Amulett der Natur

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amulett der Natur (groß).png

Amulett der Natur.png


Das Amulett der Natur hilft beim Training in Landwirtschaft. Dazu wird es mit einer Parzelle mit Gärtner verbunden. Man kann dann von überall auf der Welt Infos zu der Parzelle bekommen, und dann passend reagieren. Man kann nur ein Amulett der Natur besitzen. Es nutzt sich nicht ab.

Kurze Beschreibung der Herstellung

Mit einem Smaragd-Amulett ohne Schnur (2.977 gm) und einer Magie-Schnur (1.165 gm) kann ich ein Amulett der Natur (unf) kombinieren, das mit Permutio St. II ( Magie Stufe 27, normales Zauberbuch, 3 Luft-Runen, 1 Kosmos-Rune) verzaubert das betriebsbereite Amulett der Natur erzeugt.

Ausführliche Beschreibung der Herstellung

Soweit die Gegenstände in der Markthalle gehandelt werden, sind die Preise in Klammern angegeben. Um ein Amulett der Natur herzustellen, benötigt man einen geschliffenen Smaragd ( 943 gm) , einen Gold-Barren (256 gm) und eine Magie-Schnur (1.165 gm). Die Magie-Schnur kann man sich aus den Wurzeln eines Magie-Baumes, den man selber angepflanzt hat, am Spinnrad herstellen. Aus dem Smaragd und dem Gold-Barren macht man mit Handwerk Stufe 31 ein Smaragd-Amulett an einem Schmelzofen. Dieses wird dann mit der Magie-Schnur kombiniert und zu einem Amulett der Natur (unf). Nun muss man dieses verzaubern (Permutio St. II, Magie Stufe 27, normales Zauberbuch, 3 Luft-Runen, 1 Kosmos-Rune) und das Amulett der Natur ist betriebsbereit.

Kann Muss
Rohstoff

Stufe

Mh-Preis

Bearbeiten Ergebnis

Stufe

Mh-Preis

Bearbeiten Ergebnis

Stufe

Mh-Preis

Bearbeiten Ergebnis

Mh-Preis

Verzaubern

Stufe

Material

Stufe

Mh-Preis

Endprodukt
Ungeschliffener Smaragd.png

Logo-Bergbau.png 40

(1593 Gm)

mit Meißel
Meißel.png

Werkzeuggürtel

Smaragd.png

Logo-Handwerk.png 27

(943 Gm)

an einem Schmelzofen
Symbol Schmelzofen.png

mit einer Amulett-Gussform

Amulett-Gussform.png

Werkzeuggürtel

Smaragd-Amulett (unf).png

Logo-Handwerk.png 31

(1426 Gm)

Miteinander

benutzen

Amulett der Natur (ub)

(1944 Gm)

Permutio St.II

Logo-Magie.png 27

3 x Luft-Rune.png

Logo-Runenfertigung.png 1

(3 x 24 Gm)

1 x Kosmos-Rune.png

Logo-Runenfertigung.png 27

(1 x 314 Gm)

Amulett der Natur
Amulett der Natur.png

Nicht handelbar

Gold-Erz.png

Logo-Bergbau.png 40

(146 Gm)

an einem Schmelzofen
Symbol Schmelzofen.png
Gold-Barren.png

Logo-Schmieden.png 40

(256 Gm)

Magiebaum-Samen.png

Logo-Landwirtschaft.png 75

(107100 Gm)

Fällen
Magiebaum.png

Logo-Holzfällerei.png 75

Ausgraben
Magiebaumwurzeln.png
Spaten.png

(7060 Gm)

an einem Spinnrad
Spinnrad.png
Magieschnur.png

Logo-Handwerk.png 19

(1165 Gm)

Nutzung

Zur Nutzung muss man das Amulett der Natur anziehen. Dann sollte man sich an die zu überwachende Parzelle stellen. Mit der rechten Maustaste auf des angezogene Amulett der Natur klicken und Benutzen auswählen und dann die Parzelle, die überwacht werden soll. Dann sind das Amulett und die Parzelle verbunden. Amulett der Natur Details.png Reibt man nun das Amulett der Natur, so bekommt man zu der Parzelle Infos.

Sind die Pflanzen ausgewachsen, so summt das Amulett und im Chat kommt folgende Meldung:

Ein leises Summen ertönt vom Amulett der Natur - es will dir was mitteilen.

Dazu gibt es einen Summton im Spiel.