Die Tochter der Berge - Kurzbeschreibung

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Titel

Die Tochter der Berge - (Mountain Daughter)

T - Mitgliederabenteuer

Kategorie

Fortgeschrittene

Schwierigkeit

Leicht

Dauer

Mittel

Startpunkt

Hamal, der Häuptling im Berglager

Voraussetzungen

Abenteuer

Keine

Fertigkeiten

Gewandtheit 20

Empfehlungen

Abenteuer

Keine weiteren

Fertigkeiten

Kampfstufe 35 und höher (wenn ihr den Endgegner im Nahkampf besiegen möchtet)

Benötigte Gegenstände

Im Werkzeuggürtel

  • 1 Spitzhacke
  • 1 Axt

Sonstige Gegenstände:

  • 1 Seil
  • 1 Brett (liegt im Berglager bei den Ziegen)
  • 1 Paar Handschuhe (einfache Lederhandschuhe reichen aus, es funktionieren aber nicht alle Handschuhe)
  • 1 Stab - kann während des Abenteuers gefunden werden

Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

  • Spieler unter Kampfstufe 50 benötigen Nahrung, wenn sie als Nahkämpfer kämpfen möchten
  • Zugang zum Magnetit-Netzwerk oder/und Feenringzugang
  • Gewichtsreduzierende Kleidung oder Gegenstände

Gegner

Kendal - Stufe 32 mit 3.000 Trefferpunkten ein Mann in Gestalt eines Bären

Das Abenteuer

Abenteuerstart

Nutzt am Besten das Magnetit-Netzwerk, um in die Provinz der Fremennik zu teleportieren.

Lauft zum Kletterhang und benutzt das Seil mit ihm.

Geht zum östlich gelegenen Berglager.

Sprecht Hamal, den Häuptling in seinem Zelt an.
  • Warum sind alle so feindselig zu mir?
  • Und was machen Sie alle hier oben in den Bergen?
  • Eine Häuptlingstochter in Not! Ich werde nach ihr suchen!

Sprecht Hamal noch einmal an.

  • Haben Sie irgendeine Idee, wo ich mit der Suche beginnen soll?
Um das Abenteuer abzukürzen:
  • Südlich des Häuptlingszeltes beim Schlamm Option: "Graben" wählen, um etwas Schlamm aufzuheben.
  • Nördlich des Zeltes bei den Ziegen liegt ein Stab, den ihr aufhebt.
  • Südlich der Ziegen findet ihr ein Brett.

Die Stimme des Sees

Geht nach Norden und anschließend nach Westen am Ufer des Sees entlang.

Sprecht Ragnar, den Verlobten an.

  • Haben Sie eine Ahnung, wo sie sein könnte?
Benutzt den Schlamm mit dem hohen Baum, der nördlich von Ragnar am Ufer steht.

Klettert hinauf.

Ihr landet auf einer kleinen Insel im See.

Um zur größeren Insel zu gelangen, benutzt den Stab mit dem Steinhaufen, der nördlich im Wasser liegt.

Ihr gelangt zur nächsten kleinen Insel. Benutzt das Brett mit dem flachen Stein am östlichen Rand der Insel.

Hört dem glitzernden See zu, indem ihr auf die Ringe im Wasser klickt, aus denen Nebel aufsteigt.

  • Hallo! Wer sind Sie?
  • Und was genau möchten Sie von mir?
  • Das klingt wie etwas, das ich tun könnte.
  • Ich werde gleich damit anfangen.

Benutzt das Brett mit dem flachen Stein am Westufer der Insel.

  • Ja. (Ich möchte zum Ufer zurück)

Verbesserung der Beziehungen und Nahrungsquellen

Sprecht mit Häuptling Hamal.
  • Um auf die Leute in Rellekka zurückzukommen.
  • Warum hassen Sie sie so sehr?
Sprecht Svidi an, den ihr irgendwo zwischen dem Berglager und Rellekka antreffen könnt.
  • Kann ich Sie nicht irgendwie überzeugen, das Dorf zu betreten?
Sprecht mit Häuptling Brundt im Langhaus von Rellekka.
  • Über das Abenteuer: "Tochter der Berge"
  • Besaß er große magische Kräfte?
Sprecht mit Häuptling Hamal im Berglager:
  • Um auf die Leute in Rellekka zurückzukommen.
  • Vergessen Sie's.

Betretet das südlichste Zelt und baut den uralten Stein ab, der in der Mitte des Zelts steht. Ihr erhaltet einen halben uralten Stein.

Redet jetzt mit Jokul, dem Ziegenhüter im Norden des Berglagers. Er berichtet von einer "Weißen Perlfrucht".
Sprecht wieder mit Häuptling Brundt im Langhaus von Rellekka.
  • Über das Abenteuer: "Tochter der Berge".

Er gibt euch die Sicherheitsgarantie, die ihr jetzt zu Svidi bringt.

In der Nähe des Gnomengleiters im "Weißen Wolfsgebirge" könnt ihr die "Weiße Perlfrucht" von einem Dornenbusch pflücken, wenn ihr Handschuhe tragt.

Eßt sie, um einen "Weiße-Perlfrucht-Samen" zu erhalten.

Kehrt zurück ins Berglager und sprecht mit Häuptling Hamal.
  • Ich wollte noch auf Ihre Nahrungsmittel zu sprechen kommen...

Automatisch übergebt ihr den Samen.

Der Kendal

Geht wie zuvor zur großen Insel im See. (Hochklettern Baum, Stab mit Steinhaufen, Brett mit Stein)

Hört wieder dem glitzernden See zu.

Springt zurück über den flachen Stein, ohne aber das Brett zu benutzen. Ihr rutscht ab und ladet am gegenüberliegenden Ufer.

Lauft in Richtung Osten am Ufer entlang.

Fällt die kleinen Bäume vor dem Höhleneingang und betretet die Höhle.

Folgt dem Verlauf der Höhle und sprecht den Kendal an.
  • Ich bin es bloß, niemand Besonderes.
  • Sie meinen ein Opfer? Sind Sie irgendein Gott?
  • Sie sehen wie ein Mann in einem Bärenfell aus!
  • Kann ich die Leiche sehen?
  • Ich verlange, dass Sie mir den Leichnam übergeben!

Der Kendal wird euch daraufhin angreifen. Besiegt ihn.

Hebt die zwischen den Skeletten liegende Frauenleiche vom Boden auf.

Das Begräbnis

Kehrt zu Hamal ins Berglager zurück.
  • Aber er hat Ihre Tochter getötet!
  • Ich werde sie begraben.

Sammelt fünf schlammige Steine, wie sie z.B bei den Ziegen auf dem Boden liegen.

Sprecht mit Ragnar, dem Verlobten am Ufer des Sees. Er gibt euch Asleifs Halskette.

  • Danke schön...

Geht wieder zur großen Insel im See.

Wählt die Option: "Begraben" bei der Frauenleiche im Inventar.

Benutzt einen schlammigen Stein mit der Grabstelle.

Abenteuer abgeschlossen.

Tochter der Berge - Ende.jpg

Belohnungen

2 Abenteuerpunkte

2.000 Erfahrungspunkte in Gebet

1.000 Erfahrungspunkte in Angriff

Bärenkopf

Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten

Schöne Erinnerungen