Die Geschichtsreise

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Titel

Die Geschichtsreise - (Meeting Historie)

G - Mitgliederabenteuer

Kategorie

Fortgeschrittene

Schwierigkeit

Leicht

Dauer

Kurz

Startpunkt

Jorral, den man im Außenposten nordwestlich von Ardougne findet

Voraussetzungen

Abenteuer

Fertigkeiten

Keine weiteren

Empfehlungen

Abenteuer

Keine weiteren

Fertigkeiten

Keine weiteren

Benötigte Gegenstände

Den verzauberten Schlüssel aus dem Abenteuer Geschichte machen, den ihr von Jorral wiedererhalten könnt, solltet ihr in verloren haben

Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

Außer dem Schlüssel dürft ihr nichts mitnehmen

Gegner

Keine

Das Abenteuer

Abenteuerbeschreibung

Gegenwart

Jorral.png

Fragt Jorral am Außenposten westlich von Ardougne, ob es noch etwas anderes für euch zu tun gibt. Zufälligerweise ist er in Besitz einiger Notizen gelangt, in denen von einem verzauberten Schlüssel die Rede ist. Er überreicht euch eine Kopie der Notizen. Solltet ihr den verzauberten Schlüssel nicht mehr besitzen, gibt er ihn euch jetzt wieder. Da ihr außer dem Schlüssel und die Notizen nichts im Inventar haben dürft, bietet euch Jorral an alles andere in euer Bankfach zu bringen.

Geschichtsreise - Start.jpg
Lest die Notizen und erfahrt, dass die weitere Spezialfunktion des Schlüssels nur nördlich des Flusses genutzt werden kann.
Geschichtsreise - Notizen.jpg

Begebt euch jetzt nördlich von Ost-Ardougne und westlich des Krematoriums an das Nordufer des Flusses, der durch Ardouge fließt, und reibt euren Schlüssel, bis ihr die Stelle gefunden habt, an der ihr durch Reiben des Schlüssels in eine andere Dimension schreiten könnt.

Geschichtsreise - Eingang.jpg

Vergangenheit A


Es folgt eine kurze Filmszene.

Schaut euch jetzt auf dem eingezäunten Gelände um.

Jack jung.png

Ihr trefft auf Jack, doch der Junge tut so, als würde er euch nicht hören.

Laura jung.png

Geht weiter und sprecht Laura an. Sie will wissen, woher ihr kommt. Ihr erklärt, dass ihr aus Richtung des Schloß von Ardougne gekommen seid.

Worauf sie euch antwortet, dass es hier in der Gegend doch gar keine Schlösser gäbe. Auch gäbe es keine Siedlungen in der Nähe.

Ihr erkennt, dass ihr in der Vergangenheit gelandet seid.

Sie erklärt euch, dass sie eine ganz normale Familie seien. Ihr Name sei Laura, sie habe einen Mann, Roger und zwei Kinder, Baby Sarah und Sohn Jack sowie einen Hund.


Geschichtsreise - Umsehen.jpg

Gegenwart

Ihr überlegt euch, noch einmal mit Jorral zu reden. Reibt den Schlüssel und geht zurück in die Gegenwart.

Jorral.png

Erzählt ihm, was euch passiert ist. Ihm fällt ein, dass er noch etwas aus seinen Notizen erfahren habe. Das nämlich, wenn man an unterschiedlichen Stellen des Schlüssels reibt, man in anderen Zeiten der Vergangenheiten landet.


Lauft wieder an die Stelle am Fluss zurück und tatsächlich, nun habt ihr die Optionen Vergangenheit A - Vergangenheit B und Gegenwart, wenn ihr am Schlüssel reibt.

Geschichtsreise - Schlüssel.jpg

Vergangenheit A


Teleportiert euch also in Vergangenheit A und sprecht mit den Mitgliedern der Familie.

Laura jung.png 

Laura hat keine Zeit für euch, also geht zu Roger und sprecht ihn an.

Roger jung.png

Er versucht seine Tochter Sarah zu beruhigen, die im Kinderbettchen liegt und lauthals schreit. Er wünschte, er könne mir ihr reden.

Da kommt euch eine Idee.

Jack jung.png

Doch zuvor versucht ihr noch einmal mit Jack zu reden. Er sagt euch jetzt, dass er dabei sei Magie zu trainieren, da er ein starker Druide werden wolle. Er würde als Super-Jack der Fantastischen in die Geschichte eingehen. Er erzählt euch von den mächtigen Runen, die er besäße.

Kosmos-, Geistes-, Körper und Feuer-Runen und diese von einem Magier namens Misalionar bekommen habe, obwohl er damals erst 7 Jahre alt gewesen wäre. Er wolle seine Magie nur für gute Zwecke einsetzen, wie Schokotorte aus dem Nichts zaubern zu können, oder dass es Erdbeermilch regnete und er auf magische Vögel durch die Welt reisen könne.

Reibt den Schlüssel und wechselt in Vergangenheit B.

Geschichtsreise - Roger.jpg

Vergangenheit B

Und ihr hatte richtig vermutet. Jack ist ein junger Mann geworden, Laura und Roger sind alte Menschen und Sarah eine junge Frau.

Laura alt.png

Laura wünschte, sie hätte mehr Reisen unternommen, als sie noch jünger gewesen sei, nur ihr habe immer eine Landkarte gefehlt.

Roger alt.png

Roger ist nicht mehr zurechnungsfähig und scheint mit seinen Gedanken in der Vergangenheit zu leben.

Jack junger Mann.png

Sprecht Jack an, der eigentlich keine Zeit für euch erübrigen will, doch als ihr ihm sagt, ihr würdet seine Gedanken mit Magie lesen, willigt er einem Gespräch ein.


Sagt ihm, dass er in die Geschichte eingehen wollte als Super-Jack der Fantatstische.

Sie haben angefangen mit Kosmos-, Geistes-, Körper und Feuer-Runen.

Sie hatten die Runen von Misalionar.

Sie haben mit der Magie begonnen im Alter von 7 Jahren.

Am Anfang haben sie versucht Feuer zu zaubern.

Sie wollten damit Schokotorte herbeizaubern.

Sie wollten ihre Kräfte für gute Zwecke einsetzen.

Sie mögen am liebsten Milch mit Erdbeergeschmack.


Nun vertraut er euch und bittet euch, ob ihr euch um die abgestorbenen Bäume im Garten kümmern könntet, da sie wenig Nahrung hätten und somit oft erkranken würden. Er vermutet, dass die Bäume an falschen Orten gepflanzt wurden und deshalb keine Erträge brächten.

Geschichtsreise - VergangenheitB.jpg

Sarah.png

Sarah befindet sich hinter dem Haus im Garten. Ihr solltet euch auch mit ihr unterhalten. Sie hustet und sagt euch, dass sie ihre Medizin bräuchte.

Eine Mischung aus Milch, Honig und Guam würden ihren Husten lindern, den sie schon habe, seit sie ein Baby gewesen wäre und den Grund ihres vielen Weines geliefert habe.

Sprecht sie zusätzlich auf die abgestorbenen Bäume an.

Auch sie glaubt, dass die Bäume an falschen Stellen gepflanzt wurden.

Der Avocadobaum müsse näher ans Wasser und der Quittenbaum weiter weg.

Reibt den Schlüssel und gegebt euch wieder in die Vergangenheit A.

Geschichtsreise - Sarah.jpg

Vergangenheit A

Durchsucht die Küche nach Gegenständen, um für Sarah eine Medizin herstellen zu können.

Alle Gegenstände, die ihr benötigt, befinden sich im Haus oder auf dem Grundstück.

Benutzt die Schüssel mit dem Bienenstock im Garten und ihr erhaltet etwas Honig.

Danach benutzt den Eimer Milch mit dem Honig und zermahlt das Guamblatt, welches ihr ebenfalls mit der Schüssel benutzt.

Roger jung.png

Bringt es zu Roger und nachdem ihr sagt, das Rezept sei von Laura, bittet er euch es Sarah vorsichtig einzuflößen.

Baby Sarah.png

Schließlich kann Sarah sich beruhigen und schläft friedlich ein.

Nun kann Roger euch in Ruhe berichten, wie sie aus einer anderen Welt durch Portale nach RuneScape gekommen seien.

Geschichtsreise - Medizin.jpg

Jetzt solltet ihr euch um die Bäume kümmern.

Besorgt euch einen Spaten aus dem Garten und sechs Pflanzkübel. Benutzt den Spaten mit den Bäumen und die Setzlinge gelangen wieder in die Pflanzkübel.

Probiert dann aus, welcher Baum wohin gepflanzt werden muss.

Ihr werdet öfters die Vergangenheiten A und B wechseln müssen, um die richtigen Standorte herauszufinden, da ihr in Vergangenheit B sehen könnt, ob die Bäume dort entweder gesund oder immer noch abgestorben sind, sollten sie an einer falschen Stelle gepflanzt worden sein.

Lösung, wie die Bäume gesetzt werden müssen.


Im Uhrzeigersinn von Südosten nach Nordosten gesehen pflanzt ihr erst...
  • den Avocado-
  • den Zitronen-
  • Mango-
  • Birnen-
  • Pflaumen- und
  • im Nordosten schließlich den Quittensetzling.
Geschichtsreise - Bäume.jpg

Holt euch jetzt Papyrus und Holzkohle aus dem Regal in der Küche und zeichnet eine Landkarte von RuneScape, indem ihr die Holzkohle mit dem Papyrus benutzt. Bringt die Karte zu Laura, die immer noch den Schuppen repariert.

Laura jung.png

Sie freut sich sehr und werde sich auf Ausflüge begeben, sobald sie den Schuppen fertiggestellt habe.

Wechselt in die Vergangenheit B


Vergangenheit B

In der Vergangenheit B sind die Obstbäume gesund und tragen reichlich Früchte.

Geschichtsreise - Obstbäume.jpg

Jack junger Mann.png

Jack wundert sich, als ihr ihm mitteilt, dass ihr euch um die Obstbäume gekümmert habt.

Es folgt eine Filmszene

Geschichtsreise - Filmszene Jack.jpg

Laura alt.png

Sprecht Laura an, die viel im Leben herumgekommen sei und viele Abenteuer bestanden habe. Sie beklagt aber den Verlust ihrer Brosche, die sie auf einer ihrer zahlreichen Reisen verloren habe.

Ihr müsst wieder in die Vergangenheit A reisen.


Vergangenheit A


Ihr findet die Brosche im Nachttisch. Versteckt diese im Erdhügel gleich in der Nähe des Schuppens.

Nun wechselt wieder in Vergangenheit B.

Geschichtsreise - Brosche.jpg

Vergangenheit B

Geht in den Schuppen und holt den Spaten, mit dem ihr jetzt den Erdhügel durchgraben könnt

Laura alt.png

Ihr findet tatsächlich die Brosche und gebt sie Laura, die sehr glücklich über den Fund ist.

Auch jetzt folgt eine kurze Filmszene.

Gegenwart

Jorral.png

Nachdem ihr alles erledigt habt, solltet ihr zu Jorral gehen und ihm berichten. Ihr erzählt ihm von den Portalen, die von Guthix vor langer Zeit errichtet wurden und durch die die ersten Menschen nach RuneScape kamen. Als sie Runen fanden, benannten sie die Welt RuneScape. Die Götter Zamorak und Saradomin seien ihnen nicht bekannt gewesen.

Jorral ist begeistert und empfiehlt euch, den Historiker im Varrocker Museum davon ebenfalls zu berichten. Abenteuer beendet.

Geschichtsreise - Ende.png


Belohnungen

1 Abenteuerpunkt

2.500 Erfahrungspunkte in einer Fertigkeit nach Wahl (aufteilbar in 3 Fertigkeiten, 1.000 EP, 1.000 EP und 500 EP)

Freigeschaltete Gebiete

Transportsysteme

Zusatzbelohnungen nach Abschluss des Abenteuers

Fähigkeit den Verzauberter Schlüssel zu benutzen, um mehr Schätze auf ganz Runescape verteilt zu finden

Mehr Informationen unter folgendem Link Verzauberter Schlüssel - Die Suche

Aktualisierung der Schaukästen im Varrocker Museum

Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten

Aufgabenlisten Ardougne Mittelschwere Aufgaben