Mazcab

Aus SchnuppTrupp
(Weitergeleitet von Kategorie:Mazcab)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mazcab

Voraussetzungen

Ihr müsst RuneScape Mitglied sein.

Anreise

Um nach Mazcab zu gelangen, könnt ihr entweder

  • mit dem Teppich vom Shantaypass aus zum Bedabinenlager reisen und westlich von dort hinüber zu den Überresten von Haua schwimmen.
  • über das Magnetit-Netzwerk - (Abenteuer:Der Wüstenschatz notwendig) - zum Banditenlager teleportieren. Von dort dann zum Banditenlager laufen und nordwestlich des Banditenlagers zu Hauas Überreste schwimmen.
  • vom Schiffsanleger, der westlich von AlKharid liegt, von Magier Chambers zu Hauas Überresten teleportieren lassen.
  • durch den Teleport von Astromagierlehrlingen, die an wichtigen Knotenpunkten zu finden sich. Z.B Am Magnetiten von Burthorpe, Varrock, Prifddinas, Lumbridge,
  • Ab 1.750 Ansehenspunkten bei den Goebies auf Mazcab könnt ihr euer Spielerhaus nach Otot versetzen lassen und mit modifizierten Hausteleporttabs oder normalem Hausteleportzauber nach Otot teleportieren.

Auf Hauas Überresten angekommen, lauft ihr nach Süden und betretet das Weltenfenster, um nach Mazcab zu gelangen.

Haua Karte.jpg

Willkommen auf Mazcab

Sobald ihr durch das Portal gegangen seid, werdet ihr von einem Goebie-Kundschafter auf Mazcab begrüßt und mit den Gegebenheiten auf Mazcab vertraut gemacht.

Nun könnt ihr Mazcab erkunden.

Kanatah

Im Osten befindet sich das Dorf Kanatah. Hier trefft ihr auf Acca Kanatah, die weiseste Goebie des Dorfes, die den größten Felsen von allen auf dem Rücken trägt und somit auch die Last des ganzen Volkes. Sie ist eure Ansprechpartnerin, wenn es um euer Ansehen bei den Goebies geht.

Etwas östlich von ihr trefft ihr auf Trinks, bei der ihr ein tägliches Miniabenteuer absolvieren könnt, bei dem ihr euch Ansehen verdienen könnt.

Viele Goebies mit unterschiedlich großen Felsen auf ihren Rücken bevölkern das Dorf. Sie sind allesamt sehr freundlich zu euch.

Südöstlich von Acca Kanatah und Trinks trefft ihr auf einen Goebie-Lieferanten, der euch mit Tränken und Aaligatorfleisch versorgen kann, gleichzeitig aber auch Zugriff auf euer Bankfach ermöglicht.

Noch ein Stück südöstlicher findet ihr Querci, bei der ihr ein tägliches Spaß für Zwischendurch Spiel starten könnt.

Mazcab - Karte.jpg

Grube der Prüfungen und der Kanal

Nordwestlich von Kanatah befindet sich die Grube der Prüfungen und der Kanal. Ein Gebiet des Kampfes, in dem ihr euch mit bis zu 10 Spielern gegen harte Gegner durchsetzen müsst.

Vor dem Eingang zur Grube trefft ihr auf einen Rüstschmied, bei dem ihr Raubzug-Belohnungen gegen Zahlung von Teci (die Raubzug-Währung) einlösen könnt. Neben den hochstufigen Rüstungen hat er auch ein paar Fähigkeiten im Angebot.

Fetcher, der gleich neben der Banktruhe vor dem Eingang der Grube steht, ist euer Berater in Sachen Raubzug-Beute und Raubzug-Fortschritt.

Grube der Prüfungen Impressionen.jpg


Friedhof

Südwestlich der Grube der Prüfungen findet ihr den Friedhof der Goebies. Auf dem Weg dorthin trefft ihr auf Käfige, in denen Goebies von Airuts gefangen gehalten werden. Die Airut in diesem Gebiet sind nicht aggressiv und reagieren erst, wenn ihr sie angreift.

Zwischen den Grabsteinen der Goebies im Süden des Friedhofs könnt ihr eine uralte Statue entdecken, der ihr Steinfragmente zufügen könnt, um mehr über die Geschichte des Landes zu erfahren.

Als Beute bei den Bosskämpfen könnt ihr Kleiner Goebie-Bestattungstalisman.png Bestattungstalismane erhalten. Vergrabt ihr diese auf dem Friedhof, erhaltet ihr etwas Ansehen.

Bestattungstalisman Meldung.jpg Bestattungstalisman vergraben.jpg

Signalfeuerstelle

Nordwestlich des Friedhofs ist eine Signalfeuerstelle, die ihr beim Miniabenteuer häufig entzünden müsst.

Friedhof Impressionen.jpg

Nemiwald

Ebenfalls nordwestlich des Friedhofs liegt der Eingang zum Nemiwald, ein Dschungel, in dem es täglich etwas zu entdecken gilt und der sein Aussehen ständig ändert. Vor dem Eingang patrolliert ein Ranger, der euch erst, nachdem ihr einiges an Ansehen gewinnen konntet, seine Dienste zu Verfügung stellt. Im Norden des Nemiwald befindet sich der Ausgang Richtung Otot, dem zweiten Dorf auf Mazcab. Hier patrolliert ebenfalls ein Ranger. Im Wald könnt ihr (neben den im Wald selbst benötigten Gegenständen) die seltene Frucht der Pahtliplanze und den Verräter finden, die ihr gelegentlich für Trinks Miniabenteuer benötigt. Außerdem könnt ihr auf insgesamt neun Begebenheiten stoßen, aus denen ihr täglich Erfahrungspunkte abschöpfen und Ansehen erhalten könnt.

Nemiwald Impressionen.jpg

Otot

In Otot werdet ihr wieder von zahlreichen Goebies freundlich begrüßt.

Acca Otot ist der stolze Acca dieses Dorfes. Er hält sich im Nordosten des Dorfes auf. Bei ihm könnt ihr wie bei Acca Kanatah euer Ansehen abfragen oder euch von der Geschichte des Landes erzählen lassen.

Nördich von Acca Otot befindet sich ein Ranger, der euch erst nach Erreichen von 750 Ansehenspunkten entweder zum Nordeingang des Nemiwaldes oder nach Haua teleportieren wird.

Westlich der beiden trefft ihr wieder auf einen Mazcab-Notlieferanten, der euch Tränke sowie Aaligatorfleisch anbietet und euch Zugriff auf euer Bankfach gewährt.

Zwischen dem Goebie-Lieferanten und Acca Otot liegt ein Hausportal in Form eines Wohnzeltes. Ab 1.750 Ansehenspunkten könnt ihr euer Spielerhaus nach Otot umziehen lassen.

Ganz im Nordwesten des Dorfes steht Quercy, der Zwilling Quercis aus Kanatah. Die beiden sind die Ansprechpartner für das Spaß für Zwischendurch Spiel: Nachschubmission.

Otot Impressionen.jpg

Goebie-Lieferant und Bank

Sowohl in Kanatah als auch in Otot gibt es einen Goebie-Lieferanten, der gleichzeitig als Bank fungiert.

Wenn ihr ihn ansprecht, erhaltet ihr die Möglichkeit auf seine Vorräte zuzugreifen.

Mazcab-Notlieferanten
15
3750
Gekochter Alligator
3
7500
Wiederherstellung (+) (4).png
1
7500
Beschwörungstrank (4).png
1
6000
Angriffstrank (+) (4).png
1
9000
Stärketrank (+) (4).png
1
4875
Verteidigungstrank (+) (4).png
1
9000
Magietrank (+) (4).png
1
9000
Fernkampftrank (+) (4).png
0
0
Person Goebielieferant.png

Ranger

Es gibt insgesamt drei - nach der Aktualisierung des Spiels am 02 November 2015 - vier Ranger, die euch mit zunehmenden Ansehen bei den Goebie an bestimmte Orte Mazcabs teleportieren können.

Jeweils ein Ranger steht am Osteingang zum Nemiwald, einer am Nordeingang des Waldes und einer im Nordosten des Dorfes Otot. Am 02 November 2015 wurde ein zusätzlicher Ranger beim Eingang ins Dorf Kanatah hinzugefügt. Es habe ein wenig gedauert, bis er hier heruntergetappst sei, erklärt er euch. Wenn ihr wolltet, könne er euch woanders hinbringen.

Bevor ihr 750 Ansehen erreicht habt, können sie euch leider noch nicht teleportieren, da die Gefahr ausgehend von den Airut zu groß ist.

Ab 750 Ansehen teleportieren sie euch zum Haua-Portal und zum nächstgelegenen Waldeingang.

Ab 2000 Ansehen fügen sie die Teleportziele Otot und Kanatah hinzu.

Während und nach dem Abenteuer:Ruf der Ahnen könnt ihr euch von ihnen zur Waldlichtung, dem Schauplatz des Endkampfes des Abenteuers, bringen lassen.

Person Ranger.png

Goebie - Tägliches Miniabenteuer bei Trinks

Ihr könnt täglich drei Aufgaben für Trinks erledigen und dadurch euer Ansehen bei den Goebies steigern.

Sie belohnt euch für jede erledigte Aufgabe mit 15 Ansehenspunkte.

Trinks Aufgabenverteilerin.jpg


Fünf Zeltfetzen

Aufgabe

Die Airut haben in der Nacht unsere Siedlung angegriffen. Wir müssen sie wiederaufbauen. Kannst du uns helfen und uns fünf Zeltfetzen von den zerstörten Zelten holen?

Durchführung

Lauft durchs Dorf Kanatah und bergt die zerstörten (brennenden) Zelte. Bringt insgesamt fünf Zeltfetzen zu Trinks.

Brennende Zelte in Kanatan.jpg

Zehn Treibholz sammeln

Aufgabe

Seit wir Dorf Cotoch verloren haben, wurde sehr viel Treibholz im Osten angeschwemmt. Wenn du zehn Stück für uns sammeln könntest, können wir es zum Wiederaufbau verwenden!

Durchführung

An der Ostküste von Kanatah findet ihr, sobald ihr diese Aufgabe von Trinks erhalten habt, Treibholz. Sammelt zehn Stück auf (stapelt sich im Inventar) und bringt es zu Trinks.

Trinks-auftrag-treibholz-sammeln.jpg


Zäune reparieren

Aufgabe

Die Zäune um Kanatah wurden beim Angriff der Airut zerstört. Es würde uns wirklich helfen, wenn du zehn von ihnen reparieren könntest.

Durchführung

Repariert den Zaun im Westen von Kanatah. Insgesamt müssen zehn Zaumpfähle wiederaufgestellt werden.

Zaunpfähle aufstellen.jpg

Felsenblockade

Aufgabe

Der Weg zu unserem Dorf wird von heruntergefallenen Felsen blockiert. Es würde viel zu lange dauern, bis wir sie alle wegeräumt hätten. Könntest du für uns zehn von ihnen aus dem Weg räumen?

Durchführung

Räumt Felsen, die auf dem Weg von Kanatah zur nordwestlich gelegenen Grube der Prüfungen liegen, weg. Dazu benötigt ihr kein Werkzeug.

Felsen wegräumen Mazcab.jpg

Nachricht überbringen

Aufgabe

Trinks Auftrag:

Ich muss ein Zeichen auf deine Hand malen, das du zu Acca Otot bringen musst. Es ist sehr dringend! Er wird wissen, was es bedeutet.

Acca Otots Bitte an euch:

Oh, ich sehe du hast Neuigkeiten von Acca Kanatah. Hmmm, sehr interessant. Hier, lass mich schnell ein Zeichen auf deine Hand schreiben. Bring es schnell zu Trinks in Kanatah.

Durchführung

Bringt die Nachricht nach Acca Otot ins Dorf Otot. Dazu müsst ihr den Nemiwald durchqueren. Nachdem Acca Otot die Nachricht erhalten hat, bittet er euch eine Antwort an Trinks zurückzubringen. Kehrt also zurück nach Kanatah und überbringt Acca Otots Nachricht an Trinks.

Trinks Aufgabenverteilerin.jpg

Zehn Airut besiegen

Aufgabe

Die Airut rücken in unsere westlichen Lande vor. Kannst du uns bitte im Kampf gegen sie unterstützen und zehn von ihnen töten?

Durchführung

Airuts findet ihr im Gebiet des Friedhofs, das südwestlich der Grube der Prüfungen liegt. Um den Kampf zu erleichtern bzw um Airuts schon unter der sonst erforderlichen Berserkerstufe von (92) bekämpfen zu können, könnt ihr das Nemigift, welches ihr von Trinks erhalten habt, mit einem Airut benutzen, damit dieser erkrankt. Greift dann den kränklichen Airut (122 Schwäche Schmetterangriff) an. Ihr erhaltet von kränklichen Airuts jedoch keine Beute. Besiegt insgesamt 10 Airut.

Kränklichen Airut bekämpfen.jpg

Fünf Freunde befreien

Aufgabe

Die Airut haben unsere Freunde gestohlen! Sie wollen sie zu ihren Sklaven machen. Bitte geh in ihr Lager im Westen. Finde unsere Freunde und räch dich an ihren Entführern!

Durchführung

Die Käfige, in denen die Goebies eingesperrt sind, befinden sich nordöstlich des Friedhofs, bzw südwestlich der Grube der Prüfungen. Öffnet insgesamt fünf Käfige, in denen Goebies eingesperrt sind, damit diese fliehen können. Nun müsst ihr noch insgesamt fünf Airut besiegen, um euch zu rächen. Um den Kampf zu erleichtern bzw um Airuts schon unter der sonst erforderlichen Berserkerstufe von (92) bekämpfen zu können, könnt ihr das Nemigift, welches ihr von Trinks erhalten habt, mit einem Airut benutzen, damit dieser erkrankt. Greift dann den kränklichen Airut (122 Schwäche Schmetterangriff) an. Von kränklichen Airuts erhaltet ihr jedoch keine Beute.

Goebie befreien.jpg

Signalfeuer anzünden

Aufgabe

Wir müssen das Signalfeuer am Rande des Nemiwalds im Westen anzünden, damit wir Dorf Otot um Hilfe bitten können. Könntest du das für uns tun?


Durchführung

Entzündet das Signalfeuer westlich von Kanatah. Die Signalfeuerstelle liegt direkt nördlich vom Goebie-Ranger, der am Eingang zum Nemiwald zu finden ist. Achtung: Das Signalfeuer liegt noch außerhalb des Nemiwaldes.

Signalfeuer Mazcab.jpg

Verräter finden

Aufgabe

Ich habe Gerüchte gehört, dass wir einen Verräter in unserer Mitte haben. Er ist in dem Nemiwald geflüchtet, als er entdeckt wurde. Bitte finde ihn und kümmere dich um ihn.

Durchführung

Findet den Verräter im Nemiwald und tötet ihn. Der Verräter befindet sich irgendwo im Nemiwald. Er ist Stufe 5 und hat 1.000 Trefferpunkte. Ihr solltet ihn schnell besiegt haben. Kehrt zu Trinks zurück, um eure Belohnung zu erhalten.

Verräter.jpg

Pahtlifrucht

Aufgabe

Einige unserer Ältesten sind krank geworden. Wir brauchen die Frucht der Pahtlipflanze, um sie zu retten. Bitte finde eine im Nemiwald.

Durchführung

Findet die Pahtlifrucht im Nemiwald und bringt sie zu Trinks.

Pahtlipflanze pflücken.jpg

Nemiwald entdecken

Grundsätzliches

Der Nemiwald liegt zwischen den Ortschaften Kanatah im Osten und Otot im Nordwesten von Mazcab. Er ist ein schwer durchdringlicher Dschungel mit exotischen Pflanzen und Tieren, die euch mitunter angreifen werden. Es gibt zwei Wege, die in und aus dem Nemiwald führen. Der erste liegt westlich des Friedhofs. Der zweite südlich von Otot.

Während ihr den Wald durchstreift, stosst ihr auf einige Gegebenheiten, von denen ihr täglich Erfahrungspunkte in Bergbau, Gebet, Kerkunde und Landwirtschaft erhalten könnt. Die Höhe der Erfahrungspunkte, die ihr erlangen könnt, richtet sich nach eurer Stufe in der jeweiligen Fertigkeit. Außerdem erhaltet ihr fünf Ansehenspunkte je gefundene Gegebenheit.

Der Weg zu manchen Gegenständen oder Personen ist jedoch häufig durch Barrikaden, in Form von Spinnennetzen, Barrieren oder anderen Hindernissen versperrt und muss erst mit den entsprechenden Werkzeugen oder Helfern freigeräumt werden. Die dazu benötigten Gegenstände findet ihr im Nemiwald.

Beim Miniabenteuer, welches ihr bei Trinks absolvieren könnt, werdet ihr unter Umständen in den Nemiwald gehen müssen, um eine Pahtlifrucht zu besorgen oder einen Verräter zu erledigen.

Es kann durchaus passieren, dass ihr einen oder mehrere Gegenstände nicht finden werdet. Der Wald ändert jedoch immer wieder sein Aussehen. Und zwar immer dann, wenn alle Spieler den Wald verlassen haben. Solltet ihr also einen gesuchten Gegenstand nicht finden, verlasst den Wald und wartet bis alle anderen Spieler ebenfalls den Wald verlassen haben. Wenn ihr den Wald erneut betretet, werden sich die Wege und Gegebenheiten geändert haben und ihr werdet vielleicht jetzt fündig.

Sobald ihr den Nemiwald verlasst, verschwinden die spezifischen Gegenstände, wie Äxte, Stab oder brennende Scheite aus eurem Invenar. Lediglich die Pahtlifrucht kann mit herausgenommen werden.

Wenn ihr öffentlich in den Chat schreibt, können es alle Spieler, die im Wald herumlaufen, lesen. Eine gute Möglichkeit sich untereinander zu informieren oder abzusprechen.

Bewohner des Nemiwaldes

Kränkliche Airut und einige Insekten bevölkern den Nemiwald und werden euch zum Teil sehr aggressiv begegnen. Ihr könnt von ihnen keine Gegenstände erbeuten und erhaltet auch keine Erfahrungspunkte in Kampffertigkeiten, wenn ihr sie bekämpft. (Um kränkliche Airuts bekämpfen zu können, wird keine Berserkerstufe vorausgesetzt.)

Kampf Nemiwald Airut.jpg Seltsames Insekt Nemiwald.jpg
Kränkliche Airut - Schwäche keine Seltsame Insekten - Schwäche Wasserzauber
Entstellte Fliege Nemiwald.jpg Entstellte Kakerlaken Nemiwald.jpg
Entstellte Fliegen - Schwäche Schmettern Entstellte Kakerlaken - Schwäche Schmettern

Tägliche Erfahrungspunkte und Ansehen

Wenn ihr die folgenden neun Gegenstände oder Personen findet, erhaltet ihr einmal täglich Erfahrungspunkte in den ihnen zugeordneten Fertigkeiten. Die Höhe der Erfahrungspunkte richtet sich nach eurer Stufe in den betreffenden Fertigkeiten.

Für jeden gefundenen Gegenstand oder Person erhaltet ihr zusätzlich fünf Goebie-Ansehenspunkte.

Bergbau

Rote Steine abbauen.jpg

Rote Steine abbauen

Kerkerkunde

Truhe öffnen.jpg

Die Truhe öffnen

Landwirtschaft

Pflücken mysteriöse Blume.jpg Heilen Pilzgewächs.jpg
Die mysteriöse Blume pflücken Ein Pilzgewächs heilen
Pilze Gesundheitprüfen.jpg
Die Gesundheit der Pilze prüfen

Gebet

Reinigen Wasserbecken.jpg Respekt zollen Obelisk.jpg
Das Wasserbecken reinigen An dem Obelisken Respekt zollen
Heilen Forscherin.jpg Seele freilassen Mönch.jpg
Die Forscherin heilen Die Seele des toten Mönches freilassen

Barrieren und Hindernisse

Immer wieder versperren Barrieren oder andere Hindernisse die Wege im Nemiwald. Doch genau hinter diesen Hindernissen findet man meist die Gegenstände, die man sucht, um die täglichen Erfahrungspunkte zu erhalten. Um diese Hindernisse freizuräumen, werden Werkzeuge oder andere Hilfsmittel benötigt. Sobald ein Hindernis aus dem Weg geräumt wurde, können alle Spieler, die sich gleichzeitig im Wald befinden, diesen Weg nutzen. Für das Entfernen von Hindernissen erhaltet ihr weder Erfahrungspunkte noch Ansehen.

Wenn der Wald neu generiert wurde, sind alle Wege und Hindernisse wieder anders platziert.

Spinnennetz - Feuerstelle - Brennender Scheit

Brennender Scheit.png

Einige Wege werden durch Spinnennetze versperrt. Macht euch auf die Suche nach einer Feuerstelle, von der ihr einen brennenden Scheit erhaltet. Mit diesem Scheit könnt ihr die Spinnennetze anzünden und somit den Weg frei machen.

Anzünden Netz.jpg

Spinnennetz

Scheite nehmen Feuerstelle.jpg

Feuerstelle

Spinnennetz anzünden.jpg

Brennendes Spinnennetz

Gebundene Scheite - Axt im Pfahl - Räuberaxt

Räuberaxt.png

Wenn ihr auf eine Barriere aus gebundenen Scheiten stosst, benötigt ihr eine Räuberaxt, um diese einzuschlagen. Die Räuberaxt steckt in einem Pfahl, den ihr irgendwo im Wald finden solltet.

Gebundene Scheite.jpg

Gebundene Scheite

Axt im Pfahl.jpg

Axt im Pfahl

Barrieren - Mysteriöse Waffe - Mysteriöse Axt

Mysteriöse Axt.png

Solltet ihr auf Barrieren stossen, die wie aus Steinen gebaut zu sein scheinen, benötigt ihr eine mysteriöse Axt, um sie einzuschlagen. Diese Axt erhaltet ihr von einem mysteriösem Werkzeug, welches ihr irgendwo im Wald finden solltet.

Barrieren.jpg

Barrieren

Mysteriöse Axt Fundort.jpg

Mysteriöses Werkzeug

Goebie-Statuen - Mysteriöse Statue - Mysteriöser Stab

Mysteriöser Stab.png

Diese drei Goebie-Statuen versperren den Weg und können nur mithilfe eines mysteriösen Stabs eingerissen werden. Diesen findet ihr bei einer einzeln stehenden mysteriösen Goebie-Statue.

Goebie-Säulen.jpg

Goebie-Säulen

Mysteriöser Stab Fundort.jpg

Mysteriöser Stab von einer mysteriösen Goebie-Statue gehalten

Säulen - Blitzwesen

Diese drei Säulen benötigen eine spezielle Energie, um weggeräumt werden zu können. Dazu benötigt ihr ein Blitzwesen, das ihr im Wald finden könnt. Klickt es an, damit es euch folgt und bringt es zu den Säulen. (Ihr könnt das Blitzwesen und den Goebie gleichzeitig folgen lassen.)

Stehende Säulen.jpg

Säulen

Blitzwesen.jpg

Blitzwesen

Blaue Barriere - Goebie

Diese blaue Barriere kann nur durch ein anderes Wesen deaktiviert werden. Ihr müsst einen Goebie im Wald finden, ihn anklicken, damit er euch folgt und zur blauen Barriere bringen. (Ihr könnt das Blitzwesen und den Goebie gleichzeitig folgen lassen.)

Blaues Portal.jpg


Blaue Barriere

Goebie entdeckt.jpg

Goebie im Nemiwald

Das verlorene Schmuckstück

Schmuckstück.png

Benutzt Kalksteinziegel mit Ziegel einem kleinen Goebie, der in der Nähe von Trinks steht. Nach einer unbestimmten Menge Kalksteinziegeln gibt er euch ein Schmuckstück als Dank.

Seltsam leuchtende Kugel.png

Benutzt das Schmuckstück mit Trinks, die es vor langer Zeit bei der Flucht aus Cotoch verloren hat und sich riesig freut, es wiederzubekommen. Als Dank gibt sie euch eine seltsame leuchtende Kugel. (Deren Verwendungszweck ist bisher noch nicht bekannt.)


Seltsam leuchtende Kugel (rot).png

Benutzt die grüne seltsam leuchtende Kugel mit der Statue auf dem Friedhof von Mazcab. Geht innerhalb von zwei Minuten zum Blut-Runen-Altar (Kult-Kapuze oder Blut-Altar-Teleport (Tab aus der Gilde der Runenfertiger)) und benutzt die seltsam leuchtende Kugel mit dem Blut-Runen-Altar. Sie wird sich erwärmen, rot verfärben und heller als zuvor glühen.

Kehrt zurück zur Statue auf dem Friedhof von Mazcab und benutzt die rote Kugel mit der Statue. Als ihr den Stein mit der Kugel berührt, könnt ihr nicht mehr loslassen und fühlt, wie euch eine seltsame Macht ergreift.

Ab jetzt könnt ihr dieser Kugel zuhören. Ihr Flüstern wird sich ändern, wenn ihr eine Rune im Inventar mit euch führt.

Acca Kanatah

Acca Kanatah ist die weiseste Goebie des Dorfes, die den größten Felsen von allen auf dem Rücken trägt und somit auch die Last des ganzen Volkes. Sie ist eure Ansprechpartnerin, wenn es um euer Ansehen bei den Goebies geht.

Mit ihr könnt ihr über ihr Volk plaudern und euer Ansehen bei den Goebies überprüfen.

Acca Kanatah Szenenbild.jpg

Goebie-Relikt

Goebie-Relikt.png

Die Goebie-Relikte, die ihr in Verbindung mit den mysteriösen Meteoriten erhaltet, könnt ihr bei Acca Kanatah gegen Ansehenspunkte eintauschen.

"Diese Relikte haben für mein Volk einen großen kulturellen Wert. Ich kann dich dafür leider nicht bezahlen, aber wenn du gewillt wärest, sie mir zu geben, würde ich dafür sorgen, dass jeder überall weiß, dass wir in deiner Schuld stehen." erklärt Acca Kanatah euch, wenn ihr sie auf die Goebie-Relikte ansprecht.

Sie gibt euch 5 Ansehenspunkte je Relikt.

Steinfragmente

Steinfragment Mazcab.png

Insgesamt gibt es fünf Steinfragmente, die ihr in Mazcab finden und zur uralten Statue im Süden des Friedhofs bringen könnt. Für jedes abgegebenes Steinfragment erhaltet ihr 50 Ansehenspunkte.

Steinfragmente Karte.png

Uralte Statue Mazcab.png

Nachschubmission - Spaß für Zwischendurch bei Querci

Querci in Kanatah erklärt euch, dass die Felsen für sie und ihre Zwillingsschwester Quercy in Otot sehr wertvoll sind und dadurch viel Aufmerksamkeit von Dieben auf sich ziehen, die sie ihnen auf dem Transportweg stehlen wollen. Natürlich könnt ihr bei diesen Transporten helfen.

Um 1 Uhr (Winterzeit oder im Sommer um 2 Uhr) und um 13 Uhr (Winterzeit oder im Sommer um 14 Uhr) deutscher Zeit könnt ihr diese Transporte vornehmen und insgesamt zehn Pakete von Querci in Kanatah zu Quercy in Otot bringen, die euch mit Erfahrungspunkten in einer Fertigkeit belohnt. Dabei könnt ihr zwischen zwei angebotenen Fertigkeiten auswählen.

Das Problem ist, dass ihr für die Dauer des Transports/der Transporte geschädelt werdet, was bedeutet: Ihr befindet euch im Spielerkampf, könnt also andere Spieler angreifen oder angegriffen werden, um ihre Pakete zu erbeuten. Ihr könnt jedoch grundsätzlich nicht mehr als 10 Pakete täglich abliefern.

Dies ist ein sicheres Minispiel. Ihr werdet also nichts verlieren, außer den Paketen natürlich.

Sprecht also Querci in Kanatah auf die Nachschubmission an, packt euch die Pakete (max. 10 täglich) und macht euch auf den Weg nach Otot, im Nordwesten von Mazcab. Westlich von Kanatah müsst ihr den Nemiwald durchqueren und anschließend nach Norden Richtung Otot laufen. Quercy findet ihr im äußersten Nordwesten des Dorfes. Sobald ihr die Pakete abgegeben habt, werdet ihr von ihr entlohnt und der Spielerkampf aufgehoben.

Querci Szenenbild.jpg

Wildschutzgebiet

Arod der Umweltschützer in Otot möchte ein Wildschutzgebiet im Südosten von Otot errichten. Aufgrund seiner kurzen Beine ist es ihm aber leider nicht möglich die passenden Tiere selbst einzufangen. Erledigt das für ihn, indem ihr einen Schnüffler, einen Choloa, einen Kerrit und einen Popoca einfangt. Diese Tiere leben in und um den Dörfern Otot und Kanatah. Sobald ihr diese vier Tierarten jeweils einmal gefangen habt, bringt sie zu Arod und übergebt sie ihm. Er dankt euch mit 250 Goebie-Ansehenspunkten, 4.000 Erfahrungspunkten in der Fertigkeit Jagen und einer Erfahrungslampe von 15.000 in der Fertigkeit Jagen.

Schnüffler.png Popoca.png Choloa.png Kerrit.png

Belohnungen aus Goebie-Ansehen

Ansehen Belohnungen
100 Rabatt auf die Sachen, die in ihren Läden verkauft werden
500 Ein Goebie wird zum Kanal hochgeschickt, um euch dort Zugriff auf eure Bank zu ermöglichen.
750 Schnelles Transportnetzwerk wird gestartet. Goebie-Reiseführer bringen euch an wichtige Orte.
1.000 Noch höhere Rabatte in ihren Läden.
1.250 Titel: "Der/Die Angesehene"
1.500 Weiterer Goebie-Bankservice im Wasserfallbereich.
1.750 Ihr erhaltet etwas Land in Otot. Wenn ihr mit euren Haus umziehen möchtet, könnt ihr euch in Otot niederlassen.
2.000 Erweiterung des Reiseführerservices. Ihr werdet im Eiltempo zu noch mehr Orten in Mazcab gebracht.
2.500 Ihr erhaltet einen ihrer Goebie-Jünglinge.
3.000 Titel: "von den Goebies"
5.000 Euch wird eine Neuauswahl bei euren Kämpfen mit den Invasoren auf Mazcab ermöglicht.

Persönlichkeiten in Mazcab

Abb Name Funktion
Person Acca Kanatah.png Acca Kanatah Sie ist das Oberhaupt der Goebies im Dorf Kanatah, das im Osten von Mazcab liegt. Bei ihr könnt ihr euer Ansehen überprüfen. Ansehen
Person Acca Otot.png Acca Otot Sie ist die weiseste Goebie im Dorf Otot, das im Nordwesten von Mazcab angesiedelt ist. Sie gibt euch ebenfalls Auskunft über euer Ansehen bei den Goebies.
Person Querci.png Querci in Kanatah Sie ist die Chefin über das Spaß für Zwischendurch-Spiel: Nachschubmission, das immer um 2:00 und um 14:00 Uhr gespielt werden kann.
Person Quercy.png Quercy in Otot Sie ist die Zwillingsschwester von Querci nimmt die Transporte der Nachschubmission in Empfang und belohnt euch mit Erfahrungspunkten.
Person Trinks.png Trinks Sie trefft ihr in Kanatah an. Sie hat täglich drei Aufgaben für euch. Durch die Erledigung dieser Goebie -Aufgaben, steigt euer Ansehen bei den Goebies, für das ihr belohnt werdet.
Person Ziegel.png Ziegel Ein Goebie aus Kanatah, der Kalksteinziegel besonders mag und euch vielleicht das verlorene Schmuckstück, welches von Trinks vermisst wird, herausrückt.
Person Ranger.png Ranger Sie befinden sich östlich und nördlich vom Nemiwald und im Nordosten von Otot. Seit dem 2 November 2015 gibt es am Tor zu Kanatah einen weiteren Ranger. Sie können euch, je nach Fortschritt eures Ansehens in Mazcab, an verschiedene Orte teleportieren.
  • Bei 750 Ansehen wird ein schnelles Transportnetzwerk gestartet. Goebie-Reiseführer bringen euch an wichtige Orte.
  • Bei 2.000 Ansehen wird der Reiseführerservices erweitert. Ihr werdet im Eiltempo zu noch mehr Orten in Mazcab gebracht.
Person Goebie-Baby Ramen.png Ramen Ramen, das bisher einzige Goebie-Baby, findet ihr im Südosten von Kanatah.
Person Goebielieferant.png Goebielieferant und Bank In jedem Dorf gibt es einen Goebielieferanten, der euch als Händler dient und gleichzeitig Zugriff auf euer Bankfach bietet.
  • Ab 500 Ansehen wird ein Goebie zum Kanal hochgeschickt, um euch dort Zugriff auf eure Bank zu ermöglichen.
  • Ab 1.500 Ansehen wird ein weiterer Goebie-Bankservice im Wasserfallbereich eingerichtet.
RdA - Tunks.png Tunks Ihn lernt ihr während des Abenteuers: Ruf der Ahnen kennen, in dem er zusammen mit Lunch und Peck das Goebie-Team bilden. Nach dem Abenteuer zieht er duch Gielinor, um selbst Abenteuer zu bestehen. Derzeit ist er in der Goebiesiedlung südlich von Nardah zu Besuch bei Acca Gielinor.
RdA - Lunch.png Lunch Er ist ebenfalls Akteur im Abenteuer Ruf der Ahnen. Nachdem ihr das Abenteuer abgeschlossen habt, findet ihr ihn an der Küste im Osten von Kanatah.
RdA - Peck.png Peck Peck ist der dritte im Bunde der jungen Goebies, die das Abenteuer Ruf der Ahnen zusammen bestehen. Derzeit ist leider nicht bekannt, wo er sich aufhält.
Person Arod.png Arod der Umweltschützer Arod, den ihr nach abgeschlossenen Abenteuer: Ruf der Ahnen im Südosten von Otot finden könnt, möchte dort ein Wildschutzgebiet mit eurer Hilfe errichten.
Person Fetcher.png Fetcher Er steht neben einer Banktruhe vor der Grube der Prüfungen und kann liegengebliebene Beute einsammeln sowie euren Raubzug-Fortschritt anzeigen.
Person Rüstschmied.png Rüstschmied Vor der Grube der Prüfungen befindet sich der Rüstschmied, bei dem ihr Raubzug-Belohnungen kaufen könnt.

Goebies

Goebies trefft ihr in den Dörfern Kanatah und Otot. Sie ändern jeden Montag ihre Position, mit Ausnahme von Tunks und Lunch.

So kann es durchaus sein, dass, wenn ihr einen bestimmten Goebie sucht, ihr durch die Spielwelten wechseln müsst, um ihn zu finden.

A Alexander
B Basil Benjamin Bethany Billy Boris Brandon
Bruce Burnie
C Carol Cherry Christopher Clifford Colin Cragpole
D Danny David Dean Debrah Degland Denzel
Dermot Derrick Douglas
E Edward Eileen
F Fred
G Gaben Garry George Goebiewan
H Harrison
J Jamaal Jambo Jamie Jeffrey Jick Joel
John
K Kenobi Kevin Kyle
L Liam Lola Louis Lump Lunch
M Mark Maxwell Melinda Melisandre Meryl Milene
N Niall
P Pablo Paolo Paul Percival Peter Poddle
Q Quarant
R Riff Robert Rodger Rupert
S Samuel Sarah Sasha Sheryl Simon Spencer
Steven Steffen Stodge Stuart Susan Susanne
T Tantibus Terrance Theresa Tim Timothy Toby
Tod Todd Tunks
V Vince
W Wallace Wayne
Y Yann Yon
Z Zayn Zesty
Nach dem Abenteuer Ruf der Ahnen

Abenteuer in Mazcab

Ruf der Ahnen Xinachto.png