Tai-Bwo-Wannai Frühjahrsputz

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

Es handelt sich hierbei um ein Minispiel, das man alleine oder als Gruppe spielen kann. Lustiger ist es aber sicherlich in einer Gruppe. Es steht allerdings ausschließlich Mitgliedern offen. Besondere Fertigkeiten werden nicht benötigt, doch solltet ihr Gegnern bis Stufe 89 gewachsen sein.

Notwendig

Um es spielen zu können, benötigt ihr das Abenteuer Der Dschungeltrank, da ihr dadurch Zugang erhaltet. Ihr müßt eine Machete im Inventar oder im Werkzeuggürtel haben, Äxte funtionieren hier nicht.

Empfehlung

Empfohlen wird auch das Abenteuer Das Tai-Bwo-Wannai-Trio, da ihr dadurch Zugang zu den Läden im Dorf erhaltet (Tai Bwo Wannai und Umgebung - Händlerübersicht). Um das Hartholz-Feld nutzen zu können, solltet ihr mindestens Stufe 35 in Holzfällerei haben, besser wäre Stufe 50, damit ihr auch Mahagoni schlagen könnt. Versucht zuerst soviele Handelstöcke zu bekommen, daß ihr die beste Machete kaufen könnt, dann ist das weitere Vorgehen etwas einfacher. Es geht grundsätzlich aber auch mit der einfachen Machete.

Ausrüstung

Hybrid-Rüstung, Waffe, Nahrung, Machete (könnt ihr bei der Händlerin Jiminua für 52 gm kaufen, nordwestlich vom Dorf und im Werkzeuggürtel verstauen), Gegengift, Wiederherstellungstrank

Jiminuas Dschungelladen:

Anreise

Der schnellste Weg ist die Anreise per Magnetit Brimhaven (Magnetit-Netzwerk), oder per Schiff nach Brimhaven und den Rest laufen

Tätigkeiten

Es ist hauptsächlich eine gute Trainingsmethode für Holzfällerei. Ihr müßt den Dschungel roden, und zwar Leichter, Mittlerer und Dichter Dschungel. Dabei gewinnt ihr Flechtwerk, damit baut oder verstärkt ihr den Zaun um das Dorf der Tai-Bwo-Wannai. Während des Abholzens erscheinen Gegner, die ihr bekämpfen müßt oder Belohnungen wie ein Erzfeld mit drei niedrigstufigen Edelsteinen, oder ihr könnt eine Geißfußknolle ausgraben.

Gegner Stufe Besonderheit Belohnung bei Sieg Verwendung
Broodoo-Opfer 60 Achtung: Broodoo-Opfer können eure Werte absenken! Stammesmasken - (Broodoo-Masken) Kann mittels zweier gegerbter Schlangenhäute zu einem Broodoo-Schild umgewandelt werden (Drei Schildarten!).
Stammesangehöriger 63 Achtung: Sie können euch beim Kampf vergiften Knochen für Gebet.
Buschschlange 85 Schlangenhaut für Handwerk, siehe auch bei Broodoo-Opfer; Beschwörung 63: Seelen-Kobra
Großer Moskito und Moskitoschwarm 88 Rüssel für Beschwörung Stufe 17: Seelen-Moskito
Dschungelspinnen 89 Spinnenkadaver für Beschwörung Stufe 10: Seelen-Spinne


Belohnungen

Für die geleisteten Tätigkeiten, also Abholzung, Zaunbau und Bekämpfung erscheinender Gegner erhaltet ihr steigende Sympathiewerte, bei 100 % könnt ihr die Dorfbewohner, die um und im Dorf leben, ansprechen. Diese geben euch Handelsstöcke als Belohnung. Handelsstöcke sind die einzige Währung im Dorf, damit müßt ihr Murcaily bezahlen, wenn ihr Zugang zum Hartholz-Hain erhalten wollt. Auch benötigt ihr sie, um Rionasta zu bezahlen, wenn er Sachen aus eurem Inventar in die Bank verbringt (Paket genannt). Pro Gegenstand benötigt ihr 10 Handelsstöcke. Auch um bessere Macheten bei Gabooty zu kaufen (Opal-Machete: 500 Handelsstöcke, Jade-Machete: 1.000 und für Topas-Machete: 2.000 Handelsstöcke), oder Dorfbewohner-Kleidung benötigt ihr Handelsstöcke.

Dorfbewohner Aufenthaltsort Karte Bemerkungen
Fanellanan westlich des Dorfes an der Küste, beim Ruderboot
Gabooty auf dem Dorfplatz im Dorf
Jagbakoba südlich des Dorfes bei der Feuerstelle
Karaday nordöstlich vor dem Dorf
Layleen in einem Gebäude des Dorfes
Mamma Rufetta im Raum unterhalb Sharimikas Wohnung (Treppe)
Murcaily beim Hartholz-Gebiet Holzfällerei 25 für Teak- und Stufe 50 für Mahagoni-Bäume benötigt
Rionasta nordwestlich vor dem Dorf
Saffa Doc bei der Schmiede, nördlich des Dorfes
Sharimika in einem Gebäude des Dorfes