Scheiterhaufen-Boote

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Um Scheiterhaufen-Boote herstellen und anzünden zu können, müßt ihr zuerst mit Otto dem Gottgeweihten am See nördlich des Baxtorianischen Wasserfalls über Ottos Barbaren-Training reden.

Nachdem ihr einen Eichen-Scheit auf Barbarenart angezündet habt, könnt ihr dann mit Otto über Scheiterhaufen-Boote sprechen. Hierbei müsst ihr nun eure Fertigkeiten sowohl in Handwerk als auch in Funkenschlagen unter Beweis stellen.

Vorraussetzung:

Logo-Funkenschlagen.pngFunkenschlagen und Logo-Handwerk.png Handwerk Stufe 11


Benötigte Gegenstände:

oder

  • Einen Angenagte Knochen.png angenagten Knochen
    • Diese Art Knochen erhaltert ihr nur von Mithrildrachen, die es nur in der uralten Höhle gibt. Das Verbrennen eines Scheiterhaufen-Bootes mit diesen Knochen gehört zu Ottos Barbaren-Training Sie werden ebenfalls für die Erledigung der Aufgabenlisten Fremennik-Provinz gewertet und sind ein Muss für den erfolgreichen Abschluß des Barbaren-Trainings. Die Geister, die aus diesen Scheiterhaufen-Booten heraussteigen, können euch mit einem Drachen-Vollhelm belohnen.
  • Rüstung, Waffen und Nahrung, um euch die oben genannten, nicht-handelbaren Knochen besorgen zu können
    • Wenn ihr zerfetzte Knochen habt, werdet ihr gegen einen Barbaren-Geist (152) kämpfen müssen, der aus dem Scheiterhaufen-Boot aufsteigt und euch mit Nahkampf angreifen wird
  • Axt Werkzeuggürtel
  • Zunderbüchse Werkzeuggürtel oder Bogen
  • Einen Scheit
    • Je hochwertiger die Art der Scheite, desto höher die Anforderung an eure Stufen in Funkenschlagen und Handwerk.


Bonus:

Nachdem ihr ein Scheiterhaufen-Boot verbrannt habt, erhaltet ihr einen Bonus für eine bestimmte Anzahl an Knochen, die ihr begrabt oder Asche die ihr verstreut. Dieser Bonus ist abhängig von der Art der Scheite, die ihr für das Scheiterhaufen-Boot benutzt habt. Je hochwertiger der Holzscheit, desto mehr Knochen/Asche, könnt ihr also vergraben/verstreuen, die mit einem Bonus versehen sind.


Durchführung:

Geht also mit einem Scheit und den Knochen an einen der beiden Plätze nördlich des Sees - jeweils rechts und links neben dem Steg, der zum Strudel führt oder zu der Stelle nördlich von Ottos Behausung am Ufer des Sees.

Benutzt den Scheit mit den dunklen Flecken am Boden. Option: Aufbauen Scheiterhaufen-Asche.

Eurer Charakter baut nun ein Scheiterhaufen-Boot. Zündet es an.

Je nach Knochenart wird nun ein Barbaren-Geist hervorkommen, der euch nicht angreift oder ein grimmiger Barbaren-Geist (152 - Schwäche Luftzauber), den ihr erst besiegen müßt, bevor ihr weitere Scheiterhaufen-Boote aufbauen könnt.

Scheiterhaufen-Ascheplatz.jpgScheiterhaufen-Boot aufbauen.pngGrimmiger Barbaren-Geist Kampfszene.png

Die drei möglichen Scheiterhaufen-Bootsplätze:


Erfahrungspunkte:

Scheite Abb

Funkenschlagen und Handwerk

Stufen

Ep

Funkenschlagen

Ep

Handwerk

Bonus
Scheite Scheite.png 11 40 10
1
Aua-Scheite Aua-Scheite.png 11 40 10
1
Eichen-Scheite Eichen-Scheite.png 25 60 15
2
Weiden-Scheite Weiden-Scheite.png 40 90 22,5
2
Teak-Scheite Teak-Scheite.png 45 105 26,2
3
Winterkiefer-Scheite Winterkiefer-Scheite.png 52 125 31,2
3
Ahorn-Scheite Ahorn-Scheite.png 55 135 33,7
3
Mahagonie-Scheite Mahagonie-Scheite.png 60 157,5 39,3
4
Eukalyptus-Scheite Eukalyptus-Scheite.png 68 171 42 4
Eiben-Scheite Eiben-Scheite.png 70 202,5 50,6
4
Magie-Scheite Magie-Scheite.png 85 303,8 75,9
5
Holunder-Scheite Holunder-Scheite.png 95 435 109 6