Arterielle Gesetzes-Füße

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Dieser Gegenstand ist Teil des arteriellen Gesetzes-Kostüms, eines Elite-Fertigkeits-Kostüms für Runenfertigung.

Zu bestimmten Aktionen könnt ihr die Einzelteile der arteriellen Runen-Kostüme im Schatzjäger gewinnen.

Solltet ihr mindestens Stufe 70 in Runenfertigung erreicht haben, erhaltet ihr beim Training dieser Fertigkeit gelegentlich arterielle Runenfragmente. Je 3.600 davon können an einer Erfinden-Werkbank zu einem zufälligen Gegenstand des arteriellen Gesetzes-, Blut-, oder Jenseits-Kostüms kombiniert werden, sobald ihr den entsprechenden Entwurf mit Stufe 80 Runenfertigung und Stufe 21 Erfinden entdeckt habt.

Solltet ihr den arteriellen Jenseits-Füße und den arteriellen Blut-Füße besitzen, könnt ihr sie zu einem arteriellen Endlos-Füße kombinieren.

Sowohl hergestellte als auch gewonnene Einzelteile der niedrigstufigen Kostüme (Gesetzes, Jenseits, Blut) können im Verhältnis 1:1 mit anderen Spieler getauscht werden.

Tragt ihr den kompletten Satz des arteriellen Gesetzes-Kostüms (kombinierbar mit Teilen des arteriellen Endlos-Kostüms, kommt ihr in den Genuss einiger Vorteile. Besitzt ihr die unten aufgeführten Gegenstände, werden die genannten Effekte zusätzlich auf das Kostüm übertragen.

Arterielles Gesetzes-Kostüm
Gegenstand Satzbonus
Arterieller Gesetzes-Kopf.png Arterieller Gesetzes-Kopf
  • Freies Reisen im Runespan
  • Chance von 5% auf doppelte Runen im Runespan
  • Chance von 25%, dass sich Essenzbeutel nicht abnutzen
  • Das Kostüm kann 6 Runenessenzen aufbewahren
Arterieller Gesetzes-Torso.png Arterieller Gesetzes-Torso
Arterielle Gesetzes-Beine.png Arterielle Gesetzes-Beine
Arterielle Gesetzes-Hände.png Arterielle Gesetzes-Hände
Arterielle Gesetzes-Füße.png Arterielle Gesetzes-Füße