Der Blutpakt

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Titel

Der Blutpakt

(The Blood Pact)

Kategorie

Freie Abenteuer

Schwierigkeit

Sehr leicht

Dauer

Sehr kurz ( 2 bis 4 Minuten)

Startpunkt

Xenia auf dem Friedhof in Lumbridge

Voraussetzungen

Abenteuer

  • Keine
  • Fertigkeiten

    Keine

    Empfehlungen

    Abenteuer

    Keine

    Fertigkeiten

    Einen Magier, einen Fernkämpfer und einen Nahkämpfer

    Kampfstufe 3 besiegen zu können

    Benötigte Gegenstände

    Keine

    Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

    Waffe, Rüstung und Nahrung

    Gegner

    Karl (Level 3)

    Kathleen (Level 3)

    Ralf (Level 3)

    Das Abenteuer

    Um das Abenteuer zu beginnen, sprecht mit Xenia auf dem Friedhof südlich der Kirche von Lumbridge. Einige Kultanhänger Zamoraks hätten eine Gefangene mit in die Katakomben genommen, erzählt sie euch. Sie wisse nicht, das sie im Schilde führen würde, aber ein Kaffeekränzchen sei es sicher nicht. Es wären drei Personen gewesen, und da sie nicht mehr so jung sei, würde sie ungern ohne Verstärkung heruntergehen wollen. Eine junge Frau namens Ilona sei entführt worden, die gerade Lumbridge verlassen habe, um im Turm der Magier Magie zu studieren. Ihr könnt auch erfahren, das die Katakomben die Grabkammer die Leiche eines Lumbridger Bürgers seit vierzig Jahren enthalte. Lumbridge sei eine Stadt der Saradomisten, aber es würde immer ein paar Leute geben, die sich von Zamorak angezogen fühlten. Die Entführer hätten wohl ein Ritual gefunden, was ihnen Macht über andere Leute gäbe. Sie selbst sei eine Abenteurerin und Mitbegründerin der Gilde der Champions.

    Nehmt den Auftrag an, und steigt in die Katakomben, eine Film-Sequenz startet.

    Der Blutpakt1.jpg
    Geht in den ersten Raum. Dabei wird Xenia von einem Stein getroffen. Ihr müsst die folgenden Kämpfe also ohne ihre Hilfe bestreiten. Ihr könnt euch aber jederzeit von ihr heilen lassen. Xenia gibt euch ein Bronze-Schwert. Geht nun wieder in den Raum und besiegt Karl. Am besten benutzt ihr eine Nahkampf-Waffe. Anschließend tötet ihn, oder lasst ihn laufen. Nehmt seinen Ladungsbogen auf und lasst euch von Xenia heilen, falls nötig.
    Wenn ihr ihn befragt erzählt er euch, das Ralf, ihr Anführer, ein ehemaliger Messdiener der Lumbridger Kirche gewesen sei und dabei die Katakomben entdeckt habe. Kathleen, ehemals Magiern am Turm der Magier, wo sie auch Ilona kennenlernte, habe dort die Ruinen des alten bei Kämpfen zerstörten Turms der Magier gefunden. Beide hätten ihr Wissen zusammengelegt und ein Ritual entdeckt, welches Macht über Leben und Tod verleihen würde. Sie hätten den Blutpakt geschlossen, um sich dieses Wissen anzueignen.
    Der Blutpakt2.jpg
    Die nächste Gegnerin ist die Magierin Kathleen. Benutzt eine Fernkampfwaffe, gut geeignet ist dazu Karl's Langbogen, den ihr aufgehoben habt. Nachdem ihr Kathleen besiegt habt, betätigt die Winde und geht zu ihr. Entscheidet wieder, ob ihr sie tötet, oder sie verschont. Nehmt ihren Stab vom Boden.
    Wenn ihr mit ihr sprecht verrät sie euch, das dies die Gruft des Nekormanten Dragith Nurn sei, der vor vielen Jahren in Lumbridge gelebt habe, getarnt als reicher Magier, um seine Nekomanten-Tätigkeiten zu verschleiern. Für seine Beerdigung habe er die Katakombe bauen lassen. Kathleen informiert euch auch darüber, dass auch Dragith Nurn im Turm der Magier lebte und die magischen Künste studierte. Daher habe sie dessen Notizen dort finden können.
    Der Blutpakt3.jpg
    Als letztes kommt der Nahkämpfer Ralf. Am besten geeignet für den Kampf ist Magie, rüstet also Kathleens Stab aus, und wählt den Zauber Windböe (oder einen besseren, solltet ihr die passenden Runen dabei haben). Steigt die Treppen hinab, lauft nach Süden und betretet den Raum, in dem sich Ralf und Ilona befinden. Wählt die zweite Option, und besiegt Ralf anschließend. Zur Erfüllung des Rituals tötet er sich und eine Treppe nach unten öffnet sich. Nehmt sein Schwert und befreit Ilona. Der Blutpakt4.jpg
    Ihr werdet euch zusammen mit Ilona bei Xenia wiederfinden. Sie bedankt sich bei euch für ihre Rettung.

    Als Belohnung dürft ihr die Waffen der Kult-Anhänger behalten, und ihr könnt nun in die Katakomben. Dort können Neulinge gut trainieren. In den Katakomben findet ihr 6 Statuen, die ihr Xenia für ein paar Goldmünzen verkaufen könnt.

    Der Blutpakt5.jpg


    Belohnungen

    1 Abenteuerpunkt

    Je 100 Erfahrungspunkte in

    • Angriff,
    • Verteidigung,
    • Stärke
    • Fernkampf
    • Magie

    Kathleens Stab

    Karls Ladungsbogen / Karl´s Schleuder

    Ralfs Schwert

    Helm der Prüfungen (nachdem 300 Abenteuerpunkte erreicht wurden) - der Helm kann in der Rüstungsvitrine des Spielerhauses eingelagert werden.


    Freigeschaltete Gebiete

    Zugang zu den Katakomben in Lumbridge und die Möglichkeit Nurn - Maskenteile zu erbeuten. 5 Maskenteile ergeben die komplette Nurn-Maske, die in der Rüstungsvitrine im Spielerhaus eingelagert werden kann.

    Transportsysteme

    Zusatzbelohnungen nach Abschluss des Abenteuers

    Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten