Oster-VersuchsrEIhe

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Titel

Oster-VersuchsrEIhe

(Easter Eggs-periments)

Kategorie

Feiertags-Miniabenteuer

Schwierigkeit

Leicht - bis ein wenig kniffelig

Dauer

Kurz

Startpunkt

Sprecht den Osterhasen westlich von Port Sarim an.

Voraussetzungen

Abenteuer

Keine

Fertigkeiten

Keine

Empfehlungen

Abenteuer

Keine

Fertigkeiten

Keine

Benötigte Gegenstände

Waffe und Ausrüstung, wenn ihr kämpfen wollt - sonst keine weiteren Gegenstände

Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

Keine

Gegner

Ihr müsst nicht kämpfen, wenn ihr nicht mögt. Solltet ihr kämpfen wollen, erwarten euch Jadinkos (Stufe 14 bis 112).

Das Abenteuer

Abenteuerbeschreibung

Der Osterhase freut sich euch wiederzusehen. Ihm geht es nicht so gut, da er sich unsicher ist, ob dieses Jahr überhaupt irgendwer Eier bekommen wird. Seine Fabrik wurde von Kobolden eingenommen, die seine Eichhörnchen verschreckt, seine Feebolde unterjocht und die Maschine kaputt gemacht haben. Außerdem ist der Ostervogel verschwunden. Aus diesem Grund bittet er euch, ihm dabei zu helfen, die Kobolde loszuwerden und Ostern zu retten.

Natürlich werdet ihr helfen.

Gleich in der Nähe entdeckt ihr den Eingang eines Hasenbaus, in dem sich die Fabrik des Osterhasens befindet. Steigt hinab.

Osterevent 2015 Start.jpg
Sprecht den Osterhasen an, der euch mitteilt, dass Vyvyan, der Anführer der Kobolde sei und ihr mit ihm reden solltet.

Vyvyan ein kleiner punkiger Kobold befindet sich gleich etwas südlich des Osterhasens. Sprecht ihn an und bittet ihn, die Fabrik zu verlassen. Sie würden doch jetzt nicht einfach die Zelte abbrechen, nur weil ihr das so wolltet, entgegnet er, aber vielleicht könntet ihr ja zu einer Art Abmachung kommen. Der Osterhase habe es geschafft, diese tollen Jadinkos auszubrüten. Man bräuche sie sich nur ansehen und würde sofort merken, wie nützlich sie seien. Er wäre es leid, seine Perlen ständig überall hinzuschleppen und würde wetten, dass die Jadinkos 1.000 auf einmal tragen könnten. Außerdem bräuchte er einen als Haustier, da die Kinder sie total süß fänden. Wenn ihr ihm also ein Jadinko als Haustier besorgtet, würde er dafür sorgen, dass die Kobolde verschwinden.

Osterversuchsreihe Vyvyan.jpg

Als erstes müsstet ihr ihm ein Jadinko-Ei besorgen, wobei die Sorte egal wäre. Ihr könntet euer Können in Diebstahl, Jagen oder auch im Kampf nutzen, um euch Eier aus den Höhlen im Westen der Fabrik zu holen, erklärt er euch.

Ihr bekämet mehr rote Eier beim Kampf, mehr grüne durch's Jagen und mehr blaue durch Diebstahl.

Ihr könnt ihn weiter befragen:

  • Thema Kampf: In den Nesthöhlen befänden sich viele Jadinkos, von denen ein paar auch Eier dabei hätten. Wenn ihr nicht eine komplette Lusche im Kampf wäret, könntet ihr denen mal ordentlich einen über die Rübe hauen und ihnen ihre Eier abnehmen.
  • Thema Diebstahl: Die Eier würden in einer Art Nest in den Höhlen wachsen. Ein gewitzter Dieb sollte keine Probleme dabei haben, ein oder zwei Eier zu stehlen, ohne sie zu zerbrechen.
  • Thema Jagen: Wenn ihr gut in Jagen wäret, könntet ihr euch auch ein paar der anderen Kobolde vorknöpfen und ihnen ihre Eier abnehmen. Er habe ein paar modifizierte magische Schachteln gebastelt, die ihr benutzen könntet. Sie seien in einer Box in den Jagdhöhlen. Man könne sie leicht benutzen, auch wenn man noch neu im Jagen sei. Diese Fallen würden unvorsichtige Kobolde wegteleportieren, wobei sie ihre Eier dabei zurückließen.
Osterversuchsreihe Jagdhöhlen.jpg Osterversuchsreihe Koboldschachteln aufstellen.jpg

Geht weiter in die Fabrik hinein. In der Westwand befinden sich zwei Eingänge. Der nördliche Eingang führt zu den Jagdhöhlen. Gleich nachdem ihr die Höhle betreten habt, findet ihr eine Box, von der ihr euch modifizierte magische Schachteln nehmen könnt. Stellt einfach die magischen Schachteln auf (Eure Stufe in Jagen ist ausschlaggebend, wie viele Schachteln ihr gleichzeitig aufstellen dürft.) und wartet bis ein Kobold in eine Schachtel hineingegangen ist, was ihr daran erkennt, dass die Schachtel heftig wackelt. Ihr erbeutet verschiedenfarbige Eier.

In dieser Höhle findet ihr je nach Spieleranzahl, die auf der gleichen Welt sind, bis zu vier Eiernestern, aus denen ihr Eier stehlen könnt. Osterversuchsreihe Eiernest.jpg
Der südliche Eingang in der Westwand der Fabrik führt in die Nesthöhle, in der ihr verschiedenartige Jadinkos vorfindet, die ihr bekämpfen könnt. Sie haben keine besonderen Schwächen.

Gnadenloser Jadinko (112), Brutaler Jadinko (91), Robuster Jadinko (70), Zäher Jadinko (42), Scheuer Jadinko (14)

Außerdem gibt es insgesamt sechs Einester, aus denen ihr Eier stehlen könnt.

Osterversuchsreihe Nesthöhle.jpg
Sobald ihr ein Ei erbeutet habt, bringt es zu Vyvyan, dem ihr das Ei geben sollg. Falls ihr mehrere Eier im Inventar habt, werdet ihr gefragt, welches Ei ihr ihm geben wollt. Okay, meint Vyvyan, er werde jetzt etwas Magie einsetzen, um den Ausbrütprozess zu beschleunigen, und ihr werdet ihm dabei helfen.

Ihr müsstet darauf achten, dass das Ei gerade steht. Es werde sich von Zeit zu Zeit nach links oder nach rechts neigen, erklärt er weiter. Außerdem müsse er sich konzentrieren, ihr solltet also darauf achten, dass er nicht abgelenkt werden würde.

Osterversuchsreihe Spielstart.png
Klickt auf die Ablenkungen in Form von Ringen, Sternen, Kugeln, Symbolen, Brote und Kohlköpfe die im Spielfenster erscheinen, um sie zu entfernen, damit sich Vyvyan konzentrieren kann. Achtet auf die Neigung des Eies und klickt auf die Pfeile, um es wieder in die Senkrechte auszurichten.

Wenn der Brutvorgang abgeschlossen ist, meldet sich Vyvyan zu Wort. Er ist enttäuscht über das Haustier, da es seinen Erwartungen nicht entspricht. Es sei viel zu klein, als dass es mit seinen Klauen Perlen aufheben könne, auch gefiele ihm die Farbe nicht. Wahrscheinlich könne man kein gescheites Jadinko-Haustier aus einem normalen Ei herausbekommen. Er bräuchte halt etwas Besonderes, und er glaube auch zu wissen, woher man es bekommen könne. Die Zwergin bei den Eier-Containern habe irgendwas mit dem Ausbrüten dieser Jadinkos zu tun. Er würde wetten, dass sie wüsste, wie man noch bessere Jadinkos bekommen könne. Ihr solltet mit ihr reden und sie davon überzeugen, euch zu helfen.

Osterversuchsreihe Brutvorgang.png
In der Ostwand der Fabrik findet ihr den Eingang zur Höhle mit der Kombinationsmaschine. Als ihr sie betreten wollt, meldet sich die Zwergen-Ingenieurin, die euch klar zu verstehen gibt, dass sie euch nicht an ihre Maschine lassen wird. Sie steht vor dem Eingang zur Maschine. Sprecht sie auf ein Jadinko-Haustier an. Da wäret ihr genau an der richtigen Stelle, antwortet sie euch. Sie sei Kara, die allseits bekannte Schmiedin und Ingenieurin. In ganz Gielinor würdet ihr keinen besseren Experten für Jadinko-Eier finden, als sie. Ihr erklärt ihr, dass ihr für Vyvyan einen ganz besonderen Jadinko bräuchtet. Sie habe diese tolle Maschine, um den perfekten Jadinko auszubrüten, meint sie, doch leider hätten die Kobolde die Maschine kaputt gemacht und hier alles durcheinandergebracht somit könne sie die Teile, die sie für die Reparatur der Maschine benötige, nicht finden. Wenn ihr ihr ein paar kleine Gefallen tun könntet, wäre sie bestimmt in der Lage die Maschine zu reparieren und euch zu einem Jadinko zu verhelfen. Osterversuchsreihe Zwergeningenieurin.jpg
  1. Als erstes bräuchte sie einen linkshändigen Hebel. Sie gehe davon aus, dass es bei den Maschinen einen gäbe.
  2. Als nächstets bräuchte sie ein Typ-E-Zahnrad, die es hier in Mengen geben sollte. Da die Kobolde sie überall verteilt hätten, müsstet ihr wahrscheinlich ein bisschen herumsuchen.
  3. Und schließlich bräuchte sie noch etwas Fischöl, Gerrant im Fischladen von Port Sarim könne euch diesbezüglich sicher weiterhelfen, aber ihr solltet ihren Namen ihm gegenüber nicht erwähnen.
Durchsucht nun die Fabrik.
  • In der westlichen kaputten Maschine findet ihr einen Linkshändigen Hebel.
  • Zwischen den Schokoladentafeln, die auf einer Palette im Nordosten der Fabrik lagern, findet ihr ein Zahnrad-Typ-E.
  • Verlasst die Fabrik und geht zu Gerrant, dem Fischladenbesitzer in Port Sarim. Sprecht ihn an und fragt ihn nach hochwertigem Fischöl. Nicht viele würden dieses spezifische Öl benutzten, erfahrt ihr, das letzte habe er einer Zwergin gegeben, die nie dafür bezahlt habe. Er hätte vielleicht noch etwas übrig, doch wolle er wissen, wofür ihr es brauchen würdet, denn er vergebe es nicht einfach so. Gebt vor, Ostern retten zu wollen und er ist bereit euch zu helfen. Dafür bräuchte er jedoch 143 Streifen Wollstoff, 3 Drachen-Wurfspeere für die Schildhand, eine royale Armbrust, 22 Runit-Barren und eine Königs-Schwarzdrachenhaut. Ihr seid entsetzt. Nun gut, er könne es euch wohl anschreiben, wenn ihr die Gegenstände nicht dabei hättet, er vertraue darauf, dass ihr es bezahlen werdet. Dann gibt er euch ein Fläschchen mit Fischöl.
Osterversuchsreihe Gerrant.jpg
Kehrt zur Zwergen-Ingenieurin zurück und sprecht sie an. Das sei genau das, was sie bräuchte. Ihr sollt ihr in den Maschinenraum folgen, damit die Maschine repariert werden kann. Gemeinsam betretet ihr den Maschinenraum, in dem euch Kara die Kombinationsmaschine voller Stolz präsentiert. Da einer der Kobolde sie in den Finger gebissen habe, könne sie die Teile im Moment nicht richtig installieren, erklärt sie, und bittet euch, die Teile einfach mit der Maschine zu benutzen.

Benutzt also einen der drei Gegenstände mit der Maschine. Als nächstes müsse die Maschine kalibriert werden, erklärt euch Kara und wird euch Schritt für Schritt dabei unterstützen.

Osterversuchsreihe Kombinationsmaschine.jpg
Ihr benötigt jetzt erst einmal mindestens zwei Eier derselben Farbe und ein andersfarbenes Ei.

Wählt oben im Spielfenster, das Ei aus, von dem ihr mindestens zwei im Inventar habt. Ihr erkennt am Ausschlag der Balken links im Spielfenster, welche Werte (zwischen -500 und +500) den jeweiligen Attributen des Eies zugeteilt sind. Fügt jetzt ein Ei der gleichen Farbe hinzu. Die Werte der beiden Eier addieren sich. Gebt jetzt ein anders farbenes Ei hinzu. Die Werte dieses Eies werden hinzugefügt. Die Maschine ist jetzt kalibriert. Ihr erhaltet zwei, der drei benutzten Eier zurück.

Osterversuchsreihe Kalibrierung der ersten Eier.png
Kara hat inzwischen die anderen Eier, falls ihr weitere im Inventar habt, analysiert und gibt euch ein Notizbuch. Wenn ihr ihr noch mehr Eier bringt, wird sie sich die weiteren ebenfalls ansehen. Solltet ihr noch keine weiteren Eier gesammelt haben, legt euch erst einmal einen kleinen Vorrat an. Ihr müsst nicht von jeder Farbe Eier sammeln, doch es erleichtert das Kombinieren, da euch mehr Wertegrößen zu Verfügung stehen. Ihr könnt beim Kombinieren so viele Eier verwenden, wie ihr mögt. Auch reicht es nur ein Ei einer Farbe im Inventar zu haben, um es trotzdem mehrmals einsetzen zu können. Bis auf das erste Ei, welches ihr zum Kalibrieren der Maschine benötigt habt, gehen euch die Eier nicht verloren, es sei denn ihr brecht euren Versuch entgültig ab.
  • Es gibt insgesamt 11 verschieden Eierfarben: Rot, gelb, grün, türkis, blau, violette, schwarz, weiß, dunkelrot, dunkelgrün und dunkelblau.
  • Es gibt die Attribute: Stärke, Größe, Tempo, Gewandtheit, Ausdauer und Temperament.
  • Die Werte der Attribute liegen zwischen minus 500 und plus 500.
Osterversuchsreihe Notizbuch.png

Wenn ihr mehrere unterschiedlich farbene Eier besitzt, könnt ihr jetzt die Maschine testen. Dazu hat Kara einen Ziel-Jadinko mit einem hohen und einem niedrigen Attribut festgelegt. Ihr sollt verschiedene Eier mit der Maschine benutzen, um sie miteinander zu kombinieren bis sie die vorgegebene Werte für das gewünschte Ei erfüllen. Aus dem Notizbuch könnt ihr erfahren, welches Ei über welche Werte seiner Attribute verfügt.

Wenn in der Zeile der Attribute, ein Haken erscheint, habt ihr die Anforderung des Attributs erreicht. Solange der geforderte Wert noch nicht erreicht wurde, ist dort ein rotes Kreuz zu sehen.

Sobald ihr das gewünschte Ei kombiniert habt, sollt ihr es aus der Maschine (Option im Spielfenster:Ei entfernen ) nehmen und Kara zeigen.

Sie schaut es sich an und fordert euch auf, einen zweiten Test durchzuführen, diesmal mit etwas mehr Herausforderung. Die hat einen hohen und einen niedrigen Wert festgelegt, aber ihr müsst auch sicherstellen, dass ein dritter im mittleren Bereich bleibt. Füllt also wieder Eier in die Maschine, bis die geforderten Werte erreicht werden.

Kara gratuliert euch zum zweiten Versuch und glaubt, dass ihr jetzt wüsstet, wie man die Maschine benutzt. Ihr sollt auch dieses Ei aus der Maschine nehmen und ihr geben.

Jetzt sollt ihr den Anführer der Kobolde herholen, damit ihr ihm sein gewünschtes Haustier ausbrüten lassen könnt.

Geht also zu Vyvyan und berichtet ihm, dass die Maschine jetzt wieder funktioniert und sein Jadinko ausgebrütet werden kann, wenn er euch sagt, was er möchte.

Er denkt einen Moment nach und gibt euch schließlich Informationen, wie er sich seinen Jadinko wünscht.

Osterversuchsreihe Gewünschter Jadinko.png
Kehrt zur Maschine zurück, zu der Vyvyan ebenfalls gekommen ist.

In diesem Fall (Die gewünschten Attribute sind von Spieler zu Spieler zufällig) wünscht er sich einen Jadinko, der nicht zu groß ist, der über mittlere Werte in Gewandheit und Temperament verfügt und der eine hohe Ausdauer hat. Wenn euch eine Kombination überhaupt nicht zusagt, könnt ihr Vyvyan bitten, seinen Wunsch zu ändern.

Sobald ihr das gewünschte Ei kombiniert habt, nehmt es aus der Maschine (Ei entfernen im Spielfenster) und zeigt es Vyvyan.

Jetzt wiederholt sich der Brutvorgang wie bereits vorher im Spiel. Ihr müsst das Ei in der Senkrechten halten durch die Pfeiltasten und die Gegenstände, die Vyvyans Konzentration ablenken könnten, schnell anklicken, um sie zu entfernen.

Dieser Jadinko sei perfekt, freut sich Vyvyan, genau das, was er gewollt habe, das müsse er den anderen zeigen.


Osterversuchsreihe Brüten abgeschlossen.jpg
Es folgt eine Filmsequenz, in der Vyvyan voller stolz den Jadinko seinen Koboldkollegen vorführt. Er gibt ihm den Namen Julian.

Nun da man erreicht habe, was man gewollt habe, könne man gehen, erklärt er seinen Koboldkollegen. Er habe gehört, dass Magier Mizgog eine neue Lieferung Perlen erhalten habe. Begeister ruft Neil, oh ja! Mehr Perlen!

Dann spricht er euch noch einmal an. Deal sei Deal, er habe Julian, also würden sich die Kobolde jetzt wieder verziehen.

Auch ihr seid zufrieden und seid euch sicher, dass das den Osterhasen ebenfalsl freuen wird. Wenn ihr mit dem Osterhasen gesprochen hättet, meint Vyvyan, solltet ihr nochmal in den Maschinenraum kommen, er hätte da noch einen weiteren Deal für euch.

Osterversuchsreihe Julian.jpg
Geht zum Osterhasen. Sie seien alle weg, freut er sich, jetzt könne er endlich wieder seine Eier mithilfe der Jadinkos ausliefern.

Er gibt euch eine Lampe, die er noch übrig hatte und ein paar andere Geschenke.

Osterversuchsreihe glücklicher Osterhase.jpg

Belohnungen

  • Eine riesige EP-Lampe
  • Ein Jadinko-Haustier
  • Eine Geste
  • Jadinko-Pantoffeln als Zieranpassung für Füße
  • Waffen-Anpassung ‚Gabel-Ei‘
  • Kochen-Animation
Osterversuchsreihe Osterereignis abgeschlossen.png

Zusatzbelohnungen nach Abschluß des Abenteuers

Kehrt jetzt noch einmal zum Maschinenraum zurück. Vyvyan hat noch einen weiteren Deal für euch. Er hätte gerne noch zwei weitere Jadinkos, für die er euch eine von seinen Lampen geben würde. Er zeigt euch, welchen Jadinko er als erstes haben möchtet. Fügt also wieder Eier in die Maschine und kombiniert das entsprechende Ei. Übergebt ihm das erste Ei. Das Ausbrüten würde er später erledigen, sagt Vyvyan und übergibt euch eine mittlere Oster-EP-Lampe. Nun kombiniert noch das zweite Ei. Ihr erhalte auch für dieses Ei eine mittlere Oster-EP-Lampe, wenn ihr es bei Vyvyan abgebt.

Danach teleportiert er sich wieder in die Nähe des Osterhasens.

Ihr könnt ihn fragen, was ihr mit den übrigen Eiern machen sollt. Er könne euch die übrigen Eier für 20 Goldmünzen pro Ei abkaufen, ihr könntet sie aber auch für etwas Training in Beschwörung ausbrüten.

Wenn ihr euch fürs Ausbrüten entscheidet, wendet Vyvyan wieder seine Magie an. Ihr müsst wie zuvor das Ei in der Senkrechten halten und störende Ablenkungen schnell anklicken, damit sie Vyvyans Konzentration nicht beeinflussen. Sobald das Ei ausgebrütet ist, erhaltet ihr Erfahrungspunkte in Beschwörung.