Ton-Ring

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Herstellung eines Ton-Rings wird u.a. für die Aufgabenliste Lumbridge/Dorf Draynor Leichte Aufgaben gefordert.

Ausserdem kann man ihn von Pater Aereck in der Kirche von Lumbridge segnen lassen, um ihn zu einem Ring der Hingabe aufzuwerten.

Ton kann in vielen Minen bereits ab Stufe 1 in Bergbau abgebaut werden.

Damit der Ton weiterverarbeitet werden kann, muss er aufgeweicht werden. Dazu wird eine Wasserquelle in Form eines Brunnens oder mit Wasser gefüllte Eimer benötigt.

Der weiche Ton kann anschließend an einer Töpferscheibe geformt werden.

Zur Herstellung eines Ton-Rings ist dieser Arbeitsschritt jedoch nicht nötig, denn der weiche Ton im Inventar kann per Linksklick direkt zu einem Ton-Ring (ungebrannt) geformt werden, sofern im Werkzeuggürtel eine Ring-Gussform enthalten ist.

Der ungebrannte Ton-Ring muss anschließend an einem Brennofen gebrannt werden.

Benötigtes Material:

Klickt auf den weichen Ton im Inventar und stellt einen Ton-Ring (ungebrannt) her.

Ton-Ring (ungebrannt).pngTon-Ring (ungebrannt)
Information - Symbol Raute.pngDen solltest du in einem Töpferofen brennen.
Wert
EP in HandwerkFür Ladenwert verkaufenWert entsprechend des Richtpreises in der großen MarkthalleWert entsprechend hoher Alchemie
11,30110
Voraussetzungen
Logo-Handwerk.pngStufe in Handwerk1
MaterialMH-Preis
Weicher Ton.pngWeicher Ton1431
Geht mit dem ungebrannten Ton-Ring zu einem Töpferofen und stellt einen Ton-Ring her.
Ton-Ring.pngTon-Ring
Information - Symbol Raute.pngDen kann ich bei einem Priester segnen lassen.
Wert
EP in HandwerkFür Ladenwert verkaufenWert entsprechend des Richtpreises in der großen MarkthalleWert entsprechend hoher Alchemie
11,04226184
Voraussetzungen
Logo-Handwerk.pngStufe in Handwerk4
MaterialMH-Preis
Ton-Ring (ungebrannt).pngTon-Ring (ungebrannt)111