Heilen und Vermeiden von Vergiftungen

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche


Auf dieser Seite werden die verschiedenen Möglichkeiten aufgelistet und erklärt, die es in Runescape zur Heilung von Vergiftungen gibt. Zudem gibt es Informationen darüber, wie ihr verhindern könnt, dass ihr vergiftet werdet, sofern ihr Tätigkeiten nachgehen wollt, bei denen dies geschehen könnte.

Giftheilung

Hier finden sich alle Möglichkeiten, wie eine bereits bestehende Vergiftung geheilt werden kann.

Gegengift

Die wohl einfachste und grundlegendste Methode - trinkt einen Schluck eines Gegengift (3).png Gegengifts, um eure Vergiftung zu heilen.

Abbildung Name Pflanzenkunde-Stufe zur Selbstherstellung Zutaten Aktueller Markthallenpreis für (3)-er Fläschchen
Gegengift (3).png Gegengift 5
  • Marentill
  • Zermahlenes Horn vom Einhorn
168
Gegengift (+) (3).png Gegengift (+) 48
  • Irit
  • Zermahlenes Horn vom Einhorn
2735
Gegengift (++) (3).png Gegengift (++) 68
  • Frauenflachs
  • Kokosmilch (statt Fläschchen Wasser)
  • Eibenwurzel
1755
Gegengift (+++) (3).png Gegengift (+++) 79
  • Irit
  • Kokosmilch (statt Fläschchen Wasser)
  • Magiebaumwurzel
7423


Mond-Zauber: Giftheilung

Um das Mondzauberbuch nutzen zu können wird das Abenteuer Monddiplomatie benötigt.

Im Mondzauberbuch gibt es 3 mögliche Zauber, sich oder andere Spieler von Vergiftungen und Krankheiten zu heilen.

  • Giftheilung - wirkt nur auf den anwendenden Spieler
  • Freundesheilung - wirkt nur auf einen anderen Spieler, sofern "Hilfe" aktzeptiert wird
  • Gruppen-Giftheilung - wirkt auf eine Gruppe von Spielern, die sich in unmittelbarer Nähe zum Anwendenden befinden. Auch hier muss "Hilfe" akzeptiert werden

Gebetsbuch

Um das Buch zu erhalten wird das Abenteuer Der große Gehirnklau benötigt. Zur Benutzung ist zudem ein Heiliges Symbol (von Saradomin) nötig. Weitere Informationen findet ihr, indem ihr auf den Link in der Überschrift klickt.

Bei Verwendung werden Gebetspunkte abgezogen!

Vermeidung von Vergiftungen

Trinken eines Gegengift (+) oder höher

Trinkt ihr einen Schluck höherstufigeres Gegengift erhaltet ihr für eine gewisse Zeit eine Immunität gegenüber Vergiftungen. Wie lange das ist, wird in der Tabelle unten dargestellt. 

Abbildung Name Wirkungsdauer
Gegengift (+) (3).png Gegengift (+) 5 Minuten
Gegengift (++) (3).png Gegengift (++) 10 Minuten
Gegengift (+++) (3).png Gegengift (+++) 15 / 20 Minuten


Antigift-Totem

Das Antigift-Totem ist beim Belohner in Daemonheim erhältlich. Wird es gehandhabt so könnt ihr nicht mehr vergiftet werden, bereits bestehende Vergiftungen werden jedoch nicht geheilt. Informationen über Voraussetzungen und Kosten findet ihr auf der Seite Kerkerkunde - Belohnungen.