Erfinden - Auseinandernehmen von Gegenständen

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Um Gegenstände auseinandernehmen zu können, benötigt ihr einen Materialbeutel und Erfinder-Werkzeuge, die ihr von Doc in der Gilde der Erfinder erhaltet, sobald ihr die Voraussetzungen für diese Elite-Fertigkeit erfüllt und die Einführung begonnen habt.

Zerlegt werden kann fast jeder Gegenstand im Spiel, jedoch unterscheiden sich die Materialien und Komponenten, die es euch einbringt. Mit der Fähigkeit Analysieren.pngFähigkeit Analysieren, die ihr im Bereich der Nutzzauber eurer Magie-Fähigkeiten findet, könnt ihr herausfinden, welche Materialien möglich und wie hoch die Chance auf Schrott sind.

Zieht einen Gegenstand entweder auf das Logo-Erfinden.png Glühbirnen-Symbol neben dem Geldbeutel in eurem Inventar, das den Materialbeutel öffnet, solltet ihr es anklicken, oder benutzt die Fähigkeit Auseinandernehmen, die ihr ebenfalls bei den Nutzzaubern findet.

Zertifikat.png Gegenstände, die ihr als Zertifikate bei euch habt, können auseinandergenommen werden, allerdings wird die Aktion nach 60 Gegenständen automatisch beendet und ihr müsst die Anweisung zum Auseinandernehmen erneut geben.

Runit-Pfeile.png Chaos-Rune.png Adamant-Bolzen.png Runen, Munition und einige andere stapelbare Gegenstände können nur in Sätzen zu je 50 Einheiten auseinandergenommen werden. Habt ihr weniger, wird die Aktion nicht ausgeführt.

Gequälte Seele.png Einige andere stapelbare Gegenstände, wie gequälte Seelen, werden ebenfalls einzeln zerlegt.

Alles, was ihr durch das Auseinandernehmen von Gegenständen erhaltet, wird direkt in euren Materialbeutel gelegt. Solltet ihr die Chateinstellungen so angepasst haben, dass Spielnachrichten gefiltert oder ausgeblendet werden, erhaltet ihr nur Informationen zu selteneren Materialien und speziellen Komponenten. Sind Spielnachrichten ungefiltert aktiviert, könnt ihr alle Materialien sehen, die ihr von jedem einzelnen Gegenstand bekommen habt.