Awowogei (Ein ausgekochtes Rezept)

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche
Awowogei Gross.png

Titel 
Awowogei - Karte Affenatoll.jpg

Awowogei - (Freeing Awowogei)

A - Mitgliederabenteuer

Kategorie

Unterabenteuer des Abenteuers Ein ausgekochtes Rezept

Schwierigkeit

Schwer

Dauer

Mittel bis lang

Startpunkt

Speisesaal im Schloss von Lumbridge

Voraussetzungen

Abenteuer

  • Noch ein Kochabenteuer (Ein ausgekochtes Rezept)
  • Total Banane
  • Fertigkeiten

    Kochen 70 - Anheben der Stufe mit dem Bier Süße Versuchung möglich

    Gewandtheit 48

    Empfehlungen

    Abenteuer Keine weiteren

    Fertigkeiten Keine weiteren

    Benötigte Gegenstände

    Amulett der Affensprache

    Gorilla Affengrigri - Affentalisman (Magiestand auf dem Affenatoll 1.000 Goldmünzen) und Gorillaaffenknochen - Affenwachen

    Ninja Affengrigri - Affentalisman (Magiestand auf dem Affenatoll 1.000 Goldmünzen) und Ninjaaffenknochen - Affenfernkämpfer

    Zaffe Affengrigri - Affentalisman (Magiestand auf dem Affenatoll 1.000 Goldmünzen) und Zaffenaffenknochen - Grüne Affen

    1 Banane - kann auf dem Affenatoll gepflückt werden

    1 Seil

    Goldmünzen

    1 Messer (wenn nicht im Werkzeuggürtel)

    1 Mörser und Stößel (wenn nicht im Werkzeuggürtel)

    alle weiteren Gegenstände werden während des Abenteuers auf dem Affenatoll besorgt wie

    1 oder mehrere rote Bananen Gorilla Affengrigri nötig

    Affennüsse (Lebensmittelladen auf dem Affenatoll)

    Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

    Gegengift

    Gebetstrank

    Rüstung und Waffe

    Nahrung

    Ausdauertränke, wenn ihr erst noch fehlende  Affengrigri besorgen müsst

    Gegner

    1 Große Schlange (Stufe 84) im Multikampfgebiet

    Das Abenteuer

    Abenteuervorbereitung

    Bevor ihr das Abenteuer beginnt, solltet ihr euch erst einmal die notwendigen Affengrigris besorgen. 

    Nehmt euren Karamja Affengrigri. Tragt auf jedenfall Rüstung und Waffe, nehmt Gegengift und Nahrung mit, gegebenfalls Gebets- und Kampftränke sowie einen Notfallteleport, um die benötigten Knochen und Talismane zu besorgen. Anreise über den gewaltigen Baum. Sprecht mit Daero und dann mit Waydar, um zur Absturzinsel zu gelangen. Von dort geht es weiter mit Lumdo zum Affenatoll. Zieht euren Karamja Affengrigri an und lauft in den Norden des Atolls.

    Grundsätzlich benötigt ihr für einen Affengrigri einen Affen-Talisman und einen Knochen, der Affenart entsprechend

    • Gorilla Affengrigri

    Ihr benötigt einen Knochen eines der nachfolgend genannten Gorillas:

    1. Normal - Besiegt einen Gorilla im Tempel von Marimbo und nehmt die Knochen auf
    2. Bärtig - Besiegt einen Gorilla im Tempel von Marimbo, der in der Nähe der Leiter steht und nehmt die Knochen auf
    3. Gorilla mit blauem Gesicht - Diesen Grigri könnt ihr aus einem Affenschädel machen, den ihr nur als Beute von Zombiefeebolden erhalten könnt. Das gilt auch für gekaufte Zombiefeebolde.

    Tempel von Marimbo auf dem Affenatoll Awowogei - Gorillaknochen besorgen.jpg

    Gorillas im Tempel von Marimbo

    • Ninja Affengrigri

    Für das Abenteuer benötigt ihr einen Knochen eines kleinen Ninjaaffens:

    1. Klein - Tötet einen kleinen, schwarzen Affen auf den Dächern oder den Plattformen in der Stadt und nehmt die Knochen auf. (Achtung: Es gibt zwei Arten von Ninjaaffe - für das Abenteuer müssen es die Knochen eines kleinen Ninjaaffens sein, da ihr nur mit einem kleinen Ninjaaffen den Gewandtheitskurs auf dem Affenatoll betreten könnt. Untersucht die Knochen, wenn ihr euch nicht sicher seid, welchen Ninja ihr besiegt habt.)


    Ninjaaffen auf den Dächern Awowogei - Ninjaknochen besorgen.jpg

    Auf den Dächern gleich westlich des Tempels findet ihr Ninja-Fernkämpfer

    • Zaffen Affengrigri

    Ihr benötigt Knochen eines Zaffens. Ob ihr einen großen oder einen kleinen Zaffen dafür benutzt, ist euch überlassen:

    1. Klein - Im Tempel von Marimbo die Fallttüre herunter - besiegt einen kleinen Zaffen und nehmt die Knochen auf
    2. Gross - Im Tempel von Marimbo und im Verlies auf dem Affenatoll - besiegt einen grossen Zaffen und nehmt die Knochen auf


    Falltüre im Tempel
    Awowogei - Zaffenknochen besorgen.jpg

    Die Zaffen befinden sich unterhalb des Tempels oder im Verlies im Süden des Atolls

    • Affentalisman

    Den Affentalisman könnt ihr in der Stadt im Norden des Affenatolls für 1.000 Goldmünzen je Talisman bei Tutabs Markt des Magischen kaufen.

    Oder ihr versucht das Affenbaby noch einmal zu überzeugen, euch weitere Talismane zu geben.

    Tutabs Markt des Magischen Awowogei - Runenladen.jpg

    Tutabs Markt des Magischen bietet Affentalismane an

    Zooknock wird euch die Grigris herstellen

    Nehmt die drei unterschiedlichen Knochen und die drei Talismane, etwas Nahrung sowie Gegengift und geht in das Verlies im Süden des Affenatolls.

    Zieht euren bereits vorhandenen Karamja Affengrigri an und lauft durch das Verlies bis in den Nordosten zu Zooknock. Sprecht ihn an und bittet ihn einen Affengrigri herzustellen.

    Benutzt einen Talisman und einen Knochen mit Zooknock und er verzaubert ihn in einen entsprechenden Affengrigri.

    Macht dies mit allen drei Knochen. Achtung: Nicht begraben.


    Verlies im Süden des Affenatolls Weg zu Zooknock.jpg

    Der lange Weg zu Zooknock
    Awowogei - Zooknock.jpg

    Zooknock stellt euch die Affengrigris her

    Abenteuerstart

    Geht in den Speisesaal des Schlosses von Lumbrigde und inspiziert Awowogei.

    Auch ihm müsst ihr sein Lieblingsessen vorsetzen, um ihn zu erlösen.

    Ihr solltet mit seinem anderen  "Ich" auf dem Affenatoll reden, empfiehlt euch die Zigeunerin.

    Speisesaal im Schloss von Lumbridge

    Awowogei - Start.jpg

    Awowogei steckt noch in der Zeitblase

    Kameraperspektive verstellt - Norden nach Süden

    Besuch bei Awowogei auf dem Affenatoll

    Bereitet euch vor.

    • Im Inventar solltet ihr habe:
    • Die drei Affengrigris - Gorilla, Zaffen und Ninja
    • Amulett der Affensprache
    • Gegengift
    • Gebetstrank
    • Messer oder Drachenkrummsäbel
    • Mörser und Stößel (Werkzeuggürtel)
    • Seil
    • Rüstung, Waffe und Nahrung
    • Außerdem ein paar Goldmünzen


    Mit dem Magnetit Magnetit-Netzwerk- Teleport könnt ihr schnell nach Al-Kharid und von dort aus mit dem Gnomengleiter zum Gewaltigen Baum. Ihr könnt aber auch andere Wege nehmen.

    Ziel ist es zum Affenatoll zu gelangen.

    Daero (Gewaltiger Baum), Waydar und Lumdo (Absturzinsel)

    Zieht einen Affengrigri an und geht in den Norden des Affenatolls.

    Geht zu Awowogeis Residenz im Südosten des nördlichen Atolls und sprecht den Leibwächter vor dem Haus an. Ihr müsstet dringend mit Awowogei sprechen. Ihr werdet hineingelassen.

    Awowogeis Palast Awowogei - Leibwächter.jpg

    Der Leibwächter lässt euch passieren

    Awowogei, der auf seinen Thron sitzt, kann euch solch heikle Informationen nicht anvertrauen, antwortet er auf eure Frage nach seinem Lieblingsgericht. Er würde euch gar nichts sagen, genauso wenig wie die drei Affen, dafür habe er gesorgt. Kein Affe dürfe das wissen.

    Und nun sollt ihr ihn in Ruhe lassen.

    Um das Haus zu verlassen können, müsst ihr wieder mit dem Leibwächter sprechen.


    Awowogei - Awowogei.jpg

    Awowogei verrät euch sein Lieblingsrezept nicht

    Die drei Affen - Mizaru, Kikazaru und Iwazaru

    Geht zu den drei Affen - Mizaru, Kikazaru und Iwazaru - im Nordwesten des Tempels und sprecht sie an.

    Nach ein wenig hin und her sagt ihr ihnen, dass ihr den Auftrag hättet, für den König eine Überraschungsparty zu organisieren. Doch sie sollten darüber Stillschweigen waren.

    Der König habe eine Schwäche für Riesenschlangenbraten gestopft mit Bananenscheiben und Affennuss-Paste, verraten sie kooperativ.

    Bananen und Nüsse könne man auf dem Atoll finden, die Schlangen würden jedoch auf einer Nachbarinsel leben.

    Ihr müsst also eine Banane, Affennüsse und eine Schlange von der Nachbarinsel besorgen.


    Mizaru, Kikazaru und Iwazaru Awowogei - Drei Affen erstes Gespräch.jpg

    Vielleicht können die drei Affen helfen

    Die richtige Banane besorgen

    Geht in Solihibs Lebensmittelladen westlich des Tempels und kauft eine Banane oder pflückt eine von den Bäumen im Garten der Tante.

    Kauft zusätzlich, wenn ihr Platz im Invenar habt, Affennüsse.


    Lebensmittelladen Awowogei - Solihib.jpg

    Solihib verkauft Bananen und Affennüsse

    Kehrt zurück zu den drei Affen und zeigt ihnen die Banane.

    Da der eine nicht hören, der zweite nicht sehen und der dritte letztendlich nicht reden mag, gestaltet sich das Gespräch nicht so einfach, doch schlußendlich erfahrt ihr, dass ihr eine rote Banane benötigt, die ihr westlich vom Tempel finden könnt.



    Awowogei - Drei Affen zweites Gespräch.jpg

    Leider habt ihr nicht die richtige Banane dabei


    Rennt in den Westen bist zur Küste und zieht euren Gorilla Affengrigri an, denn anders seid ihr nicht stark genug, die Staude, an der die roten Bananen wachsen, herunterzubiegen.

    Dort benutzt ihr das Seil mit der roten Bananenstaude.

    Pflückt vorsichtshalber zwei der roten Bananen.

    (Erste Banane fallen lassen und zweite pflücken, dann erste Banane wieder aufnehmen)

    Bananenstaude Awowogei - Rote Banane.jpg

    Als Gorilla Affengrigri könnt ihr die roten Bananen pflücken

    Geht zu den drei Affen zurück und sprecht sie an.

    Ja, die Banane sei richtig, erfahrt ihr, nachdem sie eine der Bananen gegessen haben.

    Zeigt ihnen jetzt die Affennüsse.

    Doch auch diese sind nicht gut genug. Es gäbe besondere Affennüsse auf der Insel, erfahrt ihr. Sogenannte Lackaffennüsse, die nur auf besonderem Boden und unter bestimmten Wetterbedingungen wachsen würden. Ihr könntet sie an einem Busch in einer Höhle irgendwo bei den Hügeln südlich des Dorfes finden.

    Awowogei - Drei Affen drittes Gespräch.jpg

    Auch die Affennüsse sind nicht richtig

    Die richtigen Affennüsse besorgen

    Nun müsst ihr zum Gewandtheitskurs südlich des Dorfes.

    Zieht euren Ninja Affengrigri an und geht über die Brücke, die den Fluss überspannt. Geht Richtung Südwesten, bis ihr zu einem Wasserfall kommt. Hier liegt ein Trittstein im Wasser. Springt in westliche Richtung herüber und klettert den Tropenbaum hinauf.

    Vom Podest aus hangelt ihr an den Stangen weiter in westliche Richtung über den Fluss. Klettert den Schädelhang hinauf. Lauft nun Richtung Südosten bis zu einem Tropenbaum, an dem ein Seil hängt. Schwingt euch mit dem Seil über den Fluss.

    Hier findet ihr jetzt eine kleine Hütte, in deren Mitte ein Loch ist. Steigt dieses Loch hinab. Ihr seht einen glitzernden Busch, von dem ihr eine Lackaffennuss pflücken könnt. (Tipp: lasst die Nuss fallen und pflückt eine zweite Nuss, hebt dann die erste wieder auf)

    Steigt am Seil wieder hinauf und geht zum nächsten Tropenbaum etwas nördlich. Hangelt euch jetzt an der Liana entlang bis zur Hütte.

    Gewandtheitskurs auf dem Affenatoll Awowogei - Lackaffenbusch.jpg

    Sucht den Lackaffennussbusch unterhalb einer Hütte auf dem Gewandtheitskurs


    Bringt die gefundene Lackaffennuss zu den drei Affen im Tempel. Natürlich wird euch auch diese aus den Händen gerissen und verspeist.

    Sprecht sie erneut an. Die Schlangen würden wahrscheinlich auf der kleinen Insel östlich vom Affenatoll leben.

    Östlich des Affenatolls liegt die Absturzinsel.

    Awowogei - Drei Affen viertes Gespräch.jpg

    Nun müsst ihr noch die richtige Schlange besorgen

    Die richtige Schlange besorgen

    Lauft am Besten vom Tempel aus Richtung Süden bis ihr zu einem Friedhof gelangt. Dort könnt ihr eine Bambusleiter hinaufsteigen und den Fluss überqueren. Nun müsst ihr euren Affengrigri ausziehen und von der Brücke hinunterspringen. Bevor ihr weiter Richtung Süden lauft, zieht ihr den Affengrigri wieder an. (Dieser Weg geht nur in eine Richtung - also vom Norden in den Süden des Atolls)

    Bittet Lumdo, euch zur Absturzinsel zu bringen. Achtet darauf, dass ihr einen leeren Inventarplatz habt, da euch der Affengrigri aus der Hand gerissen wird, sobald ihr auf der Absturzinsel ankommt.


    Begebt euch zum Verlies auf der Absturzinsel.

    Achtung: Hier wimmelt es von Skorpionen und Schlangen, die euch angreifen und vergiften können.

    Schaltet Nahkampfschutzgebet an und betretet das Verlies.

    Die Absturzinsel Awowogei - Absturzinselverlieseingang.jpg

    Geht in das Verlies auf der Absturzinsel

    Im Verlies lauern die gesuchten Schlangen (84). Ihr befindet euch in einem Multikampfgebiet und werden gleichzeitig von mehreren Schlangen angegriffen. Eure Nahkampfschutzgebet bewahrt euch aber vor Schaden.

    Tötet jetzt am Besten zwei Schlangen, da das Risiko besteht, beim Kochen die Schlange zu verbrennen und ihr dann noch einmal zur Absturzinsel müsstet.

    Awowogei - Schlangenverlies.jpg

    Hier wimmelt es von giftigen Schlangen

    Die gestopfte Schlange zubereiten

    Kehrt mit Lumdo zurück zum Affenatoll.

    Zieht euren Affengrigri an und begebt euch wieder zu den drei Affen im Tempel.

    Nun müsst ihr konzentriert sein, damit ihr keinen Fehler macht. Benutzt Rechtsklick auf die Banane und die Lackaffennuss, damit ihr nicht aus Versehen die Zutaten eßt.

    Schneidet die rote Banane in Stücke und zermahlt die Lackaffennuss zu einer weichen, klebrigen Paste. Benutzt dann die Bananenstücke mit dem Schlangenkadaver. Ihr erhaltet eine rohe, gestopfte Schlange.

    Sprecht nun die drei Affen erneut an. Da die Schlange viel zu groß ist, um sie an einem normalen Herd zu kochen, muss es eine andere Möglichkeit geben. Iwazaru deutet auf den Boden direkt unter ihm und benimmt sich dann wie ein Zombie. Danach deutet er auf euch, fällt um und spielt tot, steht wieder auf und zuckt mit den Schultern. Anschließend wischt er sich über die Stirn, als ob ihm heiß ist und deutet auf den Opfergaben-Scheiterhaufen im Osten des Tempels.

    Awowogei - Drei Affen fünftes Gespräch.jpg

    Wo kann man denn eine solch große Schlange kochen?

    Zieht nun euren Zaffen Grigri an und geht zur Falltüre im Osten des Tempels. Öffnet sie und steigt hinab.

    Hier seht ihr nun eine Rampe im Norden und eine im Süden, die hinabführen in einen tieferen Teil des Verlies.



    Falltüre im Tempel Awowogei - Verlies unter Tempel.jpg

    Unterhalb des Tempels müsst ihr nach einer geeigneten Kochstelle suchen

    Geht eine der beiden Rampen hinunter und sucht die Wand zwischen den Rampen nach einem Spalt ab (Ausgang).

    Betretet den Ausgang.


    Awowogei - Spalt.jpg

    Geht durch den Spalt in der Wand zwischen den Rampen

    Kameraperspektive verdreht - Norden nach Westen

    Als nächstes müsst ihr in westliche Richtung über glühendes Gestein laufen.

    Awowogei - Glühendes Gestein.jpg

    Als Zaffe kann euch das glühende Gestein nichts anhaben

    Geht noch ein Stückchen weiter und ihr findet einen länglichen Stein auf dem Boden, der ebenfalls glüht.

    Benutzt die rohe, gestopfte Schlange mit dem langen Stein und bereitet so die Schlange zu.

    Awowogei - Schlange kochen.jpg

    Kocht die Schlange auf dem langen Stein

    Abenteuerabschluss

    Nun könnt ihr nach Lumbridge zurückkehren, um Awowogei zu befreien.

    lasst das Amulett der Affensprach an, damit ihr dem Dialog mit Awowogei lesen könnt.

    Betretet den Speisesaal im Schloss von Lumbridge und benutzt die gestopfte Schlange mit Awowogei.

    Dieser ist begeistert und kann sogar das herrliche Aroma von Lackaffennüssen ausmachen und den süßen Duft roter Bananen, die auf einem heißen Stein karamellisiert worden sind.

    Awowogei lehrt euch den Teleportzauber zum Affenatoll, in der die Banane den Haupteinfluss auf die Teleportmatrix hat.


    Speisesaal im Schloss von Lumbridge Awowogei - Speisesaal.jpg

    Befreit Awowogei aus seiner Starre

    Abenteuer abgeschlossen.

    Awowogei - Ende.jpg


    Belohnungen

    1 Abenteuerpunkt

    Kochen 10.000

    Gewandtheit 10.000

    Erweiteter Zugriff auf die Truhe des Ausgekochten im Keller des Schlosses von Lumbridge

    Freigeschaltete Gebiete

    Transportsysteme

    Freischaltung des Affenatollrunenteleports für den neben Runen auch jeweils eine Banane benötigt wird, diese könnt ihr bei der Schiffscrew an den Anlegestellen besorgen oder auch auf Karamja z. B. pflücken. Hier wird die Mitnahme mindestens eines Korbes empfohlen, um nicht unnötig oft dorthin zu müssen.

    Zusatzbelohnungen nach Abschluss des Abenteuers