunden 5000 Schaden zu. Vorsicht mit Schnellfeuer. Während ihr Schnellfeuer benutzt, seid ihr für die Dauer der Fähigkeit immobil und ein leichtes Ziel für die Angriffe der Schatten (in einem späteren Abschnitt beschrieben), welche immensen Schaden anrichten.

Der Kampf

Der Ort an dem der Kampf gegen den Königinnen-Schwarzdrachen stattfindet
Eine Feuerwelle - Ein Spezialangriff des Königinnen-Schwarzdrachen


Tretet nun, vollkommen vorbereitet durch das Portal in den Raum mit der Königin. Der Kampf ist instanziert, ihr könnt es also nur alleine mit diesem Biest aufnehmen... Trinkt nach Eintritt sofort euren Antifeuer-Trank und schaltet eure Schnell-Gebete/-Flüche ein.

Phase 1

In dieser Phase reicht es aus, die Königin lediglich anzugreifen bis ihr Lebensbalken (oben) sich leert. Benutzt hierzu die Fähigkeiten in der Aktionsleiste. Die Königin speit hin und wieder Feuer, welchem ihr nicht ausweichen könnt und welches euch (mit Schutz durch Antifeuer(+)) 450 Schaden zufügt.

Ebenfalls beschwört die Königin zeitweise eine einzelne Flammenwand. Diese hat an einer Stelle ein Loch. Steht ihr an dieser Stelle, wenn die Flammenwand euch passiert, erleidet ihr keinen Schaden, ansonsten trifft sie euch für zwei Mal 750. Es ist auch möglich, mit guter Reaktion durch die Flammenwand zu laufen und so ebenfalls keinen Schaden zu nehmen. Wie schnell man reagieren muss, kann hier leider noch nicht gesagt werden. Lauft auf keinen Fall südlich, wenn die Flammenwand euch passiert. So lauft ihr nämlich quasi vor der Flammenwand her und werdet häufiger für die 750 Schaden getroffen. Ebenso gefährlich ist es, zu versuchen in letzter Sekunde zum Loch in der Flammenwand zu gelangen. Auch dies wird vom Spiel häufig als "vor der Wand herlaufen" gedeutet und ihr erleidet häufige 750 Schaden, die sehr schnell zum Tod führen können.

Generell ist zu empfehlen, die Flammenwände einfach zu ignorieren.

Wenn der Lebensbalken der Königin geleert ist, beschwört sie kontinuierlich Grottenwürmer, bis ihr das Artefakt direkt auf der Plattform betätigt. Tut dies also so schnell wie möglich.


Phase 2

Hier wird es ein wenig kniffliger. Statt einer Flammenwand beschwört die Königinnen nun zwei, und zusätzlich kann sie vereinzelt "Schatten" beschwören. (In dieser Phase nur jeweils einen einzigen)

Wenn ein Schatten beschworen wird, greift dieser euch sofort mit einer AoE (Area of Effect)-Attacke an. Diese fügt sehr schnell sehr viel Schaden zu (1500+) und führt für unachtsame Spieler schnell zum Tod. Diese Spezialattacke wird immer nach dem die Schatten etwas spezielles sagen ausgeführt. Ihr könnt sie an der schwarzen Masse auf dem Boden erkennen. Mit dem richtigem Zeitgefühl kann man sobald dies passiert kurz von der einen Seite des Schatten zur anderen laufen (also durch ihn durch) und somit den Schatten von seiner eigenen Fähigkeit Schaden nehmen lassen. Ansonsten können auch Grottenwürmer diesen Schaden abfangen. Funktioniert nach dem selben Prinzip in den anderen Phasen, da alle Schatten zur selben Zeit rufen und sich das Prinzip nich ändert. Wichtig - Dieser Angriff endet erst, wenn die schwarze Masse etwas Schaden hinzugefügt habt. Entweder euch oder einem der Schatten. Wenn der Angriff vorüber ist, führt der Schatten gewöhnliche Nahkampf-Angriffe gegen euch aus. Ihr könnt ihn jetzt recht gefahrlos (und möglichst schnell) töten und euch dann wieder der Königin widmen.

Die Königin kann die Schatten mehrfach pro Phase beschwören, und diese führen jedesmal besagte tödliche Attacke aus. Beeilt euch also, sie zu töten und der Königin weiter Schaden hinzuzufügen.

Wenn der Lebensbalken der Königin geleert ist, beschwört sie kontinuierlich Grottenwürmer, bis ihr das Artefakt im Südwesten betätigt. Tut dies also so schnell wie möglich. Um an das Artefakt heranzukommen, bildet sich eine Energiebrücke. Bleibt ihr nach betätigen des Artefaktes zu lange auf ihr, erleidet ihr Schaden der etwa dem der Schatten entspricht (1500+).

Also gilt: Artefakt möglichst schnell aktivieren, dann sofort wieder auf die Plattform rennen.

Phase 3

Der Königinnen-Schwarzdrache in seiner grünen, Nah-und Fernkampf abweisenden Form
Der Königinnen-Schwarzdrache in seiner blauen, Magie abweisenden Form

Statt zwei Flammenwänden beschwört die Königin hier nun 3, und statt einem Schatten beschwört sie 2. Zusätzlich verändert die Königin in unregelmäßigen Abständen ihre Farbe und somit ihre Schwächen.

Färbt sie sich blau, erleidet sie weniger Schaden durch Magie, aber dafür mehr Schaden durch Nahkampf und Fernkampf - Ideal für uns! Färbt sie sich rot, erleidet sie weniger Schaden durch Nahkampf und Fernkampf, aber dafür mehr Schaden durch Magie. - Nicht so ideal, jedoch nicht schlimm.

Wenn der Lebensbalken der Königin geleert ist, beschwört sie kontinuierlich Grottenwürmer, bis ihr das Artefakt im Südosten betätigt. Tut dies also so schnell wie möglich und rennt zurück auf die Plattform.

Phase 4

Die letzte und gefährlichste Phase der Königin. Sie beschwört weiterhin 3 Feuerwände auf einmal aber 4 Schatten. Ausserdem speit sie hin und wieder sehr heißes Feuer (dies wird auch in einer Spielnachricht angezeigt). Wenn sie dies tut, geht an das westliche oder östliche Ende der Plattform um den Schaden zu mindern. Steht ihr direkt in der Mitte der Glut, erleidet ihr dreimal schnell hintereinander 1950 Schaden. Am Rand hingegen nur dreimal 450. Das Feuer kann zur Herstellung einer Royalen Armbrust genutzt werden.

Manchmal beschwört die Königin einen zusätzlichen Schatten. Dieser steht an einem der Enden der Plattform und kündigt an, dass er schnell getötet werden muss da "die Zeit knapp" ist. Es ist unglaublich wichtig, diesen Schatten so schnell wie möglich auszuschalten. Tut ihr dies nicht, friert die Königin die Zeit ein. Ihr könnt euch nicht bewegen (auch nicht essen etc), werdet aber von Schatten und der Königin weiterhin angegriffen. Dies führt mit allergrößter Wahrscheinlichkeit zum Tod. Es ist möglich, den Zeitstopp zu überleben, aber man sollte sich nicht darauf verlassen.

Wenn der Lebensbalken der Königin geleert ist, beschwört sie kontinuierlich Grottenwürmer, bis ihr das Artefakt im Süden betätigt. Tut dies also so schnell wie möglich. Die beschworenen Grottenwürmer sterben ab und eine Treppe erhebt sich aus dem Boden. Benutzt die Treppe und ihr findet euch im Raum wieder, in dem ihr euch eure Belohnung abholen könnt. Diese könnt ihr entweder in euer Inventar aufnehmen oder direkt zur Bank verfrachten. Es findet sich dann am unteren Ende des ersten Ordners.


Herzlichen Glückwunsch, ihr habt eines der stärksten Monster in Runescape erschlagen!