Staubiges Tarddian-Tagebuch

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Die Ankunft

Heute ist ein bedeutender Tag. Mein Garten ist erblüht und selbst der Silberblütenbusch ist aufgegangen. Es ist, als ob der Garten aufgewacht wäre, um ein ganz besonderes Ereignis zu feiern.

Ich frage mich, ob es wohl mit unserem Neuankömmling zu tun hat. Eine Art Frau, die keine Elfe ist, sondern etwas... anderes. Ihre Haut glitzert in der Sonne, als ob sie aus brillanten Kristallen besteht. Sie ist wirklich außergewöhnlich!

Sie nennt sich Seren und sagt, dass sie unsere Freundin sein möchte. Sie hat sich in unser Volk und unsere Welt verliebt und uns das Geschenk des Wissens und der Magie angeboten. Es wird gesagt, dass sie mehr ist, als sie zu sein scheint. Sind die Gerüchte wahr? Ist eine Göttin auf unsere Welt gekommen, um uns zu erheben?

Sie hat uns auf eine Art zusammengebracht, die ich nie für möglich gehalten hätte. So viele Familien versammeln sich um sie, und sie hält ihre Versprechen! Sie hat uns beigebracht, wie wir unsere Felder bewirtschaften können und wie wir Nahrung anbauen können, anstatt sie zu jagen. Nur das Haus Cywir lehnt ihr Wissen ab, diese Traditionalisten, die jegliche Veränderung verachten.

Wir haben sie zu unserer Erntefeier eingeladen. Sie scheint von unseren Sitten sehr entzückt zu sein und hat wahre Wunder vollbracht! Sie hat Blumen zum Blühen gebracht, obwohl es nicht ihre Jahreszeit war, und die Kristalle um sie herum haben mit uns gesungen! Es war einfach wundervoll, sie ist einfach wundervoll!

Sie hat geschworen, bei uns zu bleiben und Ceidwadd verbreitet die Kunde ihrer Heiligkeit. Wir sind die Gesegneten!