Maschine - Die Elementarwerkstatt III

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Die Lösungsschritte sind durch "Ausklappen" einsehbar

Achtung: Die komplette Beschreibung des Abenteuers findet ihr unter folgendem Link: Die Elementarwerkstatt III


Ele3.png Grundstellung der Maschine

Schritt 1

Ziel ist eine Verbindung zwischen dem unteren Rad (4) und dem Zähler auf der rechten Seiten auf Position (C) herzustellen, indem ihr folgende Hebel betätigt.
  • Schritt 1
C, 2, F, 6, C, 2, F, 6, C, 2, E, 5, B, 3, F, 2, B 3, F, 2, E, 4, F, 2


Es folgt eine Zwischensequenz, in der die Maschine eine Stufe hochfährt.

Maschine zurücksetzen (linker Hebel im Norden)

Schritt 2

Ziel ist nun eine Verbindung zwischen dem unteren Rad (4) und dem Zählwerk auf der rechten Seite (F)herzustellen.
  • Schritt 2
2, B, 6, A, 5, B, 6, C, 5, B, 2, C, 5, B, 3, E, 6, F, 5, B,

3, C, 6, F, 2, C, 6, E, 3, C, 5, E, 6, F, 4, E, 6, F, 4, E, 5


Maschine zurücksetzen (linker Hebel im Norden)

Schritt 3

Ziel nun wird das Zerstören des Zählwerks auf der linken Seite (D)sein.
  • Schritt 3
2, A, 3, F, 2, A 3, F, 2, C, 3, F, 2, D, 3, F, 2, E, 3, F, 6,

E, 3, F, 6, E, 3, F, 6, E, 3, F, 6, D, 5, F, 6, D, 5, F, 6, E,

4, F, 6, E, 4, F, 5


An dieser Stelle habt ihr die Zählwerke so manipuliert, das ihr unendliche Züge habt.

Maschine zurücksetzen (linker Hebel im Norden)

Schritt 4

Ziel ist es nun den dreistufigen Turm zur Mitte zu fahren.
  • Schritt 4
B, 2, A 3, B, 2, F, 6, B, 2, D, 3, F, 6, C, 5, D, 6, F, 5, C,

6, F, 2, E, 5, F, 2, E, 5, D, 6, F, 4, E, 6


Maschine zurücksetzen (linker Hebel im Norden)

Schritt 5

Nun wird die Maschine mit Energie versorgt.
  • Schritt 5
4, E, 6, F, 4, E, 6, A, 5, B, 6, E, 5, A, 6, F, 5, B, 2, A, 3,

B, 4, C, 2, B, 6, E, 5, C, 2, D, 3, E, 5, C, 3, F, 6


Der mittlere Turm sollte sich nun drehen.

Maschine nicht zurücksetzen

Schritt 6

Ziel hier ist es, den mittleren Turm, den ihr zuvor mit Energie versorgt habt, nach oben zu fahren.
  • Schritt 6
B, 4, C, 3


Maschine nicht zurücksetzen

Ele3 1.png Zielstellung der Maschine

An dieser Stelle könnt ihr eine Etage höher den vorbereiteten Barren in den Schlitz neben der Tür einlegen, geht in den kleinen Raum zieht dort den Hebel und drückt den roten Knopf links.

Öffnet per Hebel die Tür, entnehmt den Barren und legt den zweiten vorbereiteten Barren schonmal ein.

Nun geht es wieder runter zur Maschine, diese muss ein zweites mal mit Energie versorgt werden.

Wenn die Maschine nicht zurückgesetzt wurde, gibt es nun schnelle Schritte in dem ihr den Turm absenkt.

  • Absenken des Turms
4,3, den Turm routieren lasst mit 4, B und ihn wieder hochfahrt mit C, 3.


Solltet ihr im laufe des Rätsel doch zurückgesetzt haben, müsst ihr leider ab Schritt 5 wiederholen.

Nun könnt ihr den zweiten Barren durch Schliessen der Tür eine Etage höher und drücken des roten Knopfes erstellen.

Abschliessend geht an den Amboss und schmiedet euren Körper-Harnisch.


Viel Glück und herzlichen Glückwunsch!!!