Weißbeeren sammeln

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite benutzt aktuelle Markthallenpreise

Aktueller Preis →1.178

Höchstpreis ↑3.853

Tiefstpreis ↓320

Sammeln füllt die Kasse

Weißbeere.png Weißbeeren werden zur Tränkeherstellung benötigt. Mit ihnen mischt man Verteidigungstränke. Da einige Spieler die Zutaten nicht selber sammeln, könnt ihr sie gut in der Markthalle anbieten. Eine Weißbeere könnt ihr für 1.178 Goldmünzen in der Markthalle verkaufen. Weißbeeren können zum einen auf einer Buschparzelle ab einer Landwirtschaftsstufe von 59 angebaut und geerntet werden. Mehr Informationen dazu unter dem Link Landwirtschaft - Parzellen und Zeiten . Zum anderen könnt ihr sie an zwei Orten einfach aufsammeln.

Rotdracheninsel in der Wildnis

Hier liegen zwei Weißbeeren im östlichen Teil der Rotdracheninsel in der Wildnis. Sie können von außerhalb der Insel per Telekinesezauber oder im Gebiet selbst aufgesammelt werden. Der Ort, an dem die Beeren liegen, ist vor Angriffen der Rotdrachen sicher. Trotzdem empfiehlt sich für den Weg dorthin ein Antidrachenschild.

Da mit Einführung der neuen "Alten" Wildnis jedoch mit Angriffen anderer Spieler gerechnet werden kann, ist das Risiko und der Nutzen gegeneinander abzuwägen.

Für Spieler, die das Abenteuer Sommers Ende abgeschlossen haben, bietet sich die Möglichkeit mit der Spielehalskette zur Höhle der Körperbestie zu teleportiern und von dort auch zurück zu einer Bank - vorzugsweise zu der Truhe in der Spielhöhle.

Für Spieler, die diese Teleportoption noch nicht haben, wird der Weg zu den Rotdrachen lang und somit riskanter.

Ausrüstung

Je nachdem, wie die Beeren eingesammelt werden sollen:

  • Luftstab und Gesetzesrunen, wenn der Telekinesezauber verwendet werden soll und Spielehalskette


Als es noch Wiedergänger gab - vor der Einführung der neuen "Alten Wildnis"


Isafdar

nordwestlich des Bergbaugebietes, welches westlich von Lleyta zu finden ist. Das Abenteuer Die Trauernden I sollte mindestens begonnen worden sein, um Zugang zur Bank in Lleyta zu haben. Hier findet ihr zwar nur eine Weißbeere, die allerdings alle 4 bis 5 Sekunden wieder neu erscheint.

Ausrüstung

  • Für das Einsammeln der Weißbeeren bei den Elfen benötigt ihr auf alle Fälle Gegengift oder das gesegnete Zeichen des Saradomins in Verbindung mit dem Gebetsbuch aus dem Kloster nähe Edgeville, um Giftschaden heilen zu können. (Diese Gegenstände könnt ihr während des Abenteuers Der große Gehirnklau erhalten)
  • Wenn ihr bereits, das Excalibur Extrem besitzt (nach Aufgabenliste Dorf der Seher Schwere Aufgaben), solltet ihr es einpacken, ansonsten müßten ein oder zwei Nahrungsmittel reichen.
  • Nehmt ein Lasttier mit, wenn ihr eins beschwören könnt.
  • Packt euren Elfenteleportkristall ins Inventar.

Durchführung

Lauft von Lleyta Richtung Norden bis zum Beschwörungsobelisk und betretet den dichten Wald. Durchlauft das Gebiet der Wölfe Richtung Westen und übersteigt den Stolperdraht - vorsicht ihr werdet vermutlich vergiftet werden. Nun wählt entweder die Nordroute oder die Südvariante, ja nach Lust und Laune. Wählt ihr die Südroute müßt ihr einmal über Blätter springen, indem ihr Richtung Süden lauft. Folgt dem Weg Richtung Norden und dann im Osten über einen weiteren Stolperdraht.

Die Nordroute möchte, dass ihr erneut einen dichten Wald betretet und anschließend dem Weg Richtung Westen folgt bis zu den Stöcken, die ihr durchschreiten müßt. Lauft Richtung Südosten bis zum Stolperdraht, vorsichtig vor Giftschaden, und schreitet drüber.

Hier werdet ihr eine Weißbeere finden, die aber sehr schnell wiederauftauchen wird.

Teleportiert euch zurück nach Lleyta, wenn ihr euer Inventar gefüllt habt.


Weißbeereelfen.jpg


Viel Spaß beim Sammeln.