Der Piratenschatz

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Titel

Der Piratenschatz

(Pirate`s Treasure)

Kategorie

Freie Abenteuer

Schwierigkeit

Leicht

Dauer

Kurz (10 bis 15 Minuten)

Startpunkt

Rotbart Frank auf dem Steg in Port Sarim

Voraussetzungen

Abenteuer

  • Keine
  • Fertigkeiten

    Keine

    Empfehlungen

    Abenteuer

    Keine

    Fertigkeiten

    Magie 37 für Faladorteleport

    Benötigte Gegenstände

    Karamja Rum - kann für 30 Goldmünzen in Karamja gekauft werden

    Weiße Schürzen - kann beim Fischhändler in Port Sarim vom Haken genommen werden

    60 Goldmünzen für Schiffsreisen

    Spaten - kann während des Abenteuers beim Immobilienhändler in Falador gefunden werden - Achtung: Werkzeuggürtel funktioniert nicht!

    Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

    Faladorteleport - oder Ring des Erforschers für Kohlkopfteleport oder Magnetit Port Sarim

    Gegner

    Gärtner Stufe (4) vor dem man aber wegrennen kann

    Das Abenteuer

    Ihr beginnt das Abenteuer, indem ihr mit Rotbart-Frank in Port Sarim redet. Er befindet sich auf der Landungsbrücke ganz im Norden. Sagt ihm, dass ihr auf Schatzsuche seid. Er sagt, er würde euch erzählen, wo es einen Schatz gibt, wenn ihr ihm eine Flasche Karamja-Rum besorgt. Der ist jedoch schwer von der Insel zu schmuggeln, aber ihr werdet schon einen Weg finden.
    Pirat-Start.jpg
    Reist nun nach Karamja, am schnellsten mit dem Amulett des Ruhms oder direkt von Port Sarim aus mit einem der blaugekleideten Seeleute (kostet 30 GM). Dort angekommen begebt ihr euch in die "Karamja-Spirituosenbar" und handelt mit Zambo. Der Karamjarum kostet 30 GM.
    Pirat-Zambo.jpg
    Sobald ihr nun versucht, wieder ein Schiff zu chartern, scheitert es daran, dass ihr den Rum dabei habt. Geht also in das Gebäude gegenüber von Zambo und sprecht mit Luthas, dem Leiter der Bananenplantage, und fragt ihn nach einem Job. Er fordert euch auf, den Holzcontainer zu füllen. Geht nun auf die Plantage nordwestlich des Hauses und pflückt zwei Palmen leer (damit habt ihr dann auch eine Karamja-Aufgabe abgeschlossen).
    Pirat-Luthas.jpg
    Hinweis: Ihr dürft auf keinen Fall mit dem Rum in Inventar teleportieren. Der Rum ist nach der Landung weg!
    Östlich von Luthas Haus steht eine Kiste. Rechtsklick -> füllen, dann Rum benutzen mit Kiste - nun habt ihr den Rum in der Kiste versteckt. Sprecht erneut mit Luthas, er gibt euch 30 GM als Bezahlung. Wieder ansprechen und fragt, wo die Bananen hingebracht werden. Er erzählt euch, dass er sie an Wydin, den Lebensmittelhändler in Port Sarim, verkauft hat.
    Pirat-Rum-versteckt.jpg
    Teleportiert nun zurück zum Magnetiten in Port Sarim und geht in das Fischgeschäft nördlich des Magnetiten. Im Norden an der Wand hängt eine weiße Schürze, die ihr an euch nehmt. Nun begebt euch zu Wydin, der seinen Laden südlich vom Magnetiten betreibt. Fragt ihn nach einem Job. Er schickt euch ins Hinterzimmer zum Saubermachen. Zieht die Schürze vorher an. Durchsucht nun die Kiste mit der Banane drauf und ihr habt euren Rum.
    Pirat-Kiste.jpg
    Geht nun zurück zu Rotbart-Frank, um ihm den Rum zu geben. Frank hält sein Versprechen und überreicht euch einen Schlüssel. Dieser Schlüssel passt zu einer Truhe, die Hektor gehörte und die in dessen altem Zimmer in der Taverne zum blauen Mond in Varrock steht. Mit etwas Glück könne ein Schatz darin sein. Du bedankst dich und teleportierst zum Magnetiten von Varrock.
    Pirat - Rumübergabe.JPG
    Die Taverne zum blauen Mond ist nicht weit davon entfernt, nur ein paar Schritte nördlich. Geht nun in der Taverne die Treppe hinauf und öffnet dann die Truhe im Zimmer im Westen. Ihr erhaltet eine Piraten-Mitteilung. Wenn ihr sie nun lest, bekommt ihr einen Hinweis, wo ihr graben müsst.
    Pirat-Truhe.jpg
    Teleportiert also mit dem Magnetiten nach Falador und geht in den Park. Dort findet ihr eine Statue, die mit dem Arm nach Westen zeigt.
    Pirat-Statue.jpg
    Geht nun Schritt für Schritt nach Westen und klickt dabei auf euren Spaten. Es wird unerwartet ein Gärtner erscheinen, der euch angreift, der euch aber nicht wirklich Schaden bereitet. Tötet ihn und dort, wo er seine Knochen fallen gelassen hat, grabt ihr erneut. Ihr werdet eine Truhe erhalten und

    Gratulation, Ihr habt das Abenteuer abgeschlossen.

    Pirat-abgeschlossen.jpg


    Belohnungen

    2 Abenteuerpunkte

    450 Goldmünzen

    Goldring

    1 geschliffener Smaragd

    Freigeschaltete Gebiete

    Transportsysteme

    Zusatzbelohnungen nach Abschluss des Abenteuers

    Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten

    Kajütenkoller