Böse Eintöpfe

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundsätzliches

Eintopf.png Braunes Gewürz.png Rotes Gewürz.png Oranges Gewürz.png Gelbes Gewürz.png

Ein böser Eintopf ist ein Eintopf, der mit farbigen Gewürzen verfeinert wird und dadurch besondere Auswirkung auf eure Fertigkeitsstufen entwickelt, wenn ihr ihn esst.

Böse Eintöpfe werden in der Regel dann verwendet, wenn die erforderliche Stufe in einer Fertigkeit noch nicht erreicht wurde, man aber durch eine kurzzeitige Stufenerhöhung Ziele erreichen könnte. Beispielsweise zur Erledigung von Aufgabenlisten, für die man Rüstungsteile schmieden, Tränke mischen, Bögen schnitzen oder bestimmte Nahrung kochen muss. Hierbei ist es wichtig zu wissen, dass man zur Erledigung von Aufgabenlisten die Hilfe eines Mentors nicht nutzen kann, damit die Aufgabe als abgeschlossen gewertet wird. Jedoch darf man Tränke, Kuchen, Biere und eben auch böse Eintöpfe dazu nutzen.

Smiley grün lachend.png Verlockend ist, dass böse Eintöpfe bis zu maximal 6 Stufen bestimmte Fertigkeiten anheben können. Die Stufenerhöhung baut sich wie bei dem Genuss von Tränken, Bieren, Kuchen langsam wieder ab. Je mehr Dosen eines Gewürzes, maximal 3 Dosen, dem Eintopf zugefügt werden, desto höher ist die Chance, dass der böse Eintopf die Stufe bis zum Maximum von sechs Stufen erhöht. Wobei dies nur in den allerseltensten Fälle erreicht wurde. Realistisch ist eine Erhöhung von 1 - 3 (häufig), 4 - 5 Stufen (selten).

Smiley rot knatschig.png Natürlich gibt es hier einen Haken. Der Genuss eines bösen Eintopfs kann nämlich auch genau das Gegenteil bewirken und die Stufen absenken. In diesem Fall hilft nur warten, bis die Stufen sich normalisiert haben oder einen Wiederherstellungstrank trinken, durch den die Stufen wieder auf die tatsächlich erreichten Stufen angehoben werden.

Grundsätzlich kann man nur einen bösen Eintopf, der dann als scharfer Eintopf betitelt wird, im Inventar haben. (Es gibt Spielinhalte, bei denen man scharfe Eintöpfe als Belohnung erhält, diese sind nicht mit den bösen Eintöpfen zu verwechseln, da sie nicht über deren Eigenarten verfügen.)

Voraussetzung

Die Gewürze

Es gibt:

  • insgesamt vier verschiedene Gewürzfarben: Orange, rot, braun und gelb, wobei jedem Gewürz andere Fertigkeiten zugeordnet sind
  • vier verschiedene Dosen: 1ner, 2er, 3er und 4er Dosen.

Da die Anzahl der Dosen, die ihr später den Eintöpfen hinzugebt, ausschlaggebend für die Höhe des Stufenanstieg sein kann, ist es ratsam die Gewürze zu 3er oder 4er Dosen zusammenzuschütten.(Tipp: Sammelt auf jeden Fall mehrere Gewürze, da die Wahrscheinlichkeit, dass der erste böse Eintopf, den ihr esst, die gewünschte Erhöhung bringt, sehr unwahrscheinlich ist.)

Rotes Gewürz

Rotes Gewürz.png Kann bei Verzehr gleichzeitig Einfluss auf alle nachfolgenden Fertigkeiten haben:

Logo-Angriff.png Angriff Logo-Stärke.png Stärke Logo-Verteidigung.png Verteidigung
Logo-Fernkampf.png Fernkampf Logo-Magie.png Magie

Oranges Gewürz

Oranges Gewürz.png Kann bei Verzehr gleichzeitig Einfluss auf alle nachfolgenden Fertigkeiten haben:

Logo-Schmieden.png Schmieden Logo-Handwerk.png Handwerk Logo-Bognerei.png Bognerei Logo-Runenfertigung.png Runenfertigung
Logo-Kochen.png Kochen Logo-Baukunst.png Baukunst Logo-Funkenschlagen.png Funkenschlagen

Gelbes Gewürz

Gelbes Gewürz.png Kann bei Verzehr gleichzeitig Einfluss auf alle nachfolgenden Fertigkeiten haben:

Logo-Gebet.png Gebet Logo-Gewandtheit.png Gewandtheit Logo-Jagen.png Jagen
Logo-Berserker.png Berserker Logo-Diebstahl.png Diebstahl

Braunes Gewürz

Braunes Gewürz.png Kann bei Verzehr gleichzeitig Einfluss auf alle nachfolgenden Fertigkeiten haben:

Logo-Holzfällerei.png Holzfällerei Logo-Pflanzenkunde.png Pflanzenkunde Logo-Landwirtschaft.png Landwirtschaft
Logo-Fischen.png Fischen Logo-Bergbau.png Bergbau Logo-Mystik.png Mystik

Gewürze erjagen

Während des Unterabenteuers: Böser Dave aus dem ausgekochtem Rezept lernt ihr Dave und seine Mutter Doris kennen, die in ihrem Haus westlich der Bank von Edgeville leben.

Im Keller ihres Hauses befinden sich zahlreiche Höllenratten, die ihr mit eurer Katze jagen könnt. (Tipp: Tragt dabei nicht das Amulett der Katzensprache, da sich sonst die Dialoge mit eurer Katze unnötig in die Länge ziehen.)

Lasst eure Katze aus dem Inventar fallen. Wählt per Rechtsklick die Option: Beschäftigen mit Katze. Wählt dann die Option: Ungeziefer jagen. Mit einem lauten Miau, macht sich eure Katze auf die Jagd und schafft es vielleicht eine Ratte einzufangen. Je mehr Erfahrung sie bereits beim Jagen hat, desto grösser ihr Erfolg.

Von den Ratten erbeutet ihr immer Asche und mit etwas Glück Gewürzstreuer mit Gewürzen in unterschiedlichen Farben und Dosen.

Böse Eintöpfe herstellen

Grundrezept für Eintöpfe

Eintöpfe könnt ihr ab Stufe 25 durch die Fertigkeit Kochen selbst herstellen oder in einer der zahlreichen Tavernen kaufen.

Man nehme:

Schüssel Wasser.png eine Schüssel mit Wasser

Kartoffel.png eine rohe Kartoffel

Gekochtes Fleisch.png ein gekochtes Stück Fleisch

Vermengt die rohe Kartoffel mit der Schüssel Wasser.

Gebt das gekochte Stück Fleisch hinzu.

Bereitet den Eintopf auf einem Herd zu.

Gewürze hinzufügen

Dem Eintopf können nun Gewürze hinzugefügt werden. Die maximale Obergrenze sind drei Dosen eines jeden Gewürzes je Eintopf.(Wobei dies wahrscheinlich nicht vonnöten sein wird, da man in der Regel durch den Genuss eines bösen Eintopfs nur eine Fertigkeit möglichst hoch bringen möchte.)

Beachtet, dass ihr immer nur einen bösen Eintopf herstellen und im Inventar haben könnt.

Böse Eintöpfe Risiken und Nebenwirkungen

Eine sorgfältige Vorbereitung ist für den späteren Erfolg ausschlaggebend.

Überlegt euch vorher genau, welche Gegenstände ihr für euer Vorhaben benötigen werdet, denn sollte die Stufenerhöhung durch den Genuss des bösen Eintopfs erfolgreich sein, ist schnelles Handeln erforderlich, da die Stufenerhöhung nach und nach wieder abfällt.

Beachtet, dass ihr manche Gegenstände essen oder trinken könnt. Z.B für die Aufgabe Fernschlachter aus der Aufgabenliste Dorf der Seher Elite Aufgaben, für die ihr zuerst einen Fernkampftrank und daraus dann einen Fernkampftrank extrem herstellen müsst. Trinkt ihr aus Versehen einen Schluck des Fernkampftranks, könnt ihr keinen Extremtrank mehr daraus herstellen. Für manche Aufgabenlisten müsst ihr etwas kochen. Auch dabei können euch böse Eintöpfe helfen. Beachtet dabei, dass ihr Nahrung verbrennen könntet und das manche Zutaten im gekochten Zustand einem Kuchen z.B. zugegeben werden und ihr sie durch einen Fehlklick essen könntet. Nehmt also vorsichtshalber immer mehr Zutaten mit.

Da ein böser Eintopf in beide Richtungen wirken kann, solltet ihr auf jeden Fall mehrere (normale) Eintöpfe und mehrere Gewürze (vorzugsweise 3er oder 4 er Dosen) vorrätig haben. Und vor allen Dingen Wiederherstellungstrank - vorzugsweise Wiederherstellungstrank (+), den ihr ab Stufe 63 in Pflanzenkunde mischen könnt. Esst einen bösen Eintopf nur dann, wenn eure Stufen eure tatsächlichen Stufen anzeigen.

Denkt daran, dass ihr immer nur einen bösen Eintopf im Inventar oder in der Bank haben könnt.