Oaknock

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Oaknock war einer der drei Berater König Heathorgs des Großen (siehe Brimstails Erzählung). Er befaßte sich mit wissenschaftlichen Themen und dem Ingenieurswesen. Er gilt als Erbauer der Gnomen-Festung, der Anti-Illusions-Maschine und des Wechslers (Der Weg des Glouphrie, Die Augen von Glouphrie).

Augen des Glouphrie - Wechsler.jpg

Dank seiner Anti-Illusions-Maschine konnte der Verrat Glouphries aufgedeckt werden, welche er auf Hinweise von Hazelmere bezüglich des Zustand des besonderen Baum des Seins Argento, entwickelt hatte.

Ansonsten ist über ihn wenig bekannt. Er ist der Vater von Yewnock und Großvater Golries (Der Weg des Glouphrie).