Berserkerverlies von Sophanem

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search


Baustelle.gif Diese Seite befindet sich noch im Aufbau


Den Eingang in das Berserkerverlies von Sophanem findet ihr an der Südseite unterhalb der Kirche von Icthlarin innerhalb von Sophanem. Um die Monster darin bekämpfen zu können, benötigt ihr Berserker mindestens auf Stufe 88 sowie einige Federn der Ma'at, verbrauchbare Gegenstände, die ihr von der Wache vor dem Verlies für je 1.500 Goldmünzen kaufen, in den wandernden Grüften erbeuten oder in der Markthalle für je 1.746 Goldmünzen erwerben könnt.

An den Beute-Truhen im Verlies könnt ihr einstellen, ob die Beute automatisch gesammelt werden soll. Einige Gegenstände, wie beispielsweise Siegel, sind davon allerdings ausgenommen.

Im Verlies befinden sich Monster der Kategorien Verdorbene Kreaturen und Seelenvertilger, die ihr von einigen Berserker-Meistern aufgetragen bekommen könnt.

Je tiefer ihr euch hineinwagt, desto höher werden die Anforderungen an eure Berserkerstufe.

Jeder besiegte Gegner hinterlässt etwas Korruption, die sich auf euch überträgt, was bewirkt, dass ihr zum einen mehr Schaden austeilt als auch nehmt. Dieser Effekt wird sich bis zu einem Maximum von 25% schrittweise steigern, wobei höherstufigere Gegner mehr Korruption verursachen. Wollt ihr die Korruption entfernen, sucht einen der Altäre von Elidinis auf, die sich im Verlies befinden.

Nordwestlich der ersten Kammer, nachdem ihr das Verlies betreten hattet, befindet sich eine Abürzung, die ihr jedoch zuvor von der anderen Seite, bei den Ach-Katzen, aus freiräumen müsst.

Gegner im Verlies

Die folgende Tabelle gibt euch einen kurzen Überblick über die Gegner, auf die ihr im Verlies treffen könnt.

Gegner Logo-Berserker.png Kampfstufe Trefferpunkte Schwäche Karte
Verdorbene Kreaturen Verdorbener Skorpion 88 98 9.000

Symbol Wasser Schwäche.png

Berserkerverlies von Sophanem Karte.png
Verdorbener Skarabäus 91 101 10.000

Symbol Feuer Schwäche.png

Verdorbene Echse 94 105 11.000

Symbol Stechen Schwäche.png

Verdorbener Staubteufel 97 107 12.000

Symbol Schmettern Schwäche.png

Verdorbene Kalphiten-Wache 100 110 15.000

Symbol Erde Schwäche.png

Verdorbener Kalphiten-Marodeur 100 110 15.000

Symbol Pfeil Schwäche.png 

Verdorbener Arbeiter 103 113 15.000

Symbol Wasser Schwäche.png

Seelen-

vertilger

Ach-Salawa 105 106 12.500

Symbol Wasser Schwäche.png

Ach-Katze 107 109 15.000

Symbol Wasser Schwäche.png

Ach-Skarabäus 109 122 22.000

Symbol Feuer Schwäche.png

Ach-Krokodil 111 115 18.000

Symbol Wasser Schwäche.png

Ach-Gorilla 113 111 20.000

Symbol Wasser Schwäche.png

Ach-Adligenkrieger 117 130 25.000

Symbol Wasser Schwäche.png

Ach-Adligenfernkämpfer 117 130 25.000

Symbol Schmettern Schwäche.png

Ach-Adligenmagier 117 130 25.000

Symbol Pfeil Schwäche.png 

Besondere Beute

Mit etwas Glück könnt ihr einige einzigartige Gegenstände finden.

Schlüssel zur Kreuzung.png Ein Schlüssel zur Kreuzung öffnet das erste Tor für euch, hinter dem ihr den Magister bekämpfen könnt, sofern ihr Stufe 115 in Berserker erreicht habt. Je Versuch wird ein Schlüssel benötigt. MH-Preis: je 402.500 Goldmünzen

Lebensfunke.png Habt ihr 2.000 Lebensfunken zusammen, könnt ihr sie kombinieren, um bestimmte Fähigkeitskodexe herzustellen. MH-Preis: je 493.800 Goldmünzen.

Seelen-Talisman.png Der Seelen-Talisman wird benötigt, um Zutritt zum Seelen-Altar für Runenfertigung zu erhalten, nachdem ihr das Abenteuer 'Phite Club abgeschlossen habt. MH-Preis: je 15.100 Goldmünzen

Verdorbener Edelstein.png Dieser Edelstein kann benutzt werden, um Berserker-Helme weiter aufzuwerten. MH-Preis: je 287.900 Goldmünzen.

Verdorbene Magie-Scheite.png Verdorbene Magie-Scheite können für einige EP verbrannt oder für Bognerei verwendet werden, was euch mehr EP als reguläre Magie-Scheite verleiht, jedoch kein Endprodukt herstellt. MH-Preis: je 569 Goldmünzen.

Chepesch der Kharidianer.png Das Chepesch der Kharidianer ist eine Haupthand-Nahkampfwaffe der Stufe 82, welches zu einem Chepesch des Tumeken, einer Waffe der Stufe 92, aufgewertet werden kann. MH-Preis: je 746.400 Goldmünzen.