Ölige Angel

Aus SchnuppTrupp
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ölige Angel.png

Während des Abenteuers: Das Heldenabenteuer stellt ihr erstmalig eine ölige Angel her.

Gerrant in seinem Fischerladen in Port Sarim gibt euch während des Abenteuers den benötigten Blamschneckenschleim, den ihr mit einem unfertigen Harralandertrank vermischt, um Blamschnecken-Öl zu erhalten. Dieses Öl benutzt ihr mit einer normalen Angel. Ihr erhaltet eine ölige Angel, mit der ihr in Verbindung mit Ködern Lava-Aale im Verlies von Taverley oder im Lavalabyrinth in der Wildnis fangen könnt. Dazu wird eine Stufe von 53 in der Fertigkeit Fischen vorausgesetzt.

Die ölige Angel passt nicht an den Werkzeuggürtel, sie kann aber in eine Angelkiste eingelagert werden.

Durch die Einführung der Aquarien im Spielerhaus, bekommt die ölige Angel wieder mehr Bedeutung, da ihr u.U. Lava-Aale fischen müsst, um ein entsprechendes Fischei von ihnen zu erhalten.

Wiederbeschaffung

Besorgt euch eine normale Angel für 5 Gm in einem der Fischerläden.
Geht zu Uwe, dem Gemischtwarenhändler in Canifis und kauft eine Probenflasche für 5 Gm. Markthallenpreis: 67 Gm.
Tötet irgendeine Blamschnecke im Mort Myre Sumpf, während ihr die Probenflasche im Inventar dabei habt.

Hebt das Schneckenfleisch auf und zermahlt es. Ihr erhaltet Blamschneckenschleim.

Mischt ein gesäubertes Harralander in ein Fläschchen mit Wasser und benutzt anschließend den Blamschneckenschleim mit dem unfertigen Harralandertrank.

Ihr erhaltet Blamschneckenöl, das ihr jetzt mit der Angel benutzen könnt.

Nun seid ihr wieder im Besitz einer öligen Angel.

Ihr könnt mehrere ölige Angeln besitzen.

Blamschneckenschleim, Blamschneckenöl sowie die ölige Angel können nicht gehandelt werden.