Das Kapitänsrätsel - Wer verehrt wen?

From SchnuppTrupp
Jump to: navigation, search

Kaptiänsrätselmotivbild.jpg

(Bonusrätsel Sylvester 2013)

Zur Situation

Sechs Kapitäne liegen mit ihren Schiffen derzeit in einem Hafen vor Anker und träumen von ihren heimlich angebeteten Frauen. Jeder der Kapitäne besitzt ein Schiff unterschiedlicher Bauart, jedes Schiff hat einen eigenen Namen. Die Lieblingskneipen der Kapitäne befinden sich an unterschiedlichen Orten und kein Kapitän ist derzeit in seiner Kneipe anzutreffen. Die angehimmelten Frauen wissen nichts über die Sehnsüchte der Kapitäne, da sie ihnen höchstens einmal zufällig über den Weg gelaufen sind. Jeder Kapitän hat eine andere Favoritin. Herauszufinden gilt es: Die Namen der Kapitäne, die Bauart der Schiffe und deren Namen, der derzeitige Hafen, in denen die Schiffe ankern, die jeweilige Lieblingskneipe der Kapitäne und die Namen der jeweils angebeteten Frau.

Rätselinformationen

  • Alphabetische Liste der benötigten Informationen Bitte ausklappen, falls ihr die Informationen nicht selbst aus dem Rätsel herausfiltern möchtet.

Kapitäne:

Besserwisser Bill, Käpt'n Donnie, Käpt'n Hirntod, Käpt'n Izzy Ohnebart, Räudiger Jack, Rotbart Frank

Bauart der Schiffe:

Fregatte, Galeone, Holk, Karacke, Klipper, Kogge

Name der Schiffe:

Fliegender Falke, Grausame Gertrud, Höllischer Hans, Meckernde Meerjungfrau, Schaukelnde Schachtel, Wellenbrecher William

Hafen, in dem Schiffe vor Anker liegen:

Brimhaven, Catherby, Fas Tharmlos, Port Khazard, Port Phasmatys, Port Sarim

Lieblingskneipe der Kapitäne:

Bar Esotericas Höhle, Blurberrys Bar, Hart Backbord, Kneipe zum rostigen Anker, Schenke zum giftigen Pfeil, Taverne zur toten Mannesbrust

Angebetete:

Feemorgane, Frau Schmitz, Jaromina, Korhusya, Lothrienne, Murmerla

Das Rätsel

1) Das Schiff mit dem Namen „Wellenbrecher William“ gehört weder dem Kapitän, der sich gerne in der „Bar Esotericas Höhle“ aufhält, noch dem Kaptiän der „Karacke“, der sich häufig in der Kneipe „Hart Backbord“ einen Rum gönnt.

2) Das Schiff, das derzeit im Hafen von „Port Phasmatys“ vor Anker liegt, wird nicht „Meckernde Meerjungfrau“ genannt und es gehört auch nicht „Käpt'n Donnie“, dessen heimliche Verehrung nicht „Korhusya“ gilt.

3) Der „Klipper“ liegt ebenfalls in einem Hafen, der mit Port beginnt, jedoch handelt es sich dabei nicht um „Port Phasmatys“ und der Kapitän des Klippers führt nicht den Beinamen Käpt'n in seinem Rufnamen.

4) In der „Kneipe zum rostigen Anker“ wird neuerdings auch Hirntod's Rum angeboten, was „Käpt'n Hirntod“ jedoch bisher noch nicht bewegen konnte, seine Lieblingskneipe zu wechseln. Er bleibt seinem anderslautenden Stammlokal treu, da er die Hoffnung nicht aufgegeben hat, dort eines Tages seine heimliche Liebe „Frau Schmitz“ wiederzusehen.

5) Die „Schaukelnde Schachtel“ wurde in letzter Zeit weder in „Port Sarim“ noch in „Brimhaven“ gesehen. Man hörte jedoch, der Kapitän dieses Schiffes sei auf der Suche nach seiner heimlichen Liebe, deren Name „Feemorgane“ lauten solle.

6) Der Kaptiän, der sein Seemannsgarn am liebsten in der „Taverne zur toten Mannesbrust“ zum Besten gibt, besitzt ein Schiff, das eindeutig den Beinamen eines Mannes trägt, wobei es sich um einen höllischen oder wellenbrechenden Zusatz im Namen handeln kann. Keines der in Frage kommenden Schiffe liegt jedoch derzeit in „Catherby“ vor Anker.

7) Das Schiff, welches derzeit in „Fas Tharmlos“ im Hafen liegt, gehört dem Kapitän, der sich häufig in „Blurberrys Bar“ rumtreibt, um dort bei mehreren Cocktails auf seine heimliche Liebe, nicht „Jaromina“, zu warten.

8) Das Schiff mit dem Namen „Fliegender Falke“ ist eine schöne „Galeone“ und Stolz ihres Besitzers, bei dem es sich nicht um „Rotbart Frank“ handelt, der derzeit mit seinem Schiff in „Port Khazard „ vor Anker liegt und dessen Herz für „Jaromina „ schlägt.

9) Die „Schenke zum giftigen Pfeil“ in Ost-Ardougne war Schauplatz des ersten Treffens mit „Mumerla“ und ihrem Verehrer, als sie sich dort einen Schaschlikspieß nach erfolgreichem Einkauf gönnte. Seitdem zählt diese Schenke zu dem Lieblingsaufenthaltsort des in Frage kommenden Kaptiäns, bei dem es sich weder um „Käpt'n Donnie“ noch um „Käpt'n Izzy Ohnebart“ handelt. Keiner dieser beiden zuletzt genannten Kapitäne sind Besitzer der „Grausamen Gertrud“, die zur Zeit in „Brimhaven“ vor Anker liegt.

10) Der „Räudige Jack“ ist stolzer Besitzer einer „Fregatte“, die nicht in „Port Sarim“ vor Anker gegangen ist und die weder den Namen „Höllischer Hans“ noch den Namen „ Schaukelnde Schachtel“ trägt. Auch hofft der „Räudige Jack“ nicht darauf „Lothrienne“ zu treffen, auf die jemand ein Auge geworfen hat, der Besitzer eines „Holks“ ist.

11) Das Schiff mit Namen „Wellenbrecher William“ gehört weder dem Kapitän, der ein Auge auf „Korhusya“ geworfen hat noch gehört es dem Kaptiän, der sich in der „Taverne der toten Mannesbrust“ öfters einen hinter die Binde kippt und dabei ebenfalls nicht an „Korhusya“ denkt.

12) Die „Kogge“, die in „Catherby“ im Hafen dümpelt, wird von ihrem Kaptiän liebevoll als „Schaukelnde Schachtel“ bezeichnet.

13) „Lothrienne“ ist nicht der Sonnenschein von „Käpt'n Donnie“, der die „Kneipe zum rostigen Anker“ meidet wie die Pest, da er dort vor langer Zeit in eine Schlägerei verwickelt gewesen war und seitdem die Ruhe einer Bar vorzieht.

14) Entweder ist der Besitzer der „Galeone“ der heimliche Verehrer von „Korhusya“ und der Besitzer der „Fregatte“ der Verehrer von „Mumerla“ oder es ist genau andersherum und der Besitzer der "Fregatte" sehnt sich auf ein Treffen mit „Korhusya“ und der der „Galeone“ mit „Mumerla“.

15) „Käpt'n Hirntod“ ist zwar ein hartgesottener Rabauke, dennoch will er mit meckernden Frauen nichts zu tun haben, noch nicht mal als Name seines Schiffes, auch wenn es eine Meerjungfrau wäre.

16) „Rotbart Frank“ zieht es immer wieder in seine Lieblingskneipe „Zum rostigen Anker“

17) Den „Räudigen Jack“ hat man noch nie in der „Schenke zum giftigen Pfeil“ bewirtet und „Besserwisser Bills“ Schiff liegt derzeit nicht in „Port Phasmatys“ vor Anker.

Ps Ähnlichkeiten mit Namen von Spielern sind völlig unbeabsichtigt und haben mit dem Rätsel als solches nichts zu tun.

Lösungshilfe

  • Lösungshilfe - Eine Möglichkeit solche Art Rätsel zu lösen, ist das Erstellen eines Diagramms - Klappt das Fenster aus, um euch das hier passende Diagramm anzusehen.

Erstellt euch eine Tabelle, in der ihr die zum Rätsel gehörigen Informationen eintragt, sodaß sich zwischen den einzelnen Informationen Verbindungsfelder ergeben, die ihr entsprechend der Rätselstellung als negative oder positive Verknüpfungen markieren könnt.

Beispieltabelle:

(Verzeiht: Im Rätsel heisst die Dame Frau Schmitz. In meiner Vorlage hatte ich sie noch Frau Schmitt genannt - also nicht verwirren lassen)

Seht euch die Beschriftung der Tabelle genau an und vergleicht sie mit den Informationen aus dem Rätsel.

Ihr erkennt, daß die Namen der Kapitäne im waagerechten Verlauf Verbindungsfelder zu allen anderen Informationen haben. Also zur Bauart der Schiffe, zum Namen der Schiffe, zu den Häfen, den Kneipen und den Angebeteten.

Die nächste umrandete Kolumne beschäftigt sich im waagerechten Verlauf mit dem Bezug der Angebeteten zu der Bauart der Schiffe, der Namen der Schiffe, der Häfen, der Kneipen.

Die dann folgende Kolumne stellt im waagerechten Verlauf den Bezug der Kneipen zu der Bauart der Schiffe, der Namen der Schiffe und den Häfen dar.

Gefolgt vom Bezug der Häfen im waagerechten Verlauf zu der Bauart der Schiffe und den Namen der Schiffe.

Schließlich noch das Verhältnis der Name der Schiffe im waagerechten Verlauf zur Bauart der Schiffe.

Diese Bezüge sind natürlich auch im senkrechten Verlauf zu erkennen.

So zeigt uns die erste Spalte im senkrechten Verlauf den Bezug der Bauart der Schiffe zu den Kapitänen, der Angebetenen, der Kneipen, der Häfen und der Namen der Schiffe.

Die zweite stärker umrandetet senkrechte Kolumne bildet den Bezug der Namen der Schiffe zu den Kapitänen, den Angebetenen, der Keipen und der Häfen.

So geht es weiter bis zu den letzen Spalten.

Gittervorlage ungelöst Kapitänsrätsel.png

Lösung