Unsere eigene Gilde

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Titel

Unsere eigene Gilde - (A Guild of Our Own)

Kategorie

Miniabenteuer

Schwierigkeit

Leicht

Dauer

Kurz

Startpunkt

Darren Langfinger in der Gilde der Diebe nördlich des Hochofens in Lumbridge

Voraussetzungen

Abenteuer

Fertigkeiten

Empfehlungen

Abenteuer

Fertigkeiten

Benötigte Gegenstände

  • Weiden-Totschläger - kann in der Gilde der Diebe erworben werden
  • 1 Dietrich oder Haarnadel
  • 1 Irit-Blatt
  • 1 Wasserfläschchen, um einen unfertigen Irittrank zu mischen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Schüssel

Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

Gegner

Keine

Das Abenteuer

Abenteuerstart

Darren Langfinger.png

Gildenmeister Darren Langfinger, den ihr in der Gilde der Diebe in Lumbridge finden könnt, benötigt eure Hilfe. Der Ausbau der Gilde hat das gesamte Kapital verschlungen, sodass die Anmeldegebühren beim wiedereröffneten Gildenverwaltungsamt in Ardougne, um dort als anerkantes Mitglied aufgenommen und geführt zu werden, nicht gezahlt werden könne. Es muss eine elegante Möglichkeit gefunden werden.

Eigene Gilde - Gildenmeistergespräch.jpg
Ihr sollt also in den Tresorraum des Verwaltungsamts einbrechen, den Tresor knacken, das gesamte Vermögen des Amts stehlen und dann die Gebühr mit dem gerade erworbenen Geld bezahlen. Dazu benötigt ihr einen Weiden-Totschläger und einen Dietrich. Damit ihr später, wenn ihr die Gebühren bezahlen wollt, nicht erkannt werdet, müßt ihr euch beim Einbruch in das Verwaltungsamt verkleiden und danach unverkleidet zum Amt zurückkehren.

Trank des Gestanks

Stieb Itzen.png

Sprecht jetzt mit Stieb Itzen, der sich direkt neben Darren Langfinger aufhält. Um unerkannt das Verwaltungsamt überfallen zu können, braucht ihr die Hilfe von Kräutern. Dazu müßt ihr eine Schüssel geschnittener Zwiebeln mit Irit in ein Fläschchen Wasser geben - fertig ist die tolle Stinkbombe, die allerdings, bevor ihr sie entsprechend nutzen könnt, von Stieb Itzen verzaubert werden muss.

Benutzt eine Schüssel mit einer Zwiebel und mischt das Irit-Blatt in ein Wasserfläschchen. Gebt anschließend die zerschnittene Zwiebel dem unfertigen Irit-Trank hinzu. Sprecht mit Obergauner Stieb Itzen, der den Trank für euch verzaubert.

Eigene Gilde - Stieb Itzen Gespräch.jpg
Beim Gemischtwarenhändler von Derek, dem Dealer, in der Gilde der Diebe, könnt ihr einen Weiden-Totschläger und Dietriche kaufen.

Gildenverwaltungsamt

Mit dem Trank des Gestanks und einem Totschläger im Inventar geht ihr jetzt nach Ost-Ardougne zum Gildenverwaltungsamt, dass südöstlich des Marktplatzes gelegen ist.

Klickt auf die Tür und ihr betretet das Amt. Sprecht zuerst die Verwaltungsbeamtin an und gebt euch als Gielinor-Sicherheitsdienst aus. Sie erzählt euch, daß der Zugang zum Tresorraum durch einen speziellen Hebelmechanismus gut gesichert ist und erwähnt auch einen Lüftungsschacht, zu dem aber niemand vordringen kann. Danach beklaut ihr sie, um einen Schlüssel für die Kuckucksuhr im Nebenraum zu erhalten.

Mit dem gestohlenen Schlüssel dreht ihr die Wanduhr im Nebenraum auf, so daß die Verwaltungsbeamtin nach dort geht, wenn der Kuckuck erschallt, um nach dem Rechten zu sehen. Dann nehmt ihr die Option: "Anlocken" auf die Wache. Sobald er sich umdreht, wählt ihr die Option: "K. o. schlagen" und bestehlt ihn. Dann lauft ihr schnell zum Hebel hinter der Theke der Verwaltungsbeamtin und klickt diesen an. Lauft anschließend schnell zur Falltür. Ihr müßt nun die Falltüre anklicken, bevor die Beamtin wieder den ersten Raum betritt, ansonsten müßt ihr von vorne anfangen. Eigene Gilde - Gildenverwaltungsamt.jpg

Im Raum unten öffnet ihr die Gittertür und untersucht die Truhe, damit ihr keinen Schaden erleidet. Öffnet dann die Truhe und entnehmt die Wertpapiere. Anschließend verlaßt ihr das Amt durch den Lüftungsschacht im Keller, indem ihr auf den Holzcontainer im Voraum klickt. Geht zur Bank und entledigt euch des Tranks des Gestanks, da ihr andernfalls nicht in das Gildenverwaltungsamt hineinkommt!

Betretet das Verwaltungsamt, behauptet, daß ihr von der Lumbridger Gilde der Diebe kommt und die Gebühr bezahlen wollt. Man erkennt euch nicht. Der Trank hat als Verkleidung funktioniert. Zahlt also die Wertpapiere bei der Beamtin ein.

Eigene Gilde - Tresorraum.jpg

Abenteuerabschluss

Geht zurück zur Gilde der Diebe. Dort teilt ihr es dem Gildenmeister mit.

Abenteuer abgeschlossen.

Unsere eigene Gilde - Ende.png

Belohnungen

30.000 Erfahrungspunkte in Diebstahl

4.000 Erfahrungspunkte in Pflanzenkunde

Möglichkeit - Trank des Gestanks herstellen zu können

Freigeschaltete Gebiete

Voller Zugang zu den Einrichungen in der Gilde der Diebe für Diebstahltraining. Ihr erhaltet Tatu-Punkte, die ihr dann gegen Diebstahl-Ep tauschen könnt.

Zugang zur Bank in der Gilde der Diebe

Zusatzbelohnungen nach Abschluß des Abenteuers

Bringt euren Trank des Gestanks zu Stieb Itzen, der ihn für euch verzaubert. Danach könnt ihr dann euer Diebesgut, das ihr an den Marktständen von Ost-Ardougne erbeutet habt, an die Ladenbesitzer zurückverkaufen. Den Trank müßt ihr im Inventar mitführen.