Kerkerkunde - Prestige und Reset

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Was ist "Prestige"?

Gruppeninformation.jpg

Prestige ist der Wert, welcher sich aus dem höheren dieser Werte errechnet:

  • Momentane Ebenen
  • Vorherige Ebenen

Dieser Wert entspricht den Grund-EP für die Ebene, mit dem gleichen Wert. Das heißt, bei einem Prestige von 25 erhaltet ihr, sofern ihr eine der Ebenen, die ihr abgeschlossen habt, noch frei hattet, die Grund-EP für Ebene 25 in die Erfahrungspunkte einberechnet. Der Prestigewert wirkt sich sehr stark auf die Höhe der EP aus, die ihr erhaltet. Solltet ihr eine Ebene abschließen, von deren Sorte ihr bereits alle abgeschlossen habt, so wird der Prestigewert - egal wie hoch dieser ist - 0 betragen, statt der Grund-EP für die entsprechende Ebene.

Wie kann ich mein Prestige erhöhen?

Prinzipiell kann der Prestige-Wert nur erhöht werden, indem man den Wert der Momentanen Ebenen über den der Vorherigen bringt, da der höhere der beiden gezählt wird. Ihr erhaltet also nur, indem ihr neue Ebenen zusätzlich zu den alten abschließt, einen höheren Prestige-Wert.

Wann sollte ich meinen Fortschritt zurücksetzen? (Reset)

Ebenenauswahl.jpg

Ein Reset ist nur dann sinnvoll, wenn ihr alle Ebenen abgeschlossen habt, welche ihr zur Zeit betreten könnt. Dies wird im Fenster der Ebenenauswahl anhand von Haken an den abgeschlossenen Ebenen angezeigt (siehe Bild). Befinden sich auf allen mit eurer momentanen Stufe verfügbaren Ebenen Haken, so solltet ihr die Option "Reset" im Gruppenfenster wählen, um alle Haken verschwinden zu lassen. Zudem rückt der Wert "Momentane Ebenen" auf den Platz "Vorherige Ebenen", der Wert der sich dort befand wird nun gelöscht. "Momentane Ebenen" befindet sich zudem auf 0.

"Neues" Abhaksystem beim Abschluss von Ebenen

Ebenenauswahl (2).jpg

Auf dem Bild zu sehen sind die Bewohnten Ebenen (18 bis 29), die Verlassenen Ebenen(2) (30 bis 35) sowie ein Ausschnitt aus den Okkulten Ebenen (36 bis 47) bei der Ebenenauswahl.

Ausgehend vom Bild oben werden nun folgende Ebenen gemacht und eine bestimmte Anzahl an EP erhalten:

  • Abschluss einer Okkulten Ebene, von denen alle bereits abgehakt sind
    • Prestige: 0
    • Durchschnitts-EP: 1/2 der Ebenen-EP
    • Keine Ebene wird abgehakt
  • Abschluss von Ebene 35 (Verlassen, nur Ebene 30 nicht abgehakt, Ebene 35 ist bereits abgehakt)
    • Prestige: Normaler Wert
    • Durchschnitts-EP: [Grund-EP (Ebene 30, statt 35) + Prestige]:2
    • Ebene 30 wird abgehakt
  • Abschluss von Ebene 27 unter der Annahme, dass alle Bewohnten Ebenen (18-29) mit Ausnahme von 29 bereits abgehakt sind
    • Prestige: Normaler Wert
    • Durchschnitts-EP: [Grund-EP (Ebene 27) + Prestige]:2
    • Ebene 29 wird abgehakt

Kurz zusammengefasst bedeutet das also:

  • Hat man alle Ebenen einer Ebenenart abgeschlossen, erhält man kein Prestige mehr für weitere Ebenen dieser Art bis zum nächsten Reset.
  • Schließt man eine Ebene ab, die man bereits abgeschlossen hat, wird die nächsttiefere freie Ebene dieser Art abgehakt und man erhält die Grund-EP der tieferen Ebene.
  • Ist keine tiefere Ebene mehr frei, so wird nach der nächsthöheren gleichartigen gesucht, welche dann abgehakt wird. Man erhält die Grund-EP für die abgeschlossene Ebene.
  • Dies funktioniert nur innerhalb der gleichen Ebenenart.