Der versteckte Ga'al

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Voraussetzungen

Abenteuer

Benötigte Gegenstände

Das Miniabenteuer

Nach Abschluss des Abenteuers Am Rande des Abgrunds habt ihr die Möglichkeit, TzHaar-Ga'al-Kut zu suchen, um das letzte verbleibende TzHaar-Bücherregal am Kampfkessel übersetzen zu lassen.

Hierfür müsst ihr bestimmte Bedingungen erfüllen, von denen sich eine, die Menge der Obsidian-Splitter, die ihr dabei haben müsst, stetig verändert. Ihr findet sie heraus, indem ihr das Logbuch des Kapitäns zur Hand nehmt und das dort erwähnte Runedate durch 10 dividiert.

Ihr findet sie heraus, indem ihr das Logbuch des Kapitäns zur Hand nehmt und das dort erwähnte Runedate durch 10 dividiert.

Ga'al - Runedate.jpg

Habt ihr alle benötigten Gegenstände bei euch, begebt euch zum Kampfkessel. Rüstet mindestens ein Stück Obsidian-Rüstzeug aus und spendet 15.000 TokKul an der Kiste gleich östlich des Eingangs.

Ab diesem Zeitpunkt habt ihr 20 Minuten Zeit, den Rest auszuführen.

Nun müsst ihr das Obsidian-Rüstzeug entfernen, ein Feuer-Umhang oder TokHaar-Kal darf ebenfalls nicht ausgerüstet sein.

Rüstet den ungeladenen TokKul-Zo aus und verlasst die Stadt der TzHaar mit genau der Menge an benötigten Obsidian-Splittern.

Benutzt ihr an einem beliebigen Ort außerhalb der TzHaar-Stadt den Ring der Sichtbarkeit mit dem Stein-Ring, wird TzHaar-Ga'al-Kut erscheinen und sich bei euch bedanken, dass ihr ihn gefunden habt.

Fragt ihn, ob er die alte Sprache der TzHaar lesen kann und er wird sich mit euch am Kampfkessel treffen.