Schatten über Mort'ton

Aus SchnuppTrupp
(Weitergeleitet von Schatten über Mort´ton)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Titel

Schatten über Mort´ton - (Shades of Mort´ton)

S - Mitgliederabenteuer

Kategorie

Fortgeschrittene

Schwierigkeit

Mittel

Dauer

Mittel

Startpunkt

südlich des Gemischtwarenladens in Mort`ton das Regal durchsuchen bis man ein Tagebuch findet

Voraussetzungen

Abenteuer

Fertigkeiten

Funkenschlagen 5

Pflanzenkunde 15

Handwerk 20

Empfehlungen

Abenteuer

Keine weiteren

Fertigkeiten

Keine weiteren

Achtung: Während des Abenteuers müsst ihr das Minispiel - Schatten über Mort'ton spielen. Dazu werden etwa 4 bis 5 Spieler benötigt. Solltet ihr es nicht schaffen auf deutschen Welten eine Gruppe zusammenzubekommen, könnt ihr es auf der englischsprachigen Themenwelt 88 versuchen.

Benötigte Gegenstände

2 Fläschchen - können während des Abenteuers im südwestlichsten Haus in Mort´ton gefunden werden - Wasser findet ihr nördlich des nordöstlichen Hauses

2 Gesäuberte Tarromin - können während des Abenteuers im südwestlichsten Haus in Mort´ton gefunden werden - durchsucht dort den zerschlagenen Tisch

2 Asche - verbrennt Holzscheite, Sumpfbäume können in Mort'ton gefällt werden

1 Oliven-Öl (3) - kann während des Abenteuers von Razmire Keelgan im Gemischtwarenladen in Mort'ton für 26 Gm gekauft werden

Etwa 6.000 bis 15.000 Goldmünzen

Im Werkzeuggürtel

  • 1 Meißel
  • Axt, wenn ihr noch Bäume fällen wollt, anstatt Scheite mitzunehmen
  • Zunderbüchse
  • Hammer

Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

Wenn man als Tempelerbauer arbeiten will, kann für 13.000 Goldmünzen ein Flamtaer-Hammer in Mort´ton gekauft werden, was das Abenteuer zeitlich verkürzen kann, da ihr mit diesem Hammer effektiver am Tempelbau arbeiten könnt

Rüstung, Waffe und Nahrung (Schatten haben eine Schwäche gegen Fernkampfangriffe)

Gefüllter Druidenbeutel - damit im Mort Myre Sumpf die Nahrung nicht verdirbt während ihr nach Mort'ton lauft

Gegner

5 Schatten Stufe (58 Schwäche Bogen)

Das Abenteuer

Startet das Abenteuer in der Ruine des südwestlichsten Hauses in Mort'ton, indem ihr das Bücherregal dort untersucht.

Hier findet ihr das "Tagebuch von Herbi Flax", das ihr durchlest und das Abenteuer " Schatten über Mort'ton ist in eurem Abenteuerlogbuch verfügbar.

Das Tagebuch enthält Einträge eines Mediziners, der die Beschwerden der Bewohner von Mort'ton untersucht hatte, bis der Forscher selbst dem Irrsinn Mort'tons zum Opfer fiel. Die Einträge erweisen sich als äußerst interessant.

Was ist Ursache für all dies?

Schatten über Morton 1.PNG

Kameraperspektive verdreht - Norden nach Nordnordost

Eure Versuche mit dem Gemischtwarenhändler Razmire, der im Tagebuch erwähnt wurde, zu kommunzieren, schlagen fehl. Sein Gehirn ist vernebelt und er kann nicht klar denken.

Ein Hoffnungsschimmer ist das vermeintliche Serum 207. Da war doch eine Notiz am Ende des Buches, oder?

Im Haus, in welchem ihr das Buch gefunden hattet, waren doch Fläschchen am Boden und auf dem zerschlagenen Tisch lagen Kräuter. Die Fläschchen sind leer. Was nun? Im Dorf sollte gewiss eine Wasserquelle sein. Im nordwestlichen Haus werdet ihr fündig. Befüllt dort die Fläschchen und fügt Tarromin hinzu. Nun benötigt ihr noch das sogenannte "Cinis".

Verbrennt einige Scheite und sammelt das "Cinis", besser bekannt als Asche, auf und fügt es der Mixtur hinzu.

Ist das das Serum 207? Der Händler wird hoffentlich endlich, klare Worte herausbringen.

Schatten über Morton 2.PNG

Benutzt das Serum 207 mit dem Händler Razmire, der euch jetzt einige Informationen über Mort'ton und was geschehen war, erzählen kann. Er bittet euch ihm fünf Schatteüberreste für seine Untersuchungen zu bringen.

Die Schatten sind Stufe 58 und schwächen euch ein wenig. Prüglt auf sie ein und sie werden schnell ein jähes Ende finden. Diese Kreaturen, die von den Lebenden Kraft beziehen, haben es nicht anders verdient!

Erzählt dem Händler von eurem Sieg und bringt ihm die Überreste.

Er sprach von einem "Ulsquire". Dieser befindet sich im Haus mit der Wasserstelle, also südwestlich des Gemischtwarenladens von Razmire. Ihr solltet ihm einen Besuch abstatten.

Schatten über Morton 3.PNG

Ulsquire ist ebenfalls von der Krankheit befallen, verabreicht ihm das Serum 207 und er wird mit euch reden. Nach einer kurzen Erklärung eurerseits, zeigt er großes Interesse an den Schattenüberresten, die ihr ihm überreicht. Er beginnt die Knochen zu untersuchen. Sprecht ihn daraufhin an und ihr könnt ihm einige Fragen stellen.

Er erläutert, dass die Überreste aus einer seltsamen Substanz bestehen und diese irgendwie zu Ruhe gebettet werden müssen. Die Überreste können nicht vergraben werden. Ulsquire schlägt vor, eine Heilige Einäscherung durchzuführen. Er erläutert, dass für die Einäscherung Scheite benötigt werden, die mit "Heiligem Öl" behandelt wurden. Es stellt sich nur die Frage, wie Heiliges Öl hergestellt werden kann.

Er erwähnte auch den Tempel und das dort das "Heilige Öl" hergestellt werden könnte. Nur ist dieser zerstört. Ihr solltet euch den Tempel, welcher für eine heilige Flamme erbaut wurde und etwas nordwestlich gelegen ist, einmal ansehen.

Schatten über Morton 4.PNG

Kameraperspektive verdreht - Norden nach Südsüdost

Von dem Tempel ist nichts mehr übrig. Mit einigen Baumaterialien, die du vom Gemischtwarenhändler besorgen kannst, sollte er zu reparieren sein.

Die Schatten werden bei eurem Bauvorhaben jedoch alles daran setzen, den Tempel zu zerstören. Allein werdet ihr es also nicht schaffen.

Fragt ein paar Freunde oder besucht die englische Themenwelt dafür.

Erklärung zum Minispiel findet ihr unter folgendem Link: Schatten über Mort'ton - Minispiel.

Beteiligt euch also am Tempelbau, damit ihr Heiligkeit erhaltet. Sobald die Feuerstelle in der Mitte des Tempels angezündet werden kann, benutze das Oliven-Öl sowie Serum 207 mit der Flamme und verbrennt anschließend die Schattenüberreste, indem ihr einen mit "Heiligem Öl" behandelten Scheit, auf einen Scheiterhaufen platziert und anzündet.

Dem Serum 207 fehlte noch etwas "Heiliges". Dadurch, dass ihr Serum 207 mit der Flamme benutzt habt, verwandelte es sich in Serum 208 und kann jetzt dazu benutzt werden, Bewohner permament zu heilen.

Nachdem ihr einen Schatten die letzte Ruhe ermöglicht habt, begebt euch zu Ulsquire und er wird euch für eure Taten entlohnen.

Schatten über Mortton5.jpg
Schatten über Morton 6.PNG


Herzlichen Glückwunsch. Damit habt ihr das Abenteuer abgeschlosssen.

Warum versucht ihr nicht alle Bewohner mit dem Serum 208 zu heilen? Sie werden sich gewiss als dankbar erweisen.

Schatten über Mortton - Ende.png

Belohnungen

3 Abenteuerpunkte

2.000 Erfahrungspunkte in Pflanzenkunde

2.000 Erfahrungspunkte in Handwerk

Fähigkeit Serum 207 und Serum 208 herstellen zu können

Freigeschaltete Gebiete

Zugang zum - Schatten über Mort'ton - Minispiel

Zugang zu den Katakomben der Schatten und die Möglichkeit mit den Schlüsseln Truhen zu öffnen

Transportsysteme

Zusatzbelohnungen nach Abschluss des Abenteuers

Wenn das Tagebuch von Herbi Flax zum Apotheker in Varrock gebracht wird, tauscht dieser es gegen ein Erfahrungsbuch, das 335 Punkte in Pflanzenkunde einbringt.

Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten

Arrav´s Fluch