Feeboldglas - selbst gemacht

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Feeboldglas

Feebold-Glas.png 

Feeboldgläser sind speziell behandelte Schmetterlingsgläser, die zum Einfangen von umherfliegenden Feebolden in Runescape oder im Minispiel Irrwitziger Irrgarten benötigt werden. 

Eingefangene Feebolde können verkauft, im Bankfach abgelegt, ihrer Beute beraubt oder auch wieder freigelassen werden.






Aktueller Preis →278

 

Voraussetzungen

Wer selber fangen möchte

  • Logo-Fischen.png Stufe 15 in Fischen (kleines Netz)
  • Logo-Kochen.png Stufe 1 in Kochen


Benötigte Gegenstände

  • Schmetterlingsglas                     
  • gekochte Anchovies ( 8 pro Feeboldglas)
  • Mörser und Stößel
  • Sieb (erhältlich vom Chemiker)
  • leeres Fläschchen
  • Blume







Schmetterlingsglas2.png

Schmetterlingsglas


Anchonvies gekocht.png

gekochte Anchovies


Moerser.png

Mörser und Stößel


Sieb2.png

Sieb


Leeresflaeschchen.png

leeres Fläschchen


Blume.png

Blume


Arbeits-Platz

Chemiker, westlich von Rimmington

    Chemiker.png
    Chemiker text.png


Chemiker sieb1.png
Chemiker sieb2.png
Chemiker sieb3.png
Chemiker sieb4.png
Chemiker sieb5.png
Chemiker sieb6.png
Chemiker sieb7.png
Chemiker sieb8.png

Herstellung

  1. Die gekochten Anchovies mit dem Mörser zu Anchovie-Paste (stapelbar) verarbeiten
    --> Man benötigt 8x Paste für ein Feeboldglas
  2. Mit mindestens einem leeren Fläschen im Inventar das Sieb mit der Anchovie-Paste benutzen
    --> 8 x Anchovie-Paste ergibt ein Fläschen Anchovie-Öl
  3. Eine Blume (Farbe egal) mit dem Anchovie-Öl benutzen
    --> man erhält ein Fläschen Kobold-Schutzmittel
  4. Das Schutzmittel mit dem Lampenöldestillator im Haus des Chemikers benutzen
    --> es darf kein Lampenöl im Destillator sein
  5. Ein Schmetterlings-Glas mit dem Destillator benutzen.
    --> Fertig.