Forinthry Armband

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search
Die Informationen auf dieser Seite beziehen sich noch auf die Zeit vor der Rückkehr der sog. "Alten Wildnis" und sind daher teilweise nicht mehr aktuell!


Das Forinthry Armband ist ein Gegenstand, welcher euch in der Wildnis einen wichtigen Vorteil bieten kann. Es ist ratsam dieses bei jeder Reise in die Wildnis im Inventar zu haben. Das Armband hat 5 Ladungen. Wenn alle Ladungen verbraucht sind, verschwindet es.


Nutzungsmöglichkeiten

Diamant-Armband.png

Schutz vor geschädelt werden

Wenn ihr das Forinthry Arband anhabt und den Höllenschlund betretet, werdet ihr nicht geschädelt. Das Armband verliert eine seiner Ladungen beim Betreten des Höllenschlunds. Euer Gebet wird euch jedoch trotzdem auf 0 reduziert. Wenn ihr das Armband beim Betreten des Höllenschlunds nur im Inventar habt, seid ihr nicht geschützt.

Teleportieren trotz Teleblock

Wenn ein Wiedergänger einen Teleblock-Zauber auf euch gewirkt hat, könnt ihr, wenn ihr das Forinthry Armband tragt, trotz des Teleblock teleportieren. Es spielt keine Rolle, ob ihr das Armband vor dem Teleblock getragen habt oder nicht. Es genügt wenn ihr das Armband anzieht, bevor ihr teleportiert. Eine Ladung wird euch nur abgezogen, wenn ihr teleportiert und ein Teleblock auf euch aktiv ist.

Herstellung

Um ein Forinthry Armband herzustellen, müßt ihr ein Diamant Armband mit dem Zauber Permutio IV verzaubern. Der Zauber benötigt 10 Erdrunen und 1 Kosmosrune und kann ab Stufe 57 in Magie gezaubert werden. Ein Diamant Armband kann ab Handwerk Stufe 58 hergestellt werden. Benutz hierzu einen Goldbarren mit einem Schmelzofen und habt dabei einen geschliffenen Diamanten und eine Armbandgussform in eurem Inventar.

Sonstiges

Elstern (Beschwörung) können euch diese auch geben.