Simons Sperrzone

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search


Baustelle.gif Diese Seite befindet sich noch im Aufbau


Kalphiten König

Der Kalphiten-König (engl. Kalphite King), ist nach Vorago und Araxxor eines der mächtigsten Monster auf Runescape, welcher im Verließ der Exil-Kalphiten gefunden werden kann



Mit einer Kampfstufe von 2500 und vielerlei verschieden Angriffsmöglichkeiten, ist der König ein wirklich zäher und manchmal ziemlich anstrengender Gegner, der aber mit einer gewissen Übung und Erfahrung keine allzugroßen Probleme darstellen sollte.

Zum Kalphiten König selber: Er benutzte alle 3 Angriffsstile (Nahkampf, Fernkampf und Magie), welchen man an seinen Flügeln erkennen kann. Grüne Flügel = Fernkampf, Blaue Flügel = Magie und Braune Flügel = Nahkampf. Je nach Phase hat der König die dementsprechende Schwäche gegen Angriffe.

Angriffsmöglichkeiten des Königs

In jeder Phase besitzt der König diverse Angriffe:


Fernkampfphase

Fesselschuss: Der König feuert Pfeile auf zufällige Spieler der Gruppe, welche die Chance haben diese zu fesseln. Die Fesseln dauern für Sieben Sekunden an. Der Fesselschuss-Angriff folgt immer im Anschluss des Brandgeschosses.

Splitterschuss: Der König greift mit einem Angriff an, welcher über mehrere Sekunden Langzeitschaden zufügt. Dieser Verdreifacht sich, wenn man sich von der Position bewegt an der man getroffen wurde.

Abpraller: Der König schießt einen Pfeil, der an dem Getroffenen Abprallt und bis zu zwei weiteren Spielern Schaden zufügt.

Bombardement Der König schießt eine Salve in die Luft, die allen Spielern in der Nähe Schaden zufügt.

Brandgeschoss: Der König feuert ein Brandgeschoss auf 3 zufällig ausgewählte Spieler, welches explodiert und bis zu 5000 Schaden zufügen kann.


Magiephase

Kettenzauber: Der König spricht einen Zauber der ähnlich wie "Abpraller" auf 2 weitere Spieler übergeht

Quälen: Der König schieß auf jeden Spieler im Raum 1 oder 2 orangene Kugeln, die nach einer kurzen Verzögerung explodieren. Die Kugeln haben einen Explosionsradius von 5x5 Felder und fügen gewöhnlich einen Schaden an die 2000 zu. So kann man bei mehreren Bällen einen weitaus größeren Schaden als 4000 bekommen und dadurch sehr rasch sterben, wenn man unachtsam ist. Der Schaden durch die Kugeln kann entweder durch die Fähigkeit Barriere oder durch das Magieschutzgebet und die Fähigkeit Resonanz verhindert werden.

Entflammen: Der König belegt einen Spieler mit einem Zauber, der einem Sechs Sekunden einen Langzeitschaden zufügt.

Einschlag: Der König spricht einen starken Zauber, der einen betäubt. Der "Einschlag" kommt meistens kurz vor dem "Quälen"

Wildmagie:Der König schießt auf jeden Kampfteilnehmer eine blaue Kugel die bis zu 3500 Schaden verursachen kann und einen betäubt.


Nahkampfphase

Erdbeben: Der König stampft auf den Boden, fügt jedem Spieler in seiner Nähe Schaden zu und verringert die Verteidigung des Getroffenen

Gemetzel: Bewirkt eine Blutung die über 1000 Schaden zufügen kann

Bestrafen: Standardangriff der bis zu 620 Schaden zufügen kann

Hurrikan: Der König stoßt einen weg und fügt einen geringen Schaden zu

Massakrieren: Ein seltener Angriff, der nur vorkommen kann, wenn man an über einen längeren Zeitraum an den Wänden steht. Dieser Angriff kann bis zu 3500 Schaden zufügen


Notiz: -Jede Betäubung, jede Blutung und jeder Langzeitschaden kann durch die Fähigkeit Befreiung gestoppt werden! -Jeglicher Schaden kann durch das richtige Gebet um 50% reduziert werden!

Spezielle Fähigkeiten des Königs

Beetlejuice: Die gefährlichste Fähigkeit des Königs, da diese einen sofort tötet. Man erkennt die Fähigkeit daran, das der Ausgewählte anfängt grün aufzuleuchten und betäubt wird. Dazu wird die Abklingzeit jeder Fähigkeit auf 0 zurückgesetzt und man kann sich nicht wegteleportieren. Somit ist es einem unmöglich selbst diesen Angriff abzuwehren. Die einzige Möglichkeit diesen Angriff zu überleben, ist mit einem Mitstreiter, der wenn der König diese Fähigkeit einsetzt, diesen auf sich Provoziert und sich selber gegen den Angriff schützt. Mögliche Schutzvarianten sind z. B. ein Schild anzuziehen und sich mit Resonanz an dem Angriff selbst zu heilen, sich durch die Fähigkeit Barriere 10 Sekunden lang vor jeglichem Angriff zu schützen, oder mithilfe von Hingabe und dem Nahkampfschutzgebet.

Sturmangriff: Der König stürmt nach einer kurzen Verzögerung, in der er aufleuchtet, nach vorne bzw. in die Richtung mit den meisten Spielern. Jeder der ihm im Weg steht, wird dabei mitgenommen und nimmt wenn der König fertig ist, hohen Schaden.

Rundumschlag: Der König vergräbt sich im Boden und taucht nach einer kurzen Zeit wieder auf. Alle Spieler die sich während des Auftauchens des Königs auf diesem befinden, nehmen einen Schaden der bis zu 2000 erreichen kann.

Rückschlag: Der König stampft auf den Boden und alle Spieler die sich um den König befinden, werden ein kurzes Stück nach hinten geworfen.

Schwarm: Wenn der König 75% und 25% seiner Lebenspunkte erreicht, ruft er sich Unterstützung in Form von Kalphiten-Marodeuren im Exil. Bei 75% der Lebenspunkte ruft er sich 5 Marodeure und bei 25% der Lebenspunkte 10 Marodeure.

Morddrohung: Sollte ein Spieler versuchen dem König großen Schaden zuzufügen, z. B. durch Rage, Dauerbeschuss oder Omnizauber, kann sich der König entweder an dem Angriff heilen oder ihn absorbieren.

Befreiung: Der König wehrt Angriffe ab, die ihn Betäuben oder festhalten.

Heilung Der König hat 2 verschiedene Möglichkeiten sich zu heilen. Die eine Möglichkeit ist die Grüne Aura, bei der sich der König um jeglichen Schaden den er bekommt, heilt. Die andere Möglichkeit ist die Rote Aura, bei der sich der König um den Schaden den er austeilt heilt.


Kampfstrategie

Es gibt reichlich Möglichkeiten und Strategien gegen den König anzutreten. Die Varianten die ich aufliste, sind nur aus meinem persönlichen Erfahrungsbereich, da sich diese für mich als recht sinnvoll und hilfreich bewiesen haben.

Vorerst eine kleine Erklärung der Begriffe:

Tanker

Die Person die den König auf sich Reizt/Provoziert. Der Tanker bekommt den meisten Schaden ab und sollte deshalb gut aufpassen, was der König macht.

Düster-Pentaschild.png Sirenen-Harnisch.png Sirenen-Beinlinge.png Aszensions-Armbrust.png
Aszensions-Armbrust (SHa).png Übermaßflasche (6).png Übermaßflasche (6).png Adrenalintrank (4).png
Gegengift (+++) (4).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png
Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Saradominflasche (6).png
Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png
Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png
Felsflossensuppe.png Felsflossensuppe.png Felsflossensuppe.png Felsflossensuppe.png
Tetsu-Helm.png
Amulett des Zorns.png]]
Drygor-Langschwert.png
Tetsu-Panzer.png
Drygor-Langschwert (SHa).png
Tetsu-Plattenbeinlinge.png
Torva-Handschuhe.png
Stiefel der Sturmfestigkeit.png
[

Provoker

Die Person muss ein Schild bei sich tragen, da derjenige, falls der König seinen "Beetlejuice-Angriff" ausführen will, diesen auf sich provoziert und den Angriff abwehrt.

Düster-Pentaschild.png Sirenen-Harnisch.png Sirenen-Beinlinge.png Aszensions-Armbrust.png
Aszensions-Armbrust (SHa).png Übermaßflasche (6).png Übermaßflasche (6).png Adrenalintrank (4).png
Gegengift (+++) (4).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png
Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Saradominflasche (6).png
Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png
Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png
Felsflossensuppe.png Felsflossensuppe.png Felsflossensuppe.png Felsflossensuppe.png
Düster-Helm.png
Amulett des Zorns.png
Drygor-Langschwert.png
Düster-Kürass.png
Drygor-Langschwert (SHa).png
Düster-Beinlinge.png
Torva-Handschuhe.png
Stiefel der Sturmfestigkeit.png]]

Dps

Seine Aufgabe besteht darin den König möglichst schnell Leben abzuziehen und falls die Marodeure erscheinen diese zu töten, damit sich der Tanker und der Provoker auf den König konzentrieren können

Düster-Pentaschild.png Sirenen-Harnisch.png Sirenen-Beinlinge.png Aszensions-Armbrust.png
Aszensions-Armbrust (SHa).png Übermaßflasche (6).png Übermaßflasche (6).png Adrenalintrank (4).png
Gegengift (+++) (4).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png
Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Wiederherstellungsflasche (+) (6).png Saradominflasche (6).png
Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png
Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png Saradominflasche (6).png
Felsflossensuppe.png Felsflossensuppe.png Felsflossensuppe.png Felsflossensuppe.png


Duo: Das Team besteht aus 2 Spielern, einem Tanker und einem Provoker. Der Tanker nimmt in der Rolle den meisten Schaden und sollte deshalb eine Ausrüstung mit dementsprechend hoher Verteidigung tragen. Außerdem sollte er Reizen aktiviert haben und darauf achten, das der König durchgehend auf ihn fixiert ist, sodass der Provoker sich seiner Rolle in Ruhe widmen kann, falls der König seinen "Beetlejuice-Angriff" ausführt. Wenn der König seinen Schwarm ruft, sollten beide Spieler die Marodeure angreifen um diese möglichst schnell zu eliminieren, sollten aber ihren Blick möglichst wenig vom König abwenden um zu sehen, was dieser als nächstes macht.

Diese Methode ist zwar die schwierigste aber auch die Lohnenswerteste für alle Beteiligten.





Team (drei oder mehr Spieler) Das Team besteht aus einem Tanker, einem Provoker und einem oder mehreren Dps'. Der Tanker und der Provoker bleiben bei ihrer Rolle gleich wie beim Duo. Die Dps haben die Aufgabe dem König möglichst schnell seine Lebenspunkte zu verringern und die Marodeure zu eliminieren, damit sich der Tanker und der Provoker vollkommen auf den König konzentrieren können.

Beachte: Mehr als 5 Mitstreiter sind nicht zu empfehlen, da

Ablage