Unheimlicher Schlüssel

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unheimlicher Schlüssel.png

Den unheimliche Schlüssel 12200 Goldmünzen könnt ihr von Elster-Feebolden (Jagen 65) erbeuten. Er öffnet eine Truhe im Gewandtheitsverlies von Yanille, aus der ihr 2 Harralander, 1 Kwuarm, 1 Avantoe, 3 Ranarr, 1 Irit und 1 Torstol entnehmen könnt. Die Kräuter sind noch nicht gesäubert und haben einen Wert von ca. 32.000 Goldmünzen (Stand Januar 2013). Beim Öffnen der Truhe erleidet ihr einen Giftschaden.

Verlieskarte Yanille.jpg

Der Eingang zum Gewandtheitsverlies befindet sich nördlich von Yanille. Mit einem Messer im Werkzeuggürtel durchtrennt ihr die Spinnennetze und geht die Treppe im Gebäude hinab. Dort folgt ihr dem Gang nach Osten und balanciert in südliche Richtung über den Sims. Ein kleines Stück weiter findet ihr eine Röhre, durch die ihr in den Raum mit der Truhe kriechen könnt.

Ab Stufe 82 in Diebstahl könnt ihr die Türe im Keller des Hauses südwestlich der Bank von Yanille mit einem Dietrich knacken. Hangelt euch dann an den Stangen Richtung Norden über den Abgrund entlang. Lauft in nordwestliche Richtung zur Röhre.