Der Bund ewigen Konfliktes

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Diese Buch erbeutet man während des Abenteuers: Fluss des Blutes, indem man im Tempel der Paterdomus den Zamorak-Leibwächter, der als Fernkämpfer angreift, besiegt.

Index

Die Doktrine

Die Ignoranz

Die Methode

Die Doktrine

Und so erkennen wir die Wahrheit, die weit über das einfache Verständnis derer hinausgeht, die blind durch unsere Welt wandern - die Wahrheit, die unsere beiden Orden klarer sehen als alle anderen Sterblichen.

Nur durch Konflikte können wir uns beweisen - ob wir nun Lord Zamorak oder Lord Saradomin folgen. Wir fördern Konflikte überall auf dieser Welt, damit sich unsere Streitkräfte auf die ultimative Schlacht vorbereiten können, Letztendlich wird der Krieg nach Gielinor zurückkehren und unsere Götter werden in unserer Mitte wandern.

Uralte Rivalitäten werden erneuert und Schlachten wieder aufgenommen werden. Durch diesen Konflikt werden wir aufersteigen. Ist diese Zeit gekommen, ist der Bund gebrochen. Nicht länger werden wir zusammenarbeiten, denn wir werden obsiegen!

Die Ignoranz

Und noch immer bleibt die große Masse im völligen Unwissen. Wir können nur über ihre Blindheit lachen.

Wir haben den stümperhaften Wärter der Salve eingesperrt, den närrischen Myreque geholfen, das Söldner-Gesetz eingeführt und Werwölfe über die Salve geschleust, um Angst und Schrecken zu verbreiten. Wie wehklagen bei all unseren Anstrengungen udn erkennen doch nicht, welch Leiden wir wirklich gebracht haben, zum Wohle aller.

Und es ist auch zum Wohle aller, dass wir diesen Schleier der Unwissenheit aufrechterhalten. Fürs Erste werden wir noch mit den anderen koopoerieren, bis wir uns dann auf den Schlachtfeldern gegenübertreten und unseren Meistern unser Können beweisen werden.

Die Methode

Weiterhin lassen wir unseren Worten Taten folgen. Wir arbeiten an unseren Kampffähigkeiten, unseren Gebeten und unserer Magie. Am Ende unserer Tage werden wir bereit sein!

Bis es soweit ist, werden wir jedoch Angst und Zerstörung verbreiten, um die Flammen des Krieges zu entfachen und die zwei Staaten gegeneinander aufzubringen, während die Barriere zwischen ihnen fällt.

Eine wahrlich heilige Aufgabe.