Die Grube

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Beschreibung 

Die Grube kann man nur durch Fleiß und einmal pro Stunde erreichen und ist eine gar lustige Unterbrechung des Gewandheitstrainings.

Welche Aufgaben zu verrichten sind, kann der Spieler selbst nicht aussuchen, was aber durchaus den Reiz dieses Minispiels nicht schmälert.

Voraussetzungen 

Keine Mindestfertigkeitsstufen nötig. (Ausgenommen die nötigen Stufen und Abenteuer für einzelne Gewandheitskurse > u.A. Affenatoll, etc.)


Teilnahmemöglichkeiten und Bedingungen


Nach dem man eine ungewisse Anzahl von Runden auf dem Gewandheitskurs absolviert hat, wird der Talentsucher auf einen Aufmerksam. Ausschlaggebend sind wohl die Rundenboni.

Er spricht mit einem nur, wenn ein Pfeil über ihm erscheint.Gleichzeitig erscheint im Chatfenster die Nachricht das der Talentsucher mit einem reden möchte.

Wer auf dem Affenatoll trainiert muss das Grigri aus der Hand nehmen. Der Talentsucher dort redet nicht mit "Affen" .

Damit der Talentsucher einen in die Grube schicken kann, müssen beide Hände frei sein (man könnt sich ja wehren ^^ ). Ausserdem sollte man weder vergiftet, noch krank sein bei Spielbeginn.

Auch das Mitnehmen von Vertrauten ist hier nicht möglich. Doch lässt man den Talentsucher zu lange warten, wird er die Einladung auf ein Andermal verschieben.

Aufmerksamer Talentsucher.jpg   Vertane Chance.jpg 

                                                                                            

An den Eingängen folgender Gewandheitskurse steht ein "Talentsucher":


  • Gewandheitspyramide
  • Gewandheitskurs in der Gnomenfestung
  • Affenatoll
  • Aussenposten der Barbaren
  • Dorgesh-Kaan
  • Werwolf-Gewandheitskurs
  • Wildnis-Gewandheitskurs


Die Spiele im Ereigniss 

Normalerweise kann man sich das Spiel nicht aussuchen. Ausgenommen sind diejenigen die den Umhang der Akrobaten tragen. Allerdings werden dann weniger EP verteilt.

Um zu wissen wieviel Zeit einem bleibt ist im oberen Bildrand ein grüner Zeitbalken zu sehen. Je weniger Zeit verbleibt desdo kleiner wird der Leuchtbalken.

Hier stellvertretend ein Bild davon:

           Gruben-Zeit.jpg

 Boden voll Lava

Bei diesem Spiel müsst ihr auf die andere Seite der Grube gelangen. Dazu müsst ihr die Kisten benutzen, indem ihr von der einen zur anderen springen. Allerdings gibt es auch einige Kisten, die unstabil sind und somit zerfallen. Sollte dies passieren und ihr auf die Lava fallen, habt ihr verloren

Boden voll Lava.jpg


Karaoke 

Hier gilt es ständig in Bewegung zu sein um nicht von herunterfallenden Steinen getroffen zu werden. Der dritte Treffer führt zum ausscheiden der Runde. Nur nicht auf der Stelle stehen bleiben.

Das Spiel beginnt unmittelbar. Keine große Einführungssequenz oder Gespräch.

Karaoke.jpg

Tu das Dings in das andere Dings


Nachdem man sich mit dem Seil über die Grube auf die Plattform geschwungen hat, fallen verschiedenförmige Holzteile auf den Boden.

Ziel ist es, die richtigen Figuren in die dafür vorgesehenen Formen zu stecken. Von den Formen gibt es insgesamt drei Stück. Man findet sie am oberen Ende der Plattform auf Tischen. Man kann immer nur ein Holzteil vom Boden aufheben und in die Form stecken. Da die Zeit sehr knapp bemessen ist, empfielt sich die Vogelperspektive einzustellen um alles schneller erkennen zu können.

Tu das Dings in das andere Dings.jpg

Der richtige Knopf

Bei diesem Spiel wird euch am Anfang eine Zahl gesagt. Nun müsst ihr raten, ob die nächste Zahl größer oder kleiner ist. Drückt dazu auf die großen Knöpfe, rot für größer, grün für kleiner. Habt ihr 6 Mal hintereinander Recht habt ihr gewonnen, liegt ihr ein Mal falsch, ist das Spiel vorbei. Die Zahlen liegen im Bereich von 1 bis 10. Ihr könnt also leicht errechnen, wann es wahrscheinlicher ist, dass die Zahl kleiner bzw. größer ist.

Der richtige Knopf.jpg

Hau die hungrigen Schafse

Nachdem Rotzwampe ungeschickterweise seinen Schlüssel fallen gelassen hat, haben die Schafe diesen prompt gefuttert. Nun schwingt ihr euch elegant zu ihnen, um 5 Schafe zu töten, in der Hoffnung, das richtige ist dabei. Habt ihr Glück, und ihr findet den Schlüssel, werdet ihr reich belohnt. Habt ihr allerdings Pech, seid ihr mit wütenden, hungrigen Schafen alleine...

Hungrige Schafse!.jpg

Herr der Kisten

Bei diesem Spiel müsst ihr den verlorenen Schlüssel in den Kisten suchen. Ihr habt dazu 5 Versuche und mit etwas Glück findet ihr den Schlüssel, und erhaltet dann von den beiden eine nette Belohnung.

Herr der Kisten.jpg


Belohnungen und Besonderheiten

Nach dem ersten gewonnenen Spiel in der Grube erhält man eine nicht handelbare Gorillamaske. Diese kann beim Talentsucher abgeholt werden,

sobald man wieder raus ist.


Schafft man die gestellte Aufgabe nicht, erhält man nicht so viele Erfahrungspunkte. Anders wenn man sie gemeistert hat.

In diesem Falle kann man um seine Punkte zocken.

Die Chance steht 1:3 ob man entweder die Punkte

  • halbiert
  • unverändert
  • verdoppelt

Es ist jedem selbst überlassen ob er mit Wuffi um die Erfahrungspunkte spielt.

Diejenigen, die während des Minispiels den Gewandheits-Fertigkeitsumhang tragen, sind von dem Glücksspiel ausgeschlossen !


Gruben-Belohnung.jpg