Der Dämonentöter (alt)

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Titel

Der Dämonentöter

(Demon Slayer)

Kategorie

Freie Abenteuer

Schwierigkeit

Leicht

Dauer

Mittel (15 bis 35 Minuten)

Startpunkt

Zigeunerin in ihrem Zelt am Marktplatz von Varrock

Varrock.jpg

gelber Kreis: Sir Prysin
roter Kreis: Rovin
blauer Kreis: Abfluss
grüner Kreis: Kanaldeckel
lila Kreis: Abenteuerstart
weißer Kreis: Steinkreis

Voraussetzungen

Abenteuer

Keine

Fertigkeiten

Keine

Empfehlungen

Abenteuer

Keine

Fertigkeiten

Kampfstufe 20+, um den Gegner Delrith Kampfstufe 27 besiegen zu können

Benötigte Gegenstände

1 Goldstück

25 Knochen (nicht auf Zertifikat)

1 Eimer Wasser


Zusätzliche Gegenstände, die das Abenteuer erleichtern

Merkt euch auf jeden Fall die Reihenfolge des Zauberspruchs, den ihr von der Zigeunerin erhaltet [Tip: notfalls aufschreiben].

Rüstung, Waffe und Nahrung

Gegner

Delrith - ein Dämon Stufe (27), der von einem Magier Stufe (20) und zwei Magiern Stufe (7) unterstützt wird

(Delrith kann schon mit einer sehr niedrigen Kampfstufe besiegt werden, da er nur 70 Lebenspunkte hat)

Das Abenteuer

Du startest dieses Abenteuer, indem du mit der Zigeunerin Aris in ihrem Zelt am Marktplatz von Varrock sprichst, die dir anbietet, für eine Handvoll Silber deine Zukunft zu offenbaren. Willige ein, dir wird eine Goldmünze abgezogen.
Sie sieht in ihrer Kugel, dass du ein großes Schwert tragen wirst, warnt dich jedoch vor Delrith, einen mächtigen Dämon, der vor 150 Jahren versuchte, Varrock zu zerstören. Held Willy hatte dies jedoch mit dem magischen Schwert „Silberlicht“ vereitelt und den Dämon im Steinkreis südlich der Stadt gebannt.
In ihrem Glas sieht sie, dass du den Dämon erneut besiegen wirst, dafür kannst du jedoch ausschließlich „Silberlicht“ verwenden. Sie berichtet dir, dass Willy zum Steinkreis kam, gerade als die Mönche Delrith beschworen hatten und dieser vom Ritual noch geschwächt war.
Jetzt folgt eine Filmsequenz, in der Held Willy die Beschwörungsformel „Camerinthum . . . Gabindo . . . Carlem . . . Aber . . . Purchai!“ aufsagt und „Silberlicht“ in den Körper Delriths treibt. (Achtung! Die Reihenfolge der Wörter ist von Spieler zu Spieler unterschiedlich! Du solltest dir die Formel also aufschreiben, weil du sie am Ende des Abenteuers benötigst.)
Frag sie nun, wo du „Silberlicht“ finden kannst und sie erzählt dir, dass es sich im Besitz von Sir Prysin befindet. Sir Prysin findest du im Schloss von Varrock, gleich im ersten Raum im Westen.
Daemonentoeter-start.jpg
Sprich Sir Prysin an und erzähl ihm, dass die Zigeunerin Aris dich geschickt hat. Sag ihm, dass du „Silberlicht“ benötigst, um Delrith zu besiegen. Er erzählt dir, dass das Schwert in einer Kiste verwahrt wird, die mit 3 Schlössern gesichert ist. Einer der Schlüssel ist in seinem Besitz, einen hat Rovin, der Hauptmann der Palastwache, den dritten verwahrt der Magier Traiborn. Du bittest ihn um seinen Schlüssel, den er jedoch versehentlich in den Abfluss der Schlossküche fallen ließ.
Sir-prysin.jpg
Hauptmann Rovin findest du im obersten Stock im Palastturm im Nordwesten. Sprich ihn an und erzähl ihm, dass du in einer wichtigen Angelegenheit kommst. Sag ihm, dass ein sehr mächtiger Dämon die Stadt angreifen will und dass du darum den Schlüssel benötigst, den er von Sir Prysin bekommen hat. Nach einem kurzen Geplänkel ist er bereit, dir den Schlüssel auszuhändigen.
Rovin.jpg
Geh nun in den Nordosten des Palastes, wo sich außerhalb der Küche ein Abfluss befindet. Du bemerkst nun, dass du nicht an den Schlüssel herankommst.
Abfluss.jpg
Falls du noch keinen Eimer dabei hast, geh in der Küche die Leiter nach oben. Gleich in dem Zimmer an der Treppe befindet sich ein Eimer. Fülle diesen Eimer in der Küche mit Wasser und benutze ihn mit dem Abfluss außerhalb der Küche. Der Schlüssel befindet sich nun in der Kanalisation.
Eimer.jpg
Lauf aus dem Palast hinaus und wende dich nach Osten. Gleich an der Palastmauer befindet sich ein Kanaldeckel, den du öffnest und hinunter kletterst. Unten angelangt, läufst du in den Gang im Nordwesten.

Varrock-kanalis.jpg

Kanal.jpg

Dort findest du den „rostigen Schlüssel“ im vorderen der beiden Becken. Sollte der Schlüssel nicht dort sein, musst du noch einen Eimer Wasser in den Ausguss kippen. Teleportiere nun mit dem Magnetiten nach Draynor.

Rostiger-schluessel.jpg

Karte-draynor.jpg

Traiborn.jpg
Magier Traiborn lebt im ersten Stock im Turm der Magier. Du erreichst den Turm, indem du vom Magnetiten in Draynor südlich läufst, über die Brücke hinweg. Sag ihm, dass Sir Prysin dich beauftragt hat, den Schlüssel zu holen. Traiborn verwahrt den Schlüssel in einem Schrank, der mit Magie verschlossen ist und nur mit dem Drazier-Ritual zu öffnen ist. Hierfür benötigt er 25 Knochen. Gib ihm die Knochen, er spricht das Ritual und überreicht dir den Schlüssel.
Teleportiere zurück nach Varrock und geh zu Sir Prysin. Überreich ihm die Schlüssel und er gibt dir „Silberlicht“, dass du jetzt handhabst.

Silberlicht.jpg

Nun zieh deine Nahkampf-Rüstung an und versorg dich mit Nahrung. Gehe vom Markplatz aus südlich aus Varrock hinaus oder benutze den Magnetiten nach Varrock. Gleich östlich siehst du den Steinkreis. Sobald du ihn betrittst, beginnt eine Zwischensequenz, in der du siehst, wie Denath und 3 weitere Priester Delrith (Stufe 27) beschwören.

Als Denath „Silberlicht“ sieht, macht er sich davon, einer der Priester wird dich angreifen, fügt dir jedoch kaum Schaden zu. Nun bekämpfe den Dämon und sprich die Formel (siehe oben).


Delrith.jpg

Gratuliere, Abenteuer abgeschlossen.

Daemonentoeter-abgeschlossen.jpg



Belohnungen

3 Abenteuerpunkte

Silberlicht, welches, solltet ihr verlieren, für 500 Goldmünzen von Sir Prysin in Varrock erstanden werden kann

Für Mitglieder - 5 Respektpunkte im Varrocker Museum - siehe Respektpunkte im Varrocker Museum

Freigeschaltete Gebiete

Transportsysteme

Zusatzbelohnungen nach Abschluß des Abenteuers

Grundlage für weitere Abenteuer und/oder Aufgabenlisten